Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Mit Rechtsklick auf den Startbutton (bei Win10) gehen, dann ist der dritte Eintrag die Ereignisanzeige. mfg Kai

  • Ah das kann sein, das werde ich mal checken, besten Dank! mfg Kai

  • hallo, ich bin gerade dabei, mich mithilfe des Tutorials KSFO-KMRYX in den AS CRJ einzuleben. Eind sache nervt mich aber enorm: sobald Strom am System anliegt, nervt mich ein Morsecode. Wie bekomme ich den zum Schweigen? mfg Kai

  • Zitat von andi20: „Ääääh, entweder denkt ihr zu kompliziert, oder ich zu einfach... Ich habe schlicht das Verzeichniss vom FSX geöffnet und verglichen mit dem entsprechenden Verzeichniss von Prepar3D. Was sehe ich? Unter FSX liegen meine Flugzeuge hier: "D:\Spiele\FSX\SimObjects\Airplanes" Unter Prepar3D liegen die Flugzeuge hier: "D:\Spiele\Prepar3D\SimObjects\Airplanes" Gemerkt? Der Pfad ist fast identisch (anstelle von FSX steht einfach Prepar3D). Was Passiert also, wenn ich den kompletten In…

  • Ich würde auch mal den Prozessexplorer von Sys Internals mitlaufen lassen. Der zeigt dir an, welches Programm den Speicher zubaut und wieviel der Sim überhaupt zieht. Der Explorer ist ein wenig detailreicher als nur der Taskmanager. Möglicherweise besetzt ein ganz anderes Programm (Windows Update z.B.?) den meisten Speicher und der Flusi ist dann der berühmte Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt. mfg Kai

  • Das machst du in der NVidia-Systemsteuerung (Rechtsklick im Desktop -> Nvidiasystemsteuerung. Dann stellst du es so ein wie auf meinem Screenshot zu sehen. mfg Kai flightx.net/index.php?attachme…653a26a84093300eacc45f805

  • Na ja, gemeckert wurde eigentlich eher weil etliche Dev's und Publisher (von denen eigentlich nur einer) ihr Zeugs als P3Dv3-kompatibel verkauft haben und ihnen dann mit dem (lange angekündigten) Bruch mit altem Scasm-Code seitens LM plötzlich die Hose heruntergezogen wurde und Kunden merkten, dass das, was auf dem Karton steht nicht unbedingt stimmt. Schnell wurde dann ein 3.x hingeschrieben und gesagt: tja, wir haben auch nur dafür garantiert. Sls LM dann noch mal die Rolle rückwärts gemacht h…

  • Rechtlich gesehen dürfen das nur die Entwickler: das tut AS gerade mit etlichen alten AddOns wie die GAP-Reihe z.B., die für P3Dv4 neu kompiliert werden und dann als Prof.-Version zu haben sind. Was du zu hause, im Rahmen deiner Möglichkeiten und Fähigkeiten tust, ist deine Sache, darf aber nicht publiziert werden. In den EULA's nickst du nämlich ab, dass De- und Kompilieren nicht statthaft ist. mfg Kai

  • Was ist das denn für eine s******sinns-Antwort! Soll ich dir sagen, wie viele P3Dv3 und sogar FSX-Addons ich fehlerfrei am Laufen habe? Es liegt einzig und allein am Code, der zum Programmieren verwendet wurde. Wenn noch nach FS8-Spielregeln programmiert wurde, werden einige Layer in V4 nicht mehr angezeigt. Addons, die von Anfang an nach FSX-Standard gemacht wurden (bzw. P3D) haben diese Probleme nicht. LM wollte diesen Zopf schon mit 3.2 abschneiden. da gab es aber Riesenproteste und man hat d…

  • Ja das ist der Kopierschutz. Da haut bei dir, warum auch immer, etwas nicht hin. mfg Kai

  • Die 734 gefällt mir sehr. Schade, dass es die für P3D nicht gibt. Die alte Dreamfleet war schon etwas; und auch der Wilco war so schlecht nicht. mfg Kai

  • Hast du den Autopilot und den FD nach der Landung ausgeschaltet? mfg Kai

  • Ich habe noch ein Nachtbild da. DL ist natürlich nicht vorhanden (erwartet hoffentlich auch niemand!) aber ansonsten ist er auch nachts sehr schön. Und auch die Runwaylights sind da. Also ist LKPR in 4.1 voll funktionsfähig; auch mit der alten V3-Version. mfg Kai flightx.net/index.php?attachme…653a26a84093300eacc45f805

  • Guten Morgen die Herren, da gibt es keine Geheimnisse: im AS-Forum ist Prag angepinnt und da steht alles drin, inkl. benötigter Dateien. Das sieht dann so aus: mfg Kai flightx.net/index.php?attachme…653a26a84093300eacc45f805

  • Ich würde testweise auch noch den Haken bei "Use high Resolution Terrain texture" rausnehmen (wenn du dich von trennen kannst ). Denn es sieht zwar hammermäßig aus, kostet aber auch hammermäßig Performance. mfg Kai

  • Vegetation würde ich, bei deiner Graka, mindestens eine Stufe zurücknehmen, autogen Buildings zwei Stufen. Ich meine außerdem, dass deine Karte mit dem Monitor überfordert ist; checke das doch mal mit GPUz. mfg Kai

  • Einstieg in die Welt des Fliegens

    Kai-Uwe Weiß - - Prepar3D

    Beitrag

    Aus dieser Höhe gefallen mir die Fotos auch; bevor ORBX mit seinen LC's die Welt betrat, hatte ich das auch alles drauf. Und richtig, die VFR Germany war schon recht blaß und grünstichig. Mich hat enorm gestört, dass man bei 2000ft und tiefer das grobe Luftbild, dadurch alles vermatscht und kein Autogen gesehen hat, bzw. nur spärliches autogen. Dann kam die Airportszenerie und zack: plötzlich waren ein paar Bäume und Häuser da. So, wie eine Fata Morgana . Das hat mich nie überzeugt, von den ries…

  • Einstieg in die Welt des Fliegens

    Kai-Uwe Weiß - - Prepar3D

    Beitrag

    So Jochen, hier hast du deine Bilder. Wäre schön, wenn jetzt etwas Vergleichbares via Fotoszenerie; vom gleichen Golfplatz, kommen würde. Über meinen ORBX-Status mach dir mal keine Gedanken. Wenn schon Bilder existieren, muss ich das Rad nicht neu erfinden. Gute Nacht! mfg Kai flightx.net/index.php?attachme…653a26a84093300eacc45f805 flightx.net/index.php?attachme…653a26a84093300eacc45f805

  • Einstieg in die Welt des Fliegens

    Kai-Uwe Weiß - - Prepar3D

    Beitrag

    So, nun kennen wir ja langsam unsere Vorlieben und die Sticheleien können unterbleiben. Objektivität wäre schön; der eine mag dies, der andere das. Kein Grund, das andere lächerlich zu machen oder abzutun. Vielleicht liest Chris ja momentan nicht mit; bisher ist er auf deinen Zug jedenfalls noch nicht aufgesprungen. Rackerst dich also scheinbar ganz umsonst contra LC ab . mfg Kai

  • Einstieg in die Welt des Fliegens

    Kai-Uwe Weiß - - Prepar3D

    Beitrag

    Bei den ORBX-Flächen sind Luftbilder und LC's meist miteinander verwoben. Sicherlich ist nicht alles perfekt, auch nicht bei ORBX. Hat auch keiner behauptet; man versucht eben, das Machbare darzustellen. Das man jetzt, dank 64bit und unendlich großem Festplattenplatz theoretisch diese Kompromisse nicht mehr eingehen müsste, daran war vor noch nicht allzu langer Zeit gar nicht dran zu denken. Diese Technik ist im Simulator nun integriert. Da du dir nun (scheinbar) auch Luftbildrosinen herausgepic…