Posts by Batou

    Kein Thema, daf?r sind doch foren da. Machen wir es mal an einem Beispiel:


    von der UTT Seite nehmen wir den Sommerflugplan f?r iceland Air:
    http://unitedtrafficteam.com/704-icelandair-summer-2012.html


    die icelandair_su12.zip von der Seite enth?lt folgende f?r uns wichtige Dateien:


    Aircraft_Icelandair_Su12.txt
    Airport_Icelandair_Su12.txt
    Aircraft_Icelandair_Su12.txt
    FlightPlans_Icelandair_Su12.txt


    diese werden sp?ter zu einer BGL Datei compiliert.


    Dar?ber hinaus ist auch eine Readme.txt enthalten und ein paar andere dateien die uns erstmal nicht interessieren.
    Wenn wir in die Aircraft_Icelandair_Su12.txt schauen, finden wir dort folgende Eintr?ge:
    AC#1,460,"Icelandair B757-200"
    AC#2,460,"Icelandair B757-200w"
    AC#3,460,"Icelandair B757-200w absolutely white"
    AC#4,460,"Icelandair B757-300w"


    Das sind also alle flugzeugbemalungen, die wir brauchen. Wenn wir nun in die Readme.txt gucken, finden wir dort eine Auflistung der m?glichen Repaints


    "Icelandair B757-200" // http://library.avsim.net/download.php?DLID=159882
    "Icelandair B757-200w" // http://library.avsim.net/download.php?DLID=119336 (use TF-FIP)
    "Icelandair B757-200w absolutely white" // not found
    "Icelandair B757-300w" // http://library.avsim.net/download.php?DLID=159213


    Dabei werden uns auch direkt die Downloadlinks gegeben und auch, ob es ein repaint gibt. Es ist zu empfehlen, selber bei AVSIM und flightsim zu gucken, ob es nicht doch das oben als fehlende aufgelistete Repaint gibt.
    Also flugs die repaints runter geladen. Hier habe ich mal nur das erste f?rs erkl?ren genommen. Die Datei enth?lt folgende Ordner und Dateien:


    32bit
    add to aircraftcfg.txt
    mipped
    readme.txt
    texture.icelandair_TF-LLX


    Hier haben wir wieder die ber?hmte add to aircraftcfg.txt, in der wieder folgendes zu finden ist.


    [fltsim.xxx]
    title=AIG Boeing 757-200 RR Icelandair White Belly + Engines
    sim=aig_752
    model=RR
    texture=Icelandair_TF-LLX
    atc_id=TF-LLX
    atc_airline=ICEAIR
    ui_manufacturer=Alpha India
    ui_type=Boeing 757-200
    ui_variation=Icelandair White Belly + Engines TF-LLX
    description=
    prop_anim_ratio=1.59
    atc_heavy=0
    atc_parking_types=GATE
    atc_parking_codes=ICE


    dort findet sich auch der Hinweis auf das AI Flugzeug was ben?tigt wird, wenn man es durch WOAI noch nicht hat. Wir ben?tigen also die AIG Boeing 757-200 mit RR Triebwerken. Also nach AIG 757 bei avsim gesucht und schon steht dort bei einem beliebigen repaint, welches Basispaket ben?tigt wird. ->aig_752_rr_pw_basemodel.zip
    Das also auch runtergeladen, entpackt und in deinen Aircraftordner verschoben. Am besten hier direkt den Ordner so benennen, das alles schnell zu finden ist. Bei mir sehen die Ordner mit den AI Flugzeugen wiefolgt aus
    AI_AIG_752rr_pw
    Wenn man das alles hat, kopiert man den Ordner
    texture.icelandair_TF-LLX
    in den Ordner des Flugzeuges. Wenn das erledigt ist, kopiert man das, was in der Add to aircraftcfg.txt in den aircraft.cfg datei des Flugzeugs und achtet auf die nummer bei [fltsim.xxx]


    Nun ist man eigentlich schon fast fertig, allerdings noch folgenes in der cfg:
    title=AIG Boeing 757-200 RR Icelandair White Belly + Engines


    hier muss man einfach den eintrag aus der Aircraft_Icelandair_Su12.txt f?r das erste Flugzeug und ?ndert es in:
    title=Icelandair B757-200


    dies ist wichtig, da die kompilierte BGL f?r den Flugplan nach dieser Flugzeugbezeichnung sucht.
    wenn das alles erledigt ist, f?r jedes Flugzeug compiliert man mit ttools, was bei der woai installationsdatei dabei ist und der AI Verkehr ist fertig. Der einfachheit zum anfang, einfach die ttools.exe in den ordner des flugplans kopieren.

    Du hast das noch nicht so ganz verstanden. Die Aircraft.cfg ist im Ordner des Flugzeuges zu finden und hat nichts direkt mit den zeilen z.B. AC#30... zu tun.


    in die Aircraft cfg tr?gst du nur die Flugzeugbemalung ein. Alles andere wird compiliert um dann den Flugplan zu haben.

    klar kann ich sie dir schicken, aber nach dem oberen kommt nix spektakul?res mehr.


    bei der A380 von Emirates w?re es folgendes


    aus der Aircraft Datei des Flugplans:


    AC#30,480,"Emirates A380"


    und dann die aircraft.cfg:


    [fltsim.6]
    title=Emirates A380
    sim=TFS_A380
    model=EA
    texture=Emirates
    atc_airline=EMIRATES
    ui_manufacturer=The Fruit Stand
    ui_type=Airbus A380-800
    ui_variation=
    description=The Fruit Stand Airbus A380-800 (EA) Emirates A6-EDP ::: Repaint by Federico Permutti
    atc_heavy=1
    atc_parking_codes=UAE
    atc_parking_types=GATE


    so sieht das bei mir aus.

    zuz?glich musst du die Bemalungen der flieger auch runterladen und in der aircraft cfg einf?gen.
    Des weiteren gibt es beim Flugplan eine datei, die hei?t Aircraft_*** und dort stehen die FLugzeugbezeichnungen f?r den Flugplan drin, also z.B. bei LAN Columbia:


    AC#10,450,"LAN Colombia Boeing 737-700 Winglets Aires"


    und das was dort in anf?hrungsstrichen steht, musst du in der Aircraft.cfg bei dem passenden flugzeug unter title= eintragen, also:


    [fltsim.0] //bzw folgende Nummer
    title=LAN Colombia Boeing 737-700 Winglets Aires
    sim=aia_737_NG
    .
    .

    autschi.......also ist f?r den FS9 WoAI doch anscheinend konkurrenzlos.....

    Keine Frage, ich habe WOAI auch zu Beginn benutzt und war begeistert, aber inzwischen ist es konkurrenzlos veraltet von den Airlines her.


    und in Posting Nr 8 & 11 steht doch ?bersichtlich drin, wie man das selber macht. Gerade das AI Tool, was im Posting 8 verlinkt ist, macht alles eigentlich extrem einfach!

    Also ich finde das Projekt "BBI" ?h "BER" einfach nur noch peinlich, allerdings liegt die Ursache meiner Meinung nach eher weniger an Platzeck und dem Aufsichtrat - die sind einfach nur die Trottel, die f?r anderer Leute Fehler haften und verantwortlich sind. Glaubt ihr etwa ernsthaft, dass es dem Aufsichtsrat m?glich ist, jede kleine Bauphase in jeder Ecke des Flughafens zu ?berwachen und zu kontrollieren.

    Wenn sie es sich nicht zutrauen, sollen sie es nicht machen. Denn wer sich daf?r entscheidet und es gegen die Wand f?hrt muss sich nicht ?ber die Pr?gel beschweren, die er bezieht. Es ist auch nicht zu viel verlangt, auch regelm??ig/w?chentlich ausgiebig ?ber die Baustelle zu laufen und alles mal anzuschauen. Des weiteren wird man meiner Meinung nach auch mit gesundem Menschenverstand erkennen ob es irgendwo Probleme geben k?nnte und zu guter Letzt sollte man dann auch einfach mal die Arbeiter ansprechen und fragen.
    Macht nat?rlich nur sinn, wenn man nicht mit einem tross von 20 Leuten ?ber die Baustelle rennt.

    also ich suche mir immer die Flugpl?ne raus, z.B.
    http://www.alpha-india.net/
    http://unitedtrafficteam.com/


    oder halt bei avsim und flightsim.com suchen.
    Wichtig ist auch der hinweis, dass bei alpha india im Forum auch sehr viele Flugpl?ne zu finden sind, so z.B. United Continental


    als zweites nimmst du den AI FLight Planner
    http://stuff4fs.com/newpage.asp?JS=True&Folder=AIFP


    Da kannst du den Flugplan einlesen und das programm zeigt dir auch an, welche repaints du brauchst. Vorhande sind gr?n, nicht vorhandene sind rot.
    F?r die Repaints gibt es dann extrem viele Anlaufstellen, wobei du das Flugzeug selber auch ben?tigst, aber man findet die meisten modelle immer.


    http://fsxaibureau.com/ 737-200 bis 737-900
    http://www.the-fruit-stand.com/ alles was gro? ist
    http://unitedtrafficteam.com/ 748 und md11 und repaints
    http://www.borisrepaints.com/stniaper/ viele repaints
    http://kaese2002.blogspot.de/ repaints
    http://www.juergenbaumbusch.de/ repaints


    die l?dt man dann runter und kann sie im AI Flight Planner einbinden

    FS9 oder FSX? Ist es die Posky 767 oder die neuere Skyspirit2010 767? F?r letztere gibt es bei avsim Repaints. Einfach nach "Condor SkySpirit2010" suchen

    Aber wie oft ist man bereit f?r einen Test Geld "rauszuschmei?en"? Oder hat man die M?glichkeit, vom Kauf zur?ckzutreten?


    Ich habe f?r mich jetzt mit dem FSX angefangen und ?berlege mir hier ganz genau, wof?r ich mein Geld ausgebe, im Gegensatz zum FS9. Und wenn da jemand sagt, es gibt CTDs usw und es nicht nur einem passiert, warum soll man es dann kaufen? Da kaufe ich es, wenn ein Patch raus ist und die Leute best?tigen, das sie das Problem nicht mehr haben.
    20 ? tun mir jetzt auch nicht so weh, aber da muss ich sagen, spare ich die 20 Euro und hole mir dann irgendwann was ausgereiftes.

    Ich hab die alten Spiele schon liebend gerne gespielt und bin mehr as begeistert, das es endlich wieder ein Spiel von XCOM: Enemy Unknown gibt.


    F?r mich das beste Strategiespiel seit langem und ich bin froh, das es bei Firaxis entwickelt wurde, so dass Sid Meier daran mitbeteiligt war, der ja auch Mitbegr?nder von Microprose war.


    Mal ein paar Pics, die Grafik basiert auf der Unreal Engine






    wenn die Flugzeuge bei dir nicht vorhanden sind, kann es zwar den plan auch installieren, aber die Flugzeuge fehlen ihm, so dass du nichts sehen wirst.

    Ich vermute mal um dadurch m?gliche reflexionen ins Cockpit hinein zu verringern. Ist ja fast genauso wie im American Football, wo man mitunter die Leute mit schwarzen streifen unter den Augen rumrennen sieht. Da es bei denen Blendschutz ist, vermute ich das hier auch.

    So, da ich mir nun dann auchmal den FSX zugelegt habe, stellt sich mir gerade, was den AI Traffic angeht eine gewichtige Frage.


    Muss daf?r aber etwas ausholen. Nachdem ich meine FS9 dann doch sehr lange mit WOAI betrieben habe, haben sich bei der Deinstallation von einem WOAI Packet vor eine Weile mal alle AI flieger von AIA mit deinstalliert. Wie das passieren konnte, kann ich nicht sagen, jedenfalls hat mit das dann doch ein extremen Zweifel an solchen installern gebracht.
    Da WOAI nun dann doch nicht so top aktuell ist, habe ich mich daf?r entschieden, alles selber zu installieren, also flugs den kompletten AI gel?scht und alles komplett neu aufgebaut indem AI Flugpl?ne gesucht wurden und mit den passenden repaints vern??nftig selber installiert.



    Und nun ist der FSX da.
    Nachdem ich mich dann doch mal belesen habe, wie das mit FS9/FSX ist, vielen dank da auch an Rolf-Uwe f?r seine sehr ausf?hliche Seite, will ich nun nat?rlich gerade den AI Traffic komplett mit MDLX Fliegern ausr?sten um damit direkt Problemen vorzubeugen, wenn man dann doch mal im DX10 modus unterwegs ist.


    Nun bin ich auf der Suche nach AI Modellen die als MDLX modelle vorliegen, habe aber keine L?sung in einem befriedigendem Umfang gefunden.
    Deshalb stehe ich vor der ?berlegung, nicht doch auf Ultimate Traffic 2 zur?ckzugreifen, auch wenn es einen installer hat und m?glicherweise nicht mit einer eigenen Struktur versehen werden.


    Meine Frage dabei ist, ob in Ultimate Traffic 2 auch im nachhinein Flugpl?ne von AIG, UTT und wie sie alle hei?en eingef?gt werden k?nnen. Dar?ber hinaus stellt sich die Frage ob nun wirklich alles MDLX Modelle sind, wie beworben oder doch einige MDL8 Modelle sich darin mit verstecken? 8|


    Danke schonmal f?r die Antworten.