Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 56.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zusammenstellung vieler kleiner Probleme

    Asuano - - X-Plane 11

    Beitrag

    Entweder du änderst die "Smoke Bilddateien" oder im Planemaker wies scheint Hier einen Beitrag mit verlinkten Plugins

  • Wie schauts aus? hat alles funktioniert?

  • Zitat von rush klausi: „Aber mir kommt es eigentlich an erster Stelle darauf an, die Höhentrimmung manuell über den Saitek X52 up und down zu steuern, wo ich auch sehe, daß das Trimmrad sich bewegt. “ Kurze Frage: du versuchst aber nicht über die "Tastaturbelegung" deinen Saitek zu konfigurieren, oder? Die Joysticks werden über "Joysticks" konfiguriert. Du wirst also keine Tasten angezeigt bekommen, wenn du die Taste in der Tastaturbelegung drückst.

  • Hier auch noch eine Antwort meinerseits: Die Knöpfe ergeben sich mit der Zeit. Für den Anfang kann ich dir dieses Video hier empfehlen: Flugschule Voreinstellungen Dort werden die wichtigsten Knöpfe erklärt. Das ganze ist ein guter Anfang, jedoch wirst du wohl nie alle Knöpfe auf deinen Controller legen können da es schlicht zu viele sind. In meinem Standardprofil des Saitek X-56 sind z.B. viele Knöpfe belegt, die ich selten im Flug brauche und somit lieber mit der Maus steure (so ein Grossteil …

  • Die C90 und wollen einfach nicht zusammenpassen Also nochmals zum verstehen: Du möchtest [ und ] (wie umständlich?!) auf die Trimmung (welche?) legen. Es gibt folgende: 1. das Höhenruder (Elevator) 2. das Querruder (Aileron) 3. das Seitenruder (einfach Rudder in Xplane) Bei mir waren die Klammern standartgemäss auf dem Höhenruder (ist das bei dir auch so?) und haben nicht funktioniert. Das hat wohl damit zu tun, dass die Klammern in der Xplane Einstellung eine eigene Taste (?!?) sind und somit g…

  • Hallo liebe Community Durch das neuste Update von X-Plane wurde wie es scheint der X-56 von Saitek auch mit Bild aufgenommen jedoch konnte ich ansonsten keine Veränderungen feststellen. Gestern (16.12.17) wollte ich jedoch eine runde fliegen und verstehe die Welt nicht mehr. X-Plane akzeptierte KEINE meiner Achsen mehr. Ich hab also erstmal das Saitek Tool von Logitech heruntergeladen und dort den Joystick konfiguriert. Danach akzeptierte das Tool wieder die X und Y Achse. Die Z Achse wurde weit…

  • Zusammenstellung vieler kleiner Probleme

    Asuano - - X-Plane 11

    Beitrag

    Zitat von Flight-Mod Frank: „Ich habe dein neues Thema hier eingebunden, damit man nicht in mehreren Themen auf das gleiche Anliegen antwortet. “ Hab ich eigentlich absichtlich herausgenommen, da der 1. Post mit den Antworten die maximale Anzahl an 10'000 Zeilen bereits jetzt erreicht und das Problem wohl doch etwas spezifischer ist, da scheinbar niemand eine Antwort weiss, auch nicht bei Aerosoft. Muss mich wohl bald an die beiden Entwickler wenden. Ausserdem scheint der grosse Post die Leute a…

  • B 777-300 ER / Autogate

    Asuano - - X-Plane 11

    Beitrag

    Ich muss dafür nochmal einen extra Thema erstellen, da scheinbar das Problem grösser ist als ich vermutete. Folgendes Problem: Die 777-300 ER (777 Worldliner Extended von Aerosoft) steht am falschen Ort wenn ich die Autogates benutze Tönt einfach, scheint es aber irgendwie nicht zu sein. Wie ich aus dem Aerosoft Forum erfahren konnte, "liest" das Autogateplugin die .acf Datei und erkennt anhand dieser das Flugzeug. Damit das Autogate auch funktioniert, braucht man auch einen Flugplatz, an welche…

  • Zusammenstellung vieler kleiner Probleme

    Asuano - - X-Plane 11

    Beitrag

    Ich werde nun den "Orignaltext" jeweils bearbeitet erneut aufschalten, und in Rot die Lösung posten, welche sich ergeben hat, so dass es auch für spätere Nutzer nützlich sein kann. Die Beantworteten Fragen streiche ich jeweils durch und die im gleichen Abschnitt noch nicht beantworteten werde ich Fett "markieren" Eckdaten sowie Xplanedaten können im 1. Post abgelesen werden. 1. Passenger FX (mit der Boeing 777-300ER getestet) Wie die Soundfiles funktionieren bzw ersetzt werden können hat sich mi…

  • Zusammenstellung vieler kleiner Probleme

    Asuano - - X-Plane 11

    Beitrag

    Zitat von jobia: „Also das mit den Frequenzen steht meines Wissens in der Dokumentation zu Passenger FX. Die einzelnen Original Ton Dateien kann man im Prinzip mit jedem Wav Editor der das unterstützt in der Lautstärke manipulieren und anschliessend so abspeichern. Vorher die Original Dateien die man verändert sichern. “ Gute Idee! Darauf wäre ich gar nicht gekommen Hab mir mal den Nero Wave Editor herunterladen und werde das gleich mal testen. Hast du zufälligerweise eine Ahnung um wie viel % m…

  • Zusammenstellung vieler kleiner Probleme

    Asuano - - X-Plane 11

    Beitrag

    Zitat von Asuano: „5. GroundHandling “ Das Problem Groundhandling konnte ich umgehen und zwar wie folgt: - Die Boeing 777-300ER ist im Flugzeugeditor falsche benannt. - Es gibt keine Vorgefertigte "Sets" 1. Man lädt sich sein SET für das jeweilige Flugzeug aus dem Jar Forum herunter 2. Man bennent entweder das Flugzeug gemäss der Datei, oder aber (und so hab ichs gemacht) man benennt die Datei wie das Flugzeug und überprüft ob das Flugzeug auch wirklich so benannt ist. Bei der 777-300ER ist das …

  • Hat rein garnichts mit deiner Frage zu tun aber: Was ist der Grund, dass du Langstrecke fliegst aber eigentlich garnicht auf die Monitore oder die Landschaft achtest? Meilen (welche dir was bringen) kannst ja schlecht sammeln Ich z.B. fliege mit meiner 777-300 immer innereuropäisch, obwohl das wohl keine Airline machen würde, aber dann hab ich wenigstens was zu tun und das Flugzeug finde ich dazu noch super Was bewegt einem dazu Langstreckenflüge zu machen in welchen man aber garnicht anwesend i…

  • Also ich bin eigentlich zufrieden, obwohl die Wolken noch etwas schöner sein könnten. Zitat von Mika: „ne richtige Wolkendecke in der Ferne, zentriert sich alles irgendwie nur ums Flugzeug herum. “ flightx.net/index.php?attachme…04cf70641d6747a06f212860b Wie weit soll denn die Wolkendecke noch gehen? das war auf ca 25k Fuss. Auf 35 sieht man ganz ganz weit hinten kaum noch Wolken, aber "auf das Flugzeug zentrier" kann ich keineswegs bestätigen. Die Wetterbedingungen waren übrigens "Originalwette…

  • Zusammenstellung vieler kleiner Probleme

    Asuano - - X-Plane 11

    Beitrag

    So liebe Community. Ich hab mein Xplane 11 momentan soweit wie ich es mir immer wünschte jedoch läuft noch nicht alles ganz so wie ich es gerne hätte und dazu bräuchte ich wiedermal eure Hilfe. Es werden mehrere Probleme sein, weshalb ich versuche das hier möglichst systematisch darzustellen. Eckdaten meines Systems: GTX 1080, 8GB GPU I7 6700k , 4.00 GHz 32 GB RAM Monitor: Asus ROG Swift PG348Q, 34" , 3440x1440 Xplane: Ich besitze an Payware, welche momentan installiert ist: Airport Zürich V2 (L…

  • vielen Dank für die Zusammenstellung. 3 Fragen hätte ich noch: Werden durch das HD Unique Pack nur die Wolkenformen verändert oder sind da noch andere Änderungen enthalten? Hast du an deinem PassengerFX die Audiofiles geändert? Hab 3J Cabin Sounds und würde eigentlich gerne die Pilotenansagen sowie das Saftyvideo behalten, anstatt die United Saftevideos zu haben sowie die Ansagen alle auf Englisch. Die dritte geht an alle: Wie ist das mit den Echtwettterdaten von Xplane und den jeweiligen Addons…

  • du schaust dir den Horizont aber in beiden Bildern auf über 20k Fuss an. mich würde der Hoirzont in 2-5k Fuss in den Bergen mal wunder nehmen. Damit hab ich nämlich extrem Mühe, vorallem mit XEnviro

  • P3D hab ich nicht, aber ich denke ich weiss was du meinst Wann hast du diesen Test gemacht? Ich habe nämlich bevor ich Xenviro kaufte einige Videos gesehen indene Bodennebel herrschte und man diesen auch durchbrechen konnte, obwohl man noch unter der eigentlichen Wolkenschicht war. Dies scheint zumindest in den letzten 150h Flug bei mir nie der Fall gewesen zu sein (obwohl vor der Haustür genau solcher Nebel herrschte) dafür gibts diesen komischen lower Atmosphere Nebel der sich überall durchzi…

  • ich weiss nicht ganz genau was du meinst, aber es gibt unter dem Tag "fog" einige Beschwerden bei Xenviro. Auch im Zusammenhang mit der lower Atmosphere und diesem komischen standartnebel der sich einfach permanent ab einer gewissen Flughöhe über die gesamte Landschaft legt. So wie ich das gelesen habe ist es den Entwicklern bekannt und sie arbeiten dran. Ich persönlich finde Xenviro für IFR Flüge auch toll, jedoch kommt mir das kotzen im VFR da ich dann einen dritte Nebelschicht bekomme und das…

  • Zitat von Mika: „Gibts denn noch mehr Meinungen zu FS Global? Ich habe hier auch schon eine negative gelesen. Kostet ja auch wieder immerhin 40€ das Teil “ Da ich das Programm noch nicht kannte hab ich mir mal kurz einen Testbericht durchgelesen und scheinbar ist versucht FS Global "lediglich" echtes Wetter richtig zu simulieren, also so dass sich das Wetter über den Flug immer wieder ändert und macht wies scheint nur sehr wenig an der Visualisierung. Dazu scheint gemäss Autor wieder Skymaxx Pro…

  • Wir warten alle