Bilder aus dem FS2004

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Airbasil schrieb:

      Weisst du zufälligerweise gerade noch, wo ich die Einstellungsdaten in der FS9.CFG finde, wo ich das Laden der Texturen beschleunigen kann? Und welche Einstellungen der FS9.CFG nutzt du eigentlich allgemein?
      Nein, leider nicht. Die FS9.cfg ist für mich ein Buch mit 7 Siegel.
      Ist bei mir im original Zustand. In der FS9.cfg wusel ich nicht rum.
      Gruß aus Hagen/Westfalen

      Thomas :gamer:
    • flugzeugfan schrieb:

      Angefangen habe ich mit IrfanView. Das ist auch nur ein Testbild um zu sehen wie es aussieht wenn ich Bilder hier im Bilderthread poste.
      Möchte einen direkten Vergleich haben. Habe gemerkt das die Qualität der Bilder doch unterschiedlich ist wenn ich sie direkt bei mir auf dem Bildschirm ansehe oder
      hier aus dem FS2004 Thread. Kann aber auch sein das ich mich da täusche.
      Also mir gefällt das erste Bild besser, aber das ist natürlich Geschmackssache. Wenn Du nun die Sichtweite noch etwas runter nimmst, sieht alles noch realistischer aus.

      Ich hatte sehr lange gesucht und probiert, bis ich endlich einen für mich stimmigen Himmel, bzw. fliessenden Übergang vom dunkleren Blau zum hellen blau-grau am Horizont gefunden hatte: Supersky 2010. Erst mit dieser Freeware, mit welcher ich alle Payware-Himmelstexturen ersetzt habe, war ich zufrieden. Denn je nach eingestellter Sichtweite erzeugen die meisten Texturen hässliche Farbstufen, bei Supersky 2010 hingegen nicht. Und auch die Sonnenauf- und untergänge sehen damit einfach fantastisch aus. Aber auch da sind die Geschmäcker natürlich verschieden...
      Gruss,
      Olivier
      ---
      Intel Core i7 950 (4x3,06GHz) Quad Core 1366, 8MB | 12 GB RAM Corsair XMS3 DDR3 1600MHz Dominator
      1 x Seagate Barracuda XT 3.5" SATA-III 2TB, 7200rpm, 6Gbit/s, 64MB RAID0 | ASUS Nvidia GeForce ENGTX480 2DI 1536MB DDR5 RAM
      ASUS P6X58D-E, SATA 3, SLI & Crossfire, USB 3.0 | Onboard, 8-Channel High Definition Audio CODEC | Corsair TX750 750 Watt

      Windows 7 Pro x64
    • Gerade aus Haneda in Takeshi Obihiro angekommen. Dies ist ein Flug, der auch in der Realität durchgeführt wird. Als JAL Flug 577 mit der 737-800. Selbigen habe ich heute nachgeflogen.
      Obihiro ist ein Regionalflughafen im Norden Japans, der pro Tag nur von wenigen Inlandsflügen bedient wird. Rund 7 Flüge, kommen täglich in Obihiro an.







      Online auf Youtube, kann man die Maschinen auf einer 24/7 Livecam vom Takeshi Obihiro Airport bei ihren Arrivals und Departures und während der Abfertigung mitverfolgen.
      Mein letztes Bild, zeigt in etwa die Kameraposition. Aktuell ist nicht viel zu sehen, da es in Obihiro aktuell schon wieder Nacht geworden ist.

      Hier der Link zur Kamera: TAKESHI OBIHIRO AIRPORT LIVE WEBCAM

      Und damit wünsche ich euch erst mal eine gute Zeit, da ich ab heute auch 14 Tage in den Sommerferien in Südfrankreich verweilen werde. Simmen ist während der Zeit nicht möglich.
      Bis bald. Ich hoffe nach meiner Rückkehr aus den Ferien, ein paar neue tolle Bilder von eurer Seite bestaunen zu können.
      Ich wünsch euch was... - zum Beispiel liebe Grüsse.
    • Heja, die norwegische Widerøe wir mit ihrer neuen Emb-190 ab Mitte August drei mal wöchentlich aus dem wunderschönen Bergen in meine Heimatstadt kommen (Quelle=Klick).

      Das musste ich doch gleich mal kurz simulieren...





      Dedl :flieger: :cam:


      Wer bekommt, was er mag, ist erfolgreich. - Wer mag, was er bekommt, ist glücklich. - (M. Luther)
    • Auch ich will mich der Zukunft nicht verschließen. Das heißt nun aber nicht, dass ich mich von meinem FS2004 abwende. Mitnichten. Ich probiere halt nur mal die neuen B-737 Max aus.

      Westjet aus Canada hat solche wohl seit ein paar Monaten in ihrer Flotte. Grund genug also, mal einen kleinen Test- bzw. Trainingsflug zu absolvieren.



      Herrlich viel Spielzeug drumherum - so macht schon der Anfang Spaß.



      Der Pushback-Truck ist ein Erlebnis.



      Leider versinkt das Bugrad ein wenig im Asphalt - da stimmt wohl dummerweise ein Wert in der aircraft.cfg nicht - welcher, entzieht sich leider meiner Kenntnis.



      Egal, die Kiste gehört in die Luft und da fällt dies mit dem Bugrad auch nicht so auf.



      Noch ein letzter Blick auf Gred Putz wunderbare Szenerie von Regina...



      ... und dann geht es ab Richtung Westen nach Kelowna.



      Hoch über den Rocky Mountains beginnt der Sinkflug...



      ... und nördlich des Flughafens über dem Lake Okanagan drehen wir auf den Landekurs.



      Alles im grünen Bereich ...



      jedoch der Fachmann erkennt bestimmt sofort, dass ich keine Ahnung habe.



      Im Computer finde ich aber meist die Landbahn und darauf kommt es mir auch an.



      Ich bekomme die Boeing sogar rechtzeitig zum Stehen...



      ... und dann gibt's bei diesem Flugzeug wieder herrlich viel zu spielen.

      Dedl :flieger: :cam:


      Wer bekommt, was er mag, ist erfolgreich. - Wer mag, was er bekommt, ist glücklich. - (M. Luther)
    • Die 737Max sieht schon sehr schick aus. :love:

      Schade, dass es sie nicht von ifly geben wird. Aber die 737NG geht ja auch super.

      Ultra-Langstrecke Berlin-Tegel - Prag:







      Die Freeware-Szenerie von LKPR ("LKPR 12-30") gefällt mir auf den ersten Blick ziemlich gut.






      Gruß
      Lars
    • In der Realität bisher von mir gemieden, im FS muss jetzt jedoch nach dem Ende der TUIfly-Virtual eine neue VA mit 737-Flotte her.

      Nur blöd, wenn man an jeder heruntergeladenen Livery etwas auszusetzen hat. Alles keine 32Bit... da die Beleuchtung nicht richtig... da steht noch .se statt .com... bla bla bla und mimimi. Es nützt alles nichts - frei nach dem Motto "Mach's dir selbst" wurde also die EI-FVU gezimmert.

      Hier nun ihr virtueller Jungfern-Flug (bin aktuell noch unterwegs...):







      Gruß
      Lars
    • Als FS9er sind wir es doch gewohnt, "selbst Hand anzulegen". Und Texturen konvertieren gehört für uns doch zum täglich Brot.

      Warum hast Du Dir bloß die neutralste Bemalung der Norwegian gewählt? - es gibt doch so viele (nicht nur) skandinavische Karakterköpfe im Angebot...

      Allzeit guten Flug und spannende Destinationen wünscht

      Dedl :flieger:


      Wer bekommt, was er mag, ist erfolgreich. - Wer mag, was er bekommt, ist glücklich. - (M. Luther)
    • Es kommt halt nach all meinen nun fast 15 Jahren FS2004 immer noch mal wieder vor, dass ich Gegenden virtuell besuche, in den ich noch nie war.

      Hier grüße ich Euch ganz herzlich aus SMPJ - Paramaribo - Zanderij, Surinam.





      Dedl :flieger: :cam:


      Wer bekommt, was er mag, ist erfolgreich. - Wer mag, was er bekommt, ist glücklich. - (M. Luther)
    • Dedl schrieb:

      Als FS9er sind wir es doch gewohnt, "selbst Hand anzulegen". Und Texturen konvertieren gehört für uns doch zum täglich Brot.

      Warum hast Du Dir bloß die neutralste Bemalung der Norwegian gewählt? - es gibt doch so viele (nicht nur) skandinavische Karakterköpfe im Angebot...

      Allzeit guten Flug und spannende Destinationen wünscht

      Dedl :flieger:
      Vielen Dank, Dedl.

      Für die skandinavischen Karakterköpfe reichen meine Painting-Fähigkeiten nicht aus. Aber mir gefällt zum Glück auch die schlichte Variante. ;)



      Gruß
      Lars
    • boehnstar schrieb:

      Dedl, da ich bei dir in deinem Anflug auf Regina nicht erkenne, warum du keine Ahnung haben solltest, nehme ich an dass ich auch keine Ahnung habe :D
      :friend: Na super Andreas, dann sind wir ja schon zwei... :D Sonst hättest Du auch sicherlich gemerkt, dass ich im Anflug auf Kelowna war... :gamer3: :D :duw:

      Nee, Spaß beiseite, ich bin mit Cockpitbildern immer sehr vorsichtig, bin ich vor Jahren doch mal in einem anderen Forum in der Luft zerrissen worden, weil ich diverse Knöppe nicht gesetzt, noch zu viel Kerosin im Tank und gewisse Warnleuchten nicht beachtet hatte und überhaupt... für mich ist der Flusi ein superschönes Spiel und ich muss nicht alles bis ins kleinste Detail umgesetzt haben. Ich krieg die Flugzeuge immer so gelandet, wie ich sie lande. Der Computer verzeiht mir mein Nicht-Wissen auf dem Gebiet und das ist gut so. :whistle:

      Und mit diesem Bild aus Luleå möchte ich mich nun in die Sommerpause verabschieden und mich in die weißen Nächte Norrlands verdrücken.



      Euch eine schöne Sommerzeit mit hoffenlich tollen Bildern aus dem FS2004 - die ich mir die nächsten Wochen über's Handy anschaue - und bis die Tage

      Dedl :flieger:


      Wer bekommt, was er mag, ist erfolgreich. - Wer mag, was er bekommt, ist glücklich. - (M. Luther)
    • Heute mussten zwei ältere Maschinen raus aus dem Hangar:

      Eine Antonov An-24...




      ...und eine Iljushin Il-62:



      Gruss,
      Olivier
      ---
      Intel Core i7 950 (4x3,06GHz) Quad Core 1366, 8MB | 12 GB RAM Corsair XMS3 DDR3 1600MHz Dominator
      1 x Seagate Barracuda XT 3.5" SATA-III 2TB, 7200rpm, 6Gbit/s, 64MB RAID0 | ASUS Nvidia GeForce ENGTX480 2DI 1536MB DDR5 RAM
      ASUS P6X58D-E, SATA 3, SLI & Crossfire, USB 3.0 | Onboard, 8-Channel High Definition Audio CODEC | Corsair TX750 750 Watt

      Windows 7 Pro x64