Mit dem Learjet um die Welt!

  • Hallo Freunde der Sonne,


    ich bin spontan auf die Idee gekommen, mal wieder eine Weltumrundung zu fliegen. Das Flugzeug war schell gefunden. Ein Learjet 24D. Der Startflugplatz auch. Andras Field. Jetzt brauchte ich nur noch eine Route.
    Von Europa Richtung Westen? Richtung Osten? Oder erstmal nach Afrika?
    Ich habe mich entschlossen Richtung Osten zu fliegen, weil so die Atlantik?berquerung vermutlich leichter wird (--> Jetstream).
    Erstmal aber gen S?dosten, in Richtung Wien, Athen, Zypern, Sharm-el-Sheikh, Dubai...
    Wenn jemand weitere Vorschl?ge hat, immer her damit.


    Doch die erste Etappe sollte mich erstmal von einem Dorf in n?chste f?hren - nach M?nchen. :D


    Da steht er, unser Learjet. Mit ihm werden wir also die Welt umrunden.
    Entschuldigt bitte, dass ich im Aerosoft Hangar stehe, in die anderen hat der Jet nicht reingepasst. :D


    Im Jet wartet schon diese unscheinbare Lady.


    Im Cockpit ist noch alles dunkel, das wird sich aber sehr bald ?ndern.


    Die Systeme sind schnell angeschmissen, alles ist gecheckt und so sind wir schon nach wenigen Minuten unterwegs durch Downtown Andras Field.


    Sieht alles sehr ruhig und verlassen aus bei FSL. Ich dachte immer die wollen einen Airbus rausbringen? Naja, jetzt wissen wir, warum die solange brauchen.


    Nach weiteren 7 Minuten sind wir schon auf der Runway und (fast) abgehoben.


    Andras Field von oben.


    Zur Feier des Tages gibt's noch nen Fly-By.


    Ein letzter Blick auf Andras Field. Ankommen werden wir hier aus der anderen Richtung.


    Nach ca. 30 Sekunden Flugzeit haben wir mit unserer Rakete schon die Reiseflugh?he von FL70 erreicht...


    ... und nach weiteren 5 Min ist auch schon MUC in Sicht.


    Willkommen in M?nchen. :beer: Noch schnell zum GAT gerollt...


    Dann ist f?r uns auch schon wieder Feierabend. Der Flieger wird bewacht von dem netten Herren im Karnevalskost?m rechts neben dem Flieger.


    So das war's erstmal f?r heute. Ich werde den Bericht in unregelm??igen Abst?nden fortf?hren. Mal sehen wohin die Reise geht.
    ?ber Kritik, ob positiv oder negativ, freue ich mich sehr.
    Wenn Ihr Fragen oder Anregungen habt, einfach schreiben.

  • Sch?ne Fotos, sehr gut gelungen und tolle Einblicke!
    Jetzt nur mal eine Frage: Ich sch?tze M?nchen ist der Megaairport von Aerosoft.
    Ist das Learjet jetzt Payware oder Freeware?

  • Ist das Learjet jetzt Payware oder Freeware?

    Der Learjet ist von Xtreme Prototypes und Payware, aber ein echt tolles Add-on.

    Ryzen 9 3900x, PowerColor Red Devil RX5700XT @ 32" 1920x1080 LG, 32GB Ram G.Skill Ripjaws V, Gigabyte X57 Gaming X, 512GB M.2 Patriot Viper, 1TB SSD & 256GB Samsung 860EVO SSD's, Creative X-Fi Xtreme Audio, Thermaltake Smart SE 730.
    FSX Gold Edition auf WIN 7 64Bit Home Premium ;) ^^ P3D V4.5 & MSFS 2020

  • So, die n?chste Etappe ist geflogen, von M?nchen nach Wien.


    Am Gate steht unser kleiner Learjet, immernoch strreng bewacht, wie gestern.


    Die Systeme sind schnell angeschmissen. F?r die weite Strecke zur 08R lohnt sich ein Single-Engine-Taxi.


    Und so machen wir uns bereits nach kurzer Zeit auf den langen Weg zur Runway.


    Man k?nnte meinen, M?nchen sei ein Lufthansa Hub. ;)


    Wer darf wohl zuerst?


    Wir nicht. Und dann m?ssen wir noch eine Landung abwarten.


    Nach gef?hlt 50m Startstrecke sind wir auch schon in der Luft.


    Nein, das war kein Go Arround :D


    Was f?r ein Jet...


    ...da ist FL270, unsere Reiseflugh?he, schnell erreicht.


    Die Grenze zu ?sterreich - bye bye Germany.


    Linz von oben.


    In der Ferne ist Wien auszumachen...


    Und nat?rlich der Flughafen - Wien-Schwechat.


    On final, Rwy 34.


    Touchdown


    Da steht er wieder, f?r eine Nacht. Morgen geht's nach Athen.


    Ich hoffe die Etappe hat Euch gefallen. Wenn ich es zeitlich schaffe, geht es morgen wie gesagt nach Athen, oder zumindest gen S?den.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!