Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Na das sieht doch gut aus . Wenn Du alle EDDF-Einträge aus der runways.txt gelöscht hast und das aktuelle AddOn mit aktuellem AIRAC nutzt und dann hier keine Fehlermeldung kommt, dann passt das so. Denk ich zumindest Ach so, noch eine Anmerkung zu dem von Manu verlinkten Beitrag. Es ist zwar sehr nett, das die Aivlasoftler eine runway.txt auf den AIRAC angepasst mitliefern, aber diese Datei beinhaltet die Anpassungen gegenüber einem "nackten" Flusi. Da ja vermutlich kaum jemand diesen Zustand ha…

  • Hallo Peter, in der WPNAVAPT solltest du (ohne tiefergehende Kenntnisse) wirklich nichts ändern, das sind die Navdata. Verwendest Du dort aktuelle Daten (Navigraph) oder noch die, welche von Aivlasoft mitgeliefert wurden? In der Runways.txt kann man die im FSX vorhandenen Runways mit den in den Navdata vorhandenen Runway "verbinden", falls diese nicht passen. Dies ergibt sich ggf. dann, wenn sich Daten geändert haben (z.B. Runways neue "Namen/Nummern" bekommen haben oder neue RWYs eröffnet bzw. …

  • Hallo, also bei mir passt das. Du musst nach jeder Änderung an FSX-Szenerien dem Aivlasoft EFB sagen, das es Änderungen gab, dann erstellt er seine internen Daten neu. Außerdem gibt es ggf. Probleme, wenn die Daten des FSX nicht zu den AIRAC-Navigationsdaten passen. Dann musst Du in den Aivlasoft-EFB-Anwenderdaten entsprechende Einträge machen. Ist beides in der Anleitung beschrieben (habe jetzt keinen FSX-Rechner hier, sonst würde ich es kurz erläutern...)

  • Es kann dir dann aber passieren, das du eine Diskrepanz zwischen der ILS-Frequenz hast, die bspw. die PMDG-B777 im FMS automatisch einstellt (aus den aktuellen Navigationsdaten) und die im FSX wirklich aktiv ist (vom Standard oder vom evtl. Szenerie-Add-On). Das musst du dann ggf. im Flieger wieder manuell korrigieren und bekommst Warnmeldungen. Die im FSX aktive Frequenz zeigt dir aber das AivlasofEFB an.

  • Ja, daher habe ich das Extension-Pack wieder deinstalliert. Es geht leider (aber verständlicherweise) nur entweder-oder, nicht sowohl als auch.

  • Okay, verstehe. Danke. Ja klar, wenn ich im Aivlasoft EFB SID, STAR und Approach auswähle und aktiviere, dann wird das ebenfalls in den FSX übernommen. Natürlich ohne Restriktionen (Geschwindigkeit, Höhe), so etwas kennt der Standard-FSX-Flugplan ja nicht.

  • Zitat von Valen: „Lass sie die Geschwindigkeit auf 245 Kt kommen und Gas etwas zurück, auf CLB, zu lesen am Throttle, und FLC-Button (Flightlevel Change) rein. Dann steigt sie mit dem Schub und der voreingestellten Geschwindigkeit zu dem eingestellten Flightlevel.“ Darf ich fragen, warum Du mit dieser Geschwindigkeit steigst? Ich suche noch ein Dokument o.ä. in dem ein "normales" Flugprofil der Phenom 300 beschrieben ist. Bei den Perfomance-Daten ist ja leider nur der Reiseflug dabei. Bei der Ph…

  • Zitat von TomJay: „Vielen Dank für das Angebot Also das Extension Pack hab ich drauf. Den Flieger von Cold&Dark anzubekommen ist auch nicht das Problem, geht ja dank der integrierten Checkliste und dank ausreichend Erfahrung weiß ich auch was die Knöpfchen so bedeuten Flugplan samt SID und STAR bekomm ich auch geladen, das ist ja zum Glück einigermaßen im Handbüchlein erklärt Es sind mehr so die Details in der Bedienung und ein paar unklare Funktionen, so z.B. - Was genau macht ATR? Ich vermute …

  • PC mit WLAN verbinden

    JanK - - Hardware allgemein

    Beitrag

  • PC mit WLAN verbinden

    JanK - - Hardware allgemein

    Beitrag

    Du schreibst, das Du im Router das Dell-Gerät für das WLAN freigegeben hast. Heißt das, das Du die Mac-Adresse in den Filter als Ausnahme eingegeben hast? Dann beachte, das es die Mac-Adresse des WLAN-Adapters sein muss, das ist eine andere als die des LAN- Adapters. Ansonsten sind auch Tippfehlern sehr "beliebt ".

  • Zitat von Gradl: „Schaut gut und fast fertig aus, werde aber eher auf die ATR und Saab warten. Die wurden in unseren Breiten öfter eingesetzt als die Brasilianerin.“ Naja, von Innen (Cockpit) haben wir aber noch nix gesehen, oder? Insofern wäre ich mit "fast fertig" etwas vorsichtig. Freue mich aber auch drauf, besonders auf die Do328.

  • Falls Du FsPassengers nutzt und dort irgendwelche Fehler aktiv sind, aktiviert das Programm entsprechend die FSX-Fehler.

  • Das habe ich auch eher selten, das die Gates in den Daten vorhanden sind. Ich denke mal, das sie in den Navigraph-Daten einfach nur für recht wenige Airports vorhanden sind. Ein Problem ist das aber eigentlich nicht, ich übernehme als erste FMC-Position normalerweise die GPS-Position. Klar fehlt zur Realität dann ein Wert zum Vergleich, aber solange die Airport-Position nicht allzu weit abweicht ist alles okay...

  • Ich tippe mal darauf, das Du AT (Autothrottle) nicht deaktiviert hast... Kurz vorm aufsetzen schiebt AT die Lever in den Leerlauf und lässt sie da...

  • Topcat + 772LR

    JanK - - Tools für MS Flight Simulator

    Beitrag

    Nach meiner Erfahrung passen die Werte immer sehr gut, vielleicht mal 1..2 kt Abweichung, mehr hatte ich noch nie. Toper777 habe ich mir heute wegen der 300ER zugelegt, hatte eine Abweichung in gleicher Größenordnung. Mir gefällt Topcat von der Bedienung her aber momentan noch besser (sicher eine Gewöhnungsfrage...).

  • Zitat von Frank_EDDB: „. Dann habe ich mir auch noch die E Jets Series (FS2004 + FSX + P3D) geholt und beim ersten Testflug im FS2004 sind mir auch ein paar unschöne Dinge aufgefallen. Die "LEDs" bei den Knäpfen im Glareshiedpanal sind ja kaum bis gar nicht zu sehen wenn sie an sind. Und was ich bissl vermißt habe, die Checklistenfunktion, die ich aus dem Freewarepanel für die E Jet Series kenne.)“ Das ist aber beides realistisch. Ich habe/kenne viele Cockpit-Videos von den E-Jets, auf dem Glare…

  • Ist vielleicht zu einfach, aber... Du versuchst auch, ILS-Frequenz/Kurs in der ILS-Zeile einzugeben, nicht bei VOR und Kurs? Im Gegensatz zur 737 sind VOR und ILS bei der 777 getrennt, und es werden nur jeweils gültige Frequenzen akzeptiert (grundsätzlich, nicht auf den Airport bezogen). Also bei mir ging das bisher immer Problemlos, habe auch den einen oder anderen Airport, wo die 777 die Frequenz aus dem Airac einträgt, bei mir aber noch alte/falsche Frquenzen im FSX aktiv sind...

  • Es gibt als Alternative zu Topcat das "Toper Calculator Tool". Kennt das jemand? Ist es mit Topcat vergleichbar und bringt ähnlich gute Ergebnisse?

  • Das die Tower-Ansicht wegfällt, das ist bei mir auch so. Ich nehme mal an, das dann einfach kein Tower mehr nah genug ist... Ob die Cabin View dabei auch wegfällt...da bin ich nicht sicher. Aber zumindest das 2D-Cockpit funktioniert dann auch nicht, ich muss dann erst in die 3D-Cockpitansicht schalten, dann zurück zu 2D und dann sind die Instrumente (Panel) auch wieder da. Die Wunder der Technik...