Bilder aus dem FSX

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • FS X und New York (Versuch)

      Gibt es eigentlich bessere Foto-Tools für den FS X ? Jetzt knipse ich mit dem FS X und verkleinere die Fotos mit dem Snipping Tool von Microsoft. Da muss es doch andere Tools bzw. Möglichkeiten geben.



      Grüsse aus dem Münsterland
      Rolf
    • RE: FS X und New York (Versuch)

      AboveUsOnlySky schrieb:


      Gibt es eigentlich bessere Foto-Tools für den FS X ? Jetzt knipse ich mit dem FS X und verkleinere die Fotos mit dem Snipping Tool von Microsoft. Da muss es doch andere Tools bzw. Möglichkeiten geben.


      Gibt sehr viele Programme, ich benutze Photoshop zum Verkleinern, hab das aber nicht nur dazu gekauft - Für ein vernünftiges Painting ist Photoshop eine exzellente Lösung... Leider etwas teuer...

      Was stört Dich eigentlich genau daran es mit dem Snipping Tool von Microsoft zu machen ?

      Ist es zu komliziert oder zu viel Arbeit oder sind die Bilder qualitativ schlecht nach dem Verkleinern?

      Ich denke es geht auch relativ einfach mit Paint...

      Wenn Du schnell viele Bilder konvertieren möchtest oder die Größe ändern mochtest kannst Du auch ACDSee benutzen...

      Wie Du siehst gibts ziemlich viele Tools ;)

      BTW, heute ist Samstag, und was ist am Samstag angesagt? :D Dirk geht Shoppen... Mal sehen was es neues gibt auf dem Addon-Markt... Falls ja wirds heute abend noch zu sehen sein ;)

      Gruß

      Dirk
    • 5,0 MB finde ich zu groß

      Hallo in die Runde,

      der integrierte Knipser des FS X spuckt die Fotos mit 5,0 MB aus. Viel zu groß und für einen Upload nicht zu benutzen. Man muss die Fotos also immer nachbearbeiten. Das meinte ich.

      Grüsse aus dem Münsterland
      Rolf
    • RE: 5,0 MB finde ich zu groß

      @ Dirk und Alex: Danke für die Auskunft.
      @ Rolf: Ich persönlich nehme den SnapShooter 2007 zum Knipsen. Der bietet auch die Funktion, das Bild sofort verkleinert zu speichern. Die Maße kannst du dabei stufenlos einstellen.
      Zum Nachbearbeiten nehme ich dann zB. Gimp. Beide Programme sind Freeware und über Google zu finden. Kannst ja mal danach suchen.

      MfG
      Sebastian
    • RE: Bilder aus dem FSX

      @Dirk
      Danke fürs Hochladen und das ist und war Hawaii ;)

      @Rolf
      Irfanview ist ein klasse Tool. Damit verkleinere ich die Bilder nur, papp nen rahmen dran und speichere es dann als JPG (Qualität auf 97%).





      Minister Jung war an Bord der Maschine...
    • RE: Bilder aus dem FSX

      Hallo in die Runde,

      erst einmal weiter mit dem Snipping Tool. Bordmittel nutzen sag ich nur :--)

      Auf dem Bild die Möhnetalsperre zwischen Soest ( Abflug Bad Sassendorf Soest EDLZ ) und Arnsberg im Naturschutzgebiet Arnsberger Wald. Aufgenommen in den frühen Morgenstunden gegen 7:00 Uhr

      Da ich keine zusätzliche Software nutze, konnte ich leider die Sperrmauer in Delecke nicht richtig ausfindig machen. Da gibt es bestimmt besseres Material. FSX allein reicht da offenbar nicht.

    • RE: Bilder aus dem FSX

      Nils79 schrieb:


      @Dirk
      Danke fürs Hochladen und das ist und war Hawaii ;)


      Hawaii ist auch schön ;) Die PZL kommt auf Avsim unter #222586

      AboveUsOnlySky schrieb:


      Da ich keine zusätzliche Software nutze, konnte ich leider die Sperrmauer in Delecke nicht richtig ausfindig machen. Da gibt es bestimmt besseres Material. FSX allein reicht da offenbar nicht.


      Vielleicht wären für Dich die German Landmarks oder VFR West interessant...

      Gruß

      Dirk
    • @Rolf und die Möhnetalsperre

      [size=large]ok, ich flieg mal eben hin und zeig Dir die Staumauer :D [/size]
      [size=large]ich hab ja schließlich GlobalX und German Landmurks ...[/size]
      [size=large]Start in Bad Sassendorf...[/size]


      [size=large]So... Hmmmm... Mist... Da ist keine Staumauer, wieso ist das denn nicht da trotz German Landmurks ? Hmmm... [/size]


      [size=large]Ach soooo... ich muß noch VFR Germany West dazukaufen, klar, ich Blödmann, wo hab ich nur meinen Kopf gehabt...:D[/size]


      Hehehe... ich sollte mir vielleicht mal Gedanken machen ob sowas nicht zur Sucht werden kann ;)

      Gruß

      Dirk
    • Ergebnis vom Shopping

      [size=large]Ein sehr schönes Tal in den Bergen von Colorado - Aspen[/size]

      [size=large]Die Umsetzung ist gut, die Details sind auch OK[/size]


      [size=large]Der Airport ist toll geworden, die Details der Gegend sind völlig ausreichend[/size]


      [size=large]Die Umgebung mit der Ortschaft ist ebenfalls sehr gut gemacht[/size]



      War günstig und ich bereue es dieses mal wieder nicht... (ist ja auch nicht von Abacus) :D

      Gruß

      Dirk
    • VFR Germany West Boxed & Sperrmauern

      Hallo,

      VFR Germany West Boxed wäre auch noch ein Leckerlie für mich. Es gibt ja wohl schon die Download-Version.

      Die Boxed-Version und FS Global 2008 wären so die Sachen, die ich mir wohl auch noch kaufen werde - wobei ich mir von VFR Germany West wirklich einiges verspreche in Verbindung mit meinem neuen Rechner.

      Noch kurz die Bergwelt ohne zusätzliche Anhübschungen

    • Keine Ahnung - ist verschieden... Heute warens grad mal 15 Euro...

      Aber im Schnitt sind das bestimmt jedes Wochenende ein bis zwei Addons, je nach Erscheinen...

      Da ich fast ausschließlich "Boxed" kaufe ist es nicht immer möglich alle Addons zum Release zu kaufen, das ist auch gut so, denn es gibt schonmal ziemlichen Mist in den Regalen (Dreamliner von Abacus z.B.)...

      Weitgehend beziehe ich die Boxen bei Sauturn weil wir dort jedes Wochenende (in Dortmund) unser Auto parken wenn ich mit den drei Damen Shoppen gehe...

      Im Schnitt etwa 4 bis 6 Addons pro Monat denk ich, das war schon zu FS9-Zeiten so, wurde aber mit der Zeit immer weniger weil die Sammlung vollständig wurde...

      Das Geld ist für mich nicht das Thema, es gibt da wesentlich teurere Hobbys, ich bin mal Downhill-Rennen mit meinem Mountainbike gefahren, da haste schnell mal 600 Euro für ein Wochenende an Verschleiß gehabt, damit ist aber mittlerweile schluss (bin zu alt geworden) und mein ehemaliger Schulkamerad fährt mit seinem BMW Slalomrennen - da kostet ein Rennwochenende schonmal 1000 Euro - das ist Wahnsinn...

      -> meine Vergangeheit:

      Direkt nach der Ausbildung, also vor knapp 23 Jahren bin ich dann einige Jahre auf Montage gewesen, das war ein Knochenjob, und da konnte man wirklich Geld verdienen - meine Kumpels hatten damals schicke Autos - ich nicht, meine Kumpels hatten damals immer gut gelebt - ich konnte das garnicht - war ja auf Montage...

      Mit 29 habe ich mir eine Bauruine gekauft, war fast geschenkt, völlig zerfallen und unbewohnbar - an meinem 33ten Geburtstag, nach vier Jahren "Nachtschicht und Wochenendrenovierung" bin ich in ein grundsaniertes Haus eingezogen und hab ab diesem Zeitpunkt kein Geld mehr für die Miete berappen müssen...

      Heute arbeite ich im Monat etwa 220 Stunden, das ist mehr als der Durchschnitt mit etwa 11 Stunden am Tag, davon bin ich acht Stunden unterwegs und der Rest geht für Arbeiten am PC drauf und das tolle - ich arbeite im Stundenlohn - also bin ich allein durch Überstunden etwa 60 Stunden reicher als der Normalverdiener und das kommt dem FSX zugute ;) ...
      Deshalb kann und will ich mir das auch ohne schlechtes Gewissen leisten...

      Mein Opa hat früher schon immer gesagt - ohne Fleiß kein Preis... und er hatte recht...

      :D


      Gruß

      Dirk
    • Weiläufigkeit & Detailgenauigkeit von Flughäfen

      Hallo,

      unterscheidet sich die Ansicht von Innenstädten, Sehenswürdigkeiten, markanten Objekten, Flughäfen, Bahnhöfen, Stadien usw. stark, wenn man sich Tools wie z.B. German Landmarks oder VFR Germany West besorgt und installiert ?

      Sind die Details noch feiner herausgearbeitet ? Als Beispiel mal den weitläufigen Flughafen Berlin-Tempelhof. Eine riesige und weitläufige Anlage. Wie detailliert sieht so etwas mit Anhübschungen aus ?

      Das Foto ist jetzt einfach mit dem FSX gemacht, ohne weitere Bearbeitung mit anderen Programmen.