Tastatur und Joystickzuordnungen verändern sich von selbst

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tastatur und Joystickzuordnungen verändern sich von selbst

      Hallo,

      alle paar Tage verändern sich in meinem Flusi die Tastatur und Joystickzuordnungen von selbst. Am häufigsten verschwinden die Tastaturbelegungen für das öffnen der Türen und die Sitzhöhenverstellung und am Joystick sind auf einmal alle Tasten wieder auf Default. Kennt vielleicht irgendjemand das Problem oder muss ich damit leben?

      Viele Grüße Günther
    • Das Problem hatte ich zu meinen FS9 Zeiten auch. Nicht von Anfang an, sondern erst nach Jahren. Es wurden der FS9.cfg am Ende immer neue Einträge für Yoke Throttle und Pedale u.a. hinzugefügt, das den FS9 durcheinander gebracht hat. Welches Addon das verursacht hat, das weis ich bis heute nicht. Ich habe mir dann auf Empfehlung die bezahl Version von "FSUIPC" zugelegt, darüber alle Achsen und Knöpfe zugeordnet, und dann war Ruhe. FSUIPC benutze ich auch noch im FSX.

      Wenn ein Schuldiger nicht auszumachen ist, könntest Du Dir evtl. noch eine funktionierende FS9.cfg auf dem Desktop speichern, und dann vor jedem Start des FS9, in den entsprechenden Ordner kopieren (eine verlinkung dessen, ebenfalls auf den Desktop machen.)(Evtl. für diesen Vorgang, eine BAT schreiben)
      Gruß Oliver
    • Hallo Günther,

      ich habe soetwas bereits erlebt, wenn ich den Flugsimulator nach der Tastenneuzuordnung nicht ordnungsgemäß beendet hatte, da diese Einstellungen dann für den aktuellen zwar übernommen, aber nicht dauerhaft gespeichert wurden. Versuche mal testweise deine Tasteneinstellungen vozurnehmen, diese speichern und danach den FS9 ordnungsgemäß beenden über "Esc" --> Flug beenden und danach wieder "Esc" und den FS9 komplett beenden. Es gibt zahlreiche Add-On-Flieger, welche da gerne dazwischen-funken und den FS9 zum CTD beim Beenden bringen, daher empfiehlt es sich, hierfür eine Standardmaschine zu nehmen.
      Viele Grüße
      Felix

      Flugsimulation erleben! Natürlich auch auf Facebook !


    • Neu

      Hallo,

      selbes Problem, ich erkenne da u. U. Ursachen die hier gepostet wurden bei mir. Ichhabe jetzt alle Tastaturparameter wieder festgelegt ( nach 13 Jahren FS9 hat man die eh im Kopp :-)), aber was noch übrig ist, ist das Problem der Türen, Level-D und Feelthere E- Jets funktionieren mit Shift+E nicht mehr, QW 757 Dank eigener Ansteuerung ok, PMDG 737 komischerweise ohne eigene Ansteuerung auch ok. Ich finde bei der Tastenbelegung einfach keinen Eintrag für Türen öffnen/schließen. Weder für die Main Doors noch für Cargo Doors. Bescheuert, aber man brauchte sich bisher janicht drum zu kümmern, weils lief :-).

      Kann jemand helfen :) ?

      Einen schönen Gruß in den Abend

      Michael
    • Neu

      milomiami schrieb:

      Ich finde bei der Tastenbelegung einfach keinen Eintrag für Türen öffnen/schließen. Weder für die Main Doors noch für Cargo Doors.
      Hallo, den Befehl für das öffnen der Türen findest du bescheuerterweise unter "Beenden". Für die Cargo Doors gibt es dann auch irgendeine Tastenkombination die ich aber nicht kenne.

      Die Lösung für mein Problem habe ich mittlerweile auch entdeckt. Ich denke mal es liegt an meinem Joystick, ein Thrustmaster.

      Viele Grüße Günther
    • Neu

      Wie Günther schon schrieb, heißt die Tastenzuordnung Beenden, kommt wohl durch die Übersetzung von Exit statt Ausgang eben in Beenden.
      Eine separate Tastenbelegung für die Cargotüren gibt es so nicht, sondern ist eine Tastenkombination aus der Tastenbelegung für Beenden + 1 oder 2, 3, 4.
      Die Standardbelegung ist für Beenden eigentlich Shift+e und währe dann bei den weiteren Türen somit Shift+e (loslassen und schnell danach dann) 1, 2, 3, oder 4.
      Da dies aber nicht immer so einfach funktioniert habe ich die Tastenbelegung in nur e geändert und somit ist es für die weiteren Türen dann e+1 , e+2 usw.
      Mit freundlichen Grüßen Frank :)

      Angaben zu meiner Hardware: