IXEG 737 nun released

    • v10

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • krähe schrieb:

      ph1p0 schrieb:

      krähe schrieb:

      Wiedererkennungswert von Europäischen Hauptstädte
      Hast du ein Bild aus dem FSX oder P3D zum Verfleich? :P
      das obere ist XP mit OSM Europe und allen libaries
      das untere P3DV3.2 auf fast unteren Level

      LG

      Hmmm ... also ... ich sehe im unteren der beiden Bilder nur wild durcheinandergewürfelte Gebäude mit den falschen Größen und völlig falscher Platzierung. Einigen wir uns auf Unentschieden :D .

      nevertrustasmilincat schrieb:


      Ich selbst überlege mir für demnächst eine Atlantiküberquerung mit der Caudron-Simoun (XPFR) - Heute ohne neue NAV Tech realistisch? Quatsch!
      Aber ich werde die Ausfälle von 2500 mal ein bissl höher setzen müssen :whistling:
      Mutig, mutig. Im schlimmsten Fall gibt's aber zum Glück nur ein paar verbogene Pixel.
    • krähe schrieb:

      ...solange der Wiedererkennungswert von Europäischen Hauptstädten so ist wie auf den Bildern kann dieser Flieger von mir aus Sonntags Eier kochen, ich hole ihn mir nicht


      LG Ronny

      Hallo,

      Man kann natürlich X-Plane auch aufboren, so dass es wie in echt aussieht. Zum Bsp gibt es Objekt Add-Ons die dann auch die Städte mit makanten
      Objekten versehen. Zum Bsp mit solchen Add-Ons
      forums.x-plane.org/index.php?/…3%BCsseldorf-vfr-objects/

      kombiniert mit World2XPlane.

      Allerdings muss man sich in die ganze Thematik einlesen. Das dauert bis es dann wirklich top aussieht.

      Am Schluss hat man dann solche Resultate.
      muenster.de/~marvel/x-plane/folder1/thumb.html
      muenster.de/~marvel/xplane/thumb.html

      Ich denke ich werde mir auch die IXEG 737 Flieger holen. Der scheint ja doch gut programmiert worden zu sein.


      VG
      i7-4790K ; Asus Maximus VII Hero ; 32 GB RAM ; Sapphire Radeon R9 290X Tri-X OC, 8GB
    • hallo Thomas
      Ja kann auf jeden Fall
      Meine Empfehlung nim beide
      Sind beide sehr gut
      Gruß Robert
      --------------------------------------------------
      Betriebssystem Win 10 Professional,
      Intel Core i7-4790K [email=CPU@4,00GHz]CPU @ 4,00GHz[/email]
      Nvidia Geforce Zotac GTX1080 8Gb.
      DDR3 1866 red Crosair Vengeance 32Gb.
      Board MSI Z97-GD65
      :gamer: :gamer3: :neo: :germany:
    • So, habe mir jetzt die 737 auch noch geholt.
      Nun habe ich noch einige Fragen:

      Ich fliege mit allen Maschinen mit der AIRAC 1505 von NavDataPro (Aerosoft).
      Wie bekomme ich Daten in die Kiste?

      Meine Flugpläne besorge ich mir immer auf:

      onlineflightplanner.org/

      Hier kann ich zu mindest die Flugpläne für die A320/A330 von JD ins FMC einfach reinkopieren.

      Was mache ich bei der IXEG am Besten?

      Gruß
      Thomas*
    • Bluebird1965 schrieb:

      So, habe mir jetzt die 737 auch noch geholt.
      Nun habe ich noch einige Fragen:

      Ich fliege mit allen Maschinen mit der AIRAC 1505 von NavDataPro (Aerosoft).
      Wie bekomme ich Daten in die Kiste?

      Meine Flugpläne besorge ich mir immer auf:

      onlineflightplanner.org/

      Hier kann ich zu mindest die Flugpläne für die A320/A330 von JD ins FMC einfach reinkopieren.

      Was mache ich bei der IXEG am Besten?

      Gruß
      Thomas*
      hallo Thomas
      Für denn Flugplaner benutze ich efass, geht super, zum rest kann ich dir erst heute Abend mehr dazu sagen
      Gruß Robert
      --------------------------------------------------
      Betriebssystem Win 10 Professional,
      Intel Core i7-4790K [email=CPU@4,00GHz]CPU @ 4,00GHz[/email]
      Nvidia Geforce Zotac GTX1080 8Gb.
      DDR3 1866 red Crosair Vengeance 32Gb.
      Board MSI Z97-GD65
      :gamer: :gamer3: :neo: :germany:
    • ratte555 schrieb:

      Bluebird1965 schrieb:

      So, habe mir jetzt die 737 auch noch geholt.
      Nun habe ich noch einige Fragen:

      Ich fliege mit allen Maschinen mit der AIRAC 1505 von NavDataPro (Aerosoft).
      Wie bekomme ich Daten in die Kiste?

      Meine Flugpläne besorge ich mir immer auf:

      onlineflightplanner.org/

      Hier kann ich zu mindest die Flugpläne für die A320/A330 von JD ins FMC einfach reinkopieren.

      Was mache ich bei der IXEG am Besten?

      Gruß
      Thomas*
      hallo ThomasFür denn Flugplaner benutze ich efass, geht super, zum rest kann ich dir erst heute Abend mehr dazu sagen
      Hallo Thomas
      Die Airac kannst hier X-Plane 10\Aircraft\X-Aviation\IXEG 737 Classic\fmc_data kopieren
      Für die Flugpläne würde ich dir wie schon gesagt efass Empfehlen. (free)
      Da kannst die Flugpläne direkt in die 737 laden
      Gruß Robert
      --------------------------------------------------
      Betriebssystem Win 10 Professional,
      Intel Core i7-4790K [email=CPU@4,00GHz]CPU @ 4,00GHz[/email]
      Nvidia Geforce Zotac GTX1080 8Gb.
      DDR3 1866 red Crosair Vengeance 32Gb.
      Board MSI Z97-GD65
      :gamer: :gamer3: :neo: :germany:
    • Habe heute ein wirklich beeindruckendes Video zur IXEG 737 gefunden. Normalerweise kann ich da nicht so lange zusehen, diesmal habe ich mir allerdings alle 3 Teile gegeben. Unfassbar, wie realistisch dieser Flieger ist und wie professionell der Flug durchgeführt wird. Abgesehen davon sehr britisch - unterhaltsam! Auch die Grafik ist absolut überzeugend. Insbesondere beim 3. Teil (das Video hat 3 Teile) habe ich total vergessen, dass es sich nicht um einen "echten" Flug handelt. Es geht mit der 737-500 von Dublin nach Manchester - also zuschauerfreundliche Kurzstrecke!
      Sollte das Video schon bekannt sein - sorry! Habe es jetzt auf die Schnelle nicht hier im Forum gefunden.







      Jetzt freue ich mich noch mehr auf meinen neuen Sim!
      Gruß, Eisen-Otto

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Eisen-Otto ()

    • Hallo,

      ich habe beim Landeanflug das Fahrwerk wie üblich ausgefahren und die Anzeige für das linke Hauptfahrwerk blieb rot.
      Mehrmals versucht aus- und einzufahren. Kein Erfolg.
      Wie es scheint, ist das händische Ausfahren des Fahrwerks nicht implementiert. Es gibt zwar eine Klappe mit 3 roten Griffen die man ziehen kann, aber sie bewirken nichts.

      Es stellte sich nun die Frage, wie landet man das Flugzeug am Besten.

      Ich habe versucht so sanft wie möglich aufzusetzen und den Flieger sol lange als möglich waagrecht zu halten. Die Idee war, langsam nach links zu kippen, damit die Triebwerksgondel aufsetzen kann.
      Das hat nur ansatzweise funktioniert. Ich nehme ja auch nicht an, dass diese Vorgehensweise und damit verbunden Auswirkungen simuliert sind.

      Wie macht man das richtig?
      Hat jemand schon ähnliche Fehler mit dem Fahrwerk gehabt?

      Beste Grüsse

      Markus
    • Was heißt "nur ansatzweise funktioniert" ? Hat denn die IXEG eine Fehlersimulation per Control - Panel oder passieren da solche Sachen per Zufallsgenerator? Weiterhelfen kann ich dir leider (noch) nicht, da ich weder X-Plane noch die IXEG besitze. Aber spätestens dann mit offiziellem Erscheinen von X-Plane 11. Daher interessiert mich alles was damit (und der IXEG) zusammenhängt wirklich sehr!
      Gruß, Eisen-Otto
    • Pmdg-User schrieb:

      Hallo,

      ich habe beim Landeanflug das Fahrwerk wie üblich ausgefahren und die Anzeige für das linke Hauptfahrwerk blieb rot.
      Mehrmals versucht aus- und einzufahren. Kein Erfolg.
      Wie es scheint, ist das händische Ausfahren des Fahrwerks nicht implementiert. Es gibt zwar eine Klappe mit 3 roten Griffen die man ziehen kann, aber sie bewirken nichts.

      Es stellte sich nun die Frage, wie landet man das Flugzeug am Besten.

      Ich habe versucht so sanft wie möglich aufzusetzen und den Flieger sol lange als möglich waagrecht zu halten. Die Idee war, langsam nach links zu kippen, damit die Triebwerksgondel aufsetzen kann.
      Das hat nur ansatzweise funktioniert. Ich nehme ja auch nicht an, dass diese Vorgehensweise und damit verbunden Auswirkungen simuliert sind.

      Wie macht man das richtig?
      Hat jemand schon ähnliche Fehler mit dem Fahrwerk gehabt?

      Beste Grüsse

      Markus
      welche xplane version benutzt du?
      Gruß Robert
      --------------------------------------------------
      Betriebssystem Win 10 Professional,
      Intel Core i7-4790K [email=CPU@4,00GHz]CPU @ 4,00GHz[/email]
      Nvidia Geforce Zotac GTX1080 8Gb.
      DDR3 1866 red Crosair Vengeance 32Gb.
      Board MSI Z97-GD65
      :gamer: :gamer3: :neo: :germany:
    • Eisen-Otto schrieb:

      Was heißt "nur ansatzweise funktioniert" ? Hat denn die IXEG eine Fehlersimulation per Control - Panel oder passieren da solche Sachen per Zufallsgenerator?
      Hi,
      ich konnte aufsetzen und ich dachte , wenn ich mit der linken Triebwerksgondel aufsetze, kann ich den höheren Reibungswert mit dem rechten Hauptfahrwerk und dessen Bremse ausgleichen.
      In der Aussenansicht war die TW-Gondel dann halb in der Runway verschwunden. Daher denke ich nicht, dass diese Situation simuliert ist. Daher "ansatzweise" Der Flieger drehte sich allerdings stark nach links.....was eigentlich zu erwarten ist.
      Woher diese Störung des linken Hauptfahrwerks kam, konnte ich nicht eruieren. Programmiert hatte ich sie nicht, obwohl es ein Panel "Failures" für Störungen gibt. X-Plane 11 Beta

      Beste Grüsse

      Markus

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Pmdg-User ()

    • beide Versionen, laufen beide ohne Probleme,
      Hast du die Geräte Ausfälle noch eingeschaltet?
      Gruß Robert
      --------------------------------------------------
      Betriebssystem Win 10 Professional,
      Intel Core i7-4790K [email=CPU@4,00GHz]CPU @ 4,00GHz[/email]
      Nvidia Geforce Zotac GTX1080 8Gb.
      DDR3 1866 red Crosair Vengeance 32Gb.
      Board MSI Z97-GD65
      :gamer: :gamer3: :neo: :germany: