FSX-PC Leistung

  • Hallo :D
    Ich werde bald auf den FSX umsteigen, weil ich noch den FS2004 habe und mein Computer jetzt bei 7 Addons keine Lust mehr hatt! X(
    Deshalb sollte auch ein guter PC her... Der Preis sollte nicht ?ber 800 Euro gehen.
    Ich habe bereits versucht einen PC mit gutem Prozessor zu finden, aber ich will nat?rlich nicht nur den FSX zum laufen bringen sondern auch viel Leistung und Grafik rausholen:


    650 Watt Silent-Power Netzteil
    AMD FX-8120 overcl. octa-core @4.0 Ghz
    Arctic Cooler Freezer 13 Pro
    8 GB High-Speed DDR3 RAM
    GeForce GTX650 2048MB
    1000 GB Festplattenspeicher
    Windows 7 Home Premium 64-Bit


    Das ganze gibts bei Agando f?r 792 Euro... Aber bei einigen Sachen bin ich mir nicht so sicher... :S
    Sollte ich nicht doch eine Wasserk?hlung einbauen?
    Reichen 8 GB RAM aus?
    Ist die Grafikkarte gut?
    Beim Prozessor mach ich mir keine Sorgen... 8 mal 4.0 GHz ist denke ich ausreichend... :)
    Veilen Dank, schon einmal im Vorraus!
    Leon

  • Ich kann einen I7 oder einen I5 nur empfehlen. Ich benutze den I7 2700K ( das K ist wichtig) und hab ihn auf 4,7ghz ?bertaktet und bin damit super zufrieden. Aus Erfahrung kann ich aber auch sagen, dass ein I5 2500K auch ein super ergebnis bringt, sollte halt ?bertaktet sein. Was die neuen IvyBridge Prozessoren angeht wei? ich nicht, w?rde aber immer wieder was den FSX angeht auf eine ?ltere Sandy Bridge setzen

  • Die Sandybridgeprozessoren lassen sich in Verbindung mit entsprechenden Cips?tzen, entsprechender K?hlung und endsprechenden Netzteilen problemlos auf 4,xx GHz ?bertackten. Ich w?rde heute bei Neuanschaffung u.A. lieber auf PCIe 3.0 achten, als auf 8x 4,0 GHz.

  • Ich kann einen I7 oder einen I5 nur empfehlen. Ich benutze den I7 2700K ( das K ist wichtig) und hab ihn auf 4,7ghz ?bertaktet und bin damit super zufrieden. Aus Erfahrung kann ich aber auch sagen, dass ein I5 2500K auch ein super ergebnis bringt, sollte halt ?bertaktet sein. Was die neuen IvyBridge Prozessoren angeht wei? ich nicht, w?rde aber immer wieder was den FSX angeht auf eine ?ltere Sandy Bridge setzen

    Genau, den habe ich auch bei meinen Computer geplant.
    Wieviele Bilder schaffst du damit? Bei h?chster Einstellung laggt es?
    (liegt auch an anderen Komponenten, aber sag einfach :D )

  • Hallo Leon,


    Weigelt Computer hat einen PC mit i5-2500-Prozessor im Angebot, der genau in dein Budget passt. Wenn du dich vor der Bestellung mit dem Anbieter in Verbindung setzt, ?bertaktet er dir den Prozessor sicherlich auch, denn ein entsprechend leistungsf?higer Prozessork?hler ist bereits verbaut.


    Ferner hat auch MIFcom einen ?hnlichen PC mit i5-3550-Prozessor und zwei SSDs in seinem Onlineshop, der allerdings etwas ?ber deiner Obergrenze liegt und in dieser Konfiguration auch nicht mit einem ?bertaktetem Prozessor angeboten wird.


    Beide PCs sind ?brigens laut Herstellerangabe auf den FSX zugeschnitten.

    mit Fliegergr??en,
    Jan / Flugingenieur


    Coolermaster CM 690 II USB3 | Thermaltake Toughpower Grand 650 W | msi Z77A-GD65 | Intel Core i5 3570K OC @ 4x 4,2 GHz | Scythe Mugen III | Kingston HyperX blu 8 GB RAM | Gainward GeForce GTX 670 Phantom 2048 MB | Samsung 830 SSD 128 GB [OS] | Samsung 830 SSD 256 GB [FS] | Seagate Barracuda 1 TB HDD [Daten] | Windows 7 Home Premium (64 bits)

  • Aaaahhhhh vielen Dank, Flugingenieur :D
    Der PC und vor allem die Leistung sieht gut aus! Aber ist ein i5 wirklich auch f?r sehr viel Leistung und Grafik geeignet? Ich habe vor viele Addons zu kaufen, und die sind ziemlich "leisungsfressend" :)
    Oder ist zwischen i5 und i7 kein gro?er Unterschied?
    W?rde mich genau wie PilotWollek freuen wenn ein i5-Besitzer mal seine Addons, Grenzen usw. mitteilen k?nnte...

  • Der i7 hat mehr L3 Cache und Hyperthreading. Bringt f?r den FSX fast nichts...
    Ich w?rde aber auf jeden Fall eine Ivy Bridge CPU nehmen. Allein schon wegen PCI-E 3.0 in Verbindung mit der neuen Grafikkarten Generation von nVidia und einem Z77 Chipsatz.

  • Das mit den Grenzen ist im Flusi immer so eine Sache - jeder hat andere Konfigurationen (schon bei der Monitoraufl?sung angefangen), andere Addons-Zusammenstellungen usw. Inofern kann ich nur f?r mich reden:


    i5-2500K, 8GB RAM DDR3-1600, Zotac GTX460AMP, Betriebssystem und Flusi auf SSDs: z.B. mit der iFly737 auf German Airports Hamburg oder Hannover konstant 25 Frames bei Verwemdnung des FSX im Fenstermodus mit auf den zweiten Monitor ausgelagerten Fenstern. Mit dem PC war ich 2011 auf der FS-Konferenz in Paderborn - wer dort war, konnte sich einen Eindruck von diesem PC machen. Ger?te mit aktuelleren Komponenten (i5-3570, GTX670, Samsung 830-SSDs) sind nochmal recht deutlich besser.

    Gru? Stef
    Chef der ersten Flusi-PC-Schmiede
    [url='http://www.itmall24.de/SH_Pg_ProdGroup?shopid=732893178&groupid=370405']
    Mitglied im FlightXPress Forum von Jun 2005 bis Mai 2013. Hardwareberatung nun auf fs-gate.de

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!