Angepinnt Alternative AES Sounds

    • Allgemein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Yannick,

      kannst du die Sounds vielleicht auch ohne Installer bereitstellen (Avsim, etc.)? Ich mache mir lieber selbst Backups und schaue, was da so auf die Platte kommt. Schließlich will ich im Notfall nicht AES neu installieren müssen, wenn mir die Sounds nicht gefallen ;).
      mit Fliegergrüßen,
      Jan / Flugingenieur




      Coolermaster CM 690 II USB3 | Thermaltake Toughpower Grand 650 W | msi Z77A-GD65 | Intel Core i5 3570K OC @ 4x 4,2 GHz | Scythe Mugen III | Kingston HyperX blu 8 GB RAM | Gainward GeForce GTX 670 Phantom 2048 MB | Samsung 830 SSD 256 GB [OS] | Samsung 840 EVO SSD 1 TB [FS] | Seagate Barracuda 1 TB HDD [Daten] | Windows 7 Home Premium (64 bit)
    • Update und Sounds als rar Paket

      j-me schrieb:

      Hallo Yannick,

      kannst du die Sounds vielleicht auch ohne Installer bereitstellen (Avsim, etc.)? Ich mache mir lieber selbst Backups und schaue, was da so auf die Platte kommt. Schließlich will ich im Notfall nicht AES neu installieren müssen, wenn mir die Sounds nicht gefallen ;).


      Hallo,

      das kann ich machen :)

      EDIT: Wenn ihr ab 18:30 Uhr das Soundpack runterladet ist es geupdatet :)

      So jetzt einmal die Sounds als rar Paket Download

      Das Update hat den Link oben ersetzt. Gleicher Name andere Files :)
      Gruß
      Yannick

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von whv1 ()

    • Ging ja schnell, danke! :)
      mit Fliegergrüßen,
      Jan / Flugingenieur




      Coolermaster CM 690 II USB3 | Thermaltake Toughpower Grand 650 W | msi Z77A-GD65 | Intel Core i5 3570K OC @ 4x 4,2 GHz | Scythe Mugen III | Kingston HyperX blu 8 GB RAM | Gainward GeForce GTX 670 Phantom 2048 MB | Samsung 830 SSD 256 GB [OS] | Samsung 840 EVO SSD 1 TB [FS] | Seagate Barracuda 1 TB HDD [Daten] | Windows 7 Home Premium (64 bit)
    • Soundbewertung

      Hallo Yannick,

      also ich finde den Sound sehr gut gelungen !

      Ich hatte die grundlose Befürchtung, dass die neuen Soundfiles in ganz Europa zu hören sind, dem ist aber nicht so. Z.B. in Italien hört man immer noch das typische "Ciao" bei der Verabschiedung...!

      Kompliment ! Das riecht nach noch mehr... :thumbup:

      Freundlicher Gruss
      Harry
      Mitglied im FlightXPress Forum seit Nov 2007. :jSwiss: Aktuelles Projekt: euroairport2011.homepage.t-online.de/
    • Hallo Yannick,

      meine Feststellung, welche ja eigentlich eine sehr positive war, hat da offenbar zu einem Missverständnis geführt...!

      Zitat:
      Ich hatte die grundlose Befürchtung, dass die neuen Soundfiles in ganz Europa zu hören sind, dem ist aber nicht so. Z.B. in Italien hört man immer noch das typische "Ciao" bei der Verabschiedung...!
      Und das ist auch gut so !!!

      Es ist doch super, wenn die Ansagen landestypisch sind, warum sollte der Dialog nun z.B. in Italien auf deutsch erfolgen ?
      Ich persönlich fände dies schade, geht doch so ein guter Teil der akustischen Atmosphäre flöten. Die Idee von Olli mit den landestypischen Akzenten war doch ein Plus für AES, genau so wie nun Deine Soundfiles ein Zückerchen für AES sind.

      Sorry, das ist nur meine bescheidene Meinung, selbstverständlich musst Du entscheiden, was Du ändern möchtest... ;)

      Freundlicher Gruss
      Harry


      PS: Zudem wäre es vielleicht noch interessant, von Oliver Pabst eine Stellungnahme zu lesen...
      Mitglied im FlightXPress Forum seit Nov 2007. :jSwiss: Aktuelles Projekt: euroairport2011.homepage.t-online.de/

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Harry ()

    • Harry schrieb:

      Ich persönlich fände dies schade, geht doch so ein guter Teil der akustischen Atmosphäre flöten. Die Idee von Olli mit den landestypischen Akzenten war doch ein Plus für AES, genau so wie nun Deine Soundfiles ein Zückerchen für AES sind.

      Sorry, das ist nur meine bescheidene Meinung, selbstverständlich musst Du entscheiden, was Du ändern möchtest... ;)


      Hi,

      ich habe nicht vor was zu verändern ;) Nur eine Umfrage verändert wird wenn dann für Personen Individuell, außer alle sind einer Meinung. Ich finde Olivers Idee auch gut :)
      Gruß
      Yannick
    • Soll ich Sounds für Spanien, Italien usw. suchen und einfügen? 42
      1.  
        Ja (29) 69%
      2.  
        Nein (5) 12%
      3.  
        Mir egal (8) 19%
      Hallo,

      ich wollte mal wissen ob ihr die Sounds annehmbar findet und ob ihr wollt, das ich versuchen soll auch für Italien, Spanien usw. Sounds zu finden (landestypisch).
      Gruß
      Yannick
    • Ich habe es zwar schon in der Umfrage bewertet, hier aber nochmal:
      Auf jeden Fall!
      Ich finde die Sounds sehr gelungen, und bin der Ansicht, dass du sie auch für andere Länder noch machen solltest. Wäre es vielleicht auch noch möglich so etwas für die östlichen Länder wie Polen zu erstellen, da wäre es zum Beispiel echt toll, wenn mich der Rampagent und Marshaller mit Holperdeutsch und nicht mit englisch begrüßen würde...
      Grüße, Robert

      Frankly, I get bored on vacation. It's much more fun to be at work here blocking reform, flying my black helicopters, imposing global taxes, demoralizing my staff.
      Boutros Boutros-Ghali
    • Ich muss folgende Aussage: "Yannick Schneider hat mit offizieller Genehmigung von Aerosoft/ Oliver Pabst ein neues Sound-Paket .." die hier und auf den Newseiten von FXP getaetigt wurden richtigstellen:

      Ein "offizielle Gemehmigung fuer die Veroeffentlichung des Soundpaket´s" hat Herr Schneider weder von mir noch von Aerosoft, da weder ich, noch Aerosoft dafuer eine "Genehmigung" erteilen koennen. Yannick hat auf seine Anfrage hin lediglich die Zustimmung erhalten, dass er fuer Resamples oder Ergaenzungen der AES Sound die orginalen Sounds von AES als Basis/Bestandteil verwenden darf.
      Ich habe ihn dabei ausdruecklich darauf hingewiesen, dass er fuer alle anderen Bestandteile die Genehmigungen der Rechteinhaber einholen muss (sofern er sie nicht selbst aufnimmt) und das weder ich noch Aerosoft seine Produkte supporten oder der Installer die ersetzen Sound derzeit beruecksichtigen wird.

      Da weder ich noch Aerosoft die Inhalte der Produkte von Yannick Schneider pruefen oder "freigeben", liegt die alleinige Verantwortung zur Einhalten der Rechte Dritter bei Herrn Schneider.

      Ich arbeite derzeit an einem Konzept, wie verschiedene Sound- und Texturenset so in AES integriert werden koennen, das der User moeglichst flexible diese auf Basis Airport/Airline etc selektieren und diese Konfig dann auch dauerhaft greifen kann. Erst wenn das Konzept steht und dessen technische Umsetzbarkeit sichergestellt ist, wird es auch klare supportete Anleitungen geben, wie Sound/Texturesets in AES intergierbar sind, ohne das dadurch heilloses Chaos entsteht, das keiner (User oder Supporter) mehr handhaben kann.

      PS: Wer sich ueber fehlende Umlaute aufregen moechte, die gibts auf mexikanischen/spanischen Tastaturen nicht :D
      mfg
      Oliver Pabst
    • Buenos dias, Oliver :D

      Wirf einen Blick ins Release Note, da steht drin dass die Sounds nicht supported werden ;)

      "Yannick Schneider hat mit offizieller Genehmigung von Aerosoft/ Oliver Pabst ein neues Sound-Paket .."


      Ob das jetzt eine Erlaubnis oder eine Genehmigung ist, läuft doch aufs selbe raus ?(
      Ich wollte mich ja eben bei dir absichern, wegen Copyright. Habe ich getan, für die etwas unglückliche Formulierung auf der News Seite kann ich nichts ;)
      Die Rechte Dritter sind eingehalten, also kein Problem :) Also genieß den Urlaub in Mexiko, hier ist es auch sehr warm :)

      Einen erholsamen Urlaub :)

      EDIT: Weiß schon wo zwischen den Aussagen der Unterschied liegt. Ihr könnt ja logischerweise keine Genehmigung für Sounds asusprechen die euch garnicht gehören ;) Nur die das ich eure benutzen darf, vielen Dank dafür :)
      Gruß
      Yannick