Posts by Rene

    Ich sehe das als FSXler ganz entspannt und kann sowohl mit dem Hochjubeln wie mit dem Bashing der unterschiedlichen Flugsimulatoren bestens umgehen, da die entsprechenden threads/posts für mich im besten Fall Unterhaltungscharakter haben. Ich meinerseits bin beim FSX geblieben, weil mir p3d (und bis jetzt auch der MSFS) keinen eindeutigen Mehrwert bzgl. meiner Verwendung des Sims als Airline "Pilot" bringen würden. p3d hat die Optik verbessert, der MSFS diese revolutioniert. Aber was die Modellierung der Aerodynamik (der Dickbleche) angeht, hat sich diesbezüglich in den Jahren nicht viel getan (außer vielleicht bei x-plane, wie man liest).

    Klar, der FSX steht auf dem Abstellgleis. Der große Vorteil meines Erachtens: Man hat seine Ruhe und muss sich nicht ständig mit Patches, Updates und Upgrades (und deren negativen Folgen) rumschlagen. Die verbesserte bzw. sehr gute Optik/Landschaftsdarstellung/Lichtverhältnisse vom MSFS faszinieren, aber wiegen für mich die Investitionen in Zeit, Nerven und Geld im Augenblick nicht auf, ganz abgesehen davon, dass meine Cockpit Hardware im Augenblick in den Neuen nicht integriert werden kann. Insofern warte ich gelassen ab, was sich diesbezüglich tun wird.

    Gruß, René

    Ich muss zugeben, der Begriff "Verlassen" hat nur bedingt etwas mit "Löschen" zu tun. Bin auch darüber gestolpert. Wahrlich eine verwirrende Diktion!

    Die Möglichkeit habe ich nicht gefunden :-(


    Scott

    Rechts oben KONVERSATION anklicken, bei der erscheinenden Liste ganz unten auf ALLE ANZEIGEN klicken. Danach entweder oberstes Kästchen anklicken, dann werden alle Konversationen gelöscht oder Du wählst per Klick die zu löschenden an. Rechts unten erhältst Du ein Hinweis, wieviele Konversationen Du angeklickt hast. Drücke auf X KONVERSATIONEN. Dann geht ein neues Fenster auf und dort klickst Du auf VERLASSEN. Das war's.

    Gruß

    René

    Ich würde mich seeeeehr wundern, wenn ich als Simmerpilot jemals dieses feeling zum BER entwickeln würde wie zu Tegel! Der BER ist halt ein Flughafen, wie sie seit Jahren/Jahrzehnten "von der Stange" entwickelt wurden und immer noch werden - funktional für den Massenflugverkehr aber ohne Seele, ohne Reiz, egal ob von den Passagieren oder von den Piloten aus gesehen! Die Unterschiedlichkeit der Besucherterrassen von EDDT und EDDB ist letztlich nur EIN Indiz für die Einmaligkeit von EDDT! Das ganze Konzept vom EDDB ist meiner Ansicht nach ideenlos bzw. es ist, wie die meiste Architektur heute, primär nur noch von der wirtschaftlichen Rentabilität bestimmt. Sieh Dich mal in Berlin 2020 um!!!

    Um diese Eintönigkeit zu übertünchen, wird der Flughafen (bzw. die integrierte Shopping Mall und Fressmeilen) mit irgendwelchen Furnieren (Kirschbaum?) zu einer Einmaligkeit und Schönheit hochgejazzt.

    Frank, der Artikel wurde ja von Dir verlinkt! So schließt sich der Kreis :)


    Ich konnte den AF Airbus von unserem Balkon kurz nach dem TO sehen - zum letzten Mal ein Flugzeug am Himmel! Zumindest in Blickfeld Richtung EDDT 07L /07R ! Irgendwie ein bewegend-trauriger Moment!

    Hallo smub,


    wir hatten, wenn ich mich richtig erinnere, auch schon bereits "persönlichen" Kontakt. Lange ist es her!


    Die Frage "Fake or not fake" bezieht sich einfach auf Deinen Satz, der quasi impliziert, dass Ingo furloughed ist. Aber weißt Du das? Letztlich ist es für uns Simmerpiloten doch völlig egal, ob er (noch) fliegt. Der Satz hat in meinen Augen schlicht einen etwas abwertenden Beigeschmack ("Was soll man anderes machen"). Und könnte auch etwas Neid dabei sein? Aber ich will nicht ausschließen, dass Du es nicht so gemeint hast. Aber Dein Satz steht nun mal nackt/unkommentiert da und lässt somit Platz für individuelle Interpretationen. So eben auch meine.


    Und wenn er tatsächlich beurlaubt sein sollte (wäre traurig genug), könnte er seine freie Zeit ja auch ganz anders verbringen. Er macht meiner Ansicht nach (und ich bin nicht ganz alleine!) einen tollen und sehr aufwändigen Job für die A320 Simmerpiloten. Könnte man ja einfach anerkennen, so oder so.

    Gruß, René

    Danke Dir Frank, dass Du wenigstens daran gedacht hast, den Link zu setzen! Lief bei mir unterm Radarschirm durch!

    Schöne Grüße, René

    Entweder liest Du dies aus dem Task-Manager aus oder Du gibst uns an, um welchen i7 es sich handelt. Da gibt es welche mit 4 und 6 Kernen (CPUs).
    Gruss, Ren?e

    Hallo Heinz,


    danke f?r die R?ckmeldung! Diese ist leider nicht immer ?blich, so dass man in diesem Fall nicht erf?hrt, ob ein Hinweis n?tzlich war oder nicht. Dabei geht es (mir) nicht um irgendwelche Lorbeeren sondern um die Best?tigung bzw. das Verwerfen des Denkansatzes, also um einen Erfahrungszuwachs. Dass ich Dir dabei geholfen habe, ist logischerweise eine erfreuliche Nachricht - f?r beide!
    Gruss, Ren?

    Hallo Heinz,
    Du brauchst doch nur die Achsen "abzukoppeln". Dies hast Du ja scheinbar geschafft. Und ja, das "Problem" liegt wohl in der Konfigurationsdatei der Level D. Ich kenne das Flugzeug nicht, aber ich vermute, dass esauch bei diesem Addon ein Config-Tool gibt, mit dem Du Schaltvorg?nge Buttons zuordnen kannst. Einfach mal dort nachsehen und ggfs. die Zuordnung l?schen.
    Gruss, Ren?

    Laut Topcat war es nur deshalb m?glich, ?berhaupt einen Airbus ins Programm zu integrieren, weil ein realer A320-214 Kenner die notwendigen Daten zur Verf?gung stellte. AIRBUS Ind. selber h?lt sich auch diesbez?glich v?llig zugekn?pft. Soweit mein Wissensstand.


    Und was hei?t hier "unterst?tzen"??? Topcat unterst?tzt ALLE A320-214, indem das Programm scheinbar ziemlich realit?tsgetreue Performance-Daten f?r diesen einen Airbus Typ liefert. Ob ein Addon-Hersteller seinen A320-214 entsprechend realit?tsgetreu programmiert, ist eine ganz andere Frage. Wenn beim WILCO die Performance-Daten hinhauen sollten, dann hat WILCO eben gute sprich realit?tsgetreue Arbeit geleistet. Und wenn diese Daten bei anderen Airbus-Addons nicht stimmen bzw. jene von den Addons nicht "verwertet" werden k?nnen, dann liegt es nicht an der Unterst?tzung von Topcat sondern an den diesbez?glich schlecht programmierten Addons.
    Gruss, Ren?

    Danke Heinz ! Ich werde ja in B?lde sehen, ob Deine Aussage bzgl. Frameseinbr?che ev. auch f?r die Auslagerung von Gauges auf mehrere Monitore gilt - was ich nat?lich nicht hoffe :)
    Gruss, Ren?

    Hallo Heinz,


    gilt Deine Aussage, dass die Frames einbrechen grunds?tzlich oder nur, wenn darauf Sichten laufen? Plane n?mlich, an zwei Grafikkarten 3 Monitore (2 f?r die MIP und einer f?rs Overhead) anzuschlie?en. Die Darstellung der MIP Instrumente ist ja nicht so leistungsintensiv wie die Darstellung von Sichten. Hast Du diesbez?gliche Erfahrungen gesammelt?
    Gruss, Ren?