Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Ich kann mit beiden Formaten. Es geht mir vielmehr darum, dass man eben zur Nutzung der neuen Cloud stets ein Abo braucht. Bisher konnte man die Charts ja auch als PDF ausdrucken und eben auf dem Tablet anzeigen lassen. Vielleicht geht das ja auch mit der künftigen Version (ist leider aus dem Programm nicht ersichtlich), so dass man zwar ein neues Feature mit der Cloud hat, aber eben alle Charts auch noch in der bisherigen Form (wenn eben Jeppesen) zur Verfügung steht.

  • Inzwischen war das Ganze doch für alle freigegeben. Wäre schön ja mal weitere Meinungen zu hören. Mit der neuen Version funktioniert auch scheinbar wieder alles, das Layout ist etwas verändert worden. So sehr ich das Ganze auch begrüße, ich fliege i.d.R. mit nicht aktuellen Charts und das auch nicht tagtäglich. Zur Nutzung der Desktop Charts muss man ja ein Abonnement haben, also i.d.R. monatlich zahlen. Für eine "Flugwegverfolgung" müsste ich meinen 2. Bildschirm "opfern", kann also auch nicht …

  • 20% auf zahlreiche nordische Airports aerosoft.com/de/fsxp3d/midsummer-sale/

  • Hallo, hat schon wer die Szenerie von Minneapolis (KMSP) gekauft? Wenn ja, wie sieht sie aus, wie läuft sie? flightbeam.net/kmsp.html/

  • Also sagen wir mal so, ich habe keine wirklichen Performance Probleme auf den Airports von FSDT und FlightBeam. Was ich teilweise habe (nutze aber fast alle Airports von denen) sind Probleme mit dem Erscheinen von entfernteren Gebäudeteilen. Diese fehlen an einigen Airports beim Start, erscheinen dann erst bei Annäherung. Dazu haben auch andere Erfahrungen gesammelt und ich weiß nicht, woran es liegen kann. Denver ist aber eher nicht betroffen. Die Airports von den beiden genannten Schmieden sin…

  • Hallo, wenn wir hier vom Aerosoft Airbus sprechen, sind natürlich auch Navigationsdaten enthalten. Ich kenne kein Flugzeug, wo es ein FMS gibt, und welches keine Navigationsdaten enthält. Diese sind dann zwar teils recht alt (basieren ja meistens aus dem Zeitraum der Entwicklung), aber es gibt sie, und man sollte mit dem entsprechenden Routing auch die entsprechenden Eingaben machen können. Kannst du uns mal ein paar Bilder posten, wie / wo du das Routing eingibst. Ebenso die Frage, ob die SID u…

  • Reale Flugvideos [HD]

    FraPre - - Videoecke

    Beitrag

    Dash8 ALS auf einer humanitarian flight mission von Nairobi nach Kakuma (man beachte die Rwy dort) youtube.com/watch?v=bWz6ynjnY7k MD11 LH Cargo Frankfurt Nairobi youtube.com/watch?v=X_Et8S0SQo4

  • Das tut mir leid und erschüttert mich doch, denn ich hatte in den letzten Tagen noch gemeinsame Antworten in einem Thread mit ihm. Er war hier ja auch schon sehr lange dabei, ein Urgestein. Frank

  • Landeanflug mit VOR A320

    FraPre - - So fliegt man richtig

    Beitrag

    Da hast du womöglich Recht, Bernd, nur wie soll man denn das komplexe Thema der verschiedenen Approaches, FMGS und AP Modi leicht rüberbringen, wenn Jürgen wirklich am Beginn des Lernens ist? Und ich stimme Bernd noch einmal zu, Jürgen, sach´ wat!? Bitte lass dich nicht abschrecken, aber es gibt heute mit PMDG, FS Labs, Aerosoft, iFly, Majestics ,... Flugzeuge, die nicht einfach so zu fliegen sind, weil sie recht komplex umgesetzt sind, aber man kann es lernen, Schritt für Schritt. In diesem For…

  • Landeanflug mit VOR A320

    FraPre - - So fliegt man richtig

    Beitrag

    Du kannst das Ganze heute auch managed/managed fliegen, wenn alle Voraussetzungen, besonders die korrekte Wiedergabe des veröffentlichten VOR Approaches auf der F/PLN Page, vorhanden sind. Dies ähnelt dann dem ILS Approach und wird im Final Approach dann auch mit APPR geflogen (Anzeige FINAL APP in der FMA). Der Airbus sinkt dann auch entsprechend selbsttätig entsprechend dem berechneten GP, Autoland geht natürlich nicht.

  • Zitat von Christian1: „Also die Frage war, warum es nicht so gemacht wird “ Piloten können ihr Flugzeug fliegen! Das ist ein wesentlicher Unterschied, sie wollen vielfach sogar manuell fliegen, weil es einfach Spaß macht. Es fliegt sich real natürlich auch viel anders, als wie bei dir am Simulator mit unzureichenden Steuermöglichkeiten. Ein weitere Unterschied ist der, dass sie zu zweit im Cockpit sitzen und sich die Arbeiten entsprechend der Rolle teilen. Der PF fliegt somit, den Rest mach der …

  • Einfach immer mal bei Ebay o.ä. suchen, aktuell ist aber nur die FS9 Variante zu haben.

  • Ach ja, das mit der SID und STAR hatte ich vergessen, momentan werden noch keine Waypoints der SID / STAR unterstützt, noch kann er was mit dem Designator anfangen. Man soll aber SID und STAR und den End- bzw. Anfangspunkt eingeben (daraus resultiert vml. die gestrichelte Linie). Man erkennt diese Form der Eingabe auf Bild 2

  • So, mit freundlicher Zustimmung (man will es ja auch mal an den Mann oder die Frau bringen) ein paar Bilder und Eindrücke. Das Ganze läuft über einen zu installierenden Simconnect (Live Update und Flugwegverfolgung des benutzten Flugzeuges via Moving Map) oder aber eben als Stand Alone auch separat, dann aber ohne Moving Map. Wie mir ein realer Pilot bestätigte, ist eine Moving Map nicht unbedingt üblich. Ich lade eine entsprechende, zuvor erstellte, Route im .pln Format, kann diese aber auch ma…

  • Hallo, und herzlich Willkommen im Forum. Welchen AIRAC nutzt du denn in deinem Flugzeug? Du findest diese Information beim Start des MCDU. Wie gibst du denn das Routing ein (ein Bild wäre schön), denn zumindest mit den DCT sollte es klappen. Der eine Airway, den du genannt hast kann es natürlich sein, dass es zwischen den verschiedenen AIRACS (VATRoute und Airbus) Änderungen gibt.

  • Das ist eben die Frage, wie wohl bei jedem Beta Test. Ich habe die "Chefs" mal gefragt.

  • 20% auf diverse Tools aerosoft.com/de/fsxp3d/tools-sale/ 20% auf Malpensa im Deal of the Day aerosoft.com/de/fsxp3d/flight-…n/1547/mailand-malpensa-x

  • Hallo, EDDL wird heute, 29.05.2017 im WDR um 21:00 Uhr wiederholt.