AES v2.44 released

    • Allgemein
    • Es ist ja zu begrüßen, dass Oliver Pabst neu herausgekommene Flughäfen mit AES versieht, schön wäre es aber auch, wenn mal ein paar neue Features hinzukämen oder mehr Einstellungsmöglichkeiten geschaffen würden, etwa Türen einzeln mit Cateringfahrzeugen zu bedienen oder die Gepäcklader auszuwählen, nicht allein über die Höhe der Ladeluken, usw.
      Es gäbe noch viel zu verbessern, zu verändern, zu ergänzen.
      Aber ich fürchte, derartige Wünsche werden nicht erhört.

      Gruß

      Stefan
    • steffmann schrieb:

      Es ist ja zu begrüßen, dass Oliver Pabst neu herausgekommene Flughäfen mit AES versieht, schön wäre es aber auch, wenn mal ein paar neue Features hinzukämen oder mehr Einstellungsmöglichkeiten geschaffen würden, etwa Türen einzeln mit Cateringfahrzeugen zu bedienen oder die Gepäcklader auszuwählen, nicht allein über die Höhe der Ladeluken, usw.
      Es gäbe noch viel zu verbessern, zu verändern, zu ergänzen.
      Aber ich fürchte, derartige Wünsche werden nicht erhört.
      Ich kann mich da Stefan nur anschließen, GSX bringt fast jedes Monat ein Update raus und da sind bei weitem mehr Features dabei, als bei AES
      Ich finde AES eine top Umsetzung, doch einfach ein paar neue Airports für AES zugänglich zu machen und daraus ne neue Version zu annoncieren find ich zweckverfehlt.
      Ich würde mir auch wünschen, dass O.P. ein paar neue Features einbaut, zumal wir ja immer noch diese Credits kaufen müssen.
      Wie wäre es denn eigtl mit ner subscription, 1/4 jährlich, 1/2 jährlich und jährlich, dann hat man zugriff auf alle Airports und zahlt einmal a bissal mehr.
      Happy Landings
      Emanuel aus LOWS