Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Wie schon mehrfach gesagt, bin ich mit meinen Beiträgen auf 1.500 Zeichen beschränkt. Im obigen Beitrag war ich ebenfalls wieder drüber, habe begonnen Absätze heraus zu nehmen und so geht der ursprünglich enthaltene, zum Verständnis des Vorgangs nötige Gegensatz flöten; oder besser, die Buchenbewaldung des Hangs und die rel.feuchte Luft, standen im Gegensatz zu dem gleichen Hang und "normal" feuchter Luft (eines Tages mit Hochdruckwetter.) Um also erst in großer Höhe solche Wolken lokal zu bilde…

  • Diese Wolken findet man nicht nur/vornehmlich in den Tropen, sondern vor allem auch dort, wo Geländestrukturen die nötigen Voraussetzungen schaffen. Damit diese Wolken entstehen, muss warme, sehr feuchte Luft sehr "schnell" in die Höhe befördert werden. Und zwar möglichst/relativ kleinräumig. Weil eine weitere Voraussetzung ist, dass der in der Luft enthaltene Wasserdampf "schnell" zu Eis wird. Dieser Vorgang ist für die "luftige" Struktur der Wolken verantwortlich (ausgefranst, durchscheinend, …

  • Vielleicht noch ergänzend. Die Frage stellt sich ja z.B, wenn ich aus irgend einem Grund von der geplanten Route abweichen muss. Also in einer Notsituation, ohne Karten zu wälzen, den nächsten (geeigneten) Flugplatz suche und ohne meinen Flug zu unterbrechen, alle nötigen Angaben zur Hand haben will ? Aber auch, wenn ich mich einfach nur über die nächsten Flughäfen informieren will. Auch da ist die eleganteste Methode das mit dem FMC zu machen (im Standard FSX Flugzeug geht das auch mit dem GPS)…

  • Zitat von AIXtreme2K: „Hallo, ich habe eine Frage. Kann man während des Fluges eine Library einsehen, aus der z.B. die in der Sim verwendete ILS Frequenzen der jeweiligen Flugplätze ersichtlich sind? Das Nachschlagen im Internet bei diversen Chartsservern stört mich. Ich würde sehr gerne aus der Sim heraus z.B. die korrekte ILS Frequenz der Landebahn von KSAN auslesen und übernehmen können, da ich schon einige Fehler bei einigen Frequenzen gefunden habe. “ Jetzt habe ich wahrscheinlich ein klein…

  • Schau mal hier im Beitrag #5. Daten für Flug ausrechnen (FSX) So in etwa werden CIs berechnet. Die wesentlichen Baisdaten sind hier erkennbar. Grob gesagt, man will so sparsam wie möglich fliegen (falls es keine anderen Vorgaben gibt, z.B. dass man sonst nicht vor dem Nachtflugverbot ankommt u.ä.) und vergleicht nun die Einsparungen beim Sprit mit den eventuellen zusätzlich entstehenden Kosten. Also Überstd. bei der Crew, am Boden, bei der Wartung, im Passagebereich (Hotelkosten) usw.. Daraus fo…

  • Morgenswerden wir von einer Eichhornfamilie geweckt, die die Fassade zu Kletterübungenfür das Junge nutzt. Im Winterist neben vielen heimischen Vögeln unser Garten der Futterplatz für zweiNachkommen von (vermutlich) vor Jahren aus dem Kölner Zoo ausgebüchsten 40 cmgroßen Papageienvögeln (hier im Köln Bonner Raum aber sehr verbreitet, wennaber auch meist in Parks. Die neuesteZuwanderung aber ist eine Eule mit ihren beiden Nachkommen. Und Eulen,mit ihrem lautlosen Flug, sind die Vorbilder für die …

  • Unser Garten wird vom üblichen Kriech- und Krabbelgetier bevölkert, aber auch Fröschen und Molchen in den Teichen, wunderschönen und eleganten Libellen, verschiedensten Vögeln, Igeln, denen wir einen Unterschlupf für den Winterschlaf bauen und die im Sommer die (meisten) Schnecken fernhalten. Eine Liebestolle Wildentendame, die sich regelmäßig zwei Liebhaber zulegte, was unserer Hündin missfiel. Die Ente hat sich daher räumlich neu orientiert. Die Frösche locken einen Reiher herbei, der ungestör…

  • Kennst du den weather architect von REX ? rexsimulations.com/weatherarchitect.html Ich benutze den in erster Linie um mir genau das Wetter (Wettereinflüsse) zu basteln, die ich "bewältigen" will. Also bestimmte Windrichtungen, Sichtweiten usw., die fliegerisch eine Herausforderung sind. Mich hat das sehr überzeugt, ich möchte das nicht mehr missen. Oder geht es dir vorrangig/ausschließlich um optische Gesichtspunkte ?

  • Das ist ja schön für dich ! Mich interessiert aber mehr, ob die "Jürgens" mit ihren Fragen bedient werden. Also ich habe vor langer Zeit im Nebenfach auch mal Meteorologie studiert. Wenn ich mit Sven Plöger über das Wetter der nächsten Tage spreche, dann geschieht das auf wissenschaftlichem Niveau. Wenn er es meiner Frau abends vor der Tagesschau erklärt, dann ist es der selbe komplexe Hintergrund (ohne Bienchen und Blümchen), aber meine Frau "versteht", ob sie die Kirschen morgen pflückt oder n…

  • Ich hatte ja schon einmal vorgeschlagen, im Grunde zwei "Wie fliegt man richtig" Sektionen auf zu machen. Spontan fällt mir kein vernünftiger Titel ein, aber es geht darum einmal im Grunde auf "Experten" Niveau zu fragen/antworten und einmal im Grunde für den, der "nur" ein bisschen fliegen will oder ganz am Anfang ist. Vielleicht einfach "Richtig fliegen für Anfänger". Da wird "deutsch" gefragt und geantwortet (die korrespondierenden Begriffe kann man ja dahinterschreiben) und einmal entspreche…

  • Dann bin ich vielleicht falsch verstanden worden oder habe mich unklar ausgedrückt. Ich sage doch (und das "stört" mich oben im ersten Beitrag), dass eben nicht jedes Flugzeug im Stall gleich verhält; und Stall eben auch nicht gleich Stall ist. Die wirkliche Gefahr ist ja auch nicht ein mehr oder weniger im Flugzeug oder Simulator bewusst herbei geführter Stall, sondern die Form von Stalls, die in den verlinkten Videos geschildert werden. Am gefährlichsten eben die. die durch Unterschreitung der…

  • Sorry, Fehlerteufel! Oben bei PARE muss es natürlich heißen "E=Elevator neutral nicht forward (obwohl es natürlich die entsprechende "Bewegung" ist).Wichtig ist aber, wie im Video zu sehen, die Neutralstellung (!). Sonst kome ich aus dem Spinn nicht mehr heraus.

  • Also ich bin ja ein ziemlicher Nichtversteher, was diese ganze Programmiererei angeht, lese aber das, was ProSim geschrieben hat so, dass ProSim im Grunde jede "Hartware" nach dem update "versteht". Es muss also nur der Treiber (z.B. von Torsten) angepasst werden. Das kann er (so hört sich zumindest cpFlight an und das gilt dann ja auch für Torsten), wenn ProSim "fertig" ist. Heute steuert Torsten ja zwei (?) Funktionen über FSUIPC ein. Auch das wird mit dem fertigen ProSim nicht mehr nötig sein…

  • Leute, nehmt es mir meinetwegen übel. Euch kann ich es nicht übel nehmen, schließlich posted Jürgen in "Wie fliegt man richtig". Nur lest euch doch mal seine beiden Einlassungen durch ? Und ich fresse einen Besen, wenn das, was hier geschrieben wurde ihm wirklich hilft ? An anderer Stelle diskutieren wir, warum sich "niemand" mehr für die Flugsimulation interessiert und lieber Ballerspiele spielt ? Will ich jemandem was beibringen, dann muss ich mich auf das vorgegebene/vermutete Niveau begeben.…

  • Ging oben nicht mehr rein. Stall und Spin erklärt mit dem X-Plane von einem zertifizierten Piloten. Daraus lässt sich dann vielleicht"ablesen" wie nah wir an der "Realität" mit den Simulatoren sind ? youtube.com/watch?v=UJQsAxB7E4Q

  • Nur um es deutlich zu machen, das was ich schreibe ist kein "Angriff" (du zitierst ja), aber ich denke, dass die FAA ein solches Flugzeug nicht zulassen würde ist "falsch". Falsch, weil es unterstellt, dass ein stall ein Vorgang ist, der auf sozusagen "ebenem Kiel" eintritt (also beide Flächen den gleichen AoA haben. Das ist bei der Mehrzahl der stalls bei einmotorigen Flugzeugen nicht der Fall. Die "Vorgeschichte" beim Stallen ist so vielschichtig, dass ich es hier nicht im einzelnen schildern …

  • Schau mal hier: ivao.aero/training/documentati…_VORDME_approach_A320.pdf ivao.aero/training/documentati…/CP_ILS_approach_A320.pdf

  • Hier ein Auszug aus dem P3D Forum (von LM selbst) zu PC "Fragen": prepar3d.com/forum/viewtopic.php?t=124932

  • So, Sander von ProSim hat auch bereits geantwortet. Auszug aus der Antwort, soweit hier relevant: ..... The ProSim737 compatibility for P3D v4 can be expected end ofAugust this year. A full new sim connect layer is in development so there no fsuipcrequired when using the new p3d v4. Regarding hardware, no additional firmware updates is required. Allhardware interface is independent on simulation platform ..... Da kann ich mit dem kauf des neuen PC ja noch etwas zuwarten. Wer weiß, was sich noch …

  • cpflight hat mir gerade geantwortet. Sie arbeiten, soweit sie es beeinflussen können mit Hochdruck daran, dass ihre Module P3D 4 "fähig" sind. Was ProSim betrifft, können sie es aber nicht alleine lösen; sie benötigen dazu korrespondierende Mitarbeit von deren Seite; die, so interpretiere ich die Nachricht, wohl noch nicht vollumfänglich getan ist. Jedenfalls bittet mich Carlos dort ebenfalls "vorzusprechen". Also vielleicht tun es einige mehr ebenfalls, erhöht vielleicht den Druck ? @ Peter @ M…