Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FlightX.net - das größte deutschsprachige Forum der Flugsimulation. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

marcelinho

Kofferträger

  • »marcelinho« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 17.01.2011

Vorname: Marcel

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 18. Januar 2011, 17:31

FSX stürzt regelmäßig ab

Hallo liebe Fsimmer!

Ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass mein FSX regelmäßig abstürzt. Meistens wenn ich während einer Sitzung ein anderes Flugzeug laden, den Ort wechsle, etc..
Auch nach dem Beenden einer längeren Sitzung stürzt der FS in 90 % der Fälle ab. Die Fehlermeldung die ich bekomme sieht folgendermaßen aus:

Zitat

Problemsignatur:
Problemereignisname: APPCRASH
Anwendungsname: fsx.exe
Anwendungsversion: 10.0.61637.0
Anwendungszeitstempel: 46fadb14
Fehlermodulname: ntdll.dll
Fehlermodulversion: 6.1.7600.16559
Fehlermodulzeitstempel: 4ba9b21e
Ausnahmecode: c0000005
Ausnahmeoffset: 00052be9
Betriebsystemversion: 6.1.7600.2.0.0.768.3
Gebietsschema-ID: 1031

Zusatzinformationen zum Problem:
LCID: 1031
Hat irgendjemand eine Idee was es damit auf sich hat, und wie man das Problem beheben könnte?

weitere Infos:
Windows 7 32bit
Flight Simulator Acceleration Pack
Microsoft FSX Add-Ons:
Wilco Airbus Series 1 & 2
Wilco ERJ 135 & 145
Wilco Embraer 170 & 190
Wilco CRJ 200/700/900
FlightOne ATR 72-500
JustFlight Traffic X
und eine Menge an Szenerien

Falls ihr noch weitere Informationen braucht kann ich euch sie gerne geben.

Vielen Dank im Voraus
Marcel

Hanno91

Follow-me-Fahrer

Beiträge: 443

Registrierungsdatum: 10.07.2010

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 18. Januar 2011, 18:00

Interessant. Bei mir sieht das ganz ähnlich aus. Viele Abstürze beim Wechseln des Flugzeug oder des Ortes, die jedoch nicht reproduzierbar und, so scheint es, völlig willkürlich erscheinen.

Zitat

Problemereignisame: APPCRASH
Anwendungsname: fsx.exe
Anwendungsversion: 10.0.61637.0
Anwendungszeitstempel: 46fadb14
Fehlermodulname: ntdll.dll
Fehlermodulversion: 6.1.7600.16559
Fehlermodulzeitstempel: 4ba9b29c
Ausnahmecode: c0000005
Ausnahmeoffset: 000343b2
Betriebsystemversion: 6.1.7600.2.0.0.768.3
Gebietsschema-ID: 1031
Zusatzinformation 1: 0a9e
Zusatzinformation 2: 0a9e372d3b4ad19135b953a78882e789
Zusatzinformation 3: 0a9e
Zusatzinformation 4: 0a9e372d3b4ad19135b953a78882e789
Die Module wechseln mit der Zeit (d3d9.dll, DSOUND.dll, g3d.dll), manchmal wird auch kein Modul angezeigt. UIAutomationCore.dll ist bereits ausgetauscht, im System32 Ordner vorhanden und korrekt in der Registry angemeldet.
mfg Jan

marcelinho

Kofferträger

  • »marcelinho« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 17.01.2011

Vorname: Marcel

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 18. Januar 2011, 19:02

Hast du das Problem bei dir lösen können? Wenn ja, dann erklär doch mal bitte, wie du das hinbekommen hast.
Ich gehe davon aus, dass ich irgendeine .dll-Datei ändern/austauschen/hinzufügen muss. Aber wie mache ich das?

LG
Marcel

airbus340

PPL Schüler

Beiträge: 478

Registrierungsdatum: 08.03.2009

Vorname: Niko

Wohnort: Bei LOAV

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 18. Januar 2011, 19:08

Hallo,
Ich hab auch das selbe Problem aber ohne dass ich eines der vorher genannten Programme habe. :huh:
Ich glaube das liegt an Windows 7 da ich vorher XP installiert hatte und da hat alles geklappt...
MfG Niko
If it's not Boeing, I'm not going! :duw:
:AUT: :flieger:
www.737sim.jimdo.com

Hanno91

Follow-me-Fahrer

Beiträge: 443

Registrierungsdatum: 10.07.2010

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 18. Januar 2011, 19:21

Hast du das Problem bei dir lösen können? Wenn ja, dann erklär doch mal bitte, wie du das hinbekommen hast.
Ich gehe davon aus, dass ich irgendeine .dll-Datei ändern/austauschen/hinzufügen muss. Aber wie mache ich das?

LG
Marcel
Nein, das Austauschen der UIAutomationcore.dll hat nicht wirklich geholfen. Ich habe nach wie vor sehr viele Abstürze.
mfg Jan

marcelinho

Kofferträger

  • »marcelinho« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 17.01.2011

Vorname: Marcel

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 18. Januar 2011, 20:40

Es geht viel einfacher...
Ladet die UIAutomationcore.dll hier herunter

http://www.mediafire.com/?mik2mlqdz1w (auf den gelben Button klicken)

kopiert diese einfach in euer FSX Verzeichnis. Das sollte in den meisten Fällen helfen. Bei mir hat es auch geholfen. Ich habe jetzt vieles ausprobiert und hatte bis jetzt keinen Absturz.
Aktualisiert auf jeden Fall auch euren Grafikkartentreiber. Falls das immer noch nicht funktioniert, dann weiß auch ich nicht mehr weiter.
Diese Informationen habe ich aus anderen Foren herausgelesen.

Bin einfach nur froh, dass mein "Sorgenkind" wieder läuft... :D :D :D

LG
Marcel

falls ihr noch Fragen habt, immer her damit ;)

7

Dienstag, 18. Januar 2011, 21:04

RE: FSX stürzt regelmäßig ab

Zitat

Problemsignatur:
Problemereignisname: APPCRASH
Anwendungsname: fsx.exe
Anwendungsversion: 10.0.61637.0
Anwendungszeitstempel: 46fadb14
Fehlermodulname: ntdll.dll
Fehlermodulversion: 6.1.7600.16559
Fehlermodulzeitstempel: 4ba9b21e
Ausnahmecode: c0000005
Ausnahmeoffset: 00052be9
Betriebsystemversion: 6.1.7600.2.0.0.768.3
Gebietsschema-ID: 1031

Zusatzinformationen zum Problem:
LCID: 1031
APPCRASHS mit immer verschiedenen .dll's als angeblichen Ursachen hatte ich bei WIn 7-64bit auch... bis ich in der FSX.cfg bei "Buffer Pool Size" die "0" wieder rausgenommen und den Standardwert weider eingesetzt hatte (geht fix mit den "Performance"-Einstellungen von Flusifix).

Seit dem produziert nur beim Beenden des FSX gelegentlich REX noch einen Absturz. Oder nach stundenlangen Sitzungen das Umschalten in den Fenstermodus.

Grüße,

Micha

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher