Boeing 737-200 Freeware

    • FSX

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Boeing 737-200 Freeware

      Hi,
      ich hab gestern das FlightXPress Magazin gekauft und bin so auf das Forum hier gestoßen.
      Ich bin auf der Suche nach einer 737-200 (Freeware!) und habe schon diese 2 Flugzeuge gefunden:
      - 737-200 Nr.1
      - 737-200 Nr.2
      Die zweite Maschine sollten eigentlich viele von euch kennen, ich hab über die (737-200 TinMouse) auch schonmal einen Bericht im FsMagazin gelesen.
      Die Maschine soll sehr komplex sein und die würde ich gern mal ausprobieren 8)
      Ich finde aber keinen Download-Link für FsX! ?(

      Ich wäre dankbar, wenn mir jemand den Link für FsX geben könnte

      mfg
      FvG
    • Unter "NOTES" ist auf der Seite von Link Nr.2 zu lesen:

      This aircraft works fine in FSX. However, you might find it impossible to open the doors and the smoke effect does not work (It actually will, but the smoke will not appear at the right location behind the aircraft) and neither will the panel.

      This is what you should do if you want to use this aircraft in FSX:

      1. Extract the contents of the model pack (tinmouse2_b732_modelpack.zip) to a temporary folder. Inside the "Aircraft" folder you find the folder "B737-200_TM2". This folder should be copied to the Airplanes folder of FSX (e.g. C:\Program Files\Microsoft Games\Microsoft Flight Simulator X\SimObjects\Airplanes\ ).

      2. Extract the contents of the v.1.2 pack (tinmouse2_b732_v1_2.zip) to a temporary folder. Inside the "Aircraft" folder you find the folder "B737-200_TM2". The contents of that folder should be copied to C:\Program Files\Microsoft Games\Microsoft Flight Simulator X\SimObjects\Airplanes\B737-200_TM2\

      3. Now, in C:\Program Files\Microsoft Games\Microsoft Flight Simulator X\SimObjects\Airplanes\B737-200_TM2\ there is a folder named "panel". In this folder, you'll find the file named "panel.cfg". Open this file in a text editor and you'll see this:

      [fltsim]
      alias=fsfsconv\panel.b732ADV

      Since the panel will not work in FSX, you have to use a default panel. Change it to:

      [fltsim]
      alias=B737_800\panel

      Now save the file.

      Next time when you start FSX, the aircraft should be visible in the aircraft selection list and work fine. If you like to see a thumbnail image for each livery, you need to make a screenshot of each livery of the aircraft and resize it to 256x128 pixels (use an image editor like photoshop, paintshop or whatever you prefer). Make sure the image format is JPG and name each of them "thumbnail.jpg". Then copy the image to each texture folder inside the aircraft folder (e.g. \B737-200_TM2\texture.TF ).


      Die Kombination TinMouse und FSX sollte also weitesgehend gut klappen :)

      viele Grüße,
      robbonaut
    • Moin,

      ich bin auch schon eine weile auf der Suche nach ner guten 737-200.
      Nun wollte ich gerne die Tinmouse saugen, doch die links auf Avsim sind
      noch nicht wieder oben. Auf anderen seiten wie fs.com hab ich nur teile
      gefunden. Weiß irgendjemand wo ich das komplette paket herbekomme
      mit modelpack und updates? Oder hat es vllt. noch wer auffer Platte und
      könnte es irgendwo hochladen ;)
      Das wär super...

      Gruß Patrick
    • Bjoern schrieb:

      In zehn, fünfzehn Jahren oder so bastel ich mal eine für den FSX. Soweit ich weiss ist die 732 ja noch nie anständig (=VC) im FS präsentiert worden. Selbiges gilt auch für die DC-8...
      Lustig, jetzt bin ich bei der Google Suche nach einer FS9/FSX B737-200 mit VC wieder hier gelandet. :D
      Es sind erst 8 Jahre vergangen.
      Rolf-Uwe
    • rolfuwe schrieb:

      Die hat leider schon vor längerer Zeit meine Aufnahmeprüfung nicht bestanden.Über die kleinen Mängel hatten wir ja schon mal geschrieben:
      Stichwort: Spoiler, Gegenschub
      Tja, dann musste wohl selber ran. Habe jetzt und in Zukunft weder Zeit noch Willen, um mich um das Ding zu kümmern weil es eine komplette systemtechnische Neuprogrammierung braucht. Und die ist extrem aufwendig.
      Schlechtester Developer aller Zeiten.

      sites.google.com/site/fsxstuffbybk/
    • Bjoern schrieb:

      Und die ist extrem aufwendig.
      deswegen

      rolfuwe schrieb:

      Google Suche nach einer FS9/FSX B737-200 mit VC
      u. nichts gefunden.
      Mit selber ran, wird wohl nichts mehr, irgenwann habe ich mal Grenzen gezogen. Über die Jahre hatte ich mich aus dem Paywaregeschäft, dann Freeware, dann Gmax , usw... zurückgezogen. Seit dem ich Rentner bin u. nicht mehr andauernd vor dem PC sitze, stecke ich die gewonne Zeit wieder mehr in ein anderes Hobby. Den Flusi lasse ich so langsam ausklingen. Da wird nur noch etwas für den Privatgebrauch u. für ein paar Kumpels gebastelt.
      Rolf-Uwe