Autobahn ?sterreich und Italien

  • Hi zusammen,


    ich fahre mit meiner Freundin Ende Juli nach Italien. Was ich jetzt mal wissen wollte, ob es in ?sterreich und Italien Verkehrsregeln gibt, die sich von den Deutschen unterscheiden. Wir fahren ?ber den Brenner.


    Danke im Voraus.

  • fahr anst?ndig und halte dich ans tempolimit, dann gibts keine probleme. Pickerl und Maut in Italy net vergessen und in Italien zusammenreissen und fahren, dann kommste auch vorw?rts. Wir waren erst letztens unten, auch per Brenner. Kein Ding und immer wieder sch?n.

  • Pickerl und Maut in Italy net vergessen

    Nicht zu vergessen in ?stereich die Autobahnvignette, denn wenn du keine hast und wirst kontrolliert, sinds mal locker ca. 120,- ? :!:
    Naja und was das Tempolimit in ?stereich angeht, w?rde ich auch empfehlen es lieber strinkt einzuhalten, denn es ist dort schon teurer als in Deutschland. :)
    Weitere Infos findest du auch noch HIER (Verkehrsregeln in ?stereich)

  • Nicht zu vergessen die obligate Warnweste f?r jeden Fahrzeuginsassen (in ?sterreich und Italien) sowie Licht am Tag (nur in Italien).


    Und andere Tempolimits in Italien: Autobahn 130, Schnellstra?e 110, Landstra?e 90 km/h


    Sch?nen Urlab,


    Werner

  • Richtig, die Strafen dort unten sind drastisch!
    Zur Vignette in ?sterreich: ?ber den Brenner nach Italien wird sie sich schon lohnen, ansonsten w?rde ich es nicht mehr unbedingt machen. Neben jeder Autobahn f?hrt auch eine Bundesstra?e und unbedingt schneller ist die Autobahn eh nicht (Tempolimit). Ich beziehe mich darauf wenn man einfach in ?sterreich unterwegs ist. Will man das Land m?glichst z?gig durchfahren, dann muss ein Pickerl (?) her :D


    Gru?

  • Hallo!


    Und nochwas:


    Zwischen Kufstein und Innsbruck wird die Geschwindigkeitsbegrenzung je nach CO2 Belastung in der Luft geregelt. Bei hoher Belastung leuchtet auf den ?berkopfwegweisern der 100er mit dem Zusatz "IG-L" auf. An diesen 100er solltest du dich halten (max 110), da die Strafen bei ?berschreitung immens hoch sind. Wenn dieses IG-L leuchtet werden die Strafen n?mlich nach dem "immisionsgesetz Luft" berechnet und da langen sie ordentlich zu.


    mfg


    Martin

  • ^Kleine Zusatzinfo zu obigem Beitrag: Beim IG-L 100er (der eh fast immer leuchtet) zahlt man bei einer Geschwindigkeits?bertretung das Verletzen des Immisionsgesetzes Luft UND die Geschwindigkeits?berschreitung extra! -> Lieber dran halten, da man fast doppelt so viel Strafe zahlt als bei einer normalen Geschwindigkeits?bertretung.

    :xmas: Lg, Tom :xmas:

    ...der etwas gegen v?llig hirnrissige Dioptriengrenzen bei der Erstuntersuchung des JAR Class I Medicals hat.
    Letzter Flug: 2x D-EOEI, LOWI (Innsbruck) - LOWI (Innsbruck)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!