Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 154.

  • Zitat von Alohatyp: „Zitat von mga010: „aber nie gibt es einen richtigen Overcast oder man fliegt über einer geschlossenen Wolkendecke. Und immer regnet es aus blauem Himmel. “ Ich habe overcoast (in V3.4) und es regnet nur dann wenn auch die passenden Wolken vor oder über einem sind. Ich denke mal da ist bei dir was falsch eingestellt. “ Ja klar. Bin ich aber nicht der einzige, der das falsch eingestellt hat. Regen aus blauem Himmel oder oberhalb der Wolken ist ein FSX-Klassiker. Kann aber sein…

  • Ein phantastischer Thread. Könnte stundenlang lesen, wenn nicht die dämlichen privaten Streitereien dazwischen wären. Was mich zu X Plane 11 hinzieht ist die phantastische, wiedererkennbare Landschaftsdarstellung schon im Default, die man sogar noch selbst auf VFR-Niveau verbessern kann (ORtho4XP). Das kriegt man in P3D selbst mit Orbx Vector und OpenLC nicht hin. Übrigens gefällt mir auch die Wetterdarstellung: Der Himmel mag in P3D mit REX Soft Clouds und ASN eindrucksvoller aussehen, aber nie…

  • X-Plane 11 - Begeisterung

    mga010 - - X-Plane 11

    Beitrag

    Zitat von FlyAgi: „Zitat von mga010: „Aerosoft German Landmarks “ Also, wenn es sich dabei nur um platzierte custom Landmarken handelt und du eine FSX-version hast, hau die doch durch FSX2XPlane (von marginal). Für derartiges ist das Tool super geeignet. FSX2XPlane Würde mich auch mal interessieren, ob das klappt. Ich würde dann eventuell sogar diese Landmarks für FSX kaufen und in XP nutzen. “ Wir hatten darüber schon einen privaten Austausch. Aber hier für alle: Das geht mit den German Landmar…

  • X-Plane 11 - Begeisterung

    mga010 - - X-Plane 11

    Beitrag

    Zitat von quaxpilot: „Nicht zu vergessen die Community, wo du als Beispiel bei Simheaven die ganzen VFR-Landmarks von Günther Kremp bekommst + mehr. “ Ich glaube, die habe ich schon installiert. Ist aber kein Vergleich zu Aerosoft German Landmarks. Ich würde sicher auch Geld dafür ausgeben.

  • X-Plane 11 - Begeisterung

    mga010 - - X-Plane 11

    Beitrag

    Ich fliege mehr und mehr nur noch X Plane 11. Der erste Hauptgrund sind die überall detailreiche und wiedererkennbare Scenery, die ich für VFR um meine Heimat herum sogar mit Ortho4XP aufgepeppt habe. Der zweite Grund ist das Wetter, das endlich Gelegenheit gibt über und unter einer geschlossenen Wolkendecke zu fliegen. Ich verzichte dafür gerne auf die schönen Wolkendetails, die wir von ASN und REX gewohnt sind. Aber ohne die FlightFactor 757 hätte ich X Plane 11 schon längst zur Seite gelegt. …

  • P3D v4 - Begeisterung!

    mga010 - - Prepar3D

    Beitrag

    Zitat von Philfly787: „Nach einigem Rumprobieren mit den Settings (Traffic aus und ein paar Regler von Sehr Hoch auf Hoch) fliege ich nun mit stabilen 30-35 FPS über das durch GEN sehr detaillierte Hamburg. Wie gesagt: Die Umsetzung ist ganz ordentlich, keine VAS-Probleme zu haben ist unglaublich befreiend und das Potenzial, welches in einer 64-Bit Version steckt, ist nicht zu unterschätzen, “ Phil, das hört sich eher wie höchstes Lob an. Denn ohne VAS probleme über "sehr detailliertes" Hamburg …

  • Sorry, habe ich auch übersehen. Dann weiß ich nicht.

  • Also ich hab das schon oft so gemacht. Also auf der RTE page ORIGIN und DEST neu eingeben. In Real Life geht das genauso. Muss ja.

  • Du gibst einfach einen neuen Flug (Start und Ziel) ein.

  • Direkt oder über USB-HUB? Würde ich Mal probieren.

  • P3D v4 - Begeisterung!

    mga010 - - Prepar3D

    Beitrag

    Ich hatte diese Sprünge schon beim Wechsel von FSX Steam auf P3D 3.4. Das liegt daran, dass die Grafikkarte besser eingebunden wird und nicht alles von der CPU erledigt werden muss. Und wir haben inzwischen halt starke Grafikkarten. Dass ich jetzt nochmal so einen Sprung erlebe, glaube ich erst mal nicht. Werde wohl aber trotzdem auf 64-bit wechseln. Allerdings nur, wenn meine geliebte PMDG dort zur Verfügung steht, und wünschenswerterweise auch der FSL Airbus. Was mit den alten Sachen (RealAir …

  • Dort nichts. Du musst im der Einstellung für das Wetter selber die maximale Sichtweite ändern. Bei "Clear" sieht man halt über die Grenzen der Texturen hinaus. Bei realen Wetter kann man das im Wetter-Addon eventuell einstellen (geht mit ASN oder FSGRW). Eventuell gibt es auch eine Lösung, bei der mehr Kacheln vom Terrain gezeichnet werden. Die weiß ich aber im Moment nicht. Und es wäre auch ineffektiv, und eigentlich auch nicht realistisch. Paul

  • P3D License?

    mga010 - - Prepar3D

    Beitrag

    Ich sehe das aber auch so, dass man offiziell keine Lizenz hat, wenn man Academic kauft und kein Student ist. Man kann sich aber (sehr wahrscheinlich folgenlos) entschließen, das zu ignorieren.

  • Ich habe auch Orbx Global, Vector und OpenLC auf FSX:SE und P3D installiert. Geht. Der Installer frägt jedesmal ab, wo er installieren soll. Es gibt zwei Versionen des Vector Configurators, die bei der Installation erzeugt werden. Man muss die richtige starten.

  • X-Plane11 macht mir keinen Spass

    mga010 - - X-Plane 11

    Beitrag

    Zitat von Peekay: „Ich möchte ich hier mal einklinken, da es irgendwie zum Thema "Flugverhalten bei Wind" zu tun hat Mit dem neuerworbenen JarDesign A320 bin ich heute eine Platzrunde geflogen und habe mich doch sehr über das unruhige Verhalten des Fliegers gewundert. Er schwankte stark nach links und rechts, oben und unten. Soetwas kannte ich zuvor nicht (ehemaliger FSX-Flieger mit diversen Airbus Addons). Allerdings habe ich beobachtet, dass die Windrichtung sich ständig in einem +-20° Radius …

  • Uwespeed, das ist ein Missverständnis! Wir haben uns in diesem Thread für einen Moment vom Simulator wegbewegt, und uns die Frage gestellt, wie man Flugsimulatoren attraktiver machen könnte (natürlich ohne die für uns wichtige Systemtiefe zu verlieren). Wir spielen sozusagen Amateur-Marketingexperten. Klar kann man sagen: "Das ist egal" oder: "Kann man halt nicht ändern". Ja, und mich interessieren die Videos ala "Ultra-Realistic Landing in Palma", aus dem Fenster mit Tricks aufgenommen, auch nu…

  • Die Leute, die ich gefragt habe, haben alle gesagt, dass sie Flugsimulatoren zu langweilig finden um die Hürden beim Einstieg in Kauf zu nehmen. Kurz gesagt: Zu wenig Unterhaltung pro Zeiteinheit. Was kann man machen? Eine Flugschule mit Herausforderungen wäre schon mal nicht schlecht (also viel mehr als in X Plane), und Missions natürlich, mit Bewertung. Auch reale Missions, wie der Flug von A nach B mit einem Vekehrsflugzeug oder eine VOR-Navigation. Und das muss dicht und unterhaltend gemacht…

  • mit ADE X Airportbackground löschen

    mga010 - - FS-Design

    Beitrag

    Kann natürlich auch die Landklasse "Gras" sein, die in der Scenery gesetzt ist. Ich habe Orbx OpenLC Europe, und da funktioniert der Trick mit dem "Exclude General" "Airport Backgrounds". Die Grünflächen um die Airports, die auch für die Plättung sorgen, sind dort immer Airport Backgrounds. Meine Exclude-Polygone sind aber noch viel, viel größer als im Bild oben. Die eigenen Airports mit deren Exclude-BGL müssen natürlich ganz oben in der Bibliothek stehen.

  • mit ADE X Airportbackground löschen

    mga010 - - FS-Design

    Beitrag

    Zitat von Flattermann: „Hallo Kato, geht das nicht in ADE mit Terrain Polygons> Excude General >Airport Backgrounds? Mit SBuilderX gibts doch auch sowas Ähnliches. “ Ja. Genau damit mache ich das auch immer. Großes Terrain Polygon! Dann einen eigenen Background drüber. Das Polygon wird natürlich versteckt, sonst nervt es beim Edieren.

  • Zitat von koli: „Zitat von mga010: „Wenn du 50€ Spende an "Ärzte ohne Grenzen" überweist, schicke ich dir das Buch. Teile mir einfach per Chat deine Postadresse mit und dass du mit dem Deal einverstanden bist. Kannst die Spende absetzen. Paul “ Das finde ich mehr als unverschämt!Abgesehen davon dass ich für diese "Organisation" nicht mal einen Cent spenden würde, finde ich es nicht in Ordnung einen Fliiegerkollegen hier im Forum so abzuziehen! 50 € LG, Klaus “ Ich fühle mich etwas gekränkt, wenn…