Posts by oliver h.

    Quote

    Es ist heute offenbar MEGA IN mit ausgeschaltetem Gehirn am Verkehr
    teilzunehmen, vielleicht haben aber manche Verkehrsteilnehmer auch gar
    keines (mehr)?! Um eine Fahrpr?fung zu bestehen, braucht man heute ja
    auch kein Gehirn mehr, den "Lappen" kriegt jeder Depp nachgeschmissen.

    Ein Arbeitskolege von mir sagt immer:
    "Drei Dinge darf jeder Bundesb?rger ohne R?cksichtignahme auf seinen geistigen Zustand bzw. seiner Intelligenz;
    - Kinder zeugen und in die Welt setzen
    - Mitglied der freiwilligen Feuerwehr werden
    - einen F?hrerschein bekommen"
    ;)
    --------------


    Gru? Oliver

    Man muss sich auf dieser Seite zuerst registrieren, erst danach ist man berechtigt downloads zu t?tigen. Ist aber alles auch auf englisch erkl?rt, zumindest dann wenn man die Seite ?ber Walhalla aufruft.
    --------------


    Gru? Oliver

    Danke Daniel, so eine Liste habe ich gesucht !


    (Es ist aber ein kleiner Wiederspruch in sich bei den Fotoapparaten zu entdecken:
    digitale Fotoapparate = Drittlandszollsatz: frei /und Fotoapparate =4,2%. 8|
    Ja was nu, frei oder 4,2%.)


    --------------


    Gru? Oliver

    Ich habe ein 22"TFT mit dem FS-Panel und einen 19"TFT f?r den FSNavigator + ATC-Fenster. Der Bloomeffekt funktioniert aber nur, wenn der 19"TFT nicht benutzt wird, d.h. alle Fenster befinden sich auf dem 22"TFT. Wenn ich aber das ATC-Fenster und den FSNavigator auf das 19"TFT ziehe, wird das ATC-Fenster komplett weis und der FS f?ngt an zu spinnen (stetige Ruckler -> CPU ?berlastet?)
    Hat noch wer dieses Problem, bzw. gibt es daf?r eine L?sung?
    ---------------


    Gru? Oliver

    Der neueste Trend ist meiner Meinung nach, das Verkehrsteilnehmer die von rechts kommen stehts der Meinung sind, sie h?tten dadurch automatisch Vorfahrt. Egal ob auf der Autobahn einfach mal auf die linke Spur ohne zu schauen was von hinten kommt, oder in der Stadt einfach mal von rechts auf die Vorfahrtstra?e einbiegen, so nach dem Motto "warum soll ich bremsen, andere k?nnen das doch auch". Mir scheint so das immer weniger Verkehrsteilnehmer wissen, das es eine Vorfahrtsregelung gibt. Diese Praxis findet immer mehr Anh?nger und zwar bei ALLEN Verkehrsteilnehmern, egal ob Bus-Lkw-Auto oder Fahrrad.


    Ich hatte schon fr?h eine starke Fahrradbeleuchtung an meinem Mountainbike (so mitte der neunziger selbst zusammengebastelt nach einer Bauanleitung aus einem Bikeheft). Ich durfte sogar schon Strafe daf?r bezahlen und mein Fahrrad nach hause schieben (naja bis zur n?chsten Ecke). In der Stadt wo alles m?gliche sehr hell beleuchtet ist f?llt man ansonsten unten durch, da muss man schon etwas entgegensetzen, was richtiges, nicht nur so ein 6V/3W Spielzeug.


    "... da fragt man sich ob sie nicht eigentlich ein Schild dranstehen haben: bitte, ?berfahr mich, meine Versicherung ist zahlfreudig."
    Soweit ich weis wird erst einmal der Kraftfahrer zahlen und nicht der Fahrradfahrer, denn jeder hat Anspruch auf Schmerzensgeld unabh?ngig der Schulfrage und der Kraftfahrer hat immer Schuld/Mitschuld sobald der Motor l?uft.
    Ich bin sowieso daf?r das jeder Radfahrer eine Haftpflichtversicherung nachweisen muss, als Zahlungsbeleg gibt es dann ein Nummernschild das am Fahrrad angebracht werden muss. Mofas mit l?cherlichen 25km/h m?ssen das ja tun, warum also nicht auch der Radfahrer.
    --------------


    Gru? Oliver

    Mal ne dumme Frage zum Thema:
    Bezahlt man Zoll und 19% Mehrwertsteuer auch innerhalb der EU? Ich w?rde n?mlich gerne etwas aus England bestellen. Wenn aber die 19% + Zoll hinzu kommen, so spart man gerade mal noch 20-30EUR, das lohnt sich dann nicht mehr wirklich.


    Gibt es irgendwo eine iNet-Seite wo man das nachlesen kann, insbesondere die je nach Warengruppe unterschiedliche Zollgeb?hr (oder wie man das nennt).



    "Ich werde berichten wie das mit Zoll, Versand und Qualit?t der Ware gelaufen ist."
    Na da bin ich mal gespannt, ich stehe n?mlich auch immer wieder in der Versuchung es zu wagen.
    --------------


    Gru? Oliver

    Hallo Michael!


    Die Profile sind leider immer noch nicht freigeschaltet, daher solltest Du uns vielleicht noch mitteilen welches Betriebssystem Du hast. Unter WinXP kenne ich die
    freeware "CPU-Control", erwarte aber keine Wunder von solchen Programmen. Eine saubere Installation und regelm??ige Defragmentierung der FP bringt meiner
    Meinung nach mehr.


    Teile des Panels auszulagern ist kein Problem, aber die Sichten auszulagern, egal ob Vollsicht oder als Fenster, ben?tigt viel Leistung bzw.zieht die Frames ernorm
    nach unten. Da solltest Du eventuell mal den Kontakt mit unserem Multimonitor-Guru Rolf suchen, sofern er sich in diesem Forum noch aufh?lt (ich habe lange
    nichts mehr von im gelesen).


    PS:
    lese gerade das "CPU-Control" auch unter Vista funktioniert
    --------------


    Gru? Oliver (der die Signatur immer noch von Hand hinzuf?gen muss)

    Hier mal der Link zum AVSIM-Beitrag. Weitere Links darin f?hren u.a. zu Vergleichsbildern.


    http://forums.avsim.net/dcboar…43183&listing_type=search


    Ich denke mit FSMetar (reales Wetter) kann ich darauf verzichten, zumal ich mit meinen 22" & 19" TFT`s jetzt schon fast eine Sonnenbrille ben?tige. Aber gut aussehen tuts allemal.


    Achja hier noch die Erkl?rung was der Blomeffekt ist: http://en.wikipedia.org/wiki/Bloom_(shader_effect)
    --------------


    Gru? Oliver

    Hallo Uli!


    Hast Du bitte mal ein paar Vergleichsbilder (mit/ohne Bloomef.) vom Flusi, ich kann mir n?mlich nicht wirklich etwas darunter vorstellen. Danke schon mal.


    PS:
    50% weniger Frames bedeutet bei mir unfliegbar auf gro?en Flugh?fen.
    --------------


    Gru? Oliver

    Ich w?rde sagen das ist eine Photoscenery, da keine Wiederholung eines bestimmten Musters zu erkennen ist.


    Ich verwende "Ground Environment" von Flight1.com und bin sehr zufrieden damit.


    ---------------


    Gru? Oliver

    Tach Simmer!


    Unter uns sollten auch einige Spotter sein die sich mit Fotokameras und Objektiven auskennen, an diese Jungs (und/oder M?dels) h?tte ich mal eine Frage.


    Ich besitze die Sony-DSC H1 mit dem original Sony-Weitwinkelconverter (x0,7) (aus 36mm Brennweite werden ca. 25mm). Nun bin ich aber mit diesen 25mm nicht ganz zufrieden und habe u.a. bei Ebay mehrere Weitwinkelconverter gesehen mit x0,5 (=18mm Brennweite). ABER einmal steht dort mit bei
    "... ohne Fischaugeneffekt ...", bei anderen Angeboten nicht. Ich frage mich nun, ab wann tritt dieser Fischaugeneffekt in erscheinung? Gibt es da einen festen Wert (z.B. bei den Brennweiten), oder ist das vom Kameramodel abh?ngig?
    ---------------


    Gru? Oliver

    Wenn meine 6800GT nicht defekt w?re, dann w?rde ich sie heute noch benutzen. Die 9600GT ist von der Leistung her etwas unterhalb der 8800 anzusiedeln, hat aber einen neueren Chip und war im Schnitt 30-40EUR billiger.


    Bez?glich des AA hege ich keine Hoffnung mehr, weder seitens nVidia mit dem NTune, noch seitens Martin mit seinem nHancer. Ich als Computerlaie gehe eher davon aus, das es auch etwas mit der Programmiertechnik des FS9 zu tun hat, welche einfach schon zu alt ist, und daher keiner mehr gro? was darin investieren m?chte, zumal es schon den FSX gibt. Andere Spiele scheinen ja keine/weniger Problem mit AA zu haben, da funktioniert das AA sp?testens mit dem nHancer.


    ---------------


    Gru? Oliver

    Madrid ist ja ein riesiger Airport in seiner Fl?chenausdehnung als auch im Flugverkehrsaufkommen. Ich hatte mit dem alten schon Probleme wenn der AI-Traffic auf 100% eingestellt war. Frage daher an die Erstk?ufer: Wie fl?ssig l?uft die neue Szenerie inkl. AI-Traffic und reales Wetter? (Wenn es wie EDDF ist, dann w?r es voll OK)
    ---------------


    Gru? Oliver

    Ja ich habe eine 9600GT mit 22"TFT und 19"TFT (AMDx2 +4600/2GB-RAM). In EDDF mit Regen und mehreren Wolkenschichten kann es schon mal runter gehen bis 12/13/14FPS, liegt aber an der schwachen "alten" CPU. Das was die 9600GT im FS9 leistet, das konnte auch meine 6800GT.
    Das AA-Problem hat die 9600GT auch. Es wird seitens nVidia der NTune geliefert, welcher aber keine Verbesserung bringt. F?r den nHancer gibt es im Moment nur eine Beta die mit der 9600GT funktioniert, bringt aber auch keine Verbesserung bez?glich AA.
    Die neuen nVidia-Treiber sind auch nicht mehr abw?rtskompatibel, funktionieren nur noch mit den 9600 und 9800 GFK.


    Gru? Oliver