Bilder aus dem FS2004

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zu Pattonville: ein Foto habe ich noch auf dem Smartphone gefunden. Leider nichts vom Platz, aber ein Plakat vom Schaukasten dort:
      Luftsportverein Hohenasperg e.V. lsv-hohenasperg.de/contao/index.php/main.html
      Vielleicht lassen sich da Fotos von Pattonville ergoogeln oder sie können Dir was zumailen.
      Brauchts aber eigentlich auch nicht. Der Platz auf Deinem Bild, Basil, sieht nach meiner Erinnerung sehr vollständig aus :thumbup:
      mit vielen Grüßen
      Jochen
    • flugzeugfan schrieb:

      Ach Sören, Piloten sind auch nur Menschen und wenn es nur Stubenpiloten sind. Und so ein virtuelles Bier kann man sich ja mal gönnen.
      Thomas, da bin ich ganz bei dir! :)

      Ich war neulich zwischen Basel und Valencia unterwegs. Insgesamt war das eine ziemlich unerfreuliche Geschichte. In Basel ließen die Frames zu wünschen übrig, für Valencia hätte ich mir derartige Probleme gewünscht. Stattdessen hatte ich eine Datei der Akesoft-Szenerie nicht in den Scenery/World/Scenery-Ordner verschoben. Die Retourkutsche kam prompt, denn nach dem Abrollen von der Bahn donnerte mein Flugzeug in den Szeneriekeller - die Texturen samt Terminals waren über mir. Was aber überaus erfreulich war, war mein Flugzeug - eine formschöne Boeing 737-800. Natürlich war es keine x-beliebige Boeing 737-800, sondern die D-ATUD eines beliebten Hannoveraner Ferienfliegers. Vielen Dank nochmal an @LarsPalmas für das sensationelle Repaint. Die TUI-Blue-Lackierung ist für mich eine der schönsten X3-Sonderlackierungen. Eine Kleinigkeit: Ich mag das gar nicht zum zweiten Mal bringen, aber mir sind da noch zwei Feinheiten aufgefallen. :blush: Links neben der hinteren Tür sowie unter dem Heck sind jeweils kleine Teile grau anstatt blau. Das ist nicht groß störend, aber es fiel mir irgendwann ins Auge. Im Zweifelsfall würde ich mir das mit den PSD-Dateien auch selbst zurechtbasteln. :)







      Mit großem Erstaunen beobachtete ich diese Küstenregion. Sie muss wohl zur alten Barcelona-Szenerie der New Spanish Airports gehören.




      Alles Gute, auch privat! ;)
      Viele Grüße, Sören
      AMLUH5G - Aviation and more

    • Wie ich sehe haben wir jetzt 400 Seiten voll gemacht. Daher von meiner Seite ein herzliches Dankeschön an euch alle die hier so aktiv sind und immer wieder tolle Bilder und schöne Beiträge posten. Ein eindeutiges Zeichen das der FS9 noch lange nicht abgeschrieben ist. Danke, danke, danke.

      Airbasil schrieb:

      Bin soeben mit der B767-3QR auf Flug QF860 aus Sydney gelandet.
      Die ersten beiden Bilder sind ja mal echt scharf.

      Ich habe mich heute mal auf den Weg von London City nach Düsseldorf gemacht.
      Eigentlich wird die Strecke mit EMB 170 geflogen aber die ist ausgefallen. Daher greifen wir auf den Babybus zurück.
      Den Abflug habe ich als kleine Sightseeing Tour gedacht. Da ich weder Fotograf noch irgendwie andere künstlerische Talente habe müsst ihr das so hinnehmen wie es ist.
      Ich habe dennoch zugesehen das einige Wahrzeichen Londons zu sehen sind.














      Gruß aus Hagen/Westfalen

      Thomas :gamer:
    • Airbasil schrieb:

      Bei dieser London City Scenerie von UK2000 falle ich beim Backtrack immer im Turnaround durch den Boden.
      Das hatte ich auch. Hast du das Update von UK2000 für EGLC?
      Dann gibt es noch ein LonVFRfix1 wenn du VFR London installiert hast.
      Ich hänge es mal hier mit dran.
      Dateien
      • LonVFRfix1.zip

        (1,77 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Gruß aus Hagen/Westfalen

      Thomas :gamer:
    • flugzeugfan schrieb:

      Airbasil schrieb:

      Bei dieser London City Scenerie von UK2000 falle ich beim Backtrack immer im Turnaround durch den Boden.
      Das hatte ich auch. Hast du das Update von UK2000 für EGLC?
      Leider nein... aber vielleicht muss ich da mal bei UK2000 anfragen... Danke für den London VFR Fix wofür ist der denn? was behebt das genau?
      Ich wünsch euch was... - zum Beispiel liebe Grüsse.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Airbasil ()

    • Airbasil schrieb:

      Danke für den London VFR Fix wofür ist der denn? was behebt das genau?
      Mein Englisch ist leider nicht das Beste. Lies mal in der Readme nach.
      Ich musste auch ein paar .bgl Dateien im Scenery Ordner von VFR London deinstallieren. Welche das genau sind kann ich jetzt nicht sagen.
      Das EGLC Update kann im UK2000 Forum runter geladen werden.
      Gruß aus Hagen/Westfalen

      Thomas :gamer:
    • flugzeugfan schrieb:

      Dann gibt es noch ein paar Bildchen von der Landung.
      Nicht wunder, aber das ILS stimmt nicht und so habe ich eine Landung nach Sicht gemacht.
      Bei dem Wetter war das aber kein Problem.
      Könntest du mir evtl. das Update für die Szenerie via E-Mail zukommen lassen? Das wäre sehr nett von dir... weil ich bin im Moment nicht registriert im UK2000 Forum und kann das Update dort daher nicht herunterladen.

      Übrigens, bin ich gerade in den Vorbereitungen für einen Flug von Barbados nach Rhode Island.

      Ich wünsch euch was... - zum Beispiel liebe Grüsse.


    • Ich muss zugeben, auch ich habe in letzter Zeit Gefallen an der Frachtfliegerei gefunden.



      Man kann ohne Bedenken die interessantesten Destinationen wählen...



      ... und manche Cargo-Flugzeuge haben ja auch ganz besondere Bemalungen.



      Noch eine kleine Ehrenrunde um den einstmals höchsten Tower der Welt...



      ... und dann geht es weiter Richtung - wie sollte es bei mir auch anders sein - Norden.



      Für den heutigen Flug habe ich als Datum den 12 Juli eingestellt und nach ca. 3 Stunden Flugzeit zeigen sich hier über dem südlichen Teil von Baffin Island und dem Katannilik Territorial Park die ersten Schneefelder...



      Entlang der Frobisher Bay befinden wir uns hier schon im Landeanflug auf den Flughafen von...



      ... CYFB - Iqualuit.



      An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei Dir, Thomas für Deinen Tipp mit dem Licht bedanken. Ich habe das Unterpanel von SkySpirit erfolgreich in mein B-767-Panel eingefügt. Zwar konnte ich das mit dem Kabinenlicht bei diesem Frachflugzeug noch nicht testen, aber nun kann ich auch ganz komfortabel die anderen Features dieser schönen Boeing steuern... So macht es ja richtig Spaß! Nicht mehr Umschalt E + 2, 3 oder sonstwas und den ganzen Zirkus, der bei mir immer nur manchmal funktioniert. Danke.



      Ich muss nächste Woche mal testen, ob das auch bei den Flugzeugen von TDS klappt.

      Dedl :cam: :flieger:


      Wer bekommt, was er mag, ist erfolgreich. - Wer mag, was er bekommt, ist glücklich. - (M. Luther)
    • Moin Andreas,

      joo, dann werde ich mal einen Erklärungsversuch starten, wie ich es gemacht habe. Du kannst es ja dann sicher auf Deine Bedingungen übertragen.

      Wenn Du dir also bei AVSIM die B-76-200 runterlädst, (ssp_767-223f_first_air.zip) dann enthält das Panel einen Ordner, der da heißt "Pky_util". Diesen kopierst Du in den Panel-Ordner, den Du nutzt (siehe Pfeil rechts)



      Dann befindet sich in der original Panel.cfg (links) folgender markierter Eintrag, den Du in die panel.cfg Deines genutzten Panels kopierst (mitte). Achtung, die Ordnungsnr. ist sicherlich nicht identisch, ich musste sie in meinem Fall von 07 auf 06 (Ausrufezeichen) ändern. Und dann müsste eigenlich alles klappen...

      Auf Gutes Gelingen und weiterhin schöne Bilder (und Geschichten) von Dir

      Dedl :beer:


      Wer bekommt, was er mag, ist erfolgreich. - Wer mag, was er bekommt, ist glücklich. - (M. Luther)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dedl ()

    • Unterwegs nach Rhode Island, gabs dann plötzlich einen Emergency... so mussten wir schlussendlich umdisponieren und in Washington Dulles landen...

      Take off in Barbedos:



      ins letzte Tageslicht... und die letzten Sonnenstrahlen:



      Volle Kanne Gegenwind dann unterwegs...



      Kurz darauf hatten wir dann einen Electrical Fault weswegen uns die Instrumente plötzlich verschwanden... (fast wie bei Aeroperu 603 Damals)... also Emergency Landing in Washington angemeldet...
      Die Instrumente kamen dann etwa 5min später wieder... und wir konnten Problemlos einen ILS auf die IL in Dulles ansteuern. Im Morgengrauen, wäre das aber auch Visual gegangen.





      Ich wünsch euch was... - zum Beispiel liebe Grüsse.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Airbasil ()

    • Hallo Freunde der Flugsimulation, hi @Dedl. Jetzt hab ich mal Screenshots von der TDS 737 gemacht. Die haben von Haus aus ein super Panel dabei. Allerdings habe ich bei der 737 noch noch einen Schalter für umschalten von SPD auf MACH eingefügt, etwas deletantisch, aber der Zweck heiligt die Mittel. Kann man ja schnell beheben. Gemacht habe ich die Bilder vor der tollen Scenery von Heringsdorf. In Verbindung mit Usedom 5 kann man sie gar nicht oft genug empfehlen.


      Der Schalter für das Control-Panel ist unten links der dritte von rechts. Und nun der ganze andere "Zirkus", den TDS frei Haus einfach so mitliefert. einen großen Dank dafür an die Entwickler.



      Natürlich bewegen sich die Kofferbänder in die gewünschte Richtung.



      Treppen, Bus, Pushback, Kofferbänder, alles da. Reicht noch nicht? Na dann gehts weiter.



      Catering, Tankwagen und GPU sind natürlich auch vorhanden.

      Alles ist zu finden auf flightsim.com.

      c7_edah2013_v101.zip Heringsdorf
      usedom5.zip
      tds_b737-800_base_package.zip
      tds_boeing_737-800_tuifly_datuj.zip (komplett mit Modell)

      Die Schlumpflibery find ich gerade nicht.

      Nachtrag: Warum um Himmels Willen funktionieren die Links zu flightsim nur durch kopieren des zip Namen? Ich denke die blockieren das?
      Das mit dem Utility-Ordner in den Panelordner kopieren, da hätte man ja schnell mal selber drauf kommen können :D

      Sag mal wie macht Ihr das eigentlich mit dem Wetter? Fliegt ihr immer bei gutem Wetter der Fotos wegen oder fliegt ihr mit "realem Wetter" und geht das Risiko ein, bei dicker Suppe zu landen und keine Bilder zu machen? So mal in die Runde gefragt.

      Geschichten kann ich natürlich nicht am Fließband produzieren, vielleicht ergibt sich ja mal etwas. Tatsächlich wollte ich vor dem 5Mio Coup gegen die Lufthansa Cargo mal Campinas als Treffpunkt für eine "Multiscreenshot-Session" in den Raum werfen. Vielleicht ergibt sich ja mal wieder etwas.

      Grüße :)
      MfG Andreas

      Meine Flickr-Seite

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von boehnstar ()