Posts by Frank_EDDB

    Keine Frage, die ganze grundsätzliche Sitiuation wegen Corona ist für sehr viele Menschen extrem blöd, jetzt mal nur wegen dem finanziellem gesehen.


    Auf eine solche Situation ist und war niemand vorbereitet und hat auch nie jemand mal mit gerechnet.


    Jetzt nur mal die Luftfahrtbranche betrachtet, ea ist natürlich ganz großer Mist wenn von einen Tag auf den anderen dein ganzes berufliches Leben zusammenbricht und zusätzlich auch der restliche Arbeitsmarkt stark betroffen ist.

    Ja ist schon nicht so leicht zu verstehen, weshalb das Cockpitpersonal z.B. beim Arbeitsamt als ungelernte für den restlichen Berufsmarkt betrachtet werden. Da lernt man für viel Geld Pilot / Pilotin zu werden, man muß wirklich sehr viel vielschichtiges lernen und dann bekommt man sowas zu hören.


    Auch muß das ein ziemlicher Rückschlag für alle Flugschüler bei der Lufthansaschule gewesen sein, als man ihnen mitteilte, daß die Schulung vorerst nicht weitergeführt werden kann, einmal wegen den Coronaregeln und aber auch weil Lufthansa plötzlich keinen Bedarf mehr für neue Piloten hat.

    Und das wo die Schüler ihre Ausbildung ja überwiegend selber finanzieren müssen und somit meißtens dafür Schulden machen müssen.

    Da fragt man sich dann eben schon "Wofür haben ich denn nun so viel Geld ausgegeben wo mir plötzlich dann die Schule die weiteren Ausbildung verweigert, geschweige die Chance zu haben nach der Ausbildung auch eine Anstellung bei einer Luftfahrtgesellschaft zu bekommen, damit man eben seine Schulden zurückzahlen kann."


    Wie gesagt, das sind alles keine einfachen Zustände, aber man darf nicht vergessen, daß wegen der aktuellen Situation noch sehr viel mehr Berufe und sonstige Arbeitnehmer und Selbständige eigentlich das gleiche Problem haben. Sie können / dürfen momentan ihrer Tätigkeit nicht nachgehen und können somit auch kein Geld verdienen, aber die laufenden Kosten müssen weiter beglichen werden.


    Da sind leider viele Ideen gefragt, also wie man erstmal weiter Geld verdienen könnte und die Möglichkeiten sind eben auch noch eingeschränkt.


    Ich drücke jedem betroffenen einfach nur alle Daumen das sie vertretbare Auswege finden, hoffentlich wird sich alles auch mal wieder bessern.

    NDR - Die Nordreportage: Große Inspektion für SOFIA

    Quote

    Mit der untergehenden Sonne schwebt die Boeing 747 mit dem klangvollen Namen SOFIA über Hamburgs Airport ein. Es handelt sich nicht um ein normales Verkehrsflugzeug, SOFIA steht für die Abkürzung für Stratosphären-Observatorium für Infrarot-Astronomie, eine fliegende Sternwarte. Sven Hatje, Projektleiter bei Lufthansa Technik, freut sich über diesen Besuch. Für das Hamburger Unternehmen bedeutet er einen Lichtblick in Zeiten von Corona, wo kaum noch Aufträge für Wartung und Instandhaltung von Flugzeugen eingehen.

    Wiederholung: Dienstag, 03. November 2020, 11:30 bis12:00 Uhr

    Ansonsten auch in der Mediathek und meistens auch bei YouTube zu finden, meistens im laufe des Tages der Erstausstrahlung.

    Also wenn ich wegen Komponenten schaue, dann nutze ich immer geizhals.de zur Preisübersicht.

    Bei einzelnen Komponenten nutzte ich keinen festen Lieferanten, ich bin bei mehreren Shops registriert, wie z.B. Conrad, CSV-Direct.de, Caseking.de und schaue dann eben wo ich es am güstigsten inkl. Lieferkosten bekomme.

    Bei einem kompletten System kommt es dann eben darauf an ob man es sich selber zusammenbaut oder lieber als fertiges System sich dann liefern läßt.

    Was mich bei solchen Fertigsystemen stören würde, es werden fast gar keine Angaben gemacht, welche Produkte genau verbaut werden, so z.B. fast nie Angaben zu den Herstellern der verbauten Produkte. Bei allen 3 Systemen steht nie was dazu, welche Motherboards verbaut sind, also weder die Hersteller, noch den Chipsatztyp.

    Also bei den Preisen, würde ich mir immer die Koponenten einzeln zusammenstellen und ich weiß dann auch was ich genau habe.

    Freut mich, ich hatte sowas früher mit X-Plane 7 gemacht, welches ich als CD-Version hatte, aber damals benutzte ich noch eine eigene Software für virtuelle CDs. Das war echt bequem und vorallem hat es meine CDs vor mögliche Beschädigungen geschützt, da man sie ja sicher im Schrank lassen konnte. :)

    Ich habe den Kerl gesperrt...

    Und wieder mal den Adminkommentar im Userprofil nicht ausgef?llt. :yellowcard::D


    Warn hier schon immer so viele Idioten oder gibts da erst in der letzten Zeit so nen Aufschwung? :D

    Fr?her waren es noch viel mehr Idioten, die paar ganz wenigen jetzt noch, sind nen Eintagesfliegenpups. :D


    Puh da bin ich als Admin aber erleichtert... :D

    Tja falsch gedacht, die sind die Oberidioten. :D:D:D:duw::dance:


    Das gr??te Einstellungskriterium f?r die Forenleitung und Admins hier ist, extrem bekloppt zu sein. :lach::wacko1::party:

    AES v2.31 ist verf?gbar

    Quote from Aerosoft

    AES - Version 2.31 Mittwoch, 17.07.2013


    Oliver Pabst hat AES auf die Version 2.31 aktualisiert. Neue Features gibt es in dieser Version nicht, daf?r aber die Unterst?tzung der Flugh?fen, die in den letzten Monaten ver?ffentlicht wurden. Dazu z?hlen UK2000 Luton xtreme, ImagineSim Charlotte Douglas 2013, FlightBeam Washington Dulles, LatinVFR Miami V2.x, Pacific Island Sim Nagoya Chubu, TropicalSim Buenos Aires Ezeiza Intl 2013 und A_A Bangkok-Suvarnabhumi Version 2013. Bei Skiathos X und Kamschatka X ist die Verwendung der AES-Bodendienste gratis! Die neue Version gibt es wie immer ?ber die Produktseite oder in der Bestellhistorie Ihres Kundenkontos.

    AES-Produktseite und AES-Forum - AES v2.31

    Hallo Michi,


    geh mal auf Sea Wods und schau dir mal unter View a Map of Sea Woods dort dann in der Gull Cove war die 4229 unser Haus und von der Stra?e sah es aus wie unten dann Duplex (wir hatten die linke Haush?lfte). :)
    Also die Anlage ist echt sch?n, schau mal bei USA-Reisen.de und bei 0:42 - 0:53 ist unser Pool und Tennisplatz
    [video]

    [/video]