Bilder aus dem FS2004

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • boehnstar schrieb:

      Sag mal, gibt es denn den Eurowings A330 zum selber fliegen jetzt auch für Project Airbus oder immer noch nur für den CLS Bus? Ich begebe mich mal auf die Suche.

      Grüße :)
      D-AXGA und D-AXGB gibts bei Avsim für den Overland / Simmer's Sky Airbus A330. Für den Posky habe ich noch keinen EW Bus gefunden.
      Ich wünsch euch was... - zum Beispiel liebe Grüsse.
    • boehnstar schrieb:

      Mir war auch mal so als hätte ich den Eurowings A340 bei Jürgen Baumbusch gesehen, find ihn aber nicht mehr. Hab den Anfang des Jahres in Frankfurt hinter der Lufthansa Technik Halle stehen sehen. Ich begebe mich mal auf die Suche.

      Grüße :)
      Schwupps, hab ihn gefunden. Ist aber nur für den Payware A340 von FSP. Vielleicht taucht er ja nochmal free auf.

      Ansonsten merkt man jetzt immer öfter, dass man für aktuelle Paints keinen FS9 Support mehr bekommt. Da muss man dann doch noch etwas mehr basteln. Gestern erst wieder gemerkt dass die MD 11 der Lufthansa mit neuer Bemalung nur für den FSX und P3D zur Verfügung gestellt wird. Aber dank Dedl ist das nur noch eine kleine Hürde. :)

      Aber trotzdem ist für mich ein Umstieg auf ein anderes System keine Option. Weil der Sören das mal ansprach, wie toll die anderen Bilder aussehen. Für mich ist das ein kleiner Zeitvertreib, dass ich Traffic, den ich entweder in echt in Frankfurt oder bei flightradar gesehen habe, auch im Flusi haben möchte. Fliegerrisch habe ich keine Ambitionen, aber zum bissl daddeln reicht's. Für mich ist der Fs9 grafisch ausreichend, da er auch auf einem Laptop läuft, der nicht all zu teuer ist. Primär nutze ich ihn zum arbeiten und Fotos der Kids verwalten. Wenn ich dann lese, in welchen Preisklassen Hardware angeschafft wird, damit neue Simulatoren mit weniger FPS laufen, dann hab ich da gar keinen Bock drauf. Da wäre mir das Geld zu schade. Noch dazu die ganzen Problem, die hier im Forum behandelt werden, da erfreute ich mich lieber an der gewohnten Struktur und vor allem am Resultat von dem, was man sich in stundenlanger Kleinstarbeit zusammen gesammelt hat. Und Dank euch kommt immer mehr dazu.

      In diesem Sinne, keep FS9 alive!
      MfG Andreas

      Meine Flickr-Seite
    • boehnstar schrieb:

      In diesem Sinne, keep FS9 alive!
      Darauf kannst du dich verlassen!

      Denn der FS9 ist auch für mich (leider) der einzige Sim, der auf meinem System läuft. Und x-Tausende in neue Hardware zu investieren... naja, ist mir auch zu schade...

      Und solange der 9ner läuft, läuft er eben. Und solange, werd ich ihn auch immernoch geniessen und weiter zu optimieren versuchen. Weil es immer irgendwas gibt, das mir noch nicht passt.

      Aber an Sonsten, nutze ich den Sim auch nicht mehr "hauptberuflich" sondern auch nur noch für kurze "Daddeleien" um es mal nach deiner Ausdrucksweise zu benennen. :)
      Ich wünsch euch was... - zum Beispiel liebe Grüsse.
    • Hans Guck in die Luft schrieb:

      [...] Daher war ich dann doch sehr überrascht, wie realistisch und detailgenau dein FS2004 daherkommt. [...]
      hihi :) deshalb hatte ich ja auch geschrieben: "Fast so schön, wie im Flusi." Freut mich, dass mir die Verwirrung gelungen ist. Erhöht dies doch die Aufmerksamkeit beim Lesen, denn bei mir kann man sich ja nie ganz sicher sein, ob man nicht plötzlich "auf Glatteis" geführt wird. Selbst bei Hochsommerwetter. ;)

      flugzeugfan schrieb:

      [...] Oh, da warst du ja ganz bei mir in der Nähe. Hättest auf ein Kaffee vorbei schauen können. [...]
      Hatte im Stau auch an Dich gedacht - und dass ich die Zeit auf der A1 um Hagen auch hätte angenehmer nutzen können... Danke für das nette Angebot, da komme ich zu gegebener Zeit gern drauf zurück, denn ich werde doch immer mal wieder in Deiner Gegend sein. Dazu jedoch mehr per PN (falls das Forenprogramm dies zulässt).

      boehnstar schrieb:

      [...] Sag mal, gibt es denn den Eurowings A330 zum selber fliegen jetzt auch für Project Airbus [...]
      Wie vielleicht bekannt, bin ich ja nicht so dogmatisch bei der Auswahl der Flugzeuge, mit denen ich fliege. Für mich ist die Flugsimulation immer noch ein Spiel und ich habe mitnichten den Anspruch, mich dabei wie ein Pilot im Dienst zu benehmen oder zu fühlen. Und wenn es die von mir gewünschte Bemalung als "fliegbares" Modell nicht gibt, dann werden eben AI-Flugzeuge fliegbar gemacht. Der Rest findet eh in meiner Phantasie statt.

      Von daher ist die A-330 auf meinen Bildern das AI-Modell des Fruit Stand Airbuses mit der Bemalung von Jürgen Baumbusch. Den A-340-Repaint der Eurowings gibt es meines Wissens in der Tat nur für die FS-Painter Bezahlversion von Marco (Marwol). Vielleicht liest er ja hier mit und erbarmt sich unser, die wir weitergin gern den FS9 nutzen werden und bietet sein Repaint auch irgendwann für den Fruit Stand Airbus an??? Wir konvertieren ihn uns auch gern selber...

      :dance2: Hallo Marco! :dance2: Bitte, bitte, bütte... :blumen:

      Dedl :flieger:


      Wer bekommt, was er mag, ist erfolgreich. - Wer mag, was er bekommt, ist glücklich. - (M. Luther)
    • Kleiner Nachtrag....

      boehnstar schrieb:

      ... Ansonsten merkt man jetzt immer öfter, dass man für aktuelle Paints keinen FS9 Support mehr bekommt. [...] Aber trotzdem ist für mich ein Umstieg auf ein anderes System keine Option. ...
      Sehe ich genau so, Andreas.

      Eine weitere AI-Maschine, die man nicht ohne Basteln in den FS9 bekommt, ist dieser FSP A-350 in der hübschen Bemalung der French Bee. Mit dieser Airline kann man beispielsweise vom Herzen Europas...



      ... für ca. 1000,- € nach Tahiti und zurück reisen (klick). Etwa genau so viel würde es mich kosten, meinen Computer so aufzurüsten, dass irgendwelche neuzeitlichen Flugsimulatoren auf ihm laufen - wie gut, sei mal dahingestellt. Da gebe ich Dir Recht Andreas, das Forum ist ja voll von abschreckenden Beiträgen.



      Und locker eine weitere Reise nach Papeete wäre drinnen, um einen neuen Simulator anzuschaffen und mit allen Addons auf den Stand zu bringen, den mein FS9.1 zum jetzigen Zeitpunkt hat. Von der Bastelzeit ganz zu schweigen. Nönö, da ist mir meine verbleibende Lebenszeit viel zu schade für - und mein Geld auch!



      In dem Sinne: Wir sehen uns auf Tahiti und bleiben beim FS2004 :) :) :)

      Dedl :flieger:


      Wer bekommt, was er mag, ist erfolgreich. - Wer mag, was er bekommt, ist glücklich. - (M. Luther)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dedl ()

    • Dem Bilderbeitrag würde ich ja gerne ein Like geben... nur funktioniert das irgendwie nicht... keine Ahnung warum... (hast du mich - aufgrund unserer letzten etwas heftigeren Diskussion - etwa blockiert oder so?)
      Oder funktioniert das allgemein nicht mehr? weil ich sehe gerade auch bei anderen Beiträgen von anderen Forenusern wurde der Daumen nach Oben irgendwie entfernt. Vielleicht weiss ja Flight-Mod Frank mehr dazu..

      Tahiti - eine sehr hübsche Destination. In Realität fast so schön wie die Seychellen. Leider war ich auf beiden noch nicht. Würde aber nur zu gerne mal dort hin fliegen. Naja, dann muss ich wohl damit leben, das erst mal im FS9 machen zu können.
      Denn finanziell, reicht es mir momentan nicht, um das in Realität durchziehn zu können. Auch hast du dir da einen sehr hübschen Flieger ausgesucht. Das Paint der French Bee gefällt mir sehr.
      Ich wünsch euch was... - zum Beispiel liebe Grüsse.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Airbasil ()

    • Airbasil schrieb:

      Oder funktioniert das allgemein nicht mehr? weil ich sehe gerade auch bei anderen Beiträgen von anderen Forenusern wurde der Daumen nach Oben irgendwie entfernt. Vielleicht weiss ja Flight-Mod Frank mehr dazu..
      Geht bei mir auch nicht mehr. Schade...
      Gruss,
      Olivier
      ---
      Intel Core i7 950 (4x3,06GHz) Quad Core 1366, 8MB | 12 GB RAM Corsair XMS3 DDR3 1600MHz Dominator
      1 x Seagate Barracuda XT 3.5" SATA-III 2TB, 7200rpm, 6Gbit/s, 64MB RAID0 | ASUS Nvidia GeForce ENGTX480 2DI 1536MB DDR5 RAM
      ASUS P6X58D-E, SATA 3, SLI & Crossfire, USB 3.0 | Onboard, 8-Channel High Definition Audio CODEC | Corsair TX750 750 Watt

      Windows 7 Pro x64
    • Heute habe ich wieder einmal eine seltene Maschine aus dem Hangar gezogen: Die Cunliffe-Owen Concordia. Sie wurde als Ersatz für die DeHavilland Dragon Rapide entwickelt, aber letztendlich nie in Serie gebaut. Aber es war in meinen Augen ein wirklich schönes Flugzeug, welches erfreulicherweise im FS9 weiter existieren darf...











      Gruss,
      Olivier
      ---
      Intel Core i7 950 (4x3,06GHz) Quad Core 1366, 8MB | 12 GB RAM Corsair XMS3 DDR3 1600MHz Dominator
      1 x Seagate Barracuda XT 3.5" SATA-III 2TB, 7200rpm, 6Gbit/s, 64MB RAID0 | ASUS Nvidia GeForce ENGTX480 2DI 1536MB DDR5 RAM
      ASUS P6X58D-E, SATA 3, SLI & Crossfire, USB 3.0 | Onboard, 8-Channel High Definition Audio CODEC | Corsair TX750 750 Watt

      Windows 7 Pro x64
    • flugzeugfan schrieb:

      Airbasil schrieb:

      Dem Bilderbeitrag würde ich ja gerne ein Like geben... nur funktioniert das irgendwie nicht
      Bei mir hat es funktioniert. :rolleyes:
      Ja jetzt geht es wieder... war dann wohl irgendwie wegen der geänderten Forensoftware das Problem... aber dankenswerterweise funktioniert es jetzt wieder tadellos. Danke an die Forenleitung.
      Ich wünsch euch was... - zum Beispiel liebe Grüsse.
    • Erst durch Dedl's thread Seemannsgarn von der Starship One habe ich realisiert, wieviel Spass das Fliegen rund um die Faroer-Inseln macht. Und dann fand ich noch eine schöne A320-Bemalung der Atlantic Airways, welche wunderbar zur Szenerie Vagar passt:









      Vielen Dank, Dedl, für all Deine inspirierenden Beiträge in diesem Forum!
      Gruss,
      Olivier
      ---
      Intel Core i7 950 (4x3,06GHz) Quad Core 1366, 8MB | 12 GB RAM Corsair XMS3 DDR3 1600MHz Dominator
      1 x Seagate Barracuda XT 3.5" SATA-III 2TB, 7200rpm, 6Gbit/s, 64MB RAID0 | ASUS Nvidia GeForce ENGTX480 2DI 1536MB DDR5 RAM
      ASUS P6X58D-E, SATA 3, SLI & Crossfire, USB 3.0 | Onboard, 8-Channel High Definition Audio CODEC | Corsair TX750 750 Watt

      Windows 7 Pro x64
    • Flösser schrieb:

      Vielen Dank, Dedl, für all Deine inspirierenden Beiträge in diesem Forum!
      Sehr gern geschehen, Olivier. Vielen Dank für das Lob. :thxu:

      Magst Du eventuell irgendwann noch ein paar Bilder des Payware-Airports machen und präsentieren? Darüber würde ich mich freuen. Bin nämlich schon am Überlegen, ob ich mir nicht bei der nächsten Rabattaktion diesen hole, denn die Freeware hat doch einige kleine Schönheitsfehler...

      Dedl :flieger:


      Wer bekommt, was er mag, ist erfolgreich. - Wer mag, was er bekommt, ist glücklich. - (M. Luther)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dedl ()

    • Dedl schrieb:

      Magst Du eventuell irgendwann noch ein paar Bilder des Payware-Airports machen und präsentieren? Darüber würde ich mich freuen. Bin nämlich schon am Überlegen, ob ich mir nicht bei der nächsten Rabattaktion diesen hole, denn die Freeware hat doch einige kleine Schönheitsfehler...
      Mir persönlich gefällt die Payware von Vagar nicht besonders. Klar, sie beinhaltet die neuen Gebäude, welche in der Freeware-Version fehten. Aber dafür verändert sie das Mesh und erzeugt hässliche Stufen in der Landschaft.

      Um die Nichtinteressierten nicht zu langweilen, habe ich die Screenshots des Payware-Flughafens in eine Zip-Datein gepackt, welche hier heruntergeladen werden kann.

      Mit dem Autogen kämpfe ich noch immer - irgendwie bringe ich die Bäume nicht weg...
      Gruss,
      Olivier
      ---
      Intel Core i7 950 (4x3,06GHz) Quad Core 1366, 8MB | 12 GB RAM Corsair XMS3 DDR3 1600MHz Dominator
      1 x Seagate Barracuda XT 3.5" SATA-III 2TB, 7200rpm, 6Gbit/s, 64MB RAID0 | ASUS Nvidia GeForce ENGTX480 2DI 1536MB DDR5 RAM
      ASUS P6X58D-E, SATA 3, SLI & Crossfire, USB 3.0 | Onboard, 8-Channel High Definition Audio CODEC | Corsair TX750 750 Watt

      Windows 7 Pro x64
    • ja in deinen Screenies, sieht das alles in der Tat nicht sehr anmächelig aus. Sieht eher wie ein hingeklatschtes Afcad aus, mit ein paar Gebäuden aus der EZ oder RWY12 Library... und dafür verlangt man dann noch Geld...
      Vorallem, was der Ausbrecher neben der Runway in deinem Bild 7 genau soll... darüber entzieht sich meine Kenntniss... Da bin ich ja froh, hat bei mir der Installer nie geklappt...
      bzw. immer wieder irgendwelche doofen Meldungen gebracht, dass die Installation nicht klappt... (siehe hier: Klick!).

      Dann kümmere ich mich lieber um andere, für mich schönere Airports.
      Ich wünsch euch was... - zum Beispiel liebe Grüsse.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Airbasil ()

    • Danke für's Zeigen der Bilder. :thxu: :blumen: Für 6 € ist es schon ok. Dann kann ich ja beruhigt weiter mit der freeware leben...
      Dedl :flieger:

      P.S. Das Mesh müsste man doch deaktivieren können und zu der Autogenproblematik habe ich leider auch keine Idee. Ausser mal im Plenum die begnadeten Bastler im Forum fragen, die es hier ja noch vereinzelt gibt.


      Wer bekommt, was er mag, ist erfolgreich. - Wer mag, was er bekommt, ist glücklich. - (M. Luther)
    • Ich habe jetzt einfach das Autogen auf 0 gestellt und schon sieht Vagar wie Vagar aus 8)
      Gruss,
      Olivier
      ---
      Intel Core i7 950 (4x3,06GHz) Quad Core 1366, 8MB | 12 GB RAM Corsair XMS3 DDR3 1600MHz Dominator
      1 x Seagate Barracuda XT 3.5" SATA-III 2TB, 7200rpm, 6Gbit/s, 64MB RAID0 | ASUS Nvidia GeForce ENGTX480 2DI 1536MB DDR5 RAM
      ASUS P6X58D-E, SATA 3, SLI & Crossfire, USB 3.0 | Onboard, 8-Channel High Definition Audio CODEC | Corsair TX750 750 Watt

      Windows 7 Pro x64
    • Airbasil schrieb:

      ... und dafür verlangt man dann noch Geld... Vorallem, was der Ausbrecher neben der Runway in deinem Bild 7 genau soll... darüber entzieht sich meine Kenntniss...
      Das hat den Designer bestimmt auch nicht gewusst. Aber ich denke mir, für ihn galt, der Realität größtmöglich nahezukommen. Und dieser "Ausbrecher" ist nun mal da, egal wie du das findest, Basil.



      Es wird Zeit, dass du mit Szeneriedesign anfängst und es uns zeigst, wie es besser geht.

      Dedl


      Wer bekommt, was er mag, ist erfolgreich. - Wer mag, was er bekommt, ist glücklich. - (M. Luther)