Abschied von TXL - Der letzte Flug

  • FraPre

    Changed the title of the thread from “Abschied cvon TXL - Der letzte Flug” to “Abschied von TXL - Der letzte Flug”.
  • Frank, der Artikel wurde ja von Dir verlinkt! So schließt sich der Kreis :)


    Ich konnte den AF Airbus von unserem Balkon kurz nach dem TO sehen - zum letzten Mal ein Flugzeug am Himmel! Zumindest in Blickfeld Richtung EDDT 07L /07R ! Irgendwie ein bewegend-trauriger Moment!

  • Ja, das war´s.

    Der neue Flughafen reizt mich wenig, die Besucherterrasse hält den Vergleich mit TXL in keinster Weise stand. Sie ist mit ihrer hohen Verglasung wohl wenig fotofreundlich, noch kommt ein echtes Airportfeeling durch, wenn die Geräusche und auch Gerüche gedämmt und blockiert werden. Die Nähe war das, was TXL ausgemacht hat, auf der BER Terrasse kommt man sich vor wie im Zoo. Starts und Landungen sind durch die Anordnung auch nur schwer zu verfolgen, alles irgendwie trostlos.

  • Ich würde mich seeeeehr wundern, wenn ich als Simmerpilot jemals dieses feeling zum BER entwickeln würde wie zu Tegel! Der BER ist halt ein Flughafen, wie sie seit Jahren/Jahrzehnten "von der Stange" entwickelt wurden und immer noch werden - funktional für den Massenflugverkehr aber ohne Seele, ohne Reiz, egal ob von den Passagieren oder von den Piloten aus gesehen! Die Unterschiedlichkeit der Besucherterrassen von EDDT und EDDB ist letztlich nur EIN Indiz für die Einmaligkeit von EDDT! Das ganze Konzept vom EDDB ist meiner Ansicht nach ideenlos bzw. es ist, wie die meiste Architektur heute, primär nur noch von der wirtschaftlichen Rentabilität bestimmt. Sieh Dich mal in Berlin 2020 um!!!

    Um diese Eintönigkeit zu übertünchen, wird der Flughafen (bzw. die integrierte Shopping Mall und Fressmeilen) mit irgendwelchen Furnieren (Kirschbaum?) zu einer Einmaligkeit und Schönheit hochgejazzt.

  • Ich bin mit LH167 TXL - FRA geflogen.

    Das war der allerletzte Flug nach Frankfurt.

    Den A350 nach München hab ich nicht zu sehen bekommen.

    Wohlaber die SundAir A320 im Air Berlin Design.

    Auch die EW Flieger, die später nach BER gingen hab ich nicht gesehen.

    Wir durften beim Taxi einmal komplett um das Flughafengebäude rollen.

    Die Feuerwehr stand bereit, aber wir haben keine Dusche bekommen.

    Würdevolle Ansage des Captain, der seine erste Landung als Copilot vor 20 Jahren in Tegel hatte.


    Grüße

    Ralf


    P.S.

    Zurück fahr ich übrigens mit dem Zug. Nach BER flieg ich jedenfalls nicht... Kann man natürlich kindisch nennen, aber BER tut mir einfach nur weh...


    lh167.jpg


Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!