Nowaflight Airline VA


  • Die Nowaflight Airline ist eine deutsche virtuelle Airline, die als Full Service Carrier alle M?glichkeiten der internationalen Luftverkehre abbildet. Getreu unserem Motto :


    "Whatever....Wherever...We will fly..."

    besteht unser Ziel in der individuellen Erf?llung der Kundenw?nsche, auch innerhalb kurzer Reaktionszeiten, im Bereich Passanger und Cargo, Military/Special Ops ?berall auf der Welt.
    Mit Betriebsbeginn unterhalten wir 882 Routen mit unserer Homebase und Main-Hub in EDDK K?ln, betreiben aber bereits auch weitere Regionalst?tzpunkte in ENBR Bergen (Norwegen), LGAV Athen (Griechenland), GCLP Gran Canaria, OMDB Dubai, KJFK New York, WSSS Singapore, TNCN Saint Maarten (Caribic), NZCH Christchurch Newzealand sowie die milit?rischen Hub`s in ETNW Wunstorf, LTAG Incirlik (T?rkei) und die Arktishubs SAWH und EGAR f?r die Versorgung arktischer Forschungsstationen.



    Unsere im Wachstum befindliche Flotte basiert auf den Flugzeug-Typen der gro?en Anbieter Airbus, Boeing, Embraer und ATR und unterliegt einem konstanten Wandel.
    Linie, Charter, Cargo, Event and Special Operations geh?ren dabei zu unserem Kerngesch?ft.
    Besondere Auftr?ge, so zum Beispiel die Versorgung deutscher Forschungseinrichtungen in polaren Regionen oder aber auch die ersten Versorgungsfl?ge im Auftrag der Bundeswehr, erfordern auch den Einsatz speziellen Flugger?tes. Auf diesem Wege wird zum Beispiel der Airbus A400M, die Hercules C-130A, die C 5A Galaxy und auch der MV 22 Osprey in unserer Flotte zu finden sein. Eine Untergruppe der Airline sind die "Historischen Flugfreunde, die im Rahmen der Werbema?nahmen f?r die Airline, historisches Flugger?t wie zum Beispiel die Ju 52 bewegen.



    Das kontinuierliche Wachstum des Gesch?ftes erfordert nat?rlich st?ndig wachsende Pilotenzahlen. Zur Erf?llung dieses Bedarfes suchen wir vielleicht genau Dich und bieten einen spannenden, interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einer aufstrebenden, jungen und durch rasantes Wachstum gepr?gten Airline.
    Gem?? den Rahmenbedingungen dieses Konzeptes setzen wir unsere Flotte in Direktverbindungen zwischen den Hubs und von dort aus in entsprechenden Verteilfl?gen zu dislozierten Zielen in den jeweiligen Regionen ein. Ein weltumspannendes Frachtnetz rundet das Bild dann ab. Event- und Carterfl?ge bilden neben verschiedenen Sonderfl?gen im milit?rischen Bereich, kurzfristige Bedarfe ab.


    Besondere Herausforderungen, in VA`s bisher nicht verbreitet, finden sich im Bereich der Versorgungsfl?ge zu Bohrinseln in verschiedenen Regionen der Welt und dar?ber hinaus die Luftbetankung von A400M auf Langstreckenfl?gen durch KC 135 Tankflugzeuge.




    Wie so oft entsteht der Gedanke eine Virtuelle Airline zu "gr?nden" aus verschiedenen ?berlegungen. Grundlage sind oft gemachte Erfahrungen in anderen VA`s, die die jetzigen Gr?nder gesammelt haben. Kaum eine VA erf?llte alle W?nsche oder Anspr?che, die die jetzigen Gr?nder hatten. Hier fehlten Routen, anderswo die lohnenden Ziele. Gew?nschte Flugzeug-Addon`s waren nicht vorhanden, oder das gesamte Konzept des viel zu jungen Staff war zu eng geschn?rt. Vereinzelt menschelte es auch einfach nur. Die beiden Gr?nder der Nowaflight Airline VA haben selbst viele Erfahrungen in anderen virtuellen Airlines gesammelt, jahrelange intensive Erfahrungen mit dem Flugsimulator gemacht und sich dann in einer VA w?hrend der Fl?ge kennen gelernt. Beide haben versucht sich in diese VA einzubringen und (aus ihrer Sicht) fehlende Elemente aufzubauen, beziehungsweise die jugendlichen Betreiber mit entsprechenden Hinweisen zu unterst?tzen. Leider stie? das nicht auf wirkliche Gegenliebe und schon stellten beide fest, das auch dieses Konzept wieder mal nicht das Passende war. Durch den gemeinsamen Austausch in dieser alten VA kamen aber beide Gr?nder zu dem Schluss, das die Ansichten sich gut erg?nzten, viele Gemeinsamkeiten vorhanden waren und die gemachten Erfahrungen gro?e ?hnlichkeiten aufwiesen.
    Nach einem kurzen Zwischenschritt ?ber eine andere VA kamen beide dann ?berein die Nowaflight VA zu gr?nden. Ein gemeinsames Grobkonzept wurde erstellt (zuerst war es nur ein Gedankenmodel), die notwendigen Arbeiten und Aufgaben entsprechend der vorhandenen Neigungen und Interessen verteilt..... und schon ging es an die Arbeit, die bewusst langfristig angelegt wurde.


    Ein ausgefeiltes Konzept f?r eine eigene VA musste also her.


    Der Grundgedanke war erst einmal, das diese VA eben anders sein sollte. Sie sollte alles das haben, was die beiden Gr?nder sich jeweils gew?nscht hatten, was ihnen an allen anderen Konzepten jeweils gefehlt hat. Das ganze sollte umfassend sein. Es sollte aber auch aufeinander abgestimmt sein und in einen funktionierenden Rahmen gepackt werden. Es sollte ein spannendes und herausforderndes Konzept dahinter stecken, welches vielen kommenden Piloten ein dauerndes Zuhause bieten sollte. Und es sollte den beiden Gr?ndern ein breites Experimentierfeld liefern, welches viel Spa? bringt in dem Hobbie der virtuellen Fliegerei.
    Gleichzeitig sollte aber auch ein "realer" Rahmen gestrickt werden. Das Konzept sollte wirtschaftlich in einem virtuellen Finanzsystem betrieben werden und gewinnorientiert aufgebaut werden. Es sollte von Anfang an ein abgerundetes, fertiges und erprobtes Konzept geben, bevor sich die Tore f?r die kommenden Piloten ?ffnen sollten. Aber dar?ber hinaus sollte Wachstum m?glich sein, um auch immer wieder neue Herausforderungen einbauen zu k?nnen.
    Grundgedanke war auch, das hochwertige AddOn`s f?r das fliegende Material angesprochen werden sollten. Nat?rlich musste auch immer die passende Freeware vorhanden sein. Das Gleiche sollte auch f?r die anzufliegenden Ziele gelten. Payware sollte weitestgehend auch immer durch vorhandene gute Freeware ersetzt werden k?nnen. Nicht jeder hat, wie die Gr?nder dieser VA, ann?hernd 1000 AddOn`s auf seinem Rechner.


    Die Simulation der wirtschaftlichen Seite des Konzeptes bilden wir ?ber das ausgereifte Konzept VAFS ab, welches uns den Betreib der Airline unter realistischen Rahmenbedingungen umfassend erm?glicht. Dieses System beinhaltet auch ein sehr ausgepr?gtes Bewertungs- und Bef?rderungssystem f?r alle Piloten.


    Bereits zum Start der Airline bieten wir neben vielen Paints f?r die genutzten AddOn-Flugzeuge einen umfangreichen Downloadbereich mit den notwendigen AddOn`s und Scenarien. Darunter auch die ?berarbeitete Version unserer Homebase EDDK, die notwendigen Bohrinseln und eine umfangreiche Anpassung der milit?rischen Homebase ETNW-Wunstorf.


    Eine eigene umfangreiche Homepage und ein eigenes Forum sind nat?rlich selbstverst?ndlich. Gerade im Forum werden wir dem Einsteiger viele Hilfen, die ?ber das grundlegende Pilotenhandbuch hinausgehen, anbieten.


    In der ?ber mehrere Monate gehenden Aufbau- und Testphase haben die beiden Gr?nder rund 420 Stunden "in der Luft" verbracht und dabei gut 120 Fl?ge absolviert in deren Verlauf die Funktionalit?t des Systems getestet, Verfahren erarbeitet (z.B.: Luftbetankung, Bohrinselversorgung), Routen optimiert und dar?ber hinaus alle anderen Grundlagen f?r einen einwandfreien Betrieb der Airline gelegt wurden. In dieser Phase wurde auch ein umfangreicher finanzieller Grundstock f?r den Betrieb gelegt. Ungez?hlte Stunden flossen in die Entwicklung, Eingabe und Anpassung der Routen, die ?berarbeitung der AddOn`s, das Schreiben verschiedener Anleitungen und Handb?cher, sowie das Erstellen der verschiedenen Paints f?r die Flugzeuge.


    Die Anmeldung zur Nowaflight Airline VA l?sst sich auf einfachstem Wege ?ber unsere Homepage erledigen. Hier erwarten Euch dann auch umfangreiche weitere Informationen aus allen Bereichen der Airline.


    Wir freuen uns auf alle Interessenten und m?chten Euch mit diesem umfangreichen aber auch auf Wachstum ausgelegten Airline Konzept eine bleibende, dauerhafte Heimat und sicherlich ein spannendes, herausforderndes Zuhause bieten.


    Das Team der Nowaflight


    http://www.nowaflight.com

    ;( Die Summe der auf der Erde vorhandenen Intelligenz bleibt ewig gleich. Nur die Bev?lkerung w?chst st?ndig... 8|

    Diplomatie ist die Kunst den Hund so lange zu streicheln bis der Maulkorb fertig ist

    Edited 2 times, last by klnowak ().

  • Danke f?r die Blumen :thumbsup:


    Wir haben bewu?t ein bereits sehr umfangreiches Routenkonzept gew?hlt, um ein breites Spektrum abzudecken um den kommenden Piloten viele reizvolle M?glichketen bieten zu k?nnen. Es war nie das Ziel eine "Neugr?ndung mit langsamem Wachstum" darzustellen.


    Art und Umfang des Flugger?tes sind an dieses Konzept angepasst und ?ber das Finanzierungssystem so eingebunden, das selbst mit wenigen Piloten "eine finanzielle Bauchlandung" weitgehend ausgeschlossen erscheint.


    Gr??e
    Klaus

    ;( Die Summe der auf der Erde vorhandenen Intelligenz bleibt ewig gleich. Nur die Bev?lkerung w?chst st?ndig... 8|

    Diplomatie ist die Kunst den Hund so lange zu streicheln bis der Maulkorb fertig ist

  • ...endlich mal eine VA die sich durch ihr (sicherlich gewagtes Konzept) von den ?brigen VA's abhebt.
    Da w?nsche ich doch ein gutes Gelingen und einen langen Atem :=))

  • ...endlich mal eine VA die sich durch ihr (sicherlich gewagtes Konzept) von den ?brigen VA's abhebt.
    Da w?nsche ich doch ein gutes Gelingen und einen langen Atem :=))


    Danke f?r die guten W?nsche..... gerade die Langfristigkeit ist eines der wichtigsten Ziele


    Gr??e
    Klaus

    ;( Die Summe der auf der Erde vorhandenen Intelligenz bleibt ewig gleich. Nur die Bev?lkerung w?chst st?ndig... 8|

    Diplomatie ist die Kunst den Hund so lange zu streicheln bis der Maulkorb fertig ist

  • Und hier mal der Link zu einem reich bebilderten Bildbericht eines ersten Langstreckenflug durch einen Piloten der Nowaflight Airline VA


    Flugbericht


    Viel Spa? beim Lesen ;)


    Gr??e
    Klaus

    ;( Die Summe der auf der Erde vorhandenen Intelligenz bleibt ewig gleich. Nur die Bev?lkerung w?chst st?ndig... 8|

    Diplomatie ist die Kunst den Hund so lange zu streicheln bis der Maulkorb fertig ist

  • Hier mal der Link zu einer weiteren M?glichkeit innerhalb unserer VA


    Eine Luftbetankung zwischen einer KC-135 und einem Wilco A400M der Nowaflight Airline VA im FSX


    Bildbericht Luftbetankung


    Viel Spa? dabei
    Klaus

    ;( Die Summe der auf der Erde vorhandenen Intelligenz bleibt ewig gleich. Nur die Bev?lkerung w?chst st?ndig... 8|

    Diplomatie ist die Kunst den Hund so lange zu streicheln bis der Maulkorb fertig ist

  • Hallo Heinz,


    das scheint aber bestenfalls an den Einstellungen des iE auf Deiner Seite zu liegen. Die Menge der Zugriffe auf die Homepage zeigt mir das es funktioniert. Alternativ kannst Du nat?rlich auch in unserem Forum schauen, denn die meisten Infos findest Du da auch. Forum Nowaflight Airline VA


    Gr??e
    Klaus

    ;( Die Summe der auf der Erde vorhandenen Intelligenz bleibt ewig gleich. Nur die Bev?lkerung w?chst st?ndig... 8|

    Diplomatie ist die Kunst den Hund so lange zu streicheln bis der Maulkorb fertig ist

  • Also... nach dem Test bei mir (habe eben alle neuen Updates von Microsoft nachgeladen, Java auch nochmal aktualisiert), habe ich jetzt auch im IE (Version 10.09200.16635), keinerlei Scriptfehler oder Darstellungsfehler. Kein Aufh?ngen, kein Absturz. Nichts die Seiten bauen alle einwandfrei auf, lediglich das Nachladen der Scripte des VAFS (Lifemap, Tabellen etc.) dauert, nach meinem Gef?hl, ein wenig l?nger als beim Firefox (aber das ist eben Microsoft... die m?ssen ihre Daten ja auch zwischenzeitlich an Dienststellen weiterleiten... :D )


    Also keine Fehler bei mir.


    Hier der IE im Bild mit unserer Seite



    Sicherheitseinstellungen so wie Microsoft es installiert, Java aktiv und zugelassen.


    Fehler k?nnen also, nach meinem Verst?ndnis, nicht am IE, oder an der Homepage liegen, sondern lediglich an spezifischen, individuellen Einstellungen eines jeden einzelnen Nutzers.


    Gr??e
    Klaus

    ;( Die Summe der auf der Erde vorhandenen Intelligenz bleibt ewig gleich. Nur die Bev?lkerung w?chst st?ndig... 8|

    Diplomatie ist die Kunst den Hund so lange zu streicheln bis der Maulkorb fertig ist

  • Danke f?r die Hilfe, aber leider hab ich keine Ahnung von der Materie. Die Fenster von z.B. Flotte, oder Forum ziehen sich zu einem schmalen Streifen zusammen und lassen sich nicht mehr ver?ndern. Das alles am Rechner der ?ber eine FritzBox am Netz h?ngt und auch von unterwags aus aufm Laptop ?ber einen Surfstick. L?uft alles ?ber IE10 - ?h Java? - weiss ich nicht.


    Gr?sse

  • Danke f?r die Hilfe, aber leider hab ich keine Ahnung von der Materie. Die Fenster von z.B. Flotte, oder Forum ziehen sich zu einem schmalen Streifen zusammen und lassen sich nicht mehr ver?ndern. Das alles am Rechner der ?ber eine FritzBox am Netz h?ngt und auch von unterwags aus aufm Laptop ?ber einen Surfstick. L?uft alles ?ber IE10 - ?h Java? - weiss ich nicht.


    Gr?sse

    Vielleicht l??t sich das bei uns im Forum besser kl?ren ;)Forum der Nowaflight Airline VA


    Gr??e
    Klaus

    ;( Die Summe der auf der Erde vorhandenen Intelligenz bleibt ewig gleich. Nur die Bev?lkerung w?chst st?ndig... 8|

    Diplomatie ist die Kunst den Hund so lange zu streicheln bis der Maulkorb fertig ist

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!