Im Gendenken an YPVA!!

  • Im Gedenken an YPVA!!Im Gedenken an YPVA!!
    Es w?re heute unser 7-Jahres Jubil?um!



    http://members.chello.at/whiggy/ypva.jpg
    CEO of Aero Lloyd Virtual Airline

    CPU: Intel i7 2600K @ 4700MHz (1.36v) | Mobo: ASUS Maximus Extreme IV-Z | RAM: 8GB Corsair Dominator @ 1600MHz CL8-8-8-24 | Graka: POV GTX 580UC | NT: Corsair HX1000W | HDDs: 1x Crucial RealSSD C300 256GB, 2x WD VelociRaptor 300GB Raid-1 | CPU-K?hler: HeatKiller 3.0 | OS: Windows 7 Ultimate 64-bit

  • Mhh 2003 ist auch die echte Aero Lloyd vom Himmel verschwunden, wurde die VA geschlossen weil das reale Vorbild Pleite ging ???


    Eine YP VA w?re schon interessant, da Aero Lloyd so ziemlich die einzige deutschsprachige Airline mit MD80ern war.


    MFG
    Florian

  • Im Gedenken an YPVA!!Im Gedenken an YPVA!!
    Es w?re heute unser 8-Jahres Jubil?um!


    http://members.chello.at/whiggy/ypva.jpg
    CEO of Aero Lloyd Virtual Airline

    CPU: Intel i7 2600K @ 4700MHz (1.36v) | Mobo: ASUS Maximus Extreme IV-Z | RAM: 8GB Corsair Dominator @ 1600MHz CL8-8-8-24 | Graka: POV GTX 580UC | NT: Corsair HX1000W | HDDs: 1x Crucial RealSSD C300 256GB, 2x WD VelociRaptor 300GB Raid-1 | CPU-K?hler: HeatKiller 3.0 | OS: Windows 7 Ultimate 64-bit

  • Deine Fussnote sollte korrigiert werden, whiggy. Wenn die YPVA nicht mehr existent ist, solltest Du Dich besser Ex-CEO of Aero Lloyd VA nennen. Da sich ja VA's gern mit der realen Welt vergleichen, w?rde ich ohnehin den CEO-Titel f?r eine niedergegangene VA auch nicht wirklich an die gro?e Glocke h?ngen. Spricht irgendwie nicht gerade f?r einen starken track record. Aber wie ich in einem anderen VA-Thread schon schrieb: Ist schon nicht so einfach, in unserem Hobby dem Realit?tsverlust zu entgehen ...

  • Im Gedenken an YPVA!!Im Gedenken an YPVA!!
    Es w?re heute unser 9-Jahres Jubil?um!


    http://members.chello.at/whiggy/ypva.jpg
    CEO of Aero Lloyd Virtual Airline

    CPU: Intel i7 2600K @ 4700MHz (1.36v) | Mobo: ASUS Maximus Extreme IV-Z | RAM: 8GB Corsair Dominator @ 1600MHz CL8-8-8-24 | Graka: POV GTX 580UC | NT: Corsair HX1000W | HDDs: 1x Crucial RealSSD C300 256GB, 2x WD VelociRaptor 300GB Raid-1 | CPU-K?hler: HeatKiller 3.0 | OS: Windows 7 Ultimate 64-bit

  • Ist schon l?nger zu. Aber ich denke regelm?ssig zu Wiehnachten daran :)

    CPU: Intel i7 2600K @ 4700MHz (1.36v) | Mobo: ASUS Maximus Extreme IV-Z | RAM: 8GB Corsair Dominator @ 1600MHz CL8-8-8-24 | Graka: POV GTX 580UC | NT: Corsair HX1000W | HDDs: 1x Crucial RealSSD C300 256GB, 2x WD VelociRaptor 300GB Raid-1 | CPU-K?hler: HeatKiller 3.0 | OS: Windows 7 Ultimate 64-bit

  • Im Gedenken an YPVA!!Im Gedenken an YPVA!!

    Es wäre heute unser 17-Jahres Jubiläum!


    http://members.chello.at/whiggy/ypva.jpg

    CEO of Aero Lloyd Virtual Airline

    CPU: Intel i7 2600K @ 4700MHz (1.36v) | Mobo: ASUS Maximus Extreme IV-Z | RAM: 8GB Corsair Dominator @ 1600MHz CL8-8-8-24 | Graka: POV GTX 580UC | NT: Corsair HX1000W | HDDs: 1x Crucial RealSSD C300 256GB, 2x WD VelociRaptor 300GB Raid-1 | CPU-K?hler: HeatKiller 3.0 | OS: Windows 7 Ultimate 64-bit

  • Jawohl! ^^ Ich hatte schon befürchtet, dass whiggy nicht rechtzeitig oder überhaupt nicht mitbekommen hat, dass es das Forum wieder gibt und das alljährliche Gedenken ausfällt, aber zum Glück dürfen wir auch dieses Jahr zu Weihnachten der YPVA gedenken. ^^

  • In memoriam YPVA - schön, dass es dich und diesen running gag noch gibt , Whiggy :) Dein System im Footer ist auch nicht mehr das jüngste.

    So schlecht finde ich die Hardware nicht.

    CPU: Intel i7 2600K @ 4700MHz (1.36v) | Mobo: ASUS Maximus Extreme IV-Z | RAM: 8GB Corsair Dominator @ 1600MHz CL8-8-8-24 | Graka: POV GTX 580UC | NT: Corsair HX1000W | HDDs: 1x Crucial RealSSD C300 256GB, 2x WD VelociRaptor 300GB Raid-1 | CPU-K?hler: HeatKiller 3.0 | OS: Windows 7 Ultimate 64-bit


    + 4700MHz hätte ich auch gern. Das ist schon top :-) Wer mehr hat, bitte Finger hoch!
    + 8 GB RAM sind für den FSX oder den Aerofly FS2 völlig ausreichend. Und die sehen beide sehr lecker aus.
    + SSD 256GB für Betriebssystem und/oder den nackten Sim ist auch top.
    Klar, für Addons und insbesondere fotoreale Landschaftsszenerien braucht man natürlich viel mehr Speicherplatz, aber den kann man notfalls auch extern anstöpseln oder besser intern nachrüsten.
    + Windows 7 64-bit ist auch ausreichend, wenn man nicht jeden neuen Hype mitmachen muss.


    Zur Grafikkarte kann ich nichts sagen, da weiss Martin Gut sicher mehr.


    Also ich vermute mal: mit dem Rechner und FSX oder Aerofly FS2 oder auch FS9 kann man nach wie vor sehr viel Spaß mit dem FlugSimmen haben und über tolle, naturgetreue und detaillierte fotoreale Landschaften fliegen. Und natürlich auch einiges an Systemtiefe simulieren.


    In diesem Sinne: bons vols
    Torsten

  • Damit hast Du natürlich auch wieder Recht :-)


    Zum besseren Verständnis meiner Einmischung:
    Ich hatte vorhin die Beiträge im Faden "Willkommen zurück" über den Neustart dieses Forums gelesen. Daraus hatte ich den Eindruck gewonnen, dass es doch noch recht viele FlugSimmer gibt, die zuletzt mit dem FS9 oder FSX unterwegs waren (und zwar relativ zufrieden), aber keine Lust hatten, dem in den Foren suggerierten Trend zu folgen "Leute, Ihr braucht bessere Hardware, damit Ihr Euch den neuesten Sim kaufen könnt und damit Ihr dann auch die neuesten FlugSim-Addons kauft."


    Ich denke, durch solche Dauer-Berieselung in den Foren haben sich viele mit der Zeit zurückgezogen. Man wollte einerseits nicht hochrüsten (wozu denn auch, wenn man eigentlich ganz zufrieden ist?) und hat sich aber doch abgehängt und nicht mehr zugehörig gefühlt. Und dann hat auch das FlugSimmen mit der Zeit nicht mehr soviel Spaß gemacht, wenn man sich mit dem alten Sim und der alten Hardware als "irgendwie zurückgeblieben" oder "ewig-gestrig" gefühlt hat. Viele haben sich dann wohl neuen Hobbys zugewandt. War es bei Dir, Martin, nicht auch ähnlich?


    Ich möchte gerne eine Lanze dafür brechen, dass man auch mit den "alten FlugSims" weiterhin viel Spaß haben kann und dass diese z.B. auch in der Landschaftsdarstellung gegenüber den neuen FlugSims kaum zurückstehen.
    Also ich möchte Mut machen, sich auch mit einem "alten FlugSim" und/oder einem "alten Rechner" hier in der Community zu beteiligen.


    Und ich finde auch, dass man mit den "alten FlugSims" die Messlatte ganz schön hoch legen kann und dass dies dann auch ein entsprechender Ansporn für MS/Asobo sein muss und sein wird, diese Messlatte nicht tiefer zu hängen, sondern alles dafür zu tun, einen Vorsprung gegenüber den alten Sims weiter auszubauen.


    Ich hoffe, es ist verständlich geworden, wie ich das meine.


    Bons vols
    Torsten

  • Nicht mehr der Jüngste zu sein heisst ja nicht völlig unbrauchbar - das merken wir Älteren doch auch an uns selbst. Ganz im Gegenteil: Mit dem Alter gewinnt man auch an Reife und viele sogar an Klugheit - das ist bei Flugsimulatoren nicht anders.


    Torsten hat Recht, dass man mit dem von Whiggy beschriebenen System den FSX (und andere Simulatonen) noch problemlos betreiben kann.


    Aber der FSX ist nun mal nicht mehr State of the Art - das schreibe ich als jemand, der immer noch - meistens - mit dem FSX unterwegs ist und immer noch viel Spass daran hat (und es noch länger so halten will).


    Den neuen MSFS zumindest nebenbei auszuprobieren geht mit den beschriebenen Spezifikationen aber schon allein wegen des Betriebssystems nicht mehr. Und dass der „Neue“ trotz vieler Mängel ein Quantensprung in der Flugsimulation zu werden scheint, verneinen nur ganz Wenige.


    Ich kenn das Gefühl des Abgehängtseins, dass du beschrieben hast, Torsten, ganz gut, weil ich den Prepar3D einfach links liegen gelassen habe und mich weiter mit dem FSX be- und vergnügt habe. Aber inzwischen denke ich, dass es die richtige Entscheidung war. Trotzdem habe ich mir den Luxus erlaubt, mir zusätzlich zu meinem Win7 Rechner einen neuen Win10 Rechner zusammenzubauen, um den MSFS von Anfang an mit teilnehmendem Interesse miterleben zu können. Dadurch wird es auch wieder Interessanter, die Diskussionen in den Foren mitzuverfolgen.



Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!