Probleme mit X-Plane 11 Demo

    • v11

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Probleme mit X-Plane 11 Demo

      Servus,

      nachdem die Demo Version meine XPlan 10 zerschossen hat habe ich nur Probleme.
      Nach der XPlane 11 Demo Version ließ sich XPlan 10 nicht mehr starten. Gut, dann habe ich den Xplane 10 Ordner gelöscht und wollte Xplane 10 neu installieren.
      Ging nicht, der Installer ließ sich nicht starten, die exe ist immer abgeschmiert.

      Dann habe ich den Installer weggelassen und wollte gleich von der CD aus installieren. Ging auch nicht, da die CD erkannt hat, das Xplane 10 immer noch installiert ist und zwar unter:

      C:/Benutzer/Name/AppData/Local/Temp/Temp1/Xplane 10

      Da waren aber nur Konfigurations Dateien vorhanden, die ich dann gelöscht habe. Danach konnte ich Xplane 10 installieren.

      Jetzt habe ich Xplane 10 zum laufen bekommen, aber wenn ich Xplane 10 beende, dann taktet die CPU einfach nicht herunter.
      Dies hatte ich vorher nicht, da hat die CPU ganz normal im Leerlauf (ca. 800MHz) heruntergetaktet, Prozessorauslastung 0%.

      Jetzt habe ich eine Prozessorauslastung von 25% und kann mir nicht erklären, was da los ist.
      Ich habe mal ein Bild von der svchost.exe mit deren Anwendungen gemacht, vielleicht kann da jemand erkennen, was hier nicht stimmt.

      Gruß Siegbert
      Dateien
      • svchost.exe.jpg

        (233,95 kB, 13 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Servus,

      gstern abend bin ich weitergekommen. Beim starten von XPlane 10 wurde auch der Service "Windows Update" gestartet. Windows 7 hat Updates gefunden, konnte sie aber nicht heruntergeladen. Darauf hin habe ich den Service "Windows Update" deaktiviert und jetzt funktioniert alles wieder.

      Werde nach dieser Aktion bei XPlane 10 bleiben und den "11" erst mal weglegen.

      Gruß Siegbert