Posts by OpaJu

    Danke! :thumbup:
    Also gleich fs global(welche Version?) mit FTX Global kaufen? ?(

    Auch das ist eine Frage der pers?nlichen Bedarfs. Die neueste Version FSGlobal ist meines Wissens nun pro Kontinent erh?ltlich. Ich pers?nlich habe FSGlobal 2010, welches (nahezu) die ganze Welt abdeckt.


    Etwas habe ich im voran gegangenen Posting vergessen zu erw?hnen:
    UTE(X) erg?nzt FTX Global und ist demzufolge kompatibel.

    Szenerien: Orbx FTX Global (sp?ter eventuell kombiniert mit FSGlobal)

    ACHTUNG!
    FTX Global ist ein Textur-Addon, demgegen?ber FSGlobal f?r das Mesh (H?hengitter) zust?ndig ist. FSGlobal - oder halt FSGenesis - ist ein Must have, weil dadurch grad das Gebirge einen sehr viel besseren Wiedererkennungswert hat!


    Lohnt sich GEX?

    GEX ist sozusagen das Konkurenzprodukt vom kommenden FTX Global. Mir pers?nlich gef?llt GEX. Andere wiederum schw?ren allein dadurch, dass FTX Global aus dem Hause ORBX kommt, schon jetzt, dass dies besser sein soll. Am Besten wartest du noch die paar Tage bis zum Erscheinungsdatum ab und entscheidest danach selber.


    Ach ja, im Zusammenhang mit GEX wird oft auch UTEX genannt. UTEX ist vorallem f?r sch?nere K?stenlinien, Fl?sse und Strassenverl?ufe zust?ndig. Zudem sorgt UTEX daf?r, dass sowohl ?cker, W?lder oder Ortschaften am richtigen Ort platziert sind.

    Wenn man wirklich in der Lage ist solche Situation mit der notwendigen Distanz zu sehen, dann nimmt man darauf R?cksicht, dass Zufriedenheit keiner Norm unterliegt und Kritik aus Prinzip keiner Rechtfertigung bedarf. Nur daran scheitert es bereits oft in der Praxis.

    Dazu kommt, dass jede Meinung pers?nlich und somit subjektiv und nicht ?bertragbar ist. So braucht sich niemand des Anderen Meinung ?berst?lpen, sondern kann allenfalls seine eigene - wiederum pers?nliche - Meinung dagegen stellen. Somit w?ren da einfach zwei Meinungen im unendlichen Ozean der M?glichkeiten.


    Die Praxis hingegen zeigt oft ein ganz anderes Bild. Da wird oft mit viel ?berzeugungsarbeit versucht, dem Anderen die eigene Meinung ?berzust?lpen. Hingegen darf nicht unerw?hnt bleiben, dass es immer wieder Menschen gibt, die sich nur zu gerne fremde Meinungen ?berst?lpen lassen. Abseits stehen und nicht mit der Masse schwimmen, ist halt nicht unbedingt jedermans Sache. ;)

    Ich habe grad zu meiner ?berraschung festgestellt, dass ich als bestehender openVFR-Kunde von einem beachtlichen Rabatt profitiere! :thumbsup:
    Autogen Germany kostet mich zum Beispiel anstatt 8.99 Euro lediglich 7.55 Euro :thumbup:

    ...aber EINE Bemerkung m?chte ich mir - von meiner Seite abschlie?end - schon noch erlauben: wenn ICH dieses Forum zu betreuen h?tte, w?re der gesamte Thread schon l?ngst mit der Frage beendet worden, ob sich ALLE in diesem Thread Beteiligten eigentlich f?r Flugsimulatoren oder f?r Pr?geleien der Polizei interessieren.

    Na gl?cklicherweise betreust nicht DU dieses Forum! :D
    Vielleicht hast du nicht bemerkt, dass du dich hier im :offtopic: - Unterforum befindest. Und da die meisten von uns sich nicht ausschliesslich mit der (Sim)-fliegerei besch?ftigen, werden hier auch mehr oder weniger sinnvolle Themen abgehandelt, die sich ausserhalb dem Kernbereich dieses Forums abspielen. Dass die Mods hier einen so grossz?gigen Rahmen abstecken, zeugt IMHO von recht viel Toleranz seitens der Forenbetreiber. Auch wenn nichts von einem freundlichen Forum oder so auf ihrem Banner geschrieben steht, so geht es hier in der Regel recht gesittet zu und her. :thumbup: Aber - wie Regeln eben nun mal sind - sie best?tigen die Ausnahmen. So kann es auch hier vorkommen, dass sich der Eine oder Andere mal so richtig an den Karren fahren. Auch dies hat seinen (Nischen)platz hier. Und wenn's dann "ausnahmsweise" :whistling: doch zu bunt wird, so greifen auch hier die Mods regulierend ein.


    So!
    Und wenn du dich immer noch unwohl f?hlst hier, so steht es dir frei, diesem Forum wieder den R?cken zuzuwenden. :beer:


    Sorry f?r diese OT in diesem Fred. :thxu:

    Im Flight1-Forum habe ich auch nichts an Ank?ndigungen f?r eine neue GEX-Version bzw. ?berarbeitete Texturen gefunden. Ist schon seltsam. Warum dann auf einmal der Facebook-Auftritt? Vielleicht erreicht man hier die Leute heutzutage am besten, und da FTXG scheinbar kurz vor dem Release steht, k?nnte jede Werbung von Vorteil sein.

    Ja, genau diesen Eindruck habe ich auch.
    Ein strategisch geschickter "Schachzug" auf einer viel besuchten Plattform. Bei der Gelegenheit wird sicher wieder zwischen den beiden Produkten verglichen und man gelangt dadurch auch (wieder) ins Bewusstsein des geneigten Flusi-Piloten. :thumbup:

    Quote from Kai

    wir sprachen hier aber von der RAM-Menge, nicht von dessen Geschwindigkeit, oder habe ich da was falsch gelesen?


    Was Martin sagt, ist korrekt: LOD auf 4.5, dann sind die OOM's (fast) verschwunden.


    mfg Kai

    Ich habe dir mit #14 lediglich auf deinen Einwand (#11) den du auf meinen Beitrag (#10) gemacht hast, geantwortet. :P

    Gerade im AVSIM-Forum gefunden - scheint so, als wenn GEX jetzt nachzieht...


    Hier sind neue Shots:
    https://www.facebook.com/GroundEnvironmentX


    Die Texturen sehen ebenfalls nicht schlecht aus, w?rde aber momentan doch eher zu FTXG tendieren, da ja hier auch eine komplette 3D-Beleuchtung integriert ist.

    Nur interessant, dass diesbez?glich im Flight1-Forum nichts zu finden ist. Habe vor zwei Tagen mit Nick vom Flight1-Forum Kontakt gehabt und auch von ihm nichts derartiges vernommen.
    Diese Texturen kenne ich von GEX schon l?nger und ist mitunter (m)ein Grund abzuwarten, bis die ersten Vergleichsbilder hier erscheinen werden.

    hallo Martin,


    was sollen denn deine Links aussagen? Widerlegen tun sie meine Wort jedenfalls nicht (falls sie das sollten).


    mfg Kai

    Die best?tigen das, was ich auch schon sagte; schnellerer RAM macht den FSX kaum oder vernachl?ssigbar fl?ssiger.

    Quote

    800 Mhz reichen, 1066 m?ssen nicht sein, bringt dir wie schon erw?hnt nur theoretische Vorteile.

    Quote

    schneller speicher bringt dir in der regel eine kaum messbare mehrleistung.

    Quote

    Spiele Profitieren kaum bis gar nicht von besseren Arbeitsspeicher. Aber Programme und allgemein das feeling wenn man viele Programme offen hat und st?ndig hin und her wechselt f?hlt sich etwas fl?ssiger an wenn auch nur minimal.

    Und was bitte soll bei diesen Bildern von Paderborn "recht deutsch" aussehen dass es f?r ein WOW reicht? Es sieht einfach gef?llig aus, so wie GEX auch, aber diese Bilder k?nnten grad so gut von irgend einem mitteleurop?isches Land sein.

    Na, da habe ich wieder Einiges dazu gelernt, Danke!


    Eins ist mir aber nach wie vor nicht ganz klar.


    Nehmen wir an, ich habe meinen FSX auf 30FPS gelockt und er vermag diese 30 Bilder pro Sekunde auch zu bringen. Somit werden auf dem Bildschirm 30 FPS angezeigt, egal ob auf einem 60Hz Monitor oder auf einem 120/144Hz Monitor. Oder macht der 144Hz Monitor aus diesen 30 FPS einfach 144 FPS, was eben einen fl?ssigeren Ablauf ergibt? ?(

    Ach ja, dass der Flusi mit 16GB RAM fl?ssiger laufen soll, ist mehr gef?hlt, als tats?chlich so, denn der Arbeitsspeicher - auch wenn er schneller sein sollte - hat keinen Einfluss auf den fl?ssigen Ablauf deines FS. Google gibt da diesbez?glich gen?gend Auskunft . ;)

    nein, das ist nicht gef?hlt, da andere Anwendungen, die immer mitlaufen, andere Bereiche als der FSX adressieren k?nnen und daher weniger ausgelagert werden muss.

    http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1029740


    http://www.hardwareluxx.de/com…ller-speicher-962169.html

    E klar. Und das ist auch das Wichtigste. Wenn ich ein fl?ssiges Bild sehe bin ich zufrieden. Egal ob 5fps oder 500fps angezeigt werden.

    Mit anderen Worten, das Ruckeln wird so schnell dargestellt, dass es nicht mehr als Ruckeln wahrgenommen wird. :D
    Ich bin aber nach wie vor nicht ?berzeugt, ob dies f?r's Auge wahrnehmbar ist. Weil bereits 60Hz wird doch vom Auge als fl?ssig wahrgenommen. ?( Aber du hast ja offensichtlich den Vergleich gemacht und dabei einen Unterschied festgestellt. Bleibt die Frage, ob man's merkt, wenn ich keine Vergleichsm?glichkeit habe?!


    Edit:
    Andreas Beitrag leuchtet ein.