Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 249.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Detlef. Danke für den ersten Bericht. Wenn Antivirenprogramme Alarm schlagen, dann ist das bei USBWD unbegründet. Es ist definitiv kein Virus oder Trojaner im Installationspaket vorhanden. In diesem Fall kann man im jeweiligen Virenscanner USBWD als Ausnahme zulassen. Die Probleme in Indien traten allerdings zur Laufzeit auf.

  • Die jeweils aktuellste Version gibt es hier USB Watchdog

  • Einige von euch haben das Tool ja wohl schon heruntergeladen. Hat irgendwer schon mal Zeit gehabt, es zu testen? Ich bräuchte unbedingt feedback, ob es läuft bzw. welche Fehler es gibt. Ein Homecockpitbauer aus Indien hat es installiert, kriegt es aber nicht zum Laufen. Ich kann ihm derweil nur sagen, dass es bei mir problemlos läuft. Daher wäre ich interessiert zu wissen, wie bei euch aussieht.

  • Nun ist es also so weit. USB Watchdog in der Version 1.0 ist fertiggestellt. Was das Programm macht in einem Satz: Es überwacht von einem Server PC aus den Status ausgewählter USB-Geräte auf Client PCs, die über Netzwerk miteinander verbunden sind. Über Tester, in erster Linie wohl Homecockpitbauer, würde ich mich sehr freuen. Bitte das angehängte Archiv entpacken, setup.exe starten und das Programm installieren. Bitte beachten: - Um das Programm installieren zu können, muss man auf Windows mit …

  • USB Watchdog

    jauno - - Home Cockpit - Das Forum für "Bastler"

    Beitrag

    Aber das hier kann nur den lokalen PC abfragen und lässt auch keine Auswahl der zu überwachenden USB Ports zu. Das wird bei meinem mgl. sein.

  • USB Watchdog

    jauno - - Home Cockpit - Das Forum für "Bastler"

    Beitrag

    @Danny. Hast du einen Link dazu?

  • USB Watchdog

    jauno - - Home Cockpit - Das Forum für "Bastler"

    Beitrag

    Das Programm wird wohl im nächsten Monat fertig werden. Ich werde mich hier dann nochmal melden. Auch mit einem Downloadlink

  • USB Watchdog

    jauno - - Home Cockpit - Das Forum für "Bastler"

    Beitrag

    Hallo Homecockpitbauer und -betreiber. Ich habe selbst eines im Bau und betreibe alle meine devices, so ca 25, per USB auf derweil 2 PCs. Einen dritten plane ich als Master-PC bzw. Instructorstation, von der alle anderen Computer per Fernzugriff verwaltet werden können. Kopfzerbrechen machen mir oft die USB-Geräte und USB-Hubs, da ich nie im Bilde bin, welches Gerät aktiv ist bzw aus irgendeinem Grund nicht erkannt wird und warum irgendwas am Cockpit nicht funktioniert. Dies herauszufinden ist r…

  • Windows 10 und Homecockpit

    jauno - - Microsoft Windows

    Beitrag

    Zitat von Belgarath: „Ähm, nö. Ich habe nicht mal ansatzweise in die Registry eingegriffen und habe null Probleme mit meinem Simulator. “ ... und kriegst keine Updates und keine Benachrichtigungen? Ist Imho nicht mgl.

  • Windows 10 und Homecockpit

    jauno - - Microsoft Windows

    Beitrag

    Alles in allem ist Windows 10 benutzerfeindlicher geworden. Simmen ist nur noch mit zeitaufwändigen Eingriffen in die Registry vernünftig möglich. Allein das Abschalten der Updates hat mich Stunden an Arbeit und zig Nerven gekostet.

  • Windows 10 und Homecockpit

    jauno - - Microsoft Windows

    Beitrag

    Das Problem an Windows 10 ist, dass hier von Microsoft geteuert und vom Benutzer nicht mehr so ohne weiteres beeinflußbar (wie unter Windows 7 noch der Fall) ständig Benachrichtigungen und Updates eingespielt werden. Dies ist für einen ernsthaften HC-Betrieb nicht tolerierbar. Es ist der Sache nicht dienlich, wenn in die Flugsimulation bei konzentrierter "Arbeit" ständig nicht abstellbare Meldungen aufpoppen oder der PC plötzlich heruntergefahren und konfiguriert wird. Leider ist es aber so, das…

  • Windows 10 und Homecockpit

    jauno - - Microsoft Windows

    Beitrag

    Hallo zusammen. Ich betreibe mein HC mit FSX und ProSim2, Pokeykarten, Opencockpits-Modulen, EHID. Bisher habe ich alles der besseren und freieren Konfigurierbarkeit wegen unter Windows 7 x64 laufen gehabt. Jetzt habe ich mir für die Außenansicht ein Intel Coffelake basiertes System zugelegt. Leider unterstützt dieses Windows 7 nur noch teilweise. Daher meine Frage: Ist Windows 10 für den HC-Einsatz besonders hinsichtlich meiner Komponenten zu empfehlen bzw. kompatibel?

  • Ich würde im prosim ar Forum unter Hardwaresupport CFY posten. Da liest Torsten mit.

  • Zitat von hauptchr: „Du hast doch BU836 geschrieben. Die muss ja dann in dem TQ sein. Kommt man da heran ? Dann Stecker drehen. Wie werden die Signale des TQ weiterverarbeitet ? “ Ja, die Karte ist dort verbaut. Einige Signale werden per FSUIPC Offset andere direkt per Direct Input an ProSim weitergeleitet. Manche Achsen kann man in FSUIPC und in Prosim invertieren, jedoch nicht die Hauptachse des Throttle. Ich habe den TQ aber noch nicht aufgeschraubt. Ich bin auch kein begabter Elektroniker. D…

  • Zitat von hauptchr: „die Joystick Stecker der betroffenen Achsen um 180° drehen wäre wahrscheinlich eine einfache Lösung. “ Das ist ein motorized B737 Throttlequadrant. Da gibts nur USB-Stecker.

  • Guten Morgen. Ich habe einen TQ mit einer BU836 Bodnarkarte für die Joysticksteuerung. Seit Neuestem sind plötzlich fast alle Steuerachsen invertiert, d .h. bei thrust idle gibt das Ding Vollgas, die Flaps, Reversers sind auch umgedreht. Ich vermute stark, dass sich die Bodnarkarte irgendwie verstellt hat, sie wird zwar von USB erkannt und alle Funktionen gehen, jedoch spiegelbildlich wie gesagt. Ich habe bereits versucht auf die Karte mit dem Konfigurationstool von Bodnar zuzugreifen, da kommt …

  • Zitat von Schraddel: „Die Gauges zumindest die Dummys (Frontplatte) waren bei mir von Poldragonet dabei. Servomotor gekauft, büschen basteln, Pololu-Interface ran und löppt. (sind ja hier im DIY-Forum “ Du hast ja dann das gleiche OVH wie ich. Die Dummy Gauges sind das nur nutzlose Atrappen oder kann man die Dinger an Servos und entsprechende Karten anschließen und sie funktionieren dann? Aber Kabel sind da ja keine dran. Muss ich die also als Ganzes rauswerfen und austauschen gegen funktionsfäh…

  • @smub04 Super ausgeführt !

  • Vielen Dank für eure Antworten (Bernd & Kai) Ich bin alles nochmals durchgegangen. Es war tatsächlich ein fehlender Eintrag bei den Schaltern. Allerdings fehlt mir auch das APU Kontrollinstrument EGT im OVH (ist nur Atrappe), sodass ich nicht mitverfolgen kann, wie die APU hochfährt. Müsste ich mal einbauen. Frage diesbezüglich: Wo kauft man diese Instrumente für das OVH am besten (da gibts ja noch einige mehr)? Mein OVH kommt von Poldragonet. Wie kann man die Instrumente anschließen? Über Pokey…

  • HILFE. Hat irgendwer Prosim installiert und kann mir einen Hinweis wie auch immer geben, wie die APU gestartet wird. Will mir einfach nicht gelingen, obwohl das gesamte Overhead nun konfiguriert und gecheckt ist und auch alle Schalter funktioinieren. Ich bin nach den einschlägigen Turorials vorgegangen. Was könnte ich übersehen haben?