Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 78.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Das ist ja wohl schon fast ein "Pflichtkauf". EDDN hat definitiv noch gefehlt. Genau wie EDDW. Ich gehe mal davon aus, dass es auch unter 4.2 läuft. Habe nämlich noch keine Lust auf 4.3 zu gehen. Grüße Volker

  • Sehe ich auch wie Patrick, warum soll man nicht auch XP nutzen, zumal es im VFR Bereich richtig toll zu sein scheint. Es soll ja auch Leute geben, die fürs Militärische den DCS nutzen obwohl der P3D von LM ist Aber die Preispolitik, bzw. addon Politik von FSL und auch von PMDG finde ich trotzdem beknackt. Allen viel Spaß mit FSX, P3D, XP und DCS. Jedem so wie es gefällt. Grüße Volker

  • Zitat von pixelpilot: „Zitat von airlinetycoon: „Ich würde mal sagen Einzelschicksal. Alle anderen, die den 320 in der P3d-Version gekauft haben, werden das anders sehen.......... “ Ob das ein "Einzelschicksal" kannst du nicht beurteilen. Oder hast du eine MaFo für FSLabs durchgeführt? Die Lösung ist unflexibel und schikaniert potentielle Neukunden und Rückkehrer. So einfach ist das. “ Sehe ich ähnlich und die Lösung ist für mich auch ganz einfach. Ich kauf ihn nicht. Habe mit der 737, der Dash8…

  • Scheint ja wirklich ganz ok zu sein. Aber um ihn kaufen zu können, benötigt man den A320 für 140 USD. Da ich den nicht habe, werde ich den 319 auch nicht bekommen. Habe die Politik bei PMDG mit der 737 schon blöd gefunden. Habe dort auch nur die 800er. Fliege ich halt weiterhin keinen BUS und lieber die 737, Dash8 und maddog. Nen Preis von ca. 70 EUR für den 319 allein hätte ich ja akzeptiert, aber diesen Bundle-Mist finde ich albern. Grüße Volker

  • Aivlasoft EFB 2.0

    Volker Thies - - Tools für Prepar3D

    Beitrag

    Zitat von boogie: „Ist schon so, dass es überwiegend Detailverbesserungen sind und kleine Features, das ist es mir aber wert. Womit ich momentan hadere, ist dass es nicht mehr die Möglichkeit gibt, das EFB-Fenster nach vorne zu holen, ohne den Fokus im Simulator zu verlieren. Da ich mein Sim-Bild über alle drei Monitore habe, ist das ein Problem für mich ohne extra Laptop oder vierten Monitor, worüber ich zwar schon mal nachgedacht habe, aber bisher gescheut habe. Ich werde die Testversion auspr…

  • Aivlasoft EFB 2.0

    Volker Thies - - Tools für Prepar3D

    Beitrag

    Moin, also ich habe die aktuelle Version und bin super zufrieden. Nachdem ich mir die Handbücher angeschaut habe, kann die neue Version nichts wirklich fulminant besser als die jetzige Version. Ok, sie ist etwas aufgepeppt, aber dafür 54 EUR minus 20%, ist doch happig. Order habe ich ein wirklich umwerfend neues Feature übersehen? Grüße Volker

  • Ersten Flug mit der Maddog erledigt. Schön, dass sie drin ist, aber die descent Anweisung kam viel zu früh. Ansonsten alles ok. Grüße Volker

  • Hört sich gut an. Die maddog wird berücksichtigt. Werde ich ausprobieren. Vor allem der descent ist ja nicht ohne. Grüße Volker

  • Genau, ich finde sie auch richtig gut umgesetzt und es macht Spaß mit ihr zu fliegen. Sie zählt beim IFR neben PMDG737 und majestic Dash8 zu meinen Lieblingen. Dann könnten wir ja mal einen Gruppenflug mit den Hunden, so als Gassi Fliegen machen. Oder, wenn das shared Cockpit umgesetzt ist, dies mal ausprobieren. Auf jeden fall, tolles addon und auch der Service bei den Entwicklern finde ich super. Also jeden Euro wert. Grüße Volker

  • Hi Kai, ich mache das auch so wie bei Schenk beschrieben. Erst bremse ich mit den speedbrakes, dann setze ich recht früh die Klappen. So wie airlinetycoon beschrieben hat. Hast Du den Hund erstmal mit den speedbrakes auf ca. 220 ktn gebracht, gibt es mit den Klappen auch keine Probleme. Ich schaue halt immer, dass ich beim IAF eine entsprechende Höhe und vor allem Speed habe. Dann passt der Anflug ganz gut. ich habe manchmal eher das Gefühl zu langsam reinzukommen. Grüße Volker

  • Zitat von Kai-Uwe Weiß: „Okay soweit verstanden und ebenfalls besten Dank für den Link. Welcher Modus ist für den Approach/Autoland denn nun richtig? Ich möchte z.B. 135 ktn für Flaps 40 einstellen. Das geht aber nicht, wenn clmp im FMA steht. Ich drehe zwar am speedrad die 135 ein aber der Thrust geht erst zurück, wenn ich den Throttle auf Leerlauf ziehe. Dann muss ich bis zur Landung den Schub aber manuell steuern - kein Autoland. Das Verrückte ist, ich habe es ein paar Mal hinbekommen, wie ic…

  • Genau. Kann ich nur bestätigen. Auch das kostenpflichtige PDF von Herrn Schenk ist sehr ausführlich und gut erklärt. So lernt man dieses tolle Flugzeug immer besser kennen.

  • super Seite. Kannte ich noch gar nicht. Super zu lesen und gut erklärt. Dankeschön für den link. Das sind Hilfen die für alle Interessierte nützlich sind. Grüße Volker

  • Zitat von tuvalu90: „Selbst wenn es unnützes Wissen ist, aber es wurde Wissen mitgeteilt.... Das Problem wird, wie in 99% der Fälle, vor dem Monitor sitzen. “ Zumindest haben airlinetycoon und Seimen sowie Kai was für mich Interessantes zum Thema beigetragen, was ich bei dem Kommentar nicht wirklich behaupten kann. Und das sind die Beiträge die mich im Forum wirklich interessieren. Den Rest schenke ich mir.

  • Moin Seimen, vielen Dank für die ausführliche Erklärung. Solche Hinweise liest man richtig gerne und damit kann man wirklich was anfangen. Auf dem YT kann man schön sehen, wie empfindlich das Bugfahrwerk ist. Bei meinen verunglückten Landungen, war ich tatsächlich nicht so "stabil" auf der Piste. Ich denke, im Zusammenspiel mit dem Reverse und den von Dir beschriebenen Verhaltensweisen, könnte dies die Ursache sein. Dann wäre das Teil aber wahnsinnig gut umgesetzt. Im Addon kann ich den Reverse …

  • War ne Idee von Kai. Kann man weiter oben lesen. Ist schon klar, dass der FD nix mehr zu melden hat, wenn der AP ausgeschaltet ist. Zumindest werden die Steuerungshinweise auch im FMA ausgeblendet. Wer weiß, was dahinter steckt. Könnte ja auch ein bug sein. Ich probiere es nochmal mit. Dann weiß ich Bescheid.

  • Gerade ausprobiert, Landung manuell ohne AP und den FD ausgeschaltet. Hat geklappt. Jetzt werde ich es nochmal mit dem FD ausprobieren. Mal schauen obs daran lag. Autobrake war übrigens drin.

  • Moin, ja, ich habe die Autobrakes auf mittlerer Einstellung. Mache ich bei der PMDG737 ja auch so. Ein Übersteuern der Pedale wäre echt krass. Das passiert bislang bei keinem addon. Selbst die F18 ist gut steuerbar. Und die ist sensibel. Beim Takeoff mit der maddog gibt es auch keine Probleme mit den Pedalen. Ich werde bei der nächsten manuellen Landung auch mal versuchen den FD rauszunehmen. Danach werde ich mal die Autobrakes weglassen. Grüße Volker

  • Moin, mal ein weitere Frage zum tollen Addon. Der Hund mausert sich so langsam neben der Dash8 zu meinem Favoriten. Allerdings habe ich bei der manuellen Landung ein Problem. Vorweg, beim manuellen Landen mit Dash8 oder PMDG737 oder Superbug habe ich eigentlich nie Probleme. Wenn doch, dann GA. Bei der maddog ist mir allerdings jetzt schon zweimal passiert, dass sie nach dem touchdown unwillkürlich nach links oder rechts ausbrach und nicht mehr auf der Piste zu halten war. Anflug ganz normal mit…

  • Moin, nochmal ganz kurz zum Thema. Im FSX hatte ich die Busse von AS und fand sie gar nicht so übel. Bin zwar wenig mit geflogen, weil ich die PMDG737 und die Dash8 von majestic einfach besser fand. Den FSL 320 hatte ich mir gar nicht zugelegt, da mein damaliges Computersystem und der FSX damit überfordert gewesen wären. Jetzt beim P3D hatte ich den FSL Bus nicht auf dem Schirm, weil es genug andere, sehr gute addons gibt. Wie gesagt, die beiden oberen und nun auch noch die maddog. Für meine Bed…