• Hallo


    Bin auf der Suche nach einen geeigneten Gamer Notebook f?r diverse Spiele:


    -FSX
    -Train Simulator
    -Trainz 2004
    etc.


    Im Media Markt Winterthur sagten sie mir, das beste w?re der Toshiba Qosmio. Doch ich wollte zuerst mal noch hier fragen. Es MUSS ein Notebook sein, da ich es auch f?r die Berufsschule brauche. Preis spielt nicht so 'ne grosse Rolle. Wichtig ist mir vorallem WLAN, Bluetooth, Webcam, Gen?gend Arbeitsspeicher und ne verdammt hohe Bildwiederholungsrate.


    Ich danke schon jetzt f?r hilfe


    Crossair

  • Nonplusultra
    http://www1.euro.dell.com/cont…c=de&cs=dedhs1&l=de&s=dhs


    Alternativ
    http://www1.euro.dell.com/cont…c=de&cs=dedhs1&l=de&s=dhs




    Da ich ja gewisse F?higkeiten besitze und in die Zukunft sehen kann, sehe ich folgendes vorraus


    -Viele posten die Laptops, die sie besitzen und total gl?cklich sind. Aber keine Vergleichsobjekte hatten, um diese bewerten zu k?nnen


    -Es entbrennt ein Streit, dass Saturn/Media Markt/Conrad gute Laptops und guten Service mit guten Mitarbeitern hat und die andere Seite sagt die Wahrheit, dass diese Elektronikm?rkte von Laptops, Computern und Elektronik so viel Ahnung haben wie eine Kuh vom Kapitalismus


    -Es kommen die MediaMarkt Fanboys und zeigen ihr 900? Laptop (Bestehend aus Teilen und Arbeit f?r 400?), dass diese sogar FIFA2007 mit mittleren Details spielen k?nnen udn wir doch alle keine Ahnung haben


    -Der Thread macht zwei Wochen Pause (Wenn kein Moderator Ihn vorher schlie?t)


    -Der Threadersteller hat sich einen Media Markt Laptop gekauft und ist super gl?cklich, weil er bei einer Aufl?sung von 800x600, niedrigen Details und ohne Addons im FS9 satte 10fps bekommt.


    -Die Wissenden unter uns pr?geln auf den Threadersteller ein, dass er Schrott gekauft hat und den Laptop zur?ck bringen soll.


    -Ende


  • Ich verstehe jetzt nicht wirklich, was das soll. meint der das witztig oder sollte damit gemeint sein, das ich ein nichtswissendes schweizer a.....och bin und bei allen Forenmembern untendurch gerutscht bin, weil ich gerfragt habe, welcher PC empfehlenswert ist?


    Wenn letzteres gemeint ist, dann haben die Administratoren dieses forums einiges zu tun

  • Es tut so weh, es tut so weh... Habe ich dich beleidigt? Nein. Kenne ich dich? Nein. Habe ich gesagt, dass Schweizer dumm und unwissend sind? Nein. Habe ich gesagt, dass du ein schweizer A* bist? Nein. Ob du im Forum durchgerutscht bist, weil du nach einem Laptop (!) gefragt hast? Bei mir jedenfalls nicht. Ob die Administration etwas machen muss? N?.





    Och der ist immer so drauf, scheint eben immer etwas frustriert zu sein. ;)


    Sch?nefeld ist nicht weit weg von mir, also wenn du mal nicht gerade mit dem Kopp unter dem Wasser steckst und Fische beobachtest, k?nnen wir gerne mal reden. (N? keine Drohung ;) )

  • @Frank_EDDB


    Du hast recht, er hat wirklich nicht alle tassen im schrank.


    @Hamburger Junge(Baby)


    me muess halt scho recht drop si, wemo sin meschevostand volore het. Hesch de Tutsuit gha? Fr?ndin volo? Gottverdamminomol!!!!!


    Habe bewusst schweizerdeutsch geschrieben:-)


    Ich w?rde dich gerne mal kennenlernen

  • So sieht?s aus! :protest:


    Desktop: Intel Quad Core Q6600 @ 2,6GHz, 9500GT @ 1GB, 500GB Hitachi SATA, 4GB DDR3 Memory, Samsung 22" LCD, Win 7 Hp 32-Bit
    Notebook: Acer 5741G, Intel Core I5-430M, NVida GeForce GT320M, 15,6" HD-LED LCD, 4GB DDR3 Memory, 500GB HDD, Win 7 Hp 64-Bit

  • Im Media Markt Winterthur sagten sie mir, das beste w?re der Toshiba Qosmio. Doch ich wollte zuerst mal noch hier fragen. Es MUSS ein Notebook sein, da ich es auch f?r die Berufsschule brauche. Preis spielt nicht so 'ne grosse Rolle. Wichtig ist mir vorallem WLAN, Bluetooth, Webcam, Gen?gend Arbeitsspeicher und ne verdammt hohe Bildwiederholungsrate.


    servus,


    wenn der Preis nicht das unmittelbare Limit darstellt, w?rde ich mir ?berlegen, ob sich dein Vorhaben nicht schon im Ansatz spie?t.


    Angenommen du kaufst dir ein Gamernotebook, du wirst in etwa 1500? oder mehr ausgeben und ein 4kg oder noch schwereres Notebook mit dir spazierenf?hren. Leistungstechnisch kommt auch ein gamernote nicht an die Desktop l?sungen heran. Du siehst, du gehst bei der Mobilit?t und bei der Leistung Kompromisse ein.


    Solange du also nicht vorhast, in der Berufsschule FSX zu zocken, w?rde ich dir vorschlagen dein Vorhaben zu splitten.


    1 Desktop f?r deine Spielambitionen (Vorschl?ge findest du hier zuhauf)
    1 schlankes Notebook f?r die Schule, welches deine Kommunikations bzw Textverarbeitungsanforderungen entspricht.


    Vom Preis her ist der Unterschied angesichts der Kompromisse die du eingehen musst, gar nicht mal so enorm.

    "It was wonderful to find America, but it would have been more wonderful to miss it." [Mark Twain 1894]

  • dein vorschlag kann ich nachvollziehen.


    Aber...


    ich werde in meiner Lehre oft unterwegs sein, und zwischendurch etwas rumfliegen w?r noch toll. auch wenn ich mal in den Urlaub gehe, sollte ich zugang zum FSX haben. Zuhause spielen, geht nicht gut. da liegt pro tag nur 1/2h drin.


    nur ein Laptop w?re mir lieber.

  • Hallo,


    darf ich mal fragen was f?r eine Ausbildung Du machst und warum du deshalb viel unterwegs sein wirst?


    Gru? Mike

    Ryzen 9 3900x, PowerColor Red Devil RX5700XT @ 32" 1920x1080 LG, 32GB Ram G.Skill Ripjaws V, Gigabyte X57 Gaming X, 512GB M.2 Patriot Viper, 1TB SSD & 256GB Samsung 860EVO SSD's, Creative X-Fi Xtreme Audio, Thermaltake Smart SE 730.
    FSX Gold Edition auf WIN 7 64Bit Home Premium ;) ^^ P3D V4.5 & MSFS 2020

  • Ahhh, OK dann kann ich das mit dem Wunsch nach einem starken Laptop nachvollziehen. Da w?rde Dich die schlepperei von einem Gamerlaptop wohl nicht st?ren. Ich hatte vor langer Zeit mal ein Alienware (Vorschlag von Nico) Gamerlaptop weil ich auch unbedingt die Leistung vom Desktop auch auf Dienstreisen dabei haben wollte. Ich hab es wegen des rum zuschleppenden Gewichts bereut. Aber in Deinem Fall sollte das dann kein Problem sein.

    Ryzen 9 3900x, PowerColor Red Devil RX5700XT @ 32" 1920x1080 LG, 32GB Ram G.Skill Ripjaws V, Gigabyte X57 Gaming X, 512GB M.2 Patriot Viper, 1TB SSD & 256GB Samsung 860EVO SSD's, Creative X-Fi Xtreme Audio, Thermaltake Smart SE 730.
    FSX Gold Edition auf WIN 7 64Bit Home Premium ;) ^^ P3D V4.5 & MSFS 2020

  • Hallo Crossair


    Bei einem Laptop musst du dir auch ?berlegen, wie transportabel (leicht) er sein muss und wie lange er ohne Netzanschluss laufen soll. Je kleiner, umso teurer und umso weniger Leistung. In einem kleineren ist es einfach schwieriger viel Leistung unterzubringen.


    Ich habe dir hier einen Test, damit du etwa siehst, was man f?r welchen Preis so bekommt. Leider sind da nicht alle aktuellen Modelle dabei. Ab ca. 700? (1000 Fr.) gibt es ganz gute Modelle. Oder suchst du wirklich in der Spitzenklasse, die f?r ein wenig mehr Leistung das doppelte kostet?
    Es sollte sicher ein i5 oder i7 drinn sein und keine on-Board Grafikl?sung von Intel. Dann sollten auch 4 GB Ram und Windows 7, 64 Bit.


    Welches Modell bietet denn der Mediamarkt an? Qosmio ist nur die Serie. Da gibt es ganz verschiedene Modelle.


    Ich w?rde mich auch noch in einem PC-Fachgesch?ft beraten lassen. Es lohnt sich, wenn man sich gut informiert. (Und man merkt, in welchem Gesch?ft die Leute etwas von PCs verstehen)


    Ich habe meinen PC bei Steg-Computer gekauft und bin damit gut gefahren. Da hat es auch eine riesen Auswahl an Laptops. Du kannst ja einmal ein wenig st?bern. http://www.stegcomputer.ch/shop.asp


    viele Gr?sse Martin

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!