Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 624.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • LH wäre auch zu gefährlich für dich. Du könntest gefallen an Airbus Flugzeugen bekommen. Zuerst auf einem A320. Später dann vom einem A380 träumen. Oder sogar ne 747.

  • Zitat von Duplicate Frank: „Bedenklicher ist, was nicht in den Nachrichten steht, man aber so im Alltag auf der Rampe hört. “ das stimmt natürlich. Als Insider hat man einen viel besseren Einblick.

  • wieviele Piloten bei Ryanair würden gerne bei LH arbeiten? Wieviele LH Piloten würden gerne bei Ryanair arbeiten? Also das Flugpersonal ist bei LH zum Glück noch besser dran.

  • das waren ja Tatsachen. Sowas noch nie von LH, Eurowings etc. gehört. Zum dritten Mal in vier Tagen ist ein Flugzeug von Ryanair in Spanien außerplanmäßig gelandet Notlandungen wegen Spritmangels Piloten kritisieren Ryanair wegen Vorgaben

  • Zitat von Duplicate Frank: „Die GUTEN Zeiten von LH sind lang vorbei. “ das ist ja auch ein ruinöser Wettbewerb. Ryanair hat viel weniger Lohnnebenkosten, weil viele (schein) selbstständig sind. Die Löhne sind ohnehin niedriger, weil es keine Gewerkschaft gibt. Dazu geringe Overhadkosten. Aber nur bei Ryanair gab es bestimmte Vorfälle. Wie die Notlandungen in Spanien, weil die Piloten (unter Druck) angehalten wurden möglichst wenig Sprit mitzunehmen. Oder die viel zu eng getackteten Umläufe. Die…

  • Ryanair fällt doch immer negativ auf. Wie vor einiger Zeit Notlandungen in Spanien, weil die alle zu wenig Sprit an Board hatten. Oder vor kurzem, dass die gegen das Nachflugverbot verstoßen: Das System des Dumpingfliegers beruhe auf einem auf Kante genähten Flugplan Und dann kann man halt die Dienstpläne nicht mehr einhalten und der Tag wird immer länger. Zum Glück gibt es in bestimmten Berufen Gesetze, auf die sich die Belegschaft dann berufen kann. Daher Hut ab vor den Flugbegleitern, die sic…

  • Zitat von CAT3Dual: „Natürlich hat das was miteinander zu tun: es zeigt, dass du in vielen, teilweise lebensgefährlichen Branchen (der Blumenladen fällt da nicht drunter, Fliegerei und Medizin schon) absolut beschissene Arbeitsbedingungen hast und sich die meisten "Kunden" einen Dreck drum scheren. Hauptsache billig... “ daher sind ja auch Gewerkschaften sinnvoll. Bei Lufthansa würde die doch bei solchen Verhältnissen zurecht in den Dauerstreik treten. Zitat von smub04: „Und das ist ein Grund da…

  • Zitat von Martin Gut: „Sitze vorne in Flieger könnte man an den meistbietenden Flusipiloten verkaufen “ selbst die Passagiere von Ryanair würden ins grübeln kommen, wenn Bernd (Wolkenschieber) die Passagiere begrüßt und sagt: "Macht euch keine Sorgen, als erfahrener Flusipilot bringe ich das Ding immer runter".

  • Zitat von wolkenschieber: „ein Flusant der macht das bisschen “ das wird von der Luftaufsichtsbehörde wohl auch so durchgesetzt werden müssen, dass Ryanair immer einen "erfahrenen Flusanten" dabei haben muss.

  • nein, das hat nichts mit Ryanair zu tun. Aber wo auf Kostendruck die Sicherheit leidet, sollte das veröffentlicht werden. Egal wo. Auch egal in welcher Branche. Das kann auch im Krankenhaus oder im Pflegebereich sein, wo es zu wenig Personal gibt. Wäre die Meldung über Eurowings gekommen, dann wäre das von mir auch so formuliert worden. Das ist dann leider lebensgefährlich, mit einer übermüdeten Crew in 11 Kilometer Höhe unterwegs zu sein. Die Auswirkung von Übermüdung ist mit der Einschränkung …

  • schon sehr bedenklich. Schon gefährlich mit einer Fluglinie zu fliegen, die so mit den Mitarbeitern umgeht. aerotelegraph.com/ryanair-droh…gleitern-mit-kuendigungen

  • die CPU geht doch im Turbo Modus auf 4.2 GHZ. Die CPU ist doch gute Mittelklasse.

  • z.B. bei X-Plane 11 gibt es eine Demoversion. Dann kannst du das kostenlos ausprobieren. Sollte die Leistung der Grafikkarte nicht reichen, kannst Du die ja immer noch aufrüsten. Z.B. die nächste Nvidia Generation. Sollte ab Herbst erhältlich sein. Da müsstest Du dann ca. 300,- € investieren und im XP11 sind dann gute Resultate erreichbar. Ideal noch eine SSD mit 250 bis 500 GB. Aber einfach erstmal mit der Demo ausprobieren.

  • Zitat von InTheAirTonight: „Ja, Mr. Kok ist eben einfach der Größte . . . “ ist das denn nicht besser konstruktive Kritik zu üben? Also wenn ein Produkt schlecht ist, kann man ja ruhig die Mängel benennen. Was bringen da persönliche Angriffe auf Mitarbeiter einer Firma?

  • Zitat von david19: „Für mich persönlich die erste Erfahrung, da ja jeder von seinen Flusi PC eigentlich immer aufrüsten möchte. “ man rüstet ja nur auf, wenn es einen Grund gibt. Wenn man mit der Leistung seines PC´s zufrieden ist, gibt es keinen Grund. Nur wenn mir bei P3D oder X-Plane die vorhandene Leistung nicht reicht, oder bei anderen Anwendungen, erst dann rüstet man doch auf.

  • aber gut ist das ja alles nicht. Gibt dann immer weniger Flugzeughersteller. Dann fehlt nur noch das eines Tages Boeing Airbus übernimmt oder umgekehrt, dann wirds richtig langweilig in Sachen verschiedene Flugzeugmuster.

  • gibt bestimmt Vor- und Nachteile. Das mit dem Automatischen Schub ist bei Airbus besser gelöst. Eine bestimmte Hebelstellung. Sobald man den verändert ist man im manuellen Bereich. Gab schon einige Unfälle bei Boeing, z.B. Turkish Ailines in Amsterdam, wo es Probleme mit dem AT gab, also Pilotenfehler. Dafür gibt es wiederum bei einem Stall eine bessere Rückmeldung bei Boeing, durch das vibrieren von der Steuerung. Das ist intuitiver. Stelle ich mir zumindest als Simpilot so vor.

  • wenn Firma X für ein Produkt Y Geld verlangt, dann kann der Kunde selbstverständlich erwarten, dass dieses Produkt funktionsfähig ist und den angekündigten Eigenschaften entspricht.

  • Tipps zu Addons für Neuling

    Lothar.S - - X-Plane 11

    Beitrag

    Europe X sorgt für genauere Darstellung der Häuser und der Anordnung von Häusern und Straßen. Die entsprechen dann der Realität. Also wo in der Realität sich Häuser befinden, gibt es die auch bei X-Europe. Europe X geht gut zusammen mit Ortho4XP. Ortho4XP und HD Mesh hingegen nicht. Das schließt sich aus.

  • PC Aufrüsten für P3D V4

    Lothar.S - - Hardware allgemein

    Beitrag

    ich hatte auch den I5 3570 @ 4.2 und jetzt den I5 8600k @ 4.9. Das ist sehr deutlich schneller. Im X-Plane locker 50 - 70% CPU-Mehrleistung. Das lohnt sich auf jeden Fall. Auch wegen dem Rest der schneller ist. Motherboard, Ram etc. Dazu SSD Festplatten oder M.2.