X-Plane - Sim Avionics - FSUIPC - Arcaze Display Driver 32 - MF Connector 6.0

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • X-Plane - Sim Avionics - FSUIPC - Arcaze Display Driver 32 - MF Connector 6.0

      Hallo,
      ich benötige Hilfe zur Realisierung meines Homecockpits Boeing 777. Ich möchte gern die 7 Segment-Anzeigen des MCP darstellen / ausgeben.

      Insgesamt habe ich aktuell 4 Rechner im Netzwerk laufen.
      1. Rechner = Software X-Plane 10.35 mit plugin XPUIPC ( mit 3 HD Beamer in 180 Grad )
      2. Rechner = Serverprogramm von Sim-Avionics , MCP-Display von Sim-Avionics & WPWideClient zur Verbindung X-Plane, Rechner 1
      3. & 4 Rechner = Displays für FO, EICAS in Verbindung mit dem Sim-Avionics Server ( Rechner 2 )

      Am Rechner 2 habe ich ein Arcaze angeschlossen und habe 3 Drehencoder für MCP ( IAS, HDG, Altitude ) programiert.
      Diese Encoder kann ich drehen und diese steuern wunderbar das MCP-Display Rechner 2 an, welches dann auch die Steuerung von Geschwindigkeit, Kurs, Höhe
      an X-Plane Rechner 1 übermitteln. Bis dahin alles TOP.


      Nun habe ich an Rechner 1 noch ein weiteres Arcaze mit einem Display Driver 32 angeschlossen und dort 4x5 7-Segmentdisplay angeschlossen.
      Damit möchte ich eigentlich die Geschwindigkeit, Kurs, Höhe etc. wiedergeben.
      Dafür habe ich MF Connector 6.0 heruntergeladen um die Displays anzusteuern. Das Arcaze-Modul & FSUIPC werden auch erkannt.
      Beim testen werden mir jedesmal die Werte, IAS, HDG, Altitude aus dem X-Plane Flugzeug 777 ausgegeben, diese sind aber nicht die Werte die
      ich über das MCP Sim-Avionics einstellen und was auch das Flugzeug genau danach steuert.


      Tatsache ist: Ich steuere über Rechner 2 / MCP-Display von Sim-Avionics - IAS, HDG, Altitude etc. und das Flugzeug wird in Rechner 1
      auch exakt danach gesteuert.
      Wie bekomme ich jetzt dieses Werte auch in meinen 7-Segment Displays dargestellt ? Kann man irgendwie diese "versteckten" Werte auslesen ?


      Anbei auch ein paar Videos meines Projektes. Vielleicht hilft es b esser beim verstehen.
      youtube.com/watch?v=TufOrE-svko
      [url]https://www.youtube.com/watch?v=qiOTna8xoPM[/url]


      Über eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.


      Viele Grüße
      Olli
    • Ich vermute mal Olli, dass du die T7 von Flight Facor nutzt ???

      Die Displayanzeigen haben andere Offsets wie die Drehgeber.

      Wenn du Phillip Münzel mal anschreibst ?? Er hat mir damals auch die Datarefs für die CRJ-200 gegeben.

      LG Ronny
      krähe, Mitglied im FlightXPress Forum seit Sep 2007.

      FSX "fliegst du schon, oder tweakst du noch"



    • Hallo Steven,
      ich hatte schon Kontakt mit Mark von sim-avionics. Er schrieb mir in 2 mails folgendes, was ich auch gemacht habe.:
      1.mail


      Hi Oliver,


      There is not supposed to be any synchronization between the Sim-A MCP and the X-plane MCP.
      They are completely separate.


      Only a few items are written into X-Plane. Most things are read from the sim.


      If you want to read/write the MCP you should assign offsets in the FSUIPC_IO file and enable the FSUIPC inputs and outputs.


      Here are some example offsets :


      [FSUIPC_MCP_INPUTS]
      // 2 byte (word)
      MCP_SPEED=5300
      // 2 byte (word)
      MCP_HDG=5302
      // 4 byte (dword)
      MCP_ALTITUDE=5304
      // 2 byte (word)
      MCP_VS=5308

      737 course selectors
      // 2 byte (word)
      MCP_CRS1=530A
      // 2 byte (word)
      MCP_CRS2=530C

      [FSUIPC_OUTPUTS]
      // MCP 7 Segment Displays
      // 2 byte (word)
      MCP_CRS1=5320
      // 2 byte (word)
      MCP_SPEED=5322
      // 1 byte (decimal part only : Mach 0.87 = 87)
      MCP_MACH=5324
      // 2 byte (word)
      MCP_HDG=5325
      // 2 byte (word)
      MCP_VERTICAL_SPEED=5327
      // 4 byte (dword)
      MCP_ALTITUDE=5329
      // 2 byte (word)
      MCP_CRS2=532D


      Mark

      2. mail



      The Sim-A MCP and X-Plane MCP will never sync. They are not supposed to.


      Your 7 segment control program should be changed to read offsets :
      MCP_SPEED=5322

      MCP_HDG=5325

      MCP_VERTICAL_SPEED=5327

      MCP_ALTITUDE=5329


      Also, if you want standard FS output formats you should also set in the FSUIPC_IO.ini

      // Use FS formatting
      // HDG = value *65536/360
      MCP_HDG_FS_FORMAT=1
      // ALT = value ft /3.28084*65536
      MCP_ALTITUDE_FS_FORMAT=1


      Mark

      Ich verstehe nicht wie ich den Zusammenhang hinbekomme, dass mir die 7-Segmentanzeigen angezeigt werden. ;( ;( ;(


      Gruss
      Olli
    • Hallo Olli, mach mal bitte ein Screenshot von deiner Mobiflight Maske.

      Denn wenn du die Offset so einträgst wie Mark sie dir unter MCP Output aufgelistet hat, dann sollte es problemlos funktionieren.

      Ich denke hier ist bloß ein minimaler Fehler in der Eingabe durch dich vorgenommen worden. ;)

      Ansonsten hat dir Mark auch noch mal bekannt gegeben, dass Sim Avionics unabhängig von X-Plane bzw Fsx etc fungiert.(Ist wie Pro Sim 737)

      Somit musst du alle Offsets von Sim Avionics nutzen, um deine B777 richtig nutzen zu können.

      Also nicht verzweifeln das bekommen wir schon hin :)

      LG Steven
    • Hallo Steven,
      vielen Dank für Deinen Tip. Ich bin nochmal ruhig durch und habe für IAS =5322, Altitude =5329, Vertikal Speed =5327 im Mobiflight Connector 6.0 eingetragen.
      UND ES GEHT :o)) Super
      Nur mit dem HDG hab ich noch Probleme. Habe 5325, 5320, 532D ausprobiert, leider ohne Erfolg.
      Auch sieht man im Mobiflight das unter FSUIPC-Wert nichts ankommt. Irgend eine Idee ? Siehe Fotos

      Danke sagt Olli

      Bild 1
      Bild 2
      Bild 3

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von xplane777 ()

    • Hallo Olli,

      schön wenn es funktioniert. :)
      Bei dem HDG muss du im Mobiflight noch unter dem Tab Vergleichen die Formel einsetzen.
      Schau mal hier bei Mobiflight unter Dokumentation auf der Homepage nach.

      Sroll nach unten, der letzte Screenshot erklärt dir dann genau was du machen musst.
      Das Offset bleibt 5325.

      LG Steven