Mega Airport Berlin, Terrain Problem (EDDB)

    • P3Dv3-4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mega Airport Berlin, Terrain Problem (EDDB)

      Hallo zusammen,

      ich muss mal wieder um Hilfe beim P3D fragen. Ich denke ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte. Hab den Light Patch von Rainer noch nicht drauf, da dieser nur die Light ändert? Was ich ganz komisch finde, ist dass ich für ca. 1-2 beim starten des Sims die "richtig Darstellung" bekommen hatte. Hab das FTX Tool schon laufen lassen und EDDB steht in der Libary ganz oben. Ich habe schon länger gesucht, aber keine Lösung gefunden.

      PS: Konnte die Situation, in der die Szenerie für ein paar Sekunden ordnungsgemäß geladen wird nicht wiederholen.
      Dateien
      lg
      Julian

      Im Namen der Toleranz sollten wir das Recht beanspruchen, die Intoleranz nicht zu tolerieren.
      Karl Raimund Popper

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jb42 ()

    • 1. :?: :
      Ist das eine FS9 Scenery? Jetzt interessiert was in den BGL steht, nicht was vor oder nach Mega Airport Berlin steht.

      2. :?: :
      Hast Du noch ein anderes Addon EDDB AFD in Deinem Flusi?
      ~50% aller Befragten nach Doppelinstallationen, haben diese Frage bisher falsch beantwortet.

      3. :?: :
      Gibt es irgendwelche (vergessenen) Höhenkorrekturen zur Stock Scenery?

      4. :?: ;
      Gibt es sich überlagernde Exclude-BGL?

      5. :!: :
      Das Höhenmodell (u. a.) von FTX ist nicht 100% kompatibel zum SDK des FSX(-Gold). Wie sich das im P3D u. auf bestimmte Addons (mit Vector-Terrain-Ground oder andere Addon Höhenmodellen oder ?) auswirkt kann ich nicht sagen. Ich habe mich (seit dem 1. Lukla für den FSX) dazu entschlossen solche abgemagerten Höhenmodelle nicht mehr zu benutzen. Aber das hängt mit der Art u. Menge meiner bisherigen Addons zusammen. Da kann kein FTX Tool helfen. Bei Scenerien die nur einen Foto- oder Grafikground haben, hilft vermutlich das FTX Tool, wenn Pkt. 1...43 mit Sicherheit nicht relevant ist.

      Das sind erst mal die Möglichkeiten, die ich vermuten würde. Angaben ohne Gewähr. :ka:
      Rolf-Uwe
    • jb42 schrieb:

      Hallo zusammen,

      ich muss mal wieder um Hilfe beim P3D fragen. Ich denke ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte. Hab den Light Patch von Rainer noch nicht drauf, da dieser nur die Light ändert? Was ich ganz komisch finde, ist dass ich für ca. 1-2 beim starten des Sims die "richtig Darstellung" bekommen hatte. Hab das FTX Tool schon laufen lassen und EDDB steht in der Libary ganz oben. Ich habe schon länger gesucht, aber keine Lösung gefunden.

      PS: Konnte die Situation, in der die Szenerie für ein paar Sekunden ordnungsgemäß geladen wird nicht wiederholen.
      Wie es aussieht, hast du UTX installiert?
      Wenn ja, gehe in den UTX Airportfolder und suche dort nach EDDB....deaktiviere die bgl's und dann sollte dein Problem behoben sein, bzw schau, wenn du ORBX GEN hast dort nach EDDB und deaktiviere dort die bgl's......


      @Rolf Uwe
      Man muss nicht immer gleich "wissenschaftlich" an bestimmte Sachen rangehen....
      Gruß
      Holi
      EDDB :thumbsup:
    • Flyinghorse schrieb:

      Für die Mega-Ber brauchst Du keinen Light-Patch, ist doch P3DV3. Vorsicht wenn Du mit einem nicht Standard-Flieger direkt in BER starten willst. Dann fehlt der neue Teil und nur Schönefeld ist vorhanden.
      Also erst einen anderen Airport laden und dann nach BER switchen.

      LG
      Helmut
      ??? Also entweder Du stellst mit dem mitgelieferten Config Tool ein, dass der neue Teil noch nicht im AFCAD enthalten ist ( so, wie es also aktuell ist) oder du wählst die (realistisch noch nicht vorhandene) Option, dass der neue Teil aktiv ist. Was hat das jetzt mit Standard Fliegern zu tun?

      Regards

      Felix
    • Genauso wie ich es geschrieben habe. Stell Dich mal z.B. mit der PMDG 737 gleich aus dem Startmenue nach Schönefeld und schaue dann mal in Richtung der neuen Gebäude von BER. Das AFCAD bzw, Konfigtool bewirkt ja nur, dass im neuen Teil keine Flieger parken bzw. dorthin rollen. Auf die Darstellung der Gebäude hat dies keinen Einfluss.

      LG
      Helmut
      skyline-va.de/pic/Sig.jpg
      Flyinghorse, Mitglied im FlightXPress Forum seit Mai 2003.
    • Holi schrieb:

      Man muss nicht immer gleich "wissenschaftlich" an bestimmte Sachen rangehen....
      Wenn schon nur die Fragen nach der Einhaltung von ein paar Grundregeln, die eigentlich jeder Simmer kennen sollte, schon zu wissenschaftlich sind, dann wundert mich nicht, das hier schon viele Forenmitglieder an kleine Problemen scheitern.
      Rolf-Uwe
    • So, jetzt komme ich auch endlich zum Antworten

      rolfuwe schrieb:

      1. :
      Ist das eine FS9 Scenery? Jetzt interessiert was in den BGL steht, nicht was vor oder nach Mega Airport Berlin steht.
      Es handelt sich um die Aerosoft Mega Airport Berlin Brandenburg Szenerie. Laut Herstellerangaben ist diese FSX und P3DV2 kompatibel. Wie oben beschrieben ist bei mir der die V3.4 im Einsatz.

      rolfuwe schrieb:

      2. :
      Hast Du noch ein anderes Addon EDDB AFD in Deinem Flusi?
      ~50% aller Befragten nach Doppelinstallationen, haben diese Frage bisher falsch beantwortet.
      Nein, außer der erwähnten Szenerie ist in Schönefeld nichts aktiv. In Berlin habe ich nur in Tegel noch GAP3.

      rolfuwe schrieb:

      3. :
      Gibt es irgendwelche (vergessenen) Höhenkorrekturen zur Stock Scenery?
      Mit dieser Frage kann ich nichts anfangen. Ich habe jedenfalls nirgends rumgespielt.

      rolfuwe schrieb:

      4. ;
      Gibt es sich überlagernde Exclude-BGL?
      Keine Ahnung.

      rolfuwe schrieb:

      5. :
      Das Höhenmodell (u. a.) von FTX ist nicht 100% kompatibel zum SDK des FSX(-Gold). Wie sich das im P3D u. auf bestimmte Addons (mit Vector-Terrain-Ground oder andere Addon Höhenmodellen oder ?) auswirkt kann ich nicht sagen. Ich habe mich (seit dem 1. Lukla für den FSX) dazu entschlossen solche abgemagerten Höhenmodelle nicht mehr zu benutzen. Aber das hängt mit der Art u. Menge meiner bisherigen Addons zusammen. Da kann kein FTX Tool helfen. Bei Scenerien die nur einen Foto- oder Grafikground haben, hilft vermutlich das FTX Tool, wenn Pkt. 1...43 mit Sicherheit nicht relevant ist.
      FTX Tool habe ich mehrmals laufen lassen.

      Holi schrieb:

      Wie es aussieht, hast du UTX installiert?
      Wenn ja, gehe in den UTX Airportfolder und suche dort nach EDDB....deaktiviere die bgl's und dann sollte dein Problem behoben sein, bzw schau, wenn du ORBX GEN hast dort nach EDDB und deaktiviere dort die bgl's......
      Nein, ich habe nur ORBX Global, openLC Europe und Vector. Im Vector Tool habe ich nach EDDB gesucht, jedoch wird da nichts angezeigt. Habe die neusten Updates via FTX Central gezogen. Außerdem habe ich noch in meinem Orbx Ordner im P3D verzeichnis nach der "ABP_EDDB.bgl" gesucht und diese auf.off geändert. Keine Änderungen. Nur im ganz dumme Missverständnisse zu vermeiden, anbei meine Szeneriebibliothek. Meine anderen Szenerien sind unter den Orbx Produkten, da ich während des Testens diese nicht ständig wieder nach oben klicken will.

      Für die Tests bin ich immer mit der F22 zuerst an den Standardflughafen und habe mich danach erst an die aktive Runway in EDDB setzen lassen.

      Vielleicht weiß ja jemand Rat.

      Schöne Festtage noch.
      Dateien
      • Unbenannt.JPG

        (73,55 kB, 12 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      lg
      Julian

      Im Namen der Toleranz sollten wir das Recht beanspruchen, die Intoleranz nicht zu tolerieren.
      Karl Raimund Popper
    • jb42 schrieb:

      Mit dieser Frage kann ich nichts anfangen. Ich habe jedenfalls nirgends rumgespielt.
      Im FSX musste man bei abweichenden Höhen des Airportflattens in Addons gegenüber dem Airportflatten der Stock Scenery in FSX\World eine Alt-Korrektur.BGL einfügen. Hier evtl. EDDB-Alt-Korr-ADE/AFD/AFX.BGL oder so ähnlich.
      Evtl. findet man dort die Reste bereits deinstallierter Addons oder man vergißt diese BGL bei neuen Addons mit abweichenden Airportflatten.
      Man sollte daher mit ADE die Stock Airporthöhe u. Addon Airporthöhe auch mal vergleichen.
      Wenn es Unterschiede zwischen Airportground u. Taxi-/RWY-Höhen gibt, können dies u. die anderen o.g. Dinge die Ursache sein.
      Nun habe ich aber den FSX u. Rückschlüsse auf den P3D sind natürlich mit Vorsicht zu behandeln.
      Allerdings sind viele P3D-Simmer in diesem Forum nun nicht gerade die Leute die tiefer in die Materie einsteigen u. was ich hier im Forum verfolgen kann, ist leider nicht selten voller Widersprüche. Ich bekomme zwar ab u. zu (wenn ich mal keine Zeit habe) Neuentwickelte Free Addons, die es sowohl für den FSX u. P3d gibt, zum Testen. Aber für FSX u. P3D kann schon ein Widerspruch sein, genau wie für FS9 u. FSX.
      Aber ORBX u. Aerosoft stehen auf meiner Sperrliste, weil ich nun mal solche Regeln für mich aufstelle, die einen 100% kompatiblen Betrieb zum (konventionellen) FSX SDK gewährleisten. Das kann ich aber nicht verallgemeinert, dass sind nachvollziehbare Erfahrungen aus zufällig installierten Addons o.g. Hersteller in Kombination eigener Addons in den vergangenen Jahren, die eine gewisse Systematik vermuten lassen.
      Rolf-Uwe
    • Danke für die Hintergrunderklärung. Vielleicht steige ich auch irgendwann mal tiefer in die Materie ein.

      Hat jemand anderes eventuell noch einen Lösungsvorschlag?
      lg
      Julian

      Im Namen der Toleranz sollten wir das Recht beanspruchen, die Intoleranz nicht zu tolerieren.
      Karl Raimund Popper
    • So, ich konnte das Problem zu 90 % beheben. P3D->Scenery->0601->Scenery und die APX51130.bgl auf off stellen. Jetzt habe ich nur noch ein hässlichen Streifen auf der Südbahn, welche Teil des alten Flughafens ist. Also muss da wohl noch eine Standarddatei sein, die da stört.
      Dateien
      lg
      Julian

      Im Namen der Toleranz sollten wir das Recht beanspruchen, die Intoleranz nicht zu tolerieren.
      Karl Raimund Popper
    • Tempelhof sieht in der Tat ein wenig komsich aus, aber das wäre mir egal. In Tegel hab ich GAP. Gelöscht habe ich ja auch nichts. Also scheint das Problem wohl an einer BGL zu liegen, aber es gibt da leider so einige EDDB.BGL's.
      lg
      Julian

      Im Namen der Toleranz sollten wir das Recht beanspruchen, die Intoleranz nicht zu tolerieren.
      Karl Raimund Popper
    • Betreibt noch jemand den Mega Airport Berlin im P3D in der 3.4 und kann mir eventuell zeigen welchen BGL's er so hat? Oder bin ich jetzt völlig auf dem Holzweg?
      lg
      Julian

      Im Namen der Toleranz sollten wir das Recht beanspruchen, die Intoleranz nicht zu tolerieren.
      Karl Raimund Popper
    • rolf-uwe-hochmuth.de/Flusi-Scenery-Aufbau.htm

      Bei Dir wurde ich vermuten das Dein Addon AFD im Airportflatten ca. 1 m höher als das Stock Airportflatten ist. Wenn die Stock Scenery a.B. ist, ist Dein 1. Fehler OK, aber es kommen ein paar neue Fehler dazu.
      Eine Reparatur ist mit ADE in 5 min durchführbar. Aber nur wenn man seine Installationen noch überschauen kann u. vorher kein Chaos angerichtet hat. Das mit den Airportflatten hatte ich doch ausreichend erklärt.
      Falls ein seriöser Addonmacher Airports mit abweichenden Airportflatten anbietet, finden man in der Anleitung dazu eine Erklärung u. eine Korrektur.BGL im Flusi oder es handelt sich um Pfusch. Wenn unterschiedliche Flusivarianten unterschiedliche Höhen haben, muß der Addonmacher unterschiedliche Varianten anbieten. Wenn Schönefeld-Alt u. Schönefeld-Neu unterschiedliche Höhe haben, muss sich auch der Addon-Macher eine Lösung einfallen lassen.

      Bei mir ist Stock Airportground aus dem AFD der Addon Scenery mit einer Excl.BGL gelöscht u. das Addon Airportflatten in Stock Höhe auf den neuen Airportbereich erweitert.
      Man kann auch die Höhe ändern, aber dann ist in FSX\Scenery\World eine Höhenkorrektur.BGL.

      Mein Addon EDDB u. der FSX Stock Airport:
      <Airport
      region="Europe"
      country="Germany"
      city="Berlin"
      name="Willy Brandt"
      lat="52.3666666075587"
      lon="13.5166668891907"
      alt="156.995F"
      magvar="-0.5989990234375"
      trafficScalar="0.7"
      airportTestRadius="5000.0M"
      ident="EDDB"

      Bei einem unüberschaubaren Chaos, kann keiner hier wirklich helfen. Und jahrelanges Predigen hat hier wohl auch keinen Zweck mehr, wenn sich die Flusianer beschweren, dass man "nicht zu wissenschaftlich" antworten soll.
      Wenn ihr so weitermacht sind nur noch Install-Chaoten in diesem Forum, fast alle Anderen sind :duw: :!:
      Rolf-Uwe
    • Hallo Rolf-Uwe,

      vielen Dank für deine Antwort. Ich denke das Problem ist, dass es einfach unterschiedliche Erwartungen gibt. Du scheinst sehr viel Spaß daran zu haben dich weiter mit dem Flusi und seiner Funktionsweise zu beschäftigen. Viele andere, mich eingeschlossen, wollen nicht basteln oder fummeln. Mir ist diese ganze Sache einfach zuwider. Der Flusi soll funktionieren. Und daher entstehen dann solche Konflikte.

      Zum eigentlichen Thema. Den ADE habe ich drauf. Unter welcher Option kann ich denn die von dir genannten Daten auslesen? Anbei noch ein Screenshot aller meiner BGL's im unter D:\Flusi\FAKE\aerosoft\Mega Airport Berlin Brandenburg\scenery . Außer Orbx (ja gerade das hätte wahrscheinlich da nicht drin sein dürfen) und meiner NGX installiere ich alle Addons außerhalb des P3D Hauptverzeichnis installiert.4.JPG5.JPG
      lg
      Julian

      Im Namen der Toleranz sollten wir das Recht beanspruchen, die Intoleranz nicht zu tolerieren.
      Karl Raimund Popper
    • Julian,
      Ich betreibe EDDB mit dem P3Dv3.4 und er läuft anstandlos.

      Du solltest aber auch mal die cvx_EDDB_flatten aktivieren, die ist bei dir auf off.
      Ich denke das ist dein Problem und aktiviere in dem scenery ordner wieder alle default files!

      Wenn du bei AS gekauft hast, solltest du dir das letzte update downloaden und dann installieren.
      IMG_3679.JPG
      Gruß
      Holi
      EDDB :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Holi ()