Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Curved Monitor für FS9

    Martin Gut - - Hardware allgemein

    Beitrag

    Hallo Ingo Warum soll es nicht gehen? Ob ein Bildschirm gerade oder krumm ist merkt FS9 und die Grafikkarte nicht. Einen Sinn macht kurved eigentlich nur bei grossen Breitbildschirmen. Der Unterschied zu einem geraden ist aber auch nicht so gross. Man gewöhnt sich an beides. Die Frage ist, wie du dein Homecockpit einrichten möchtest. Bei einem Airliner ist ein Breitbildschirm (oder mehrere) recht passend zu dem Sichtfenster. Die Instrumente sollte man dann aber auf einem separaten Bildschirm anz…

  • Neuer PC ? (P3D v4.3)

    Martin Gut - - Hardware allgemein

    Beitrag

    Hallo Jochen Allzu viel mehr würde ich auch nicht erwarten. CPU und SSD sind auch wichtig. P3D V4 nimmt sich beim Grafikkartenspeicher aber auch gerne 5 bis 6 GB. Eine GTX 1060 mit nur 3 GB beginnt dann Daten auszulagern, was auch bremsen kann.

  • Eine neue Schnittstelle bringt nur so viel, wie die Programmierer daraus machen. Vulkan soll Hardwarenäher sein. Das gibt bessere Möglichkeiten das Maximum aus der Hardware heraus zu holen. Gleichzeitig erhöht es aber auch den Programmieraufwand und die Fehleranfälligkeit. Ob das schon in der ersten Ausgabe brauchbar ist, muss sich erst zeigen. Wie der Prozessor mit der höheren Auslastung klar kommt ist auch noch nicht so klar. Dass alle Core mehr belastet werden bedeutet noch nicht unbedingt, d…

  • Neuer PC ? (P3D v4.3)

    Martin Gut - - Hardware allgemein

    Beitrag

    Danke. Da dürfte der neue PC eher etwas besser abschneiden. Der Prozessor ist älter, dafür aber etwas übertaktet und ein i7. Das dürfte kein all zu grosser Unterschied sein. Eine stärkere Grafikkarte und mehr RAM sind sicher nicht schlecht. Ein paar Einstellungen wird man da etwas höher setzen können. Übertreiben sollte man es aber auch nicht.

  • Hallo FlyAgi Mit Entwicklerteam habe ich diejenigen gemeint, die X-Plane programmiert haben. Ich hoffe, das sind mehr als du. Im Einzelteam wie bei dir ist es mit den Zusatändigkeiten, der Organisation, Planung, Kommunikation und dem Überblick über ein Projekt oft einfacher als in einem grösseren Team. Fly überlegt sich schon, wie er anfängt, während Agi noch einen Kaffee macht.

  • Ich bin auch nicht der Meinung, dass es für einen normalen Anwender einfach ist, zu so viel Fachwissen zu kommen. Im Entwicklerteam sollte das nötige Fachwissen aber durchaus vorhanden sein.

  • Super Arbeit! Da wäre eigentlich die Aufgabe der Entwickler vor der Veröffentlichung. Was ein Programmieranfänger zu Stande bringt, sollte doch für ein professionelles Team keine grosse Arbeit sein. Es war aber leider bei den Flusis schon immer so, dass diese Arbeit an den Anwendern hängen bleibt. Eigentlich schade, wie viel Potential die Hersteller da verschenken. Ein bisschen einstellen und schon läuft es viel besser.

  • Neuer PC ? (P3D v4.3)

    Martin Gut - - Hardware allgemein

    Beitrag

    Hallo David Die neue Generation soll noch im August vorgestellt werden. Zuerst kommt die 1170 und 1180. Etwa einen Monat später soll die GTX 1160 folgen. Dann geht es natürlich auch noch ein paar Wochen, bis man die Modelle der verschiedenen Hersteller kommen. Am schnellsten verfügbar ist immer die Founders-Edition von Nvidia selbst. Das ist aber auch schon der einzige Vorteil dieses Modells, so dass man besser auf die Modelle der anderen Hersteller wartet. Das ganze kann sich natürlich durch te…

  • Grafikproblem

    Martin Gut - - Prepar3D

    Beitrag

    Dafür gibt es in der Nvidia-Systemsteuerung unten das Kästchen Wiederherstellen oder im Inspector in der oberen Leiste Restore current Profile. Vor allem FXAA sorgt gerne für verwaschene Instrumente. Wo hast du den milchigen Schleier auch noch? Da müsste etwas in den globalen Einstellungen verstellt sein. Hast du irgend etwas an deinem PC verändert? (Treiber-Updates, Bildschirmeinstellungen oder so)

  • Grafikproblem

    Martin Gut - - Prepar3D

    Beitrag

    Willkommen Ellit Die GTX 750 ist für P3D V4 schwach. Vermutlich läuft GPU und der Grafikkartenspeicher am Anschlag. Das kann schon Probleme verursachen. Ich denke, dass du die Einstellungen recht tief stellen musst. Lieber weniger, dafür schafft das die Karte auch als höher und dann kommt es zu Matsch und anderen Problemen. Kannst du uns einmal von deinen Grafikeinstellungen von P3D und der Nvidia-Systemsteuerung (falls du etwas eingestellt hast) einen Screenshot machen? Beobachte einmal mit GPU…

  • Neuer PC ? (P3D v4.3)

    Martin Gut - - Hardware allgemein

    Beitrag

    Hallo Jochen Es ist noch kein Tag und du reklamierst schon. Es soll auch schon vorkommen sein, dass jemand mal nicht im Forum anwesend ist. Es mag für dich schwer zu glauben sein, aber es soll wirklich Leuten geben, die noch andere Tätigkeiten haben.

  • Neuer PC ? (P3D v4.3)

    Martin Gut - - Hardware allgemein

    Beitrag

    Hallo David Ich sehe nun keine Details dieses PCs, aber soweit ich sehe ist das ein gutes und faires Angebot. Natürlich hätte ein aktueller Prozessor etwa einen Drittel mehr Leistung, aber den bekommst du auch nicht zu dem Preis. Bei den Prozessoren ist die Entwicklung nicht mehr so rasant, so dass auch ein etwas älterer Prozessor noch ganz anständig mit hält. Interessant wäre natürlich, was sonst genau verbaut ist (Netzteil, Gehäuse, Lüfter). Es muss genug Strom und Platz für die Grafikkarte vo…

  • Hallo Andreas Da ist schon was dran. Es gibt Wirtschaftsbereiche, in denen sich die Firmen wohl konkurieren, aber auch alle einen Preis verlangen, mit denen man anständige Löhne bezahlen kann. Wenn dann aber einer kommt, der die anderen massiv unterbietet und sehr viele Kunden abwirbt, versuchen die anderen meist mit zu halten. Mit dem Preis mithalten aber besseren Service bieten wollen klappt auf lange Sicht aber auch nicht. Es sind durchaus auch die Firmen, die die Kunden daran gewöhnen, zu we…

  • Hallo Karlheinz Normalerweise nehmen ich aber lieber meinen Modellflieger und gehe aufs Feld. Ich bin nicht der Airlinerpilot. Ich übe meist mit der Extra 300 Kunstflug oder probiere Segelflugzeug, Helikopter und kleine Maschinen. Meist habe ich auf dem 2. Bildschirm eine Aussenansicht. Das gibt beim Kunstflug oder im Heli einen besseren Überblick. Panels brauche ich da nicht so. Die Aussenansicht frisst bei FSX leider auch etwa die Hälfte der FPS weg. Du kannst die FPS ungefähr durch die Anzahl…

  • Das soll verstehen wer will.

  • Offensichtlich ein Problem von P3D und nicht der Addons. Wenn man durch die Fensterauslagerung so viel weniger Frames hat und dann noch ein Addon-Flugzeug, das die Hälfte wegfrisst, dann ist es nicht mehr lustig.

  • Hallo Boris Sinken die FPS bei dir auch mit einem Standardflugzeug beim lösen der Fenster?

  • Hallo neffets Auch wenn ich dir vermutlich nicht direkt weiter helfen kann, erst mal willkommen im Forum. Wir haben hier gerade einen ähnlichen Fall: PMDG B737, Frame-Raten gehen in den Keller! Auch da sacken die Frames beim lösen und verschieben eines Panels ab. Irgend etwas scheint da in der Fensterverwaltung von P3D fehlerhaft zu sein.

  • Eigentlich macht einem der Fall erst dann nachdenklich, wenn man sieht, dass es ein völlig normaler Mensch wie jeder andere war. Es erinnert einem daran, dass es bei fast jedem im Leben Zeiten gibt, in denen es einem schlecht geht und in denen man lieber aussteigen möchte. Vor allem für die Angehörigen ist das ein Schock. Verstehen kann man es nicht wirklich, warum jemand so etwas macht.

  • Ja, der Benchmark liegt im normalen Bereich. Der Prozessor könnte also jeden Fall mehr leisten.