Neue Szenerietools

  • Genauer gesagt sind die genannten Tools nicht neu, sondern liegen in neuen Versionen vor. Mea culpa :S.


    Mit dem WED (World EDitor) kann man Szenerien bearbeiten - klar :D. Das m?ssen nicht nur Flugh?fen sein, es k?nnen auch Fl?chenszenerien sein, wie z.B. eine Stadt. Aber haupts?chlich nat?rlich f?r Flugh?fen gedacht. Man kann damit auf bestehenden Flugh?fen z.B. Geb?ude platzieren, neue Runways/Helipads und Taxiways anlegen (falls n?tig), Taxilines und Tower-Viewpoint festlegen, Runway-Lichter, W?lder, Exclusion zones platzieren. Oder auch einen komplett neuen Flughafen anlegen.


    Die XPTools enthalten verschiedene kleine Progr?mmchen:
    DDSTool - konvertiert PNG nach DDS und auch umgekehrt (glaube ich)
    ObjConverter - konvertiert 3D-Modelle aus verschiedenen Dateiformaten - z.B. 3DS, DXF - ins X-Plane-eigene obj-Format
    ObjView - um die Objekte auch ausserhalb X-Plane schon mal kurz begutachten zu k?nnen
    DSF-Tool - konvertiert das X-Plane-eigene bin?re DSF-Format, in welchem die Szenerien gespeichert werden, in eine menschenlesbare Form, n?mlich in eine simple Textdatei. Die kann man dann ggf. bearbeiten. Und das Ganze auch in umgekehrter Richtung.
    Dazu noch einige andere kleine Helferlein.

  • Mehr Info zum WED 1.2 hier - es ist allerdings noch eine Developer Preview. Ich habe aber in einem X-Plane-Forum gelesen, dass er schon ganz gut funktionieren soll. Dennoch ist es eben eine Developer Preview, d.h. es kann zu Problemen kommen (http://forums.x-plane.org/index.php?showtopic=57439).


    Kommt davon, wenn man liest, dass die neue Version auf dem Server liegt, aber noch keine offizielle Bekanntgabe erfolgt ist. Der Fluch der Schnelligkeit des Internets :D:huh: .


    Ich weiss nat?rlich nicht, wie weit du schon mit Szeneriedesign in X-Plane vertraut bist. Es gibt noch den Overlay-.Editor, der zun?chst mal intuitiver ist. Allerdings kann er die H?hendaten in XP10 nicht lesen (wie es noch bei XP9 der Fall war), weil diese bei XP10 anders aufgebaut sind. Das ist aber eigentlich kein gro?es Manko.


    Dar?ber hinaus empfehlenswert: das "Scenery Design-Forum" bei x-plane.org.

  • Es gibt noch den Overlay-.Editor, der zun?chst mal intuitiver ist. Allerdings kann er die H?hendaten in XP10 nicht lesen (wie es noch bei XP9 der Fall war), weil diese bei XP10 anders aufgebaut sind. Das ist aber eigentlich kein gro?es Manko.

    Und jetzt ist auch noch das kleine Manko behoben, die neue Version kann die XP10-H?hendaten lesen.


    Und auch wenn Sketchup ja kein neues Szenerietool ist (eigentlich ist es origin?r u.a. f?r Google Earth gedacht - man kann damit aber mittels Plugin auch Objekte f?r X-Plane exportieren): es gibt ein sch?nes Tutorial , welches beschreibt, wie man Objekte f?r X-Plane erstellt.


    Ich habe (unter anderem) mit Hilfe dieses Tutorials meine bisherigen Szenerien gebaut.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!