Wie habe ich mir eine VA vorzustellen?

  • Moin,
    ich stell die Frage jetzt einfach mal ins Blaue ohne gro?artig recherchiert zu haben.
    F?r mich ist eine VA eine M?glichkeit Pilot zu spielen. Oder vielmehr ich brauch nicht immer neue Ziel zu suchen.
    Was ich jetzt ?berhaupt nicht verstehe sind Buchungssysteme (gibt es doch,oder?) oder wie gro? die Flugzeugflotte ist? Das ist doch v?llig egal, weil eine VA kann doch nicht pleite gehen, oder?


    Ich komm nur grad drauf weil bei "Nowa Flight" bem?ngelt wird 882 Ziele anzufliegen und die extrem unfangreiche Flotte.


    Tsch?
    Ulf


    Du willst Party? Dann sende eine SMS mit Stichwort "Party" oder "Bombe" an die 110 und innerhalb von 5 Minuten stehen 20 M?nner und Frauen mit lustigen Partyh?ten und Sirenen vor deiner T?r!


    (Kein Abo. ~100?/SMS. Kosten k?nnen je nach Bundesland abweichen).

  • Dann antworte ich da mal drauf.


    Das fliegen in einer VA ist f?r Dich als Pilot so wie Du es Dir vorstellt. Es gibt jede Menge Ziele und die Routen dahin, die diese VA anfliegt. Und das mit verschiedensten Flugzeugtypen. Dr?ber hinaus gibt es spannende, ereignisbezogene Sonderfl?ge (bei uns (in der Nowaflight) Charter, Bohrinselversorgungen, Luftbetankungen oder aber auch "Fotofl?ge".... etc.) Du w?hlst eine Route mit dem entsprechenden Flugger?t und bel?dst die Maschine mit den M?glichkeiten, die das entsprechende "Tracker-Programm" (bei uns das VAFS) Dir zur Verf?gung stellt. Dann ganz normal fliegen und im Abschlu? hast Du eine komplette Flugbewertung und bist zus?tzlich "mit einem Gehalt" entlohnt worden.
    Dir werden Stunden, Fl?ge und die Bewertungen angerechnet und Du steigst in Dienstgrad und "Erfahrung" in der Airline auf. Zus?tzlich gibt es ein "Auszeichnungssystem" (nenn es mal "Orden" ;) )


    Recht vereinfacht ist das die Beschreibung aus Sicht des Piloten.


    Dr?ber hinaus aber gibt es f?r die Airline mittels des VAFS eine umfangreiche Wirtschaftssimulation, die Verdienst an den Fl?gen, Leasing oder Kauf der Flugger?te, Wartungskosten, Verbrauchskosten an Treibstoff, viele Bewertungsm?glichkeiten etc aus wirtschaftlicher Sicht simuliert. Du gehst zum Beispiel als VA Allianzen mit anderen Airlines ein (Code-Sharing), damit Du auch deren Routen nutzen kannst und beide Airlines verdienen daran prozentual. Du kannst nicht beliegig viele Flugzeuge kaufen (leasen) ... Du mu?t auch den Gewinn erwirtschaften, um das alles zu finanzieren. Und du kannst dabei sehr wohl bankrott gehen.
    Routen sind aufgrund der Passagierzahlen wirtschaftlich oder auch nicht. Fliegen extrem viele VA`s den gleichen Flughafen an, stehen Dir unter Umst?nden weniger Passagiere zur Verf?gung (Konkurenz), was die Auslastung und somit die Wirtschaftlichkeit Deiner Fl?ge masiv sinken lassen kann. Hier ist gute Planung gefragt.


    Das ist aber nur ein sehr kleiner Ausschnitt aus der wirtschaftlichen Simulation die hier f?r die "Airline" im Hintergrund l?uft.


    Insgesamt ist das alles eine wirklich interessante Herausforderung.


    Ich hoffe dieser kleine Ausschnitt aus der Simulation einer "Virtuellen Airline" hilft ein wenig hier Licht ins Dunkel zu bringen.


    Das einfachste ist es, sich mal auf den Seiten der verschieden VA`s (gerne nat?rlich auch bei uns) umzusehen, sich die M?glichkeiten anzuschauen, Pilotenhandb?cher mit umfangreichen Erkl?rungen herunter zu laden, deren Foren zu besuchen.... und dann einfach anmelden und es mal live erleben. :thumbsup:


    Unterschiede in den einzelnen VA`s zeigen sich zumeist in den darin genutzten Konzepten. Die einen simulieren eine kleine aufstrebende VA, die anderen spezialisieren sich auf Fracht, die dritte simuliert zum Beispiel die Lufthansa (oder eine andere Airline)... die M?glichkeiten sind fast unendlich.


    Gr??e
    Klaus

    ;( Die Summe der auf der Erde vorhandenen Intelligenz bleibt ewig gleich. Nur die Bev?lkerung w?chst st?ndig... 8|

    Diplomatie ist die Kunst den Hund so lange zu streicheln bis der Maulkorb fertig ist

    Edited 2 times, last by klnowak ().

  • Nun Ulf, genau hier liegt der "Hund begraben".... zum Gr?nden einer VA muss ich einen PLAN haben und im Vorfeld mir ?berlegen, "Was genau" ich will und erreichen will, dazu geh?rt auch unter dem Trackersystem VAFS5, dass ich mir ein "Grundkapital" erfliege und erst dann die M?glichkeiten besitze Routen in diesem Umfang einzugeben und dann auch Flugzeuge zu leasen, welche die Strecken abdecken und weitaus sp?ter aus LEASING dann einen KAUF zu machen.....
    Wir stellen dazu das n?tige finanzielle Polster und hoffen nat?rlich, dass dieses Konzept "Freunde" finden wird.
    J?rg

  • Nein, es gibt zentrale Buchungssysteme die viele VA`s nutzen oder auch Baus?tze sowie selbsterstellte Buchungssysteme.
    Letztendlich ist es immer der Kreativit?t der VA ?berlassen was sie aus den M?glichkeiten machen. Wege gibt es gaaanz viele letztendlich das Ziel gleicht sich immer.
    Unabh?ngig davon gibt es auch Buchungssysteme bei denen man keiner VA angeh?ren muss, sondern f?r sich in einer Simulation fliegen kann. ?hnlich wie die online Version von CargoPilot oder FSPassenger etc..

  • Nein.... es gibt VA`s, die auch andere Systeme nutzen. Es gibt auch welche die sehr aufwendig etwas eigenes programmiert haben, was ihrem eigenen Konzept das gibt, was sie ausschlie?lich daf?r ben?tigen.
    Ich kenne drei solche vorgegebenen Systeme, wobei das VAFS uns in unserer VA (nach verschiedenen Tests), als das Beste f?r uns geeignette erschien. Im Grundsatz funktionieren die aber alle recht ?hnlich.


    Gr??e
    Klaus

    ;( Die Summe der auf der Erde vorhandenen Intelligenz bleibt ewig gleich. Nur die Bev?lkerung w?chst st?ndig... 8|

    Diplomatie ist die Kunst den Hund so lange zu streicheln bis der Maulkorb fertig ist

  • Ok, das habe ich verstanden. Ich wu?te jetzt nicht, das man das auch als eine Art Wirtschaftsimulation betreiben kann.
    Wie werden denn Frachtauftr?ge und Passagieraufkommen simuliert? Per Zufalllsgenerator oder an realen Zaheln?


    Tsch?
    Ulf


    Du willst Party? Dann sende eine SMS mit Stichwort "Party" oder "Bombe" an die 110 und innerhalb von 5 Minuten stehen 20 M?nner und Frauen mit lustigen Partyh?ten und Sirenen vor deiner T?r!


    (Kein Abo. ~100?/SMS. Kosten k?nnen je nach Bundesland abweichen).

  • Ok, das habe ich verstanden. Ich wu?te jetzt nicht, das man das auch als eine Art Wirtschaftsimulation betreiben kann.
    Wie werden denn Frachtauftr?ge und Passagieraufkommen simuliert? Per Zufalllsgenerator oder an realen Zaheln?


    Tsch?
    Ulf

    Ich denke das da ein Zufallsgenerator hinter steckt. Vielleicht noch durch linke und rechte Grenze eingeschr?nkt. Aber solche Fragen mu?t Du warscheinlich dem jeweiligen Programmierer eines solchen Systems stellen.


    Gr??e
    Klaus

    ;( Die Summe der auf der Erde vorhandenen Intelligenz bleibt ewig gleich. Nur die Bev?lkerung w?chst st?ndig... 8|

    Diplomatie ist die Kunst den Hund so lange zu streicheln bis der Maulkorb fertig ist

  • Hallo,


    dann melde ich mich auch einmal zu Wort. Eine VA ist, wie meine Vorredner schon erw?hnt haben, eine sehr komplexe Angelegenheit, wenn man bem?ht ist, etwas vern?nftiges auf die Beine stellen zu wollen.
    Solche Programme wie z.B. VAFS5 sind denke ich, f?r eine "vern?nftige" VA unabk?mmlich. Virtuelle Airlines gibt es momentan wie Sand am Meer, einige sind durchaus gut, mit viel Potenzial, andere jedoch nicht. Ein Pilot, der sich einer virtuellen Airline anschlie?en m?chte, sollte einige Angebote durchschauen und f?r sich selber entscheiden, ob man sich mit dem Projekt identifizieren mag. Nat?rlich sollte man sich auch im Hinterkopf behalten, dass es unter den VA?s einige schwarze Schaafe gibt.


    Als kleinen Tipp, den ich dir mit auf dem Weg geben mag, um "deine VA " zu finden, durchforste einige VA?s erstmal auf der Webseite und Forum nach folgenden Kriterien:


    - wirkt die VA organisiert?
    - hat die Webseite eine "TLD" (Top-Level-Domain// sprich .de ; .com ; .net ; .org ; .eu)
    - wie ist der erste Eindruck?


    Wenn die drei Punkte schon einmal stimmen, dann kannst du dich ja weiter umschauen auf der Webseite.


    Ich denke, dass sollte erstmal reichen an Hilfe =) Wenn noch Fragen sein sollten, einfach fragen =).

  • @airbelin fan + kinowak


    Danke f?r Eure Erl?uterungen. Mich hat einfach nur der Hintergrund interessiert. Ich fliege h?chst unregelm??ig, so da? ich wohl keine Unterst?tzung f?r eine VA w?re.
    Viel Erfolg f?r Eure VAs.


    Tsch?
    Ulf


    Du willst Party? Dann sende eine SMS mit Stichwort "Party" oder "Bombe" an die 110 und innerhalb von 5 Minuten stehen 20 M?nner und Frauen mit lustigen Partyh?ten und Sirenen vor deiner T?r!


    (Kein Abo. ~100?/SMS. Kosten k?nnen je nach Bundesland abweichen).

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!