Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 80.

  • Im Grunde genommen fällt und steht FFM mit der Modellierung der Skyline von Frankfurt und der umliegenden individuellen Gebäude. Die Aufbereitung der Luftbilder, inkl Variationen Winter und Nacht dagegen, sollte keine größere Hürde darstellen. Hast du denn an den Gebäuden Frankfurts gearbeitet, sprich hast du sie erstellt und texturiert? Oder liegt der Schwerpunkt bei deinem Frankfurt eher auf die Landschaftsgestalltung?

  • Hallo. Offen gestanden hatten wir schon bereits letztes Jahr an einer Umsetztung von FFM3D gearbeitet. Eingearbeitet wurde ein amtliches Baumkataster und die Luftbilder sind aus dem Open Data Bestand der Stadt Frankfurt. Die Gebäudedaten stammen aus dem OpenSteetMap Projekt. Dann kam die Veröffentlichung von HD-Frankfurt von Prealsoft auf den Markt. Danach wurde das Projekt zunächst wieder aus Eis gelegt. Hier mal ein paar unkommentierte Screenshots vom damaligen Entwicklungsstand von FFM3D: 201…

  • Insel Samos P3DV4

    Christian Bahr - - Bilderecke

    Beitrag

    Die bezaubernde Insel Samos von 29Palms im P3DV4 - mit dynamische Beleuchtungseffekte. Die griechische Insel Samos liegt in der östlichen Ägäis und ist der ionischen Küste Kleinasiens vorgelagert. Sie bildet seit 2011 gleichzeitig die Gemeinde Samos und den Regionalbezirk Samos in der Region Nördliche Ägäis. Quelle: Wikipedia 2017-6-12_2-34-19-409.jpg 2017-6-12_2-52-51-322.jpg 2017-6-12_2-35-32-662.jpg 2017-6-12_2-36-12-664.jpg 2017-6-12_2-49-50-835.jpg Dieses Bild erinnert sehr stark an einen F…

  • Zitat von Guinea-Pig on Glideslope: „Ach, Christian. Du hast so herrliche Ideen. Werde ich mir dann nachher mal zapfen. Well done “ Ich weiß, sind nur immer so "schräge" Ideen Wie auch immer ... das neue und aktualisierte Airport Avatar Paket ist heute veröffentlicht worden, Originaltext von Mathijs Kok: "Now updated for P3d V4 and we included a avatar with a working flashlight that allows you to explore your scenery in pitch dark!" Simware / Aerosoft Airport Avatars (free!), now P3d V4 ready

  • Hallo zusammen. Hoffentlich steigt mir niemand auf den Kopf wenn ich an dieser Stelle bekanntgebe, dass ein Teil der Bahrometrix Szenerien nun einen P3DV4 Installer bekommen haben. Darüber hinaus wurden zwei Erweiterungen mit den neuen Merkmalen von P3DV4 (dynamische Lichter) ausgestattet. Es ist zum einen EDRN Nannhausen und zum andern die P3D Avatare. Bei den Avataren wurde ein Avatar (William) mit einer Taschenlampe ausgestattet, an der ein dynamisches Licht angefügt wurde. Ausserdem wurden i…

  • Also die Robin DR400 von Aerosoft funktioniert auch soweit. Wird aber glaube ich trotzdem upgedatet (laut Kompatibilitätsliste).

  • Hallo. Es gibt einen neuen Flughafen Avatar. Es ist Chesley. Nun, im Zuge der Veröffentlichung von P3DV4 und den neuen dynamischen Lichtern, wurde Chesley nun auch mit einer Taschenlampe ausgestattet. Damit sollte den vorgeschriebenen Walkaorounds - auch bei Dunkelheit - nichts mehr im Wege stehen airline_pilot_chesley_moon.jpg

  • Bilder aus dem P3D (v4.x)

    Christian Bahr - - Bilderecke

    Beitrag

    Klasse Fotos Scott! Man kann fast spüren wie sehr sich die Veränderungen von P3Dv4 auf die Screenshots auswirken. Diese Sonnenuntergang Aufnahmen sind atemberaubend

  • Prepar3D v4 Real-Time Lightning

    Christian Bahr - - Videoecke

    Beitrag

    Hallo! Im Aerosoft Forum ist ein Video zu sehen, welches die neuen Echtzeit Lichtberechnungen von P3DV4 in eindrucksvoller Weise zeigt: forum.aerosoft.com/index.php?/…lightning/#comment-819963

  • Zitat von knut73icebear: „Ortsteil Bottenhorn soll Kirche und Bauwerke haben. Städte oder Dörfe nähe Flugplatz soll Kirche und Bauwerken haben. “ Da hast du sicher recht. Nur benötigt man dafür Fotos von der Kirche. Das können gerne einfache Handyfotos sein, es muss nicht immer eine Profikamera Ausrüstung sein. Wichtig ist, dass es möglichst Fotos sind, die das Gebäude von allen Seiten zeigt. Wenn du Fotos liefern kannst, dann bekommt Bottenhorn eine Kirche

  • Hallo liebe FlightX Leser! Möchte euch kurz darüber informieren, dass sich der Flugplatz EDGT Bottenhorn (Hessen) in der Entwicklung befindet. Auf Wunsch eines Users (airjuneau) wurde der Platz in den vergangen Tagen kontinuierlich ausgebaut und steht demnächst zur Veröffentlichung an. Der Platz ist der vierte aus der Reihe "Soar Series". Der Schwerpunkt dieser Reihe liegt auf Sonderlandeplätze, die eine Graspiste haben und auch ein Gefälle haben können. Auf den Plätzen der „Soar Series“ können …

  • Hab den von dir erwähnten Thrust_scalar-Abschnitt einfach mal verändert, der Wert stand auf Standard 1.0. Nachdem ich ihn auf 1.2 geändert habe klappt es nun auch schon sehr viel besser mit dem berauf fahren. Das Problem ist somit gelöst, danke für deinen Tipp!

  • Von Flight1 gibt es die Cessna 162 Skycatcher, der Flieger ist kostenlos. Hier ist sie in einem kleinen Video zu sehen: youtu.be/4rHKu09lD1s Die Maschine eignet sich ganz besonders gut auch für kleinere Flugplätze Edit: Hier ein Link zu Repaints: library.flight1.net/?cat=24

  • So ist es wohl, der Rollwiderstand scheint es nicht zu sein, eher eine Kombination aus geringer Motorleistung und der Steigung, wie von dir bemerkt. Und es ist auch kein spezifisches P3D Problem, weil im FSX das gleiche Problem besteht, hab´s gerade getestet. Trotzdem dankeschön! Werd´ mich bei Zeiten mal beim Hersteller melden, vielleicht hat der noch eine Idee

  • Zitat von Alohatyp: „In fsx verhält sich der Flieger anders? An für sich ist es für einen Motor Segler normal das der Motor eher kleiner ist da er nur zum starten und Höhe gewinnen zuständig ist. Damit das Gewicht klein bleibt ist er unterdimensioniert. “ Im FSX hab ich den Flieger noch nicht ausprobiert, werde das aber nachholen. Das Problem tritt dann auf, wenn die Maschine bergauf rollen soll. Auf relativ ebenen Terrain muss ich zwar etwas mehr Gas geben als bei anderen Flugzeugen (z.B. Robin…

  • Wirklich keiner ne´n gewinnbringenden Vorschlag? Hmm ...

  • Hallo! Mal eine Frage zu einem Motorsegler der für den FSX programmiert wurde aber nun seinen Dienst im P3DV3 tun soll. Es handelt sich um den Motorsegler Dimona H 36 von Specific - 3D - Design / Joachim Schweigler, veröffentlicht bei Aerosoft GmbH. An und für sich verhält sich der Flieger wie gewohnt und es kommt zu keinen Fehldarstellungen, auch sonst fliegt es sich mit der Dimona wunderbar in P3D. Es gibt aber ein kleines Problem: Wenn ich am Boden stehe, dann muss ich sehr viel Gas geben um …

  • Sieht mal wieder absolut klasse aus. Da tanzt das Auge Danke für deine vielen Veröffentlichungen, Manfred.

  • Hallo lieber User! Es gibt ein Update für den Flughafen Dortmund EDLW aus der German Airports Reihe von Aerosoft GmbH. - 3-D Runway.- und Anflugbefeuerung - optimiertes ACFAD - dynamische und animierte Windfahnen mit Windmesser - animierte Jetways STRG+J - AESlite von Oliver Pabst Hier ein paar Bilder die aus dem P3D entstanden sind: 5.ga2_dortmundx_edlw_flughafen.jpg Bild 1: 3-D Anflugbefeuerung im P3D. Diese läuft sogar synchron mit den Blitzern (link/rechts) 2.ga2_dortmundx_edlw_flughafen.jpg…

  • Hallo lieber X-Plane User! Für den Beta-Test der X-Plane Version von Dortmund 2017 benötigen wir Verstärkung. Wenn du Interesse hast, als Mitglied in einem Team von Beta-Tester mitzuwirken, dann melde dich einfach unter dieser E-Mail Adresse info@bahrometrix.de. Selbstverständlich kannst du auch die PN-Funktion dieses Boards verwenden, um dich zu melden. Von Vorteil wäre es, wenn du bereits etwas Erfahrung im Testen von Erweiterungen hast, diese Erfahrungen sind aber nicht unbedingt erforderlich…