Posts by Spyy

    Hallo Andreas,


    Ja das wird funktionieren.... Allerdings ist es nun so, dass sich die Logik von pmSystems und die des Autopiloten etwas ins Gehege kommen. Die meisten verhindern das, indem sie Dean plugin von der x737 "deaktivieren". Es h?ngt auch ein wenig davon ab, wie tief Du da einsteigen willst. Nur anwerfen und fliegen oder Cockpitbuilding mit cold and dark usw.


    Aber Du kannst es ja risikofrei ausprobieren, da ja sowohl die x737 und xpuipc nichts kosten....


    Gr??e


    Torsten

    Ah IPECO hei?t die Firma... Gibt's da auch gebrauchte... Habe ich auf der Webseite nicht gefunden...


    Gru?


    Torsten

    Andreas,


    Das sieht ja Top! aus, Gratulation...
    2h, da kann man den Fr?sweg aber noch optimieren...
    Polystyrol gibt es z.B. Bei Modulor, http://www.modulor.de...
    Nochmal zum Thema mehrere Schichten zusammenkleben.... Bevor Du "in Serie" gehst, lege mal ein Teil was Du hergestellt hast ne Weile weg, 2-3 Wochen und beobachte, ob sich das verformt, das war bei mir der Fall....


    Gru?


    Torsten

    Hallo,


    Im Cockpit der 737 wird ja fast ausschlie?lich RAL7011 verwendet, das ist ja bekannt....Wei? jemand welche Farbe (Farbnummer oden Name der Farbe) das ist, welche z.B. die FMC Bay hat oder die Seitenteile des Throttles oder an der Seite des Pedestals ?


    Gru? und Vielen Dank f?r eure Hilfe


    Torsten

    Hallo Andreas,


    das mit dem Zusammenkleben von Polystyrol auf Plexy oder anderen Material habe ich auch versucht. Da gab es immer Wellen oder Dellen, daher habe ich es nicht weiter verfolgt. Nach einer Weile hat sich das Panel dann gebogen.
    Wenn es Dir gelingt lass es mich wissen...


    Die Drehzahlen scheinen mir sehr hoch zu sein, ist denke ich gar nicht notwendig.


    Wenn ich meine Fotos von meinen Panels wieder gefunden habe, werde ich sie hier posten... Oder ich mache neue.. Meine gefr?ste CDU habe ich schon auf meiner Webseite eingestellt: http://tosi-online.de/XPUIPC/CNC_Work.html


    Die L?sung f?r die unterschiedliche Tiefe der Gravur kann eigentlich nur ein Gravurtiefenregler sein...Bei dem Material steht ja oft die Dicke und die Toleranz dabei. Das ist dann oft 0.1 bis 0.2 mm. Das entspricht ja schon fast der Gravurtiefe...


    Gru?


    Torsten

    Hallo Andreas,


    verwendest Du einen Gravurtiefenregler ? Bei mir war es so, das trotz sorgf?ltiger Ausrichtung die Gravur nicht gleichm??ig tief war, da das Material auch nicht ?berall die gleiche St?rke hat...


    Gru?


    Torsten

    Hallo,


    So die Ergebnisse sind da! Gravurtiefe 0.5mm 800mm/min Vorschub bei 12500/min Stichelbreite 0.5mm 1 Schneide HSS
    Ich w?rde beim n?chsten Mal nicht sot tief gravieren. Also mit 0.3mm versuchen. Bei R?ckbeleuchtung sieht alles super aus. Ohne R?ckbeleuchtung ist die Schrift nicht gut genug sichtbar.
    Es ist ein milchiges Acrylglas und kein komplett weisses. Kennt sich da jemand von euch aus, wie man die Schrift so gravieren kann, dass sie besser lesbar ist?


    lg Andreas

    Hallo Andreas,


    ich habe auch zuerst die milchige Variante als Material genommen. Mit dem Ergebnis wie Deins...die Schrift sieht ohne Hintergrundbeleuchtung gelinde gesagt "sch****e" aus. Ich verwende stattdessen jetzt 5 mm wei?es Polystyrol. Wenn Du das gravierst hast Du eine sch?n wei?e "krispe" Schrift...
    Nachteil hier ist, das es fast lichtundurchl?ssig ist. Daher fr?se ich von unten, da wo Schrift ist, das Panel so d?nn, das da Licht durchkommt...


    Gru?


    Torsten

    Ach so,


    Ich dachte hier darf man keine Werbung machen :)


    Ich habe meine auch von Lackspray de... Wichtig ist noch das Du matt bestellst. Gl?nzend sieht etwas merkw?rdig aus...


    Gru?


    Torsten

    Hi,


    Ich verwende RAL7011 matt als Spraydose.... Gibt es aber meistens nicht so im Baumarkt. Habe meine Spraydosen ausm Internet...


    Gru?


    Torsten

    Das Teil auf dem Foto sieht doch Super aus.... Wo hast Du das her ?


    Ich habe meine auf meiner Portal CNC -Fr?se gefr?st....Und dann mit RAL 7011 lackiert und ne get?nte Scheibe von hinten "drangepappt". Dunkelt leider etwas stark ab.


    Wenn ich habe kann ich mal nen Foto hier posten.


    Gru?


    Torsten


    P.S.: welche Ma?e hat eigentlich der Knopf rechts (Durchmesser und H?he) ?

    Na Super,


    Habe jetzt mal das Keyboard ausprobiert... Beleuchtung geht, aber kein Key kommt und die LEDs f?r Exec usw. gehen an, wenn man sie ?ber die SIOC Konsole ansteuert....


    Ich bin nicht so fit mit SIOC, wenn das Device verbunden ist (wird als Nr 12 angezeigt) werden doch alle Ein und Ausgaben dort angezeigt, oder muss man da noch was beachten ?


    Gru? und Danke


    Torsten

    Hi,


    Ich habe auch diese CDU bei OC bestellt und bekommen. Bei mir waren auch mehrere Tasten ohne Druckpunkt. Dies lag daran, dass offensichtlich der Abstand zwischen PCB in dem Geh?use zu klein ist. Wenn man die Schrauben lockert dann geht's. Weiterhin war das Display gar nicht angeschlossen. Zu dem Keyboardcontroller bin ich noch garnicht gekommen.


    Das mit den vertauschten Tasten ist ja ?rgerlich. Kann man mit SIOC nicht Codes zu Keys beliebig zuweisen ? Zur?ckschicken wollte ich eigentlich auch nicht...ist mir zu umst?ndlich. Hast Du OC schon mal dazu angeschrieben ?


    Hast Du einen Displayport to VGA Adapter ? Wenn ja woher und was kosten die ?


    Gru? und Danke


    Torsten

    h?ttest nicht austin bem?hen m?ssen, habe ich auf seite 1 geschrieben.

    Da hast du wohl recht, war aber nicht so aufw?ndig, und die Jungs von LR schlafen wohl noch nicht :)


    Aber interessant ist schon, wenn online geflogen wird, wie sich das dann im Netz so darstellt, sprich dann fliegen da welche in Zeitlupe andere im normalen Tempo....