Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • X-Plane 11

    Bjoern - - Bilderecke

    Beitrag

    Erster richtiger Flug in der Zibo 738. Lief alles sehr gut, nur habe ich das Ding am Ende mit einer -800 FPM-Landung in LGKF geschrottet. RIP, Rücken von 180 virtu-Paxen. Zurück in die Flugschule. tCxV4K4.png f8KEyG2.png Li3QwRt.png

  • X-Plane 11

    Bjoern - - Bilderecke

    Beitrag

    Erste Flugversuche nach der Rumbastelei. Kurzer Hüpfer in der C90 von Strausberg (EDAY) nach Schönhagen (EDAZ). u36IHCd.png iQF1jOE.png Ag7RGVi.png Schönes Fluggefühl. Der wesentlich schwächere Bodeneffekt ist aber gewöhnungsbedürftig.

  • Waren noch nicht da als ich das letzte Mal gesucht habe. Merci.

  • Gibts schon ein Changelog für 11.25b1? Meine irgendwo gelesen zu haben, dass das nur ein Gatewayupdate sei, aber man kann ja nie wissen...

  • Zitat von bavella: „Ich verwende SimBrief. Zu den Temps kan ich nicht viel sagen, ich "schätze" meistens. Vermutlich würde ein Tool wie TopCat Sinn machen, hab ich aber nicht. Die laterale Abweichung vom magentafarbenen Flugpfad kommt zustande, weil das Navdisplay einfach nur eine Gerade zwischen zwei Wegpunkte zeichnet. Bei größeren Entfernungen, sieht man den Versatz, weil das Flugzeug in Wirklichkeit aber einen Bogen fliegt, welcher tats. der kürzesten Steecke entspricht: der Greatcircledista…

  • Letzte Nacht mal einen halben Flug mit 3.27c gemacht. Schon Wahnsinn, dass sowas Freeware ist. Das einzig Vergleichbare ist der FreeNav A32x für den FSX aber der ist in Sachen Authenthizität einfach nicht vergleichbar. Dank XChecklists und MSFS-732-Typerating kommt man sogar mit den Systemen schnell klar. Was nutzt man denn so zur Flugplanung bezüglich derates, assumed temperature, cost index, etc.? Reicht da SimBrief und FCOM oder gibt es irgendwo noch ein Tool? Und hat jemand eine verkürzte Ch…

  • Zitat von alpilotx: „Default Autogen / Texture und sonstige Art-Assets von XP11 werden unabhängig von der Global Scenery in der Basis-Installation mitgeliefert. Von daher wird HD Mesh auch ohne installierter Global Scenery funktionieren. “ Sehr gut und danke! Dann kann ich mir den extra Festplattenplatz sparen.

  • Brauche ich eigentlich die Global Scenery, wenn ich HD Mesh nutzen will? Oder werden die verwendeten Autogen-Assets nur in diesen Paketen mitgeliefert?

  • Zukunftssicherheit: Add-Ons?

    Bjoern - - X-Plane 11

    Beitrag

    Mal schauen, wie gut oder schlecht die Zukunft wird. Habe X-Plane 11 gerade gekauft und werde mich erstmal mit Freeware durchschlagen.

  • Zukunftssicherheit: Add-Ons?

    Bjoern - - X-Plane 11

    Beitrag

    Zitat von FlyAgi: „Was hat das denn mit Übertreibung zu tun? Und, die Virenscanner-Ausnahme ist gerade im FSX/P3D sehr Vorteilhaft in Sachen Ladezeiten. “ Habe nur bei Microsoft Security Essentials einen Unterschied bemerkt. Der Punkt der Übertreibung ist für mich halt erreicht, wenn ein DRM-Tool ohne höher als normale Sicherheitseinstellungen auf dem User-PC mit einem der besten Antivirentools in Konflikt gerät. Vor allem, wenn andere, ähnliche Tools völlig unauffällig bleiben.

  • Zukunftssicherheit: Add-Ons?

    Bjoern - - X-Plane 11

    Beitrag

    Zitat von FlyAgi: „Es ist grundsätzlich sinnvoll, eine Virenscanner-Ausnahme für den Simulator anzulegen. Das würde dann solche Probleme vermeiden, falls der Virenscanner da Probleme macht. Außerdem wäre in solch einem Fall nicht das DRM das Problem sondern der Virenscanner, der da einen falschen Alarm ausgibt. “ Ne, für mich ist das eindeutig ein entwicklerseitiges Problem. DRM ist ja schön und gut, man sollte es aber nie übertreiben und eine Ausnahme im Virenscanner (Avira übrigens) ist einfac…

  • Zukunftssicherheit: Add-Ons?

    Bjoern - - X-Plane 11

    Beitrag

    Zitat von FlyAgi: „Ein Universaltool gibt es da nicht. Die meisten Flugzeuge setzen auf das SASL/1-Sim-DRM, Produkte von X-Aviation laufen sehr benutzerfreundlich über deren Gizmo-Plugin und manche Anbieter haben ein eigenes System. Es kochen also nicht alle ihr eigenes Süppchen, aber ein komplett einheitliches System gibt es da auch nicht. “ Danke! Hoffe, dass die DRM-Tools zickenfrei und unauffällig im Hintergrund laufen. Hatte im MSFS einen Fall, bei dem das DRM-Tool die Funktionalität eines …

  • Zukunftssicherheit: Add-Ons?

    Bjoern - - X-Plane 11

    Beitrag

    Zitat von JoeAir: „Zukunftssicherheit von AddOn's ist insoweit geklärt, da durch den Zwang der Onlineaktivierung ein Not- Ausschalter bereits vom Anbieter gesetzt ist. Zu früheren Zeiten gab es eine Serial und fertig. Das Ding lief mit oder ohne Internet. So, würde man nun zu den 100% Pessimisten gehören, könnte Trump mit nur einem Knopfdruck nicht nur den X-Plane ausschalten sondern den Rechner gleich dazu, (einschließlich dem Samsung Smart Fernseher) Das ist mal ein anderer Aspekt einer Zukunf…

  • Zukunftssicherheit: Add-Ons?

    Bjoern - - X-Plane 11

    Beitrag

    Danke für die Antworten! Zum Großteil scheint es also die selbe Suppe wie beim MSFS zu sein. Wie weit käme man eigentlich primär mit Freeware? Eine Recherche ergab soweit... Jahreszeiten - Four Seasons? Wetter - NOAA Plugin? AI/ATC - 124th oder X-Life oder beides? Terrain - HDMesh v4? Flieger - Nur die 737 von Zibo? Freeware-Flughafenszenerien gibt es wohl inzwischen mehr als genug.

  • Zukunftssicherheit: Add-Ons?

    Bjoern - - X-Plane 11

    Beitrag

    Ich habe mir heute abend mal die X-Plane 11.21-Demo angeschaut und bin recht beeindruckt von dem, was man geboten bekommt. Auf mit einem Laptop mit i7 6700HQ und einer GTX960M bei mittelhohen Einstellungen und 12 KI-Fliegern konstante 30 FPS - Hut ab. Das Interface ist auch sehr gut und läuft mit minimaler Umgewöhnung. Konnte mein XBox 360-Pad (nehme unterwegs keinen Flightstick mit) problemlos ohne Umweg über externe Tools (FSUIPC im FSX) konfigurieren wie ich will und es gibt eine Tastenbelegu…

  • Zitat von f-bird: „Ja sowas hab ich gesucht, habe allerdings vor 3 Stunden einen gefunden, mit dem es hervorragend geht. (renamer6.8) “ Dann schau die mal die Seite genau an... (Klarer Fall von "Zwei Doofe, ein Gedanke".)

  • Wie wär's mit dem? den4b.com/products/renamer

  • Steht in der mitgeliferten Dokumentation. Die Antennen der "FSX-echten" Modelle haben aber keinen Code, mit dem man sie verstecken kann und sind daher einfach immer da, egal was man tut.