Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Hallo Richard Hast du im FSX Antialiasing auf Anisotrop und Antialias ein? Du kannst mit GPU-z oder dem Nvidiainspector die Auslastung der Grafikkarte verfolgen. Wenn sie nicht am Anschlag läuft, kannst du die Einstellungen im Inspector noch mehr aufdrehen. Vor allem unter 4. Texturfilterung musst du alles einschalten. Welche Hardware hast du? (CPU, RAM, Grafikkarte)

  • Hallo Norbert In dem Fall würde ich eine RX 480 mit 8 GB RAM kaufen, die es etwa für 230 bis 250.- von verschiedenen Herstellern gibt. Die hat etwa die gleiche Leistung, wie die älteren deutlich teureren Modelle. Da sie bedeutend mehr Leistung hat, als die 5870 würde ich die Bildschirme für die Hauptsicht an diese anhängen. Du kannst da gut einmal ausprobieren. Auch bei einem 2. PC wärst du mit dieser Karte super gerüstet.

  • Gaming-Mainboards ?!

    Martin Gut - - Hardware allgemein

    Beitrag

    Hallo Matthias Die Übertaktungsmöglichkeiten können etwas besser sein (Z-Chipsatz, Tools, Stromversorgung). Die Qualität der Stromversorgung ist aber anhand der technischen Daten nicht wirklich abzuschätzen. Da muss jemand wirklich mit guten Messgeräten Tests durchführen um zu sehen, wie sich die Boards unterscheiden. Meist sind es auch einfach die Mainboards mit mehr PCIe-Steckplätzen, RAM-Bänken und sonst noch ein paar Anschlüssen mehr die mit Gaming beworben werden. Wenn man diese Anschlüsse …

  • Hallo Norbert Wie sieht es denn jetzt aus? Was hast du für einen PC? (CPU, RAM, SSD) Wie läuft dein FSX? Wie viele FPS hast du und genügt dir das? Mit noch mehr Bildschirmen wird es noch etwas langsamer. Daher frage ich mich, ob nicht ein zusätzlicher PC (oder Laptop) der dann mit Simconnect verbunden wird sinnvoller wäre. Viele mit Homecockpit haben einen starken PC für die Hauptsicht. Mit dem zweiten ehre schwächeren kann man dann die Panels und alle Tools laufen lassen. Welche Eyefinity 6 has…

  • Monitorkabel

    Martin Gut - - Hardware allgemein

    Beitrag

    Hallo Wolfgang Solange du 1920 x 1080 betreibst, macht es keinen Unterschied ob du DVI oder HDMI nimmst. Es gibt nicht mehr Daten zu übertragen als bei beiden problemlos durchpassen. Es ist auch egal welche Version der Kabel du verwendest. Wenn du ein HDMI-Kabel nimmst, kannst du es später auch einmal mit einem höher Auflösenden Bildschirm benutzen. All zuviel mehr würde ich aber dafür nicht ausgeben. Du weist ja noch nicht, was du dann in 5 Jahren brauchst. Von Displayport würdest du einen Adap…

  • FSX hängt sich auf

    Martin Gut - - Microsoft Flight Simulator X

    Beitrag

    Hallo Jonas Der Prozessor ist sehr gut und kann auch noch etwas übertaktet werden. Die Grafikkarte ist nicht übermässig, dürfte aber für den FSX in den meisten Situationen ausreichen. 8 GB RAM braucht der FSX auch mit Addons nie ganz. Das ist so weit alles in Ordnung.

  • FSX hängt sich auf

    Martin Gut - - Microsoft Flight Simulator X

    Beitrag

    Willkommen Jonas Das ist ein häufiges Problem, dass sich der FSX bei längeren Flügen aufhängt. Treten bei dir die Abstürze erst nach längerer Zeit oder schon am Anfang auf? Verfolge einmal mit dem Ressourcenmonitor unter Arbeitsspeicher wie viel Speicher der FSX für sich beansprucht. Was hast du für einen PC? (CPU, Grafikkarte, RAM) Ein paar Änderungen zum ausprobieren habe ich schon mal: [Display] UPPER_FRAMERATE_LIMIT = 20 würde ich auf unbegrenzt stellen =0 [GRAPHICS] HIGHMEMFIX = 1 neu einfü…

  • Hallo Heiko Solche Installationen können einem manchmal schon zur Verzweiflung treiben. Oft können Probleme mehrere Ursachen haben und dann findet man die richtige Lösung kaum. Der FSX läuft auf Windows 10 bei vielen und auch die Addons funktionieren normalerweise. Ob FSX-Gold oder Steam, es geht beides. Daher müsste es auch bei dir gehen. Es ist auch ein guter Laptop, der für den FSX geeignet ist. (soweit das bei einem Laptop möglich ist) Du sagst, dass du auch andere Programmen nicht installie…

  • Die Grafikkarten von AMD ertragen bis 100 Grad. Da bist du also noch längst im gemütlichen Bereich.

  • Ja, das ist natürlich schade. Eigentlich sollte die Leistung, die man kauft ja garantiert auch erreicht werden. Wie warm wird denn deine Grafikkarte? Ich musste auch kürzlich einen Laptop auf 70% Maximaltakt herunterbremsen. Der hat im Normalbetrieb auf 100 Grad aufgeheizt und ist nicht mehr stabil gelaufen obwohl die Lüftung sauber war. Da es ein sehr mageres BIOS ohne Einstellmöglichkeiten ist, habe ich über die Energieeinstellungen von Windows gedrosselt. Da die Festplatte der Flaschenhals is…

  • Gigabyte GA-Z170-HD3P

    Martin Gut - - Hardware allgemein

    Beitrag

    Hallo Daniel mSATA (miniSATA) und microSATA werden vor allem in Laptops verwendet. Mit Adaptern kann man diese auch in PCs einbauen. Diese sind aber wie der Name sagt kleine SATA-Stecker und somit nicht schneller. Ich denke, das ist nicht was wir suchen. de.wikipedia.org/wiki/Serial_ATA#mini-SATA_.28mSATA.29 Bei den M.2 gibt es solche die mit SATA-Verbindung angesprochen werden. Die sind natürlich auch nicht schneller. Man muss wirklich darauf achten, dass man eine M.2 mit PCIe 4x und dem NVMe-S…

  • Monitorkabel

    Martin Gut - - Hardware allgemein

    Beitrag

    Hallo Wolfgang Welche Grafikkarte ist es genau? (Hersteller, Typ) Welche Ausgänge hat sie? Der Bildschirm hat die Eingänge D-sub / DVI-D / HDMI‎. Die analogen D-sub (blaue VGA-Stecker) kommen nicht in Frage, weil die Qualität deutlich tiefer ist. DVI-D geht bei 1920 x 1080 mit 60 Hz. Das wäre in Ordnung. HDMI-Kabel haben noch höhere Datenraten, so dass auch höhere Auflösungen in voller Qualität möglich wären. Also geht DVI oder HDMI.

  • Hast du den originalen Treiber von der mitgelieferten DC schon probiert? Mit diesen geht es meist zuverlässig. Es kann ja nicht sein, dass es nicht geht. Wenn irgendwo Müll von alten Treibern herumgeistert, ist es am zuverlässigsten, Windows komplett neu zu installieren. Ich würde zuerst ein Backup des ganzen Systems machen und dann alles löschen und neu anfangen. Zuerst Windows installieren, dann zuerst die Mainboardtreiber und dann eines nach dem anderen. (dazwischen auch Backups machen) Es is…

  • Hallo togismo Ich denke Frank hat dich nicht als Moderator abgeschmettert sondern einfach als Teilnehmer des Forums seine Meinung zu diesem Thema geäussert. Kann das Klongerät eine von 2 Partitions von der SSD auf die neue übertragen oder gehtnur alles miteinander? Wenn es die 1. Windowspartition gleich mit überträgt wäre auch nicht besonders sinnvoll. Jedenfalls muss man sich in der Situation mit zwei Partitions immer noch selbst um die Laufwerksbuchstaben und die Vergrösserung der Partitions k…

  • Hallo Micha Da es sich nicht um eine Systempartition mit startbarem Betriebssystem handelt, ist das recht einfach. Du kannst die Partition mit einem Sicherungstool wie Acronis oder Paragon duplizieren. Es geht aber auch mit den normalen Windowsfunktionen: - SSD einbauen - mit der Datenträgerverwaltung von Windows formatieren und irgend einen Laufwerksbuchstaben zuweisen. Die Schnellformatierung genügt. Eine Vollformatierung ist nur bei beschädigten Laufwerken sinnvoll und führt zu unnötigen Schr…

  • Hallo John Hast du die alte Treiber-CD des Laptops noch oder war da ein vorinstalliertes Windows drauf. Die Treiber, die am Anfang dabei sind, passen normalerweise. Bei einem Vorinstallierten Windows ist auf der Festplatte normalerweise eine Recoverypartition vorhanden. Dort sind die Treiber auch zu finden. Windows sagt, dass die Treiber aktuell sind, wenn es selbst gerade keinen neueren zur Hand hat. Du kannst aber auf der Herstellerseite des Mainboards nach Treibern suchen. Bei einem Laptop mu…

  • Gigabyte GA-Z170-HD3P

    Martin Gut - - Hardware allgemein

    Beitrag

    Hallo Michael Herkömmliche SSD an SATA 3.0 haben etwa 500 MB/s bei lesen und schreiben. (HD noch deutlich tiefer) Die EVO 960 hat 3200 MB/s lesen und 1900 MB/s Schreibgeschwindigkeit. Die Ladezeiten werden dadurch noch deutlich kürzer. Hast du bereits eine SSD oder noch eine HD? Wärend dem Fliegen spürst du zu einer SATA-SSD keinen Unterschied. Bei einer HD haben die Texturen länger bis sie geladen sind, was zeitweise zu fehlenden Texturen führt. Vorgehen: - Backup machen von ganzer HD, SSD auf …

  • GTX 1070, oder 1080?

    Martin Gut - - Hardware allgemein

    Beitrag

    Hallo Bernd Der i7-4790K hat mit 4.0 GHz ja auch schon einen sehr hohen Grundtakt. Da macht es nicht mehr so viel aus. Es hängt stark von der einzelnen CPU ab, ob du da noch 5 oder 10 oder 15 % heraus holen kannst. Du kannst mit Coretemp die Temperatur verfolgen. Was hast du für einen CPU-Lüfter? Gute Lüfter gibt es beispielsweise den Macho Rev. B für 45.-. Es wäre also keine grosse Investition, aber auch nicht so viel Leistungsgewinn.

  • GTX 1070, oder 1080?

    Martin Gut - - Hardware allgemein

    Beitrag

    Hallo Bernd 500 Watt ist normalerweise ausreichend. Eine GTX 1070 braucht etwa 150 Watt, eine GTX 1080 so 180 bis 220 Watt je nach Model. Dazu kommt der Prozessor mit max. 100 Watt. Das Mainboard und der Rest brauchen nicht so viel. Alles maximal auf Volllast kommst du höchstens auf ca.400 Watt. Du hast also noch genug Reserve. Es ist manchmal mehr die Frage, ob die Qualität des Netzteils ausreichend ist, um die Spannung stabil zu halten. Wie viele 6 und 8-Poligen Anschlüsse hat das Netzteil? 1 …

  • GTX 1070, oder 1080?

    Martin Gut - - Hardware allgemein

    Beitrag

    Hallo Bernd Ich würde nur das aufrüsten, was wirklich an die Grenze kommt. Je nach Addons und Einstellungen kann das recht unterschiedlich sein. Wie viele Bildschirme hast du? Lass GPU-z oder den Nvidiainspector beim Fliegen laufen und beobachte damit die Auslastung der GPU und des Grafikkartenspeichers. Wie hoch gehen diese Werte jetzt maximal. Ich vermute, dass die neue X-Plane-Version nicht so viel mehr Leistung braucht. Ich würde X-Plane 11 einfach einmal installieren und dann schauen, wo es…