Optimierung von FS9 2004

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Pay Version ist immer dann richtig, wenn du externe Hardware besser ansteuern möchtest. Du kann den Achsen oder Buttons deutlich mehr Funktionen zuordnen als im 9ner selbst. Einen Tiller z.b. oder eine halbwegs automatische Zuweisung der Flaps an eine Achse u.s.w. Du kannst Programme (Wetter, Map u.s.w.) mit dem Flusi mitstarten und beenden lassen und noch einiges mehr.
      Wenn du mehr als ein Gelegenheitsflieger bist würde ich dir den Kauf empfehlen.
      http://www.sysprofile.de/id193601
      :bw: Achtet auf eure Rechtschreibung. Schon ein kleiner Buchstabendreher kann den ganzen Satz urinieren :bw:
    • Das kannst du mit FSUIPC wohl nicht regeln. Die PMDGs im FSX/P3D habe eine Anzeige dafür im Maschinendisplay, so das man das anpassen kann und ich bin sehr dankbar dafür.

      (Die blaue Linie zeigt die Position des Hardware-Throttle)

      Aber das hilft dir im FS9 leider wenig.
      http://www.sysprofile.de/id193601
      :bw: Achtet auf eure Rechtschreibung. Schon ein kleiner Buchstabendreher kann den ganzen Satz urinieren :bw:
    • Das ist natürlich eine klasse Sache :)

      Ich hab tatsächlich in einem 2D 747 Panel ein Gauge, das mir den Schubhebel als Zahlenwert anzeigt, auch im Autothrottle, da ist der Übergang echt easy. Leider funktioniert das nur in einer 747. Kennt denn jemand von euch ein Gauge dass die Schubhebelstellung anzeigt und das man in mehreren Flugzeuge verwenden kann?
      MfG Andreas

      Meine Flickr-Seite
    • Die Exe-Datei von Flyaway müsste eigentlich indentisch sein. Einfach das legale Produkt installieren, den Patch von FlyAway herunterladen und wie vorher geschrieben verfahren. Ich dachte am Anfang, dass die von dir genannten Probleme am Patch liegen, da er von einer anderen Quelle als Microsoft stammt, aber das hat sich ja inzwischen geklärt.

      @Golden_Rocket: Den FS9-No-CD-Patch benutze ich auch, da er ja seit den neusten Windows-Update essentiell geworden ist. Habe aber den original, legal erworbenen FS9 im Regal, mit allen vier CD's. Und das ist in der Tat ein Unterschied.
      Viele Grüße
      Felix

      Flugsimulation erleben! Natürlich auch auf Facebook !


    • Hallo Felix,

      gehe ich recht mit der Annahme, daß zu einem legal gekauften FS9 mehrere CD's gehören? Oder muß man die separat bestellen bzw. kaufen.

      Ich bitte um Nachsicht. PCs ´gab es für den Normalverbraucher noch nicht mal während meiner Studentenzeit. Meinen zweiten recht leistungsfähigen PC habe ich vor 25 Jahren aus gekaufte Baugruppen aufgebaut. Heute habe ich natürlich einen wesentlich besseren. Auch mein Auto habe ich damals noch auf der Straße reparieren können. Altersmäßig passe ich recht gut zum FS9.

      Gruß
      Uwe
    • Dedl schrieb:

      Als ich seinerzeit meinen FS2004 gekauft habe, waren in der Packung 4 CD's (FS9.0). Und die original CD4 musste immer im Laufwerk sein (als Kopierschutz). Das galt so lange, bis der NoCD-patch erschien.
      Ich bin zwar nicht Felix, aber schau mal Uwe, die Frage habe ich dir hier schon vor ein paar Tagen in diesem Thread beantwortet.

      Dedl :flieger:


      Wer bekommt, was er mag, ist erfolgreich. - Wer mag, was er bekommt, ist glücklich. - (M. Luther)