Posts by skybolt66

    Seit vielen Jahren FSX das 1. Mal: Beim Start einer Addon-Mission vom Airport Juneau/Alaska seigt der FSX aus.

    Meldung: "Ausweisung in 0x6e4373e8 verweist auf Speicher 0x1ef4200"...also zu wenig Speicherplatz ?

    Im Freiflug von einem nahen Platz dorthin---Crash. Bei vergleichbar großen Plätzen wie Frankfurt, New York...usw. ist alles o.k.

    Reparatur mit der Accelleration-CD bringt nichts, evtl. in "Scenery/Realität oder Darstellung" etwas reduzieren?

    Hallo Dirk, beim FSX geht es mit "BglXml", und dann die XML-Datei mit "Notepad" öffnen+bearbeiten.

    Hilft immer wenn man z.B. in Missionen irgendwelche Objekte finden will(Koordinaten)8)

    Versuch's mal--viel Glück----auch in '21 !!

    Nach speichern einer Mission erscheint sie in der Liste in blauer Schrift---H?kchen bei "gespeicherte Missionen anzeigen" .Wenn eine Mission nur als Normalflug startet, fehlt dem FSX meistens irgendwas. Eine funktionierende Mission (Testpilot/ Ground Attack-Demo) geht nach speichern auch nur als Flug---ist das irgendwo in einer Datei so gesetzt und l??t sich evtl. ?ndern ?(

    Warscheinlich fehlen Texturen oder in den txt.-Ordnern Bilder (thumbnails). Besser nicht lange ?rgern---andere suchen.
    Einfach mal den Flugzeug-Typ als Direktsuche eingeben----z.B. "fsx b737 lufthansa download"---kommt jede Menge ;)

    ;) Die Ladezeit ist abh?ngig von der Hangar-Gr??e und Szenery ! Tipp: Nicht ben?tigte Luftfahrzeuge mit vielen Texturen und Addons entweder woanders "parken" oder in den CFG's ?berfl?ssige Texturen l?schen----aber dann bei den verbleibenden auf die Reihenfolge achten---title 0, 1, ... 8)

    Normalerweise reagiert der AP auf ?nderung der H?heneinstellung ohne Eingabe der Sinkrate. Wenn der Fehler nur bei diesem Flugzeug auftritt,
    mal ein anderes installieren. Manche Addons "zicken" einfach rum---nicht lange ?rgern oder probieren, es gibt genug andere. 8)

    Manchmal kommt die Meldung: "H?henmesser korrigiren---dr?cken Sie "D"......." Das k?nnen schon einige 100ft sein und sollte oben (UM+Z) abzulesen
    sein. Wenn der AP nicht auf steigen oder sinken reagiert, einfach mal eine Steig---bzws. Sinkrate entspr. eingeben. ;)

    Im "Ausbildungs-Zentrum" / GPS ist alles ?ber Anfl?ge mit AP beschrieben---bitte gut durchlesen! Im Prinzip ist die aktive Frequenz in Betrieb--
    --egal ob Nav 1 oder 2--das l?sst sich im Rado-Display umschalten. Die z.Zt. aktive Frequenz wird auch mit dem Mauszeiger sichtbar---einfach mal
    ?ber "aktiv und inaktiv" fahren. ;)

    Ich habe FSX und FS9 und lande meistens mit AP----je nach "Qualit?t" des Airports. Entweder die Kennung ins GPS eingeben (=> WP)
    ----"Nahe Flugh?fen" sind ja meist erst unter 30sm zu erreichen--und dann mit PROC die Landebahn bzw. den Anflug-Vektor w?hlen (GPS/NAV)---
    dann "Enter". Den "Final-Approach" dann mit NAV/NAV bis auf die Landebahn---vorher die entspr. Frequenz in Nav1/aktiv einstellen.
    Wenn kein ALS (automat. Lande-System) mit Sinkrate m?glich ist, mu? man eben die H?he mit ALT je nach Entfernung und Tempo manuell verringern .
    Der Vorteil dabei: Man braucht nur noch auf H?he+Speed achten.. und dabei Fahrwerk+Klappen ausfahren------ah ja, und Landelichter!;) .

    Naja--das FS9-Symbol im Startmen? anclicken, dann geht's los. Aber danke, ich bin schon geholfen---
    einfach die FS9.exe von der CD kopiert---alles o.k: :silvester: :D

    Nach l?ngerer Betriebspause und System-Wiederherstellung will der vorher funktionierende FS9 nicht starten.


    Anzeige: " Legen Sie die korrekte CD-Rom ein.." Wie+wo kann ich den Autostart wieder aktivieren ?(


    System: XP+SP3

    Bei einem normalen VFR-Flug ist die Landung im NAV/NAV-Modus nicht m?glich. In der FLT-Datei/ Autopilot sin die meisten Eintr?ge =False.
    Kann man das vorher in "Einstellungen" irgendwie festlegen oder warum ist diese Funktion blockiert? Alles andere----H?he+Kurs halten geht. ?(