Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Hallo, Vorsicht: Meine Meinung. Im FSX/P3D liegt der gesamte Airport auf einer in der Höhe einheitlichen Fläche. Ob diese ursprünglich im FSX/P3D korrekt war oder nicht wird durch AEC korrigiert. Dazu wird eine BGL erzeugt und in World -> Scenery abgespeichert. Das Gelände hat aber durch die Veränderungen durch Global 2010/Next an den Airportgrenzen nicht immer mit dem Airport übereinstimmenden Höhen. Dadurch entstehen diese geringen Berge/Täler. In der Realität liegt der Airport nicht auf einer…

  • Hallo Flo und Ronny, Danke, genau das meinte ich. Ist schon installiert. Jetzt brauche ich nur noch die eine oder andere Livery (z.B. WIZZ) LG Helmut

  • Hallo Ronny, es hat geklappt. Es lag aber nicht am falschen Ordner sondern an noch vorhandenen bin-Dateien. Als ich diese gelöscht habe wurden sofort neue angelegt und dir richtige AIRAC wird in der MCDU angezeigt. Wo finde ich eigentlich diese TOPCAT-Profildatei (Airbus A320-214 PRO JeeHell FMGS.txt) für den JeeHell-Airbus? LG Helmut

  • Hallo Ronny, Nav-Daten sind von Navigraph. LG Helmut

  • Hallo, in welchen Ordner müssen eigentlich die NAV-Daten? LG Helmut

  • GSX Installations Problem

    Flyinghorse - - Tools für Prepar3D

    Beitrag

    Hast Du beim Download und bei der Installation den Virenscanner deaktiviert? Die Installation als Admin ausgeführt. LG Helmut

  • Hallo Julian, hättest Du von Anfang an erwähnt, dass Dui den Mega Berlin außerhalb des P3D installiert hast, hätte besser geholfen werden können. Höhenkrrekturen werden in scenery->wold->scenery installiert und müssen eventuell händisch in das entsprechende P3D-Verzeichnis verschoben werden. Ebenfalls müssen alle CFG, wie z.B. Effects.cfg, einen Eintrag zum "Fremd"-Pfad haben. MfG Helmut

  • Hallo Ronny, ich habe auch die 30 Tage Testversion. Ich kann Dir deshalb nicht sagen, ob da in der 30 min-Version die Updates installierbar sind. Bin aber bereits einige Tage nicht am testen und komme auch in den nächsten Tagen nicht dazu. Habe aber bis jetzt keine saubere Landung hinbekommen weil der GS nicht grcaptured wurde und händisch fliegen beim Approuch fast unmöglich ist. LG Helmut

  • Hallo Ronny, wenn Du keine Wolkendarstellung im WXR hast, dann versuche mal folgenden Eintrag in der FSUIPC.INI. Das hat bei mir geholfen. Wettertool ist AS16. ASNwxRadarPath=<Pfad zum ProSimA320-System>\radar.bin LG Helmut

  • Hallo, ich antworte auch noch mal. Kannst Du denn das ILS im NAV Empfänger empfangen und den GS capruren? -> Dann ist das LIS vorhanden und es fehlt die ILS-Procedur. Kannst Du weder den Localizer noch den GS empfangen -> es fehlt das ILS. Vielleicht kannst Du mal die Fragen beantworten. Dann kommen wir eventuell weiter. Das AFCAD kannst Du ja mal veröffentlichen. LG Helmut

  • Hello Peter, danke. Werde aber dann doch den SIOC-Weg von AuA begehen, da die übrige HW (Opencockpits) schon vorhanden ist. LG Helmut

  • Hallo Skino, müssen es für das Arduino zwingend FSUIPC-Offsets sein? Oder gehen auch IOCP-Offsets? Ich frage nach, wegen der Anbindung an ProSim. Dort gibt es 4 Variablen für das Display, die man als FSUIPC- oder IOCP ausgeben kann. Das sind jeweils 2 Fließkomma (32 Bit) für den numerischen Wert der Anzeige sowie 2 Interger für die Art der Anzeige, Dazu kommt noch eine Fließkomma-Variable für die Align-Zeit. Was brauche ich an HW nur für die Display-Darstellung? LG Helmut

  • Danke, hab's mittlerweile gefunden. Das Terrain on ND sieht aber bescheiden aus. Ich stehe on Ground in EDDB und um mich herum ist alles gelb. Werde mal weiter testen. Muss aber vorher noch mein ATC-Panel voll zum laufen bringen. LG Helmut

  • Hallo, genau das meine ich. Schau Dir mal das Stock-Afcad an. Vielleicht findest Du dann schon Anregungen. Ich habe schon lange nicht mehr damit gearbeitet und müsste mich wieder einarbeiten. LG Helmut

  • Welche P3D-Version? Wenn die Scenery nur für P3DV1 oder P3DV2 kompatibel ist, brauchst Du entweder einen Hardlink zum P3DV1 bzw P3DV2 dll.xml Hardlink von %AppData%\Lockheed Martin\P3D oder %AppData%\Lockheed Martin\P3D v2 auf %AppData%\Lockheed Martin\P3D v3 MfG Helmut

  • Das liegt nicht am fehlenden ILS sondern an den fehlenden Proceduren. Die kannst Du im ADE ein einem eigenen Bereich erstellen. Das ging rechts oben, allerdings ist mir der Button nicht geläufig. LG Helmut

  • Hallo, etweder ein Verzeichnis für die FSX-dll.xml anlegen und anschließend die selbst editieren. Oder Hardlinks ala simmershome anlegen. Oder das Migrationstool verwenden. LG Helmut

  • Hallo Ronny, ich suche mich in ProSim dämlich, aber ich finde weder im Config noch im Hauptprogram den Schalter für das Wetterradar bzw. Achsen für Tilt usw. In welchem Tab ist das versteckt? Das TCAS habe ich im MIP gefunden. LG Helmut

  • Hallo Ronny, das mit dem manuellen (ohne Hardware) Bedienen ist mir von ProSim737 bekannt. Will nur möglichst wenig mit der Maus in einer Software rumklicken und für TCAS per SIOC/IOCP meine Boeing-Panels benutzen. Muss ich um das Wetter in ProSim zu haben in ProSim oder AS16 was einstellen? LG Helmut

  • Hallo Ronny, fliegen von A nach B kann ich eigentlich mit dem Teil. Das von Dir angesprochene eigenartige Flugverhalten tritt bei mir nur gelegentlich auf. Wetter bzw ND habe ich noch nicht getestet. Welches Wettertool benutzt Du und wie kriegst Du das Wetter in ProSim? Irgendwo im Handbuch beschrieben? Weiterhin habe ich noch keine Schalter (Belowe, Above usw.) für TCAS gefunden. Habe bisher nur das Notwendigste auf HW gelegt, wie Battery1 und 2, APU, Licht, ADIRS, Autobrake, RMP. Wollte jetzt …