Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • FMC von Honeywell

    wolkenschieber - - Tools für MS Flight Simulator

    Beitrag

    Kenne das Teil nicht, aber wenn es mit der selben Logik arbeitet, wie ein "normales" FMC", dann gibst du doch auf der Seite PERF INIT neben CW (Gewicht) usw., rechts deine cruising altitude ein (CRZ ALT). Unten rechts hast du dann vorgegeben die Transition Altitude, die du ändern kannst/an die örtlichen Vorgaben anpassen, falls das nicht automatisch (im realen FMC) geschieht. Dann hast du doch die CLB, CRZ DES Tasten oben. wenn du auf die CRZ Taste gehst, siehst du die optimale Höhe, die max. Hö…

  • Ergänzend zu den Anhängen von oben noch einmal ein Auszug aus dem Link von weiter oben. Damit sind doch zum einen die Verfahren der Airbus Computation und ihre Grenzen beschrieben. flightx.net/index.php?attachme…35e18073343dad5fedf230ed8

  • Hier ist die neueste (Juli 2017) Stellungnahme von Airbus zu diesem Thema: skybrary.aero/bookshelf/books/4071.pdf PS Nicht irre machen lassen, dass es von mir eingestellt wurde; es ist von einem Airbus Test Piloten geschrieben und der Abteilung für Flight Operation Standards and Safety. Also "oberer" geht wohl nicht ?

  • In dem smartcockpit papier, das ich oben eingestellt habe, wird darauf hingewiesen (wenn ich das jetzt richtig erinnere), dass man spätetsens 3 nm vor dem FAF Flaps 1 (und entsprechenden Speed erreicht haben muss !

  • Also ich finde das, was Ryanair mit seinem Personal (nicht nur den Piloten) macht, ebenfalls nicht in Ordnung ! Nur Piloten sind dann halt ein wenig "prominenter", als z.B.-Fahrer von Zustelldiensten und ähnlichen Beschäftigungen. Das, ws R. macht ist selbst bei solchen Firmen wie DHL (und erst recht den anderen) Gang und Gäbe. Das Zauberwort heißt Scheinselbstständigkeit. Eigentlich gibt es dagegen gesetzliche Handhaben. Allen voran z.B. keine Weisungsbefugnis durch den "Arbeitgeber", ohne die …

  • Also hier in Bonn erzählen mir jetzt seit 2 Wochen 25.000 Leute, das zum Retten unseres Klimas u.a. Flugreisen reduziert werden müssen. Was denn nun ? Sie können nicht teuer genug werden ! Zur viel gescholtenen LH.. Hätte Brüssel bereits "grünes Licht" gegeben, dann würde LH die Air Berlin Slots und Flugzeuge (!) längst nutzen. Vielleicht ginge es schneller, wenn die Air Berlin Mitarbeiter ihren Widerstand aufgäben. Vielleicht würde das Brüssel Beine machen, weil es dann weniger eine politische,…

  • Fliege keinen Airbus; habe aber dieses Papier in meinem Fundus. smartcockpit.com/docs/A320-ILS_Approach.pdf

  • In der realen B 777-300 gibt es "DON`T SINK" nur im sog. Mode 3 des MK VI and MK VIII Honeywell GWPS). Mode 3 steht für "Altitude Loss after Takeoff" oder "Low Altitude Go Arround" (less than 245 ft AGL), gear/flaps not in landing config. Der Höhenverlust, der "erlaubt" ist bevor die Warnung kommt, erhöht sich, wenn Klappen gefahren werden, entsprechend (das System "erkennt" dann, dass der Höhenverlust "gewollt" ist. Die Meldung kommt auch nur zwei Mal hinter einander, es sei denn der Höhenverlu…

  • @gekinger Schau mal dieses Video. Es geht detailiert auf deine Probleme ein. Lass`dich nicht von den ersten 1-2 Minuten langweilen. Es wird gut. Vor allem wegen der wahrscheinlichen Fehler, die deine Probleme verursachen. Also Reihenfolge von Eingaben usw. und auch später, wie du das FMC auf "Anfang" setzt, ohne X 11 erneut starten zu müssen. youtube.com/watch?v=C4B3aqULnuA

  • Wohin mit TOPCAT

    wolkenschieber - - Tools für Prepar3D

    Beitrag

    (Hallo Frank) "Es ist doch alles ganz gut nachzulesen:" ..... hast du mich kürzlich belehrt ! flightsimsoft.com/topcat/TOPCATUsersGuide.pdf Spaß (?) beiseite. Offensichtlich gibt es bei zwei PMDG Modellen (747 und ?, steht aber im Manual), die ich nicht habe und jetzt auch nicht nachgesehen habe, Probleme. Woher das Wetter kommen soll, kann ich auswählen.

  • Die Milchmädchenrechnung ist einfach. Die Entwicklung hat 14 Mrd. € gekostet und man erlöst pro Flieger +/- 250 Mio. Aber diese Rechnung ist in mehrfacher Hinsicht Unfug, weil man da ja nicht ein großes Flugzeug basierend auf alter Technologie gebaut hat, sondern in fast überall Bauteilen, Werkstoffen, Verbindungstechniken usw. neue Wege gegangen ist, die alle nachfolgenden Entwicklungen erst möglich gemacht haben, bzw. noch machen werden. Allein, dass man jetzt in solch großen Rümpfen die Ködde…

  • Natürlich achtet Ryanair ganz offensichtlich darauf, dass nicht zu viel Sprit mitgeschleppt wird. Das tut jede Airline auf die eine oder andere Weise. ich bin jetzt auch kein Freund dieser Airline, dass da kein falscher Zungenschlag reinkommt. Aber sie wird hervorragend geleitet, was die technischen Aspekte angeht. Und wenn man so will, fängt die Spritplanung lange vor dem eigentlichen Flug an, weil man die Durchführung der konkreten Flüge durch entsprechende Planung "standardisiert". Das fällt …

  • Also dann noch einmal; wenn es am Thema vorbei ist ? @B737 Wie ja ausführlich erklärt, setzt sich die Spritplanung aus einem verbindlichen vorgeschriebenen Teil zusammen und einem Teil der im Ermessen des Piloten liegt. Die sich aus den vorgeschriebenen Teil ergebende Menge variiert selbst auf einer wiederkehrenden Strecke, selbst mit der exakt gleichen Route schon alleine weil unterschiedliche Wetterbedingungen Eingng in die Planung finden und sich dann während des Fluges u.U. anders entwickeln…

  • Neuer Flusi PC Oberklasse

    wolkenschieber - - Hardware allgemein

    Beitrag

    Mifcom hat zur ASUS Maximus X Hero / Intel Z370 geraten. Ich hatte in meiner Anfrage gesagt, dass ich ausschließlich Flugsimulation mache und den PC als Server PC für die Cockpit-Software nutze.. Nicht erwähnt hatte ich, dass ich weitere PCs einsetze. Daher wahrscheinlich der Vorschlag mit der zweiten GPU und daraus folgend dem Netzteil, weil man ja mit den Gauge Bildschirmen sonst mit den vorhandenen Anschlüssen nicht auskommen würde.

  • Neuer Flusi PC Oberklasse

    wolkenschieber - - Hardware allgemein

    Beitrag

    Danke Euch für die Mühe. Die GPU wäre die MSI Gaming X. Zum Netzteil, das hatte mifcom vorgeschlagen für den Fall einer zweiten GPU. Das mit den SSDs werde ich auf jeden Fall so umsetzen, dass ich Euren Empfehlungen folge; das leuchtet ein ! Und nur das Betriebssystem und Prosim und P3G V4 (?) auf die M.2. nehmen (?) Hier (man glaubt es kaum/siehe an anderer Stelle) steht das (?) für die Unsicherheit, was genau zwingend auf das Laufwerk des Betriebssystems muss. Für Prosim "gilt" es; wird zumind…

  • Dann müssen wir vielleicht mal einen Sprachabgleich machen ? Denn sicher setze ich keine Fragezeichen hinter Aussagen usw. s.o.. Um dir dein "Unverständnis" mir verständlich zu machen, brauchte es Beispiele ? Hier bedeutet das "?", wo sind sie ? Also versuche ich es mal. Hinter einer Aussage, die auf meinem Mist gewachsen ist und hinter der ich stehe, steht kein Fragezeichen ! . Ausnahme, es ist ein Zitat/Behauptung usw., als solches in "" gesetzt oder als indirekte rede erkennbar und ich in sel…

  • Neuer Flusi PC Oberklasse

    wolkenschieber - - Hardware allgemein

    Beitrag

    Danke Euch. Weil du die M.2 Steckplätze ansprichst, Martin. Ich hatte die M.2 in erster Linie wegen der Geschwindigkeit gewählt, ohne da schon eine abschließende Meinung entwickelt zu haben. Wenn überhaupt, macht die Geschwindigkeit doch wohl ehr nur auf BS SSD Sinn ? Ich habe i.M. knapp 6 TB Daten für den FSX, bin daher längst nicht nur auf SSDs unterwegs sondern auch einer externen HDD über USB 3 und da ich mit dem sceneryconfig editor nur das Lade, was ich benötige, halten sich die Ladezeiten…

  • Guten Morgen Basti (obwohl schon über die Zeit),,,,,,,,,,,,,,,,, this ( selbst dann wenn man die Vorschriften falsch versteht oder anwendet) was a joke ! Korrekt und jetzt ohne Witz. Es gibt auf die Frage "mit wie vielen kg in der Regel gelandet wird" keine vernünftige Antwort, "nicht einmal, wenn man die Vorschriften falsch anwendet". An alle, die jetzt schon wieder die Messer wetzen, ich wollte meinen Irrtum in eine humorvolle Antwort packen. Das klappt hier aber offensichtlich nicht ? Im Schw…

  • Neuer Flusi PC Oberklasse

    wolkenschieber - - Hardware allgemein

    Beitrag

    Ja klar, das muss man natürlich auch immer im Auge haben. Von meinem Vater habe ich gelernt, im Restaurant , bevor das Angebot herunter gebetet werden kann, zu fragen, was weg müsse.; und dann die Reaktion zu bewerten und danach zu entscheiden. Gestandene Bedienungen lockt man damit allerdings nicht hinter dem Ofen hervor, aber es hilft letztendlich doch bei der Entscheidung. Spätestens beim zweiten Besuch. IM PC Berich funktioniert das bei mir leider nicht so gut; da sind meine Kenntnisse deutl…

  • Meine Antworten sind schon korrekt, man muss sie nur richtig lesen ! Übersetzt lauten sie: Es gibt keine feste Menge, weil sich die Menge bei der Ankunft aus Vorschriften, Einstellungen und Umweltbedingung ergibt. Das gilt unter allen denkbaren Voraussetzungen, selbst dann wenn man die Vorschriften falsch versteht oder anwendet, wie im vorliegenden Beispiel von mir zu sehen. ............und weg!