Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • i7 4790k übertakten

    Alohatyp - - Hardware allgemein

    Beitrag

    Ich betreibe meinen 4670k seit 4 Jahren auf 4.2 im winter und 4.0 im Sommer. Da ist es in der ecke meines Arbeitszimmer anscheinend zu warm so das die CPU öfter mal aussteigt. Bisher keine Probleme. Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Nein das ist sciher nicht ironisch. Das fing schon mit Nizza an. Da fehlte die korrekte Anflugbefeuerung beim Release. Wie kann sowas vergessen werden ? Was haben die für ein QM ? Mit Innsbruck der nächste Knaller. Lead in Lights nicht da, Parkpositionen fehlten. Justsim macht genau das was ihm hier vorgeworfen wird. Scenerien im Dauerfeuer und halbfertig. Jemand der sich nicht klug liest fällt drauf rein und bestellt die Sch.....

  • i7 4790k übertakten

    Alohatyp - - Hardware allgemein

    Beitrag

    Die CPU schaltet sich vorher auch ab. Ich habe meine CPU schon ein paarmal zu hoch getrieben. Gab nen blauen Bildschirm und gut ist. Einen Augenblick warten dann neu starten und wieder runtergehen.

  • SEQU Charts (P3D v3.2)

    Alohatyp - - So fliegt man richtig

    Beitrag

    Was stimmt denn mit den alten Charts nicht ? Man muss sich seinen Anflug ein bisschen zurechtbiegen aber der funktioniert schon noch. Also ich habe mal nachgeschaut... Für den Fall das TE über die PilotsEye Folge zu dem Airport gekommen ist. Es gibt hier pilotseye.tv/wp-content/upload…PE_FlightBAG_No14_UIO.pdf zusammenstellung von Informationen über den Flug. Da sind auch abbildungen der "LH Charts" Vielleicht hilft das ja etwas.

  • SEQU Charts (P3D v3.2)

    Alohatyp - - So fliegt man richtig

    Beitrag

    Klär mich mal auf, was sind Lufthansa charts? Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Der Pilot zog den Stick weil dies ein natürlicher Reflex eines Menschen in Panik ist. Die sind aus einer totalen Ruhephase gerissen worden und durch dei Fülle der fehlermeldungen vollkommen überlastet gewesen. Das ist einer der schwachpunkte im Airbus System. Im Normalfall werden die Informationen komplett runtergefahren und wenn dann auf einmal was passiert leuchten die Displays wie ein Weihnachtsbaum und es bimmelt alles laut auf. Wenn dann noch die Display wiedersprüchliche Aussagen geben ist…

  • Zitat von Lothar.S: „Zitat von roesti: „Egal, ob ich dort am Stick rumwürge - Stick-Input ist aber beim Airbus nicht = direkte Auswirkung auf die Steuerflächen. Schau Dir wirklich mal an, was die Airbus-Philosophie ist und was die unterschiedlichen Laws bewirken - das mein ich auch nicht "böse". “ aber ich muss das Ding doch fliegen bzw. steuern können. Der Flieger muss doch meine Inputs umsetzen. In Grenzbereichen greift der dann ein, der Computer. Das muss doch direkte Auswirkungen haben.Wie s…

  • Das was die Routine herauswirft an Daten mag auf einem halbwegs realistischen Physikalischen Modell zu beruhen. Das ist ja auch keine Hexerei. Diese Formeln wird warscheinlich jeder bessere Flug und Raumfahrt Ingeneur kennen. Ihr sprecht von dem realistischen Gefühl, das dynamische was dem P3D fehlt (weil er ja wie auf schienen fliegt) aber dennoch habt ihr alle eine unterschiedliche Steuerung um dieses Gefühl zu erzeugen. Genau wie bei Smub beißt sich das für mich. Was mir aber immer wieder auf…

  • Zitat von cfg278: „Das ist dann wahrscheinlich das Verhalten, was ich als "fliegt wie auf Schienen" bezeichnet hatte und niemand akzeptieren will “ Wenn ich mich recht entsinne wurde mehrmals darauf hingewiesen das fliegen wie auf schienen nicht unbedingt unrealistischer sein muss als die errechnete Dynamik bei XP. Man wollte damit sagen... wacklig ist nicht gleich realer. Aber langsam hat sich das Thema echt ausgeleiert.

  • Also übertrieben finde ich die Einwirkung des seitenwindes immer noch aber mittlerweile schaffe ich es beim Start auf der bahn zu bleiben mit default Einstellungen was vorher mit getunten Einstellungen nicht ging. Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Darum ging es nicht. Jeder stick steuert sich anders alle geben kein haitisches Feedback an dich. Dadurch enfindet jeder das fluggefühl anders. Jeder behauptet aber es fühle sich realistisch an. Klingt für mich komisch Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Der eine fliegt mit XPlane per Pad, der andere mit Joystick und der dritte mit Yoke und Pedalen. Wer fliegt realer ? Kann es eine steigerung von Real geben? Wettereinfluss scheint übertrieben zu sein...auf jeden fall irgendwie nicht der realität entsprechend. Kann unrealer Wettereinfluss eine reale Flugphysikberechnung ins unreale verzerren ? Jeder Addon Hersteller kann selber Einfluss auf die Einwirkung der realen Flugphysik auf sein Flugzeug nehmen. Ist es nun realer oder unrealer ? Wobei wied…

  • Waere es denkbar dass nicht du gemeint warst. Ich bin zufaul den Kram rauszusuchen also lasse ich es. Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Ich bin raus... erst wird behauptet dann solls wieder nicht so gewesen sein. Keine Lust mehr Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • #uwe ich weiß ja nicht wo eure Diskussion mittlerweile steht aber dein satz zeigt doch wieder das nix verstanden wurde. Es geht doch gar nicht darum xp und p3d zu vergleichen. Jeder mit halbwegs verstand weiss das p3d keine reale flugphysik bietet sondern lediglich als Verfahrenstrainer dienen kann passendes addon vorrausgesetzt. Du aber schreibst das du mittels Videos beweist das xp realer als p3d ist. Niemand bezweifelt das.... das worauf es ankommt ist, dass xp sich aber nicht rühmen sollte e…

  • Ja klar AS16 und ASCA oder redet ihr über Default ? Keine AHnung bin noch nie Default Wetter geflogen

  • Zitat von mga010: „aber nie gibt es einen richtigen Overcast oder man fliegt über einer geschlossenen Wolkendecke. Und immer regnet es aus blauem Himmel. “ Ich habe overcoast (in V3.4) und es regnet nur dann wenn auch die passenden Wolken vor oder über einem sind. Ich denke mal da ist bei dir was falsch eingestellt.

  • FSX Videos von @farouk120

    Alohatyp - - Videoecke

    Beitrag

    Wieso habe ich hier ein DejaVu?

  • Es gibt Probleme mit Windows 10 und dem Saitek Treibern computerbase.de/forum/showthread.php?t=1533404

  • Ah ok...ich hatte mich schon gewundert. Leider habe ich keine Rechner der solche Autogen mit passenden Frames in einklang bringt. Ein kompletter Rechnerumbau kommt nicht in die Tüte. Mehr als eine 1070 auch nicht.