Posts by oliver h.

    Wenn die Wolken durch den/die Propeller hindurch zu sehen sind, w?rde ich auf eine fehlerhafte FS9 (Standard/eigene) Propellertextur tippen (Alphachannel falsch oder defekt). Daraus resultiert sich also auch die Frage, welche(s) Flugzeug(e) wurde(n) zuletzt installiert bevor der Fehler aufgetreten ist/bemerkt wurde? (die FS9 Standard Propellertextur wiederherstellen/kopieren und testen ob es funktioniert. Ist entweder unter .....FS/Texture oder .....FS/scenery/world/texture )

    Quote

    Hallo!


    Gibt es f?r dieses Problem schon eine L?sung? Ich habe n?mlich das gleiche Problem!


    LG Chris

    Was hast Du installiert, also welche Szenerie(n)? Hast Du schon versucht diese wieder zu deinstallieren und dann mal getestet ob die K?stenlinie wieder in Ordnung ist ?

    Das haben bei mir alle Desktopverkn?pfungen denen ich zum starten/ausf?hren Adminrechte zugewiesen habe. Also alle Programme denen ich vertraue keinen Schaden auf meinem PC anzurichten, und nat?rlich fast alle Flusiprogramme (FS9 /FSC /PFE /AS).


    Ich habe lange nichts mehr mit EVP gemacht bzw. installiert, kann mich nicht erinnern das nach 3sec. ein Problem aufgetreten ist. Lade Dir EVP noch einmal von AVSIM runter und versuche das zu installieren. Steht den in der readme etwas davon drin das irgendwelche Windowsprogramme (Netframework oder so) noch installiert sein m?ssen damit es funktioniert?

    Unter Windows 7 und 8 immer alles mit Adminrechten ausf?hren. Ist den der Rufname "Air Portugal" beim EVP Grundpacket schon mit dabei, oder ist das erst in einem extra Packet beinhaltet und muss erst eingepflegt werden? (Gibt inzwischen viele Airline Rufnamen f?r EVP z.B. bei AVSIM zum herunterladen)

    Also ich Tippe mal nicht auf das Mesh. Wenn das Mesh schuld w?re, w?rde man Nadelspitzen oder Fingerhutberge im FS sehen. Evtl. noch ein Flattenproblem, aber ansonsten richtet ein Mesh nicht viel an im FS. Ben?tigt das Autogen eigene Texturen oder nutzt es die Standard Texturen des FS? Schalte mal nur das Autogen aus. Ansonsten sch?tze ich mal, wenn auch UTE installiert ist, das der PC in Spanien mit UTE-Landclass (Texturen) und der Photoscenery (Fotokacheln+Autogen) sowie den Flughafenszenerien einfach ?berfordert ist.

    +1
    Endlich kein Boeing oder Airbus CP. Wirklich Top. Sind aber trotz kleinerem Aufwand sicherlich noch jede Menge Arbeitsstunden investiert worden. Welche Strecken/Routen fliegt man eigentlich mit einer King-Air?

    Quote

    Vielen Dank, werde es auch gleich probieren. Gibt es auch eine M?glichkeit die Area um den Flughafen zu verkleinern, in der kein Autogen dargestellt wird? Photoreal Textures sind ja sch?n und gut, aber gerade beim Anflug ?ber St?dte finde ich die platten Gebiete rund um die Airports einfach nur grauenvoll.....

    Lass die Photoscenery einfach weg, sieht genauso gut aus und die Autogen-H?user stehen bis zur Rwy, ausser im Nord-Osten. Liegt wohl an der dortigen Mauer(Scenery-Object).


    Leider wieder so eine Szenerie, die Phototexturen in den \world\scenery\texture-Ordner ablegt und diese genau da haben will/haben muss X( Woher soll ich sp?ter einmal wissen welche 200 Fotokacheln der insgesamt mehreren Tausend zu welcher Szenerie geh?ren. Ansonsten eine Top (Freeware) Szenerie, und liegt nur 800km von der (Freeware) Jerewan UDYZ (Armenien).

    Toller Bericht. Vor allem weil er meine Vorurteile gegen solche Reisen best?tigt :D
    Im Prinzip ein Ballermann auf dem Ozean. Die Verkaufszahlen und st?ndige Erweiterung der Flotten solcher Riesenp?tte sagt aber eindeutig, das viele Menschen genau so etwas im Urlaub wollen. Na den viel Spa?.

    + Also die Sichten sind abwechslungsreich und wird somit beim zusehen nicht langweilig.
    - Nur geradlinige Kamerafahrten und kein heran- oder herauszoomen (nur FS Standard Beobachter-/Cockpitsichten)
    - zu wenige FPS in EDDF, dadurch etwas stotternd.

    Quote

    Ich finde es garnicht soooo schlecht. :D

    Ich auch nicht :P:D

    ..... vielleicht k?nnt Ihr mir doch weiterhelfen. Und zwar habe ich derzeit mein Handy an einem AVR angeschlossen. Vorteil ist hier die Touch-Bedienung zum schnelleren vorspulen, sowie hin und her springen in den Ordnern. Das Problem ist aber das die 32GB voll mit Musik sind und ich etwas gr??eres ben?tige, das auch fest am AVR angeschlossen bleiben soll. Gibt es daf?r eine L?sung? (gro?e Festplatte mit Touch-Bedienung) Ich habe selbst schon mal im iNet geschaut, aber es l?uft immer wieder auf iPod-Touch oder sonstige MP3-Player mit Touch hinaus. Ich k?nnte auch eine normale Festplatte direkt anschlie?en, aber das AVR-Display ist nicht gro? genug, und die Men?steuerung dadurch sehr umst?ndlich.

    Wer beschei?en will schafft das immer. Bei PayPal sollte man wie auch beim normalen Konto ab und an mal die Buchungen kontrollieren. Ich sehe keinen Grund warum PayPal unsicherer sein soll als andere Konten. In Zeiten von unbaren Geldbewegungen muss man diese eben kontrollieren. Beim Girokonto mittels Belege, bei PayPal einloggen und die Kontobewegungen ansehen. Da machen mir Kreditkartenzahlungen in Dritte-Welt-L?ndern mehr sorgen, das wenn ich zuhause ankomme ein paar Tausender zu viel abgebucht wurden.

    Ich denke mehr als alle Geldwerten Forderungen per Einschreiben mit R?ckantwort zu verschicken, kann man als Privatperson nicht machen (Beweise sichern). Erste zweite dritte Schreiben, und dann den Anwalt machen lassen oder wie Micha geschrieben hat, ein Mahnverfahren selber einleiten. Alles andere ist rumwurschteln und letzten Endes ringt es einem Richter h?chstens ein m?des l?cheln ab. Sprich das bringt alles nix und geht zu eigenen Lasten. Der Streitwert von 400? bleibt gleich, aber die eigenen st?ndig steigenden Aufwendungen (Telefon/Briefverkehr) werden nur pauschal ersetzt.

    Ich komm heute nicht an den FS-PC. Beim download ist aber zu sehen, das die Photoground-Texturen in den FS-Haupttextureordner kopiert werden sollen, was ich gar nicht mag. Daher die Frage ob jemand schon versucht hat, die (Ground-)Texturen zu den Photo-BGL in den Ground-Ordner (unter FS\Add Scenery\) mit einzuf?gen?

    Janne
    Bei den Lebensmitteln gebe ich Dir recht. Weniger aber daf?r sehr gute Qualit?t, die auch aus Brasilien kommen kann/darf. Aber schau mal was elektronische oder technische Artikel in China im Einkauf kosten Stecker oder Adapter 5-7Ct werden hier bei Ebay f?r 1,50? inkl. Porto verkauft. Im Fachhandel oder MM f?r 9,99?. Bin nun der "Geiz-ist-Geil" ?belt?ter weil ich bei Ebay kaufe. Und das ist bei sehr vielen anderen Sachen genauso. Bei mir kommt erst der Qualit?tsanspruch, benutze ich etwas l?nger oder einmalig und dann z?hlt nur noch der Preis. Wo bekomme ich das am billigsten her.

    Quote

    Was war denn jetzt an der Daimler Reportage schlecht? Au?er das es ein bi?chen langatmig ist.

    Lies mal die Kritiken in verschiedenen Zeitschriften. Nur mal in k?rze:
    -wird als ungelernter (Taxifahrer) besch?ftigt, und w?rde nach 4Wochen bereits ein Sprung von 8,irgendwas auf 9,20/Std. machen. Wird beides verschwiegen. Mit erlerntem Beruf bekommt man noch mehr bezahlt (12-13?). Die Daimler eigenen 17,irgendwas? nach 1Jahr oder so. Wohl bemerkt f?r einfache T?tigkeiten die auch jeder Angelernte verrichten k?nnte. Ich denke manch einer sollte sich evtl. mal ?berlegen was man heutzutage im Handwerk oder auch als (einfacher/mittlerer)Beamter bekommt. Die sind n?mlich ebenfalls bei ~13-14?.
    -er wird krank bzw. l?sst sich krank schreiben, nach einer Woche beim Daimler. Aja. Man fragt sich als mitdenkender TV-Zuschauer nur, wie halten das andere beim Daimler bis zu ihrem 65/67 Lebensjahr aus, wenn der Herr Journalist bereits nach wenigen Tagen krank wird. Und das er krank wird, daran ist nat?rlich Daimler schuld.
    usw.


    So eine Journalistische Meisterleistung kenne ich bisher nur von der RTL- und Sat1-PRO7-Gruppe. Aber die ?R m?ssen sich wohl dem Mainstream anpassen, ihr Niveau massiv senken um zus?tzliche Zuschauer gewinnen zu k?nnen. Nur mit dem Unterschied, das ich f?r die ?R ZwangsabGEZockt werde. Die eine oder andere Sendung/Doku die so verreist OK kommt vor. Aber das ist ja beim ZDF und ARD mittlerweil keine Ausnahme mehr, das findet regelm??ig statt.


    Noch mehr journalistischer Meisterleistungen gibt es u.a. hier zu sehen-> http://fernsehkritik.tv/

    Diese "Doku" ist genauso gut gemacht informativ und den geistigen Horizont erweiternd, wie gestern die Doku in der ARD "Hungerlohn am Flie?band: Wie Tarife ausgehebelt werden"
    http://www.daserste.de/informa…sgehebelt-werden-100.html


    Da nehm ich zuk?nftig lieber ein gutes Buch zur Hand oder dreh eine Runde im Flusi. Schade um das (mit Zwangsbeitr?gen finanzierte) ?R-Fernsehen. Das Niveau im ?R-TV nimmt definitiv ab.
    "all inclusiv" lohnt sich aber ganz sicher f?r das Party feiernde Volk. Also mit Bewegungsbereich Hotelbett-Bar-Poolbereich-Diskothek. Wer das sucht/m?chte, ist mit "all inclusiv" gut und preiswert bedient.

    Ja, im FS9 ist Asien recht gut abgedeckt. Pay- als auch Freeware.
    Ich bin gerade auf einer Weltumrundung, und fliege immer so Teilst?cke mit 500-1000NM, die auch am Abend mal eben geflogen werden k?nnen. Das geht auch mit einer LH757 :D