Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 346.

  • Zitat von michaelengl: „Komisch, habe Baseclock auf 100MHz und Multiplikator kann ich auf 42 setzen, bei 1.2 V. Das geht bei mir. Ich dachte das geht nur bei "K" Prozessoren. Dann ich über diesen Weg auch 45 bei 1.3 V einstellen oder ist es besser am Baseclock zu drehen? LG Michael Sorry bin ich wirklich Anfänger ... “ Ähm.. wenn Du den Multi höher setzen kannst, dann probier es doch einfach. Kaputt geht da nichts. Einfach machen, dann fährst Du hoch und startest mal CPU-Z (computerbase.de/downl…

  • Zitat von spekuliereisen: „Höchstens über den FSB. Mit Blue Screen‘s ist aber danach zu rechnen. “ Nein, nicht nur über den FSB, und BCLK Overclocking sorgt nicht automatisch für Bluescreens, wenn man es nicht übertreibt. @michaelengl Ja, Non-K Overclocking geht bei Ivy und Sandy in gewissen Maßen. Einerseits über die +4 bins overclocking Methode (geht nur mit Turboboost, aber das hat deine CPU), die bei Sandy und Ivy-Bridge noch möglich ist - und da Du eine Ivy Bridge CPU hast, passt das - dami…

  • Zitat von Gorosch: „Da gehe ich bei deiner CPU von deutlich mehr Möglichkeiten aus, was Eye Candy betrifft, also Schatten, Effekte, Traffic, Wetter, usw. “ Leider bringt die CPU für Eye-Candy aber relativ wenig (das einzige, was CPU abhängig ist sind: Gauge Panels, TRAFFIC, alles was mit Terrain zu tun hat und KEINE Tesselation nutzt, Autogen zum Teil - und externe AddOns). Und das wir in Flugsimulatoren wie dem Prepar3D im GPU-Limit im Vergleich zu anderen Spielen massive Probleme haben (bzw. ü…

  • Zitat von Gorosch: „Nun, mich verwundert das schon. Von einer aktuellen 400,- Euro CPU hätte ich mehr erwartet. Darauf wollte ich eigentlich hinaus. Schließlich hat seine CPU "out of box" schon deutlich mehr Power, bei dem meine nicht mal Übertaktet ran kommt. Es gibt 6700K CPUs, welche 4,7 GHz und mehr packen. Meine schafft gerade mal 4,6 GHz; und da liegt die schon sehr knapp am Limit. Von der 5 GHz Grenze ist man da im Alltagsgebrauch weit weg. “ Dein i7-6700K hat aber die gleiche Architektur…

  • @Gorosch Ich habe das auch nur darauf bezogen, dass bei einem Vergleich jetzt die einzelnen Settings relativ irrelevant sind, solange sie gleich sind. Denn nur dann macht ein Vergleich Sinn. Für die CPU sind eben Schatten und Lichter total egal, darum kann eine neue CPU auch nur mehr Performance liefern, wo die GPU nicht ins Limit läuft und hier ist es interessant, was möglich ist (bspw. mehr Traffic bei gleicher FPS, etc. - denn das fordert rein die CPU). Daher finde ich den Test aufschlussreic…

  • Zitat von Martin Gut: „Na, klar kann man mit dem Preis argumentieren. Wenn aber jemand wie Basti etwa 1000.- für eine CPU auszugeben bereit ist, dann ist sparen bei der Wärmeleitpaste wirklich nicht angebracht. Da steckt man Milliardenbeträge in die Entwicklung und Produktion der mikroskopisch kleinsten möglichen Bauteile. Das sind etwa 300 Produktionsschritte, die in einem hochreinen Labor fehlerfrei ausgeführt werden müssen. Da verstehe ich, dass ein Prozessor seinen Preis hat. Für den letzten…

  • Zitat von Martin Gut: „Das kann ich mir vorstellen. Mit der Leistungsaufnahme steigt dann auch die Temperatur schnell in unangenehme Bereiche. Schon schade, dass Intel bei Prozessoren die ein paar Hunderter kosten trotzdem nicht mal Geld für eine halbwegs brauchbare Wärmeleitpaste findet. Bei meinem Prozessor war die Paste vertrocknet, rissig und dadurch nicht mehr vollflächig verteilt und das neu gekauft. Das entwertet die eigentlich sehr guten Prozessoren deutlich. Von verlöteten Prozessoren k…

  • Zitat von Jumbolino: „Nun schalt mal noch dynamisches Licht ein “ Und das hat genau was mit der CPU zu tun? Dynamic Light belastet ausschließlich die GPU.. @Perfect_day: Danke für den Erfahrungsbericht, die Steigerung ist schon sehr nett - wenn natürlich auch der Takt von 5,1GHz einiges ausmachen wird Dennoch bestätigt sich hier, dass man mit dem 8700K nicht viel falsch machen kann.

  • Neuer Flusi PC Oberklasse

    roesti - - Hardware allgemein

    Beitrag

    Das "Godlike Gaming" Mainboard halte ich auch für zuviel des Guten. Du solltest Dir da überlegen, ob Du den ganzen Kram wirklich brauchst, den dieses Mainboard bietet (und das ist sehr viel - und viel ist nicht immer gut, sind es eben auch mehr Sachen, die kaputt gehen können bzw. mal Ärger machen können) - ich bin bspw. kein Freund von diesem "Killer"-Netzwerkzeug, denn die haben meist sehr bescheidene Treiber. Da reicht eine Intel-LAN Lösung, die funktioniert zumeist ohne Probleme. Dann zur M.…

  • Neuer Flusi PC Oberklasse

    roesti - - Hardware allgemein

    Beitrag

    Zitat von Daniel_23: „Alleine das Desktoparbeiten mit 120Hz macht einen sichtbaren Unterschied. “ Nicht nur das. Ich bspw. hab direkt nen G-Sync Monitor mit 144 Hz. Aber allein G-Sync ist etwas, was auch dem Flusi was bringt (passt die Frequenz an die FPS an) und trägt einiges zur Smoothness bei. Ich kanns empfehlen, kostet aber natürlich auch. Und auf einen 60Hz Monitor könnte ich sowieso nicht mehr zurück

  • @littleDave Danke für Dein Beispiel eines Beitrages, wie man seine subjektiven Präferenzen sehr gut darlegen kann, ohne sprachlich auf eine eher zum schmunzeln anregende Ebene abzudriften oder übermäßig Liebes-Emotes um sich zu werfen. Das gefällt mir und auch wenn ich einige Sachen nicht ganz teilen kann, was ebenso schlicht nur aufgrund meiner persönlichen Meinung so ist und ich deshalb auch nicht groß argumentativ einsteigen will, würde ich gern zum folgenden Absatz etwas sagen: Zitat von lit…

  • @B737 Ich glaube, dass Du nicht ganz verstehst worum es geht. Das eigentlich fragwürdige sind deine seltsamen Vergleiche gewesen, bspw. mit der NGX. Mal völlig davon ab, dass das ein ganz anders Flugzeug ist, ist dieses graphisch trotzdem noch ziemlich State of the Art, obwohl man natürlich auch an der 747 bspw. sieht, dass bei PMDG die Zeit nicht stehen geblieben ist. Der FSLabs dagegen ist einfach keine "Schönheit" - das hat nichts damit zu tun, dass er ein Airbus ist. Es sind die vielen Detai…

  • p3dupgrade.flightsimlabs.com/

  • Zitat von Icarus666: „kommen die mit Updates zeitnah hinterher? “ *hust* Wenn jetzt gravierende Bugs sind, werden sie denke ich schon zeitnah Fixes liefern. Aber in der Vergangenheit war es eher so.. FSX-Release letzten August (?).. paar Fixes, Ewigkeiten nichts. Dann in diesem Frühjahr, also ein halbes Jahr später die P3Dv3-Version, nachdem das ursprünglich auch schneller gehen sollte. Und nun, ein paar Monate nach P3Dv4 Release eben das entsprechende Update. Da muss man natürlich zugestehen, d…

  • Zitat von pixelpilot: „Ich verteidige nicht die Firma, ich argumentiere gegen Verallgemeinerungen. Den FF A320 werde ich selber bewerten, wenn ich ihn nutze. Wenn dann die Erkenntnis ist, dass FF Schrott abgeliefert hat, werde ich das schon in entsprechender Art und Weise "anerkennen". Aber dann kann ich mir wenigstens eine fundierte Meinung bilden. “ Ich sehe keine Verallgemeinerungen. Der User, den Du kritisierst hat nach seiner vielleicht etwas saloppen Formulierung, was er von der Firma hält…

  • Zitat von pixelpilot: „Ich finde, das ganze muss noch viel differenzierter betrachtet werden. “ Es wäre durchaus schön, wenn Du selbst damit beginnen würdest. Ich verstehe nicht, wie Du selbst eine differenzierte Betrachtungsweise forderst, andere Meinungen aber nirgends akzeptieren kannst. Wie war das mit dem "reflexartig"? Ich verstehe immer noch nicht, welche Aktien Du in dieser Firma hältst - aber es ist doch interessant, wie es scheinbar wichtig ist für Dich eine Firma zu verteidigen, deren…

  • FSX CPU Auslastung verringern

    roesti - - Hardware allgemein

    Beitrag

    Zitat von MUSC: „Vielleicht muss ich die Wärmeleitpaste erneuern “ Das sollte man in der Tat alle paar Jahre. Aber auch die 60°+ sind völlig okay unter OC. Mach Dir darüber keinen zu großen Kopf Kaputt geht damit nichts (tut es sowieso nicht, da die CPU einfach ab 90°C+ anfängt zu throtteln, also von selbst runterzutakten - und das merkst Du dann).

  • FSX CPU Auslastung verringern

    roesti - - Hardware allgemein

    Beitrag

    Verstehe nicht ganz das Problem - 100% CPU-Last auf einem Kern sind Standard (wenn man im CPU-Limit ist, was im Sim meistens der Fall ist), die Temps sind völlig im Rahmen. Die GPU wird hauptsächlich durch Auflösung und AA-Setting belastet, im P3D wird sie da etwas stärker beansprucht und auch genutzt.. Im Standard-FSX hingegen geht irgendwann einfach nicht viel mehr

  • Neuer Flusi PC Oberklasse

    roesti - - Hardware allgemein

    Beitrag

    Daniel hat recht - es macht keinen Sinn den 7700k vorzuziehen, außer man bekommt ihn bedeutend billiger. FSX/P3D liebt Cache und RAM-Takt, das ist schon in zahlreichen Benchmarks belegt worden. Mit OC kommt man auch ohne Delid nahe an 5GHz, mit Delid erreicht man sie wahrscheinlich schon sehr oft. Das Argument mit der Wärmeabgabe stimmt ebenfalls nur bedingt. Es ist die gleiche Wärmedichte wie beim i7-7700k - d.h. mehr Cores, größerer Die - Wärmeabgabe lässt sich locker handlen, wenn man einen n…

  • Naja, was soll man dazu noch schreiben, es ist nicht zielführend. Du siehst es als "nicht zu viel verlangt" an, sich "verständlicher" auszudrücken. Andere finden es wiederum verständlich. Du vergisst irgendwie, dass andersherum ein Schuh draus wird: Es ist von Leuten nicht zu viel verlangt, sich bei Verständnisproblemen eben dann ihr Englisch aufzubessern, wenn sie sich hier kostenfrei Informationen bedienen bzw. diese aufgrund der Zeitinvestion anderer zur Verfügung gestellt bekommen. Wüsste ni…