Angepinnt ENB Series Mod für FS9 und FSX (Programmdateien, Anleitung und diverse enbseries.ini)

    • ENB Series Mod für FS9 und FSX (Programmdateien, Anleitung und diverse enbseries.ini)

      Hallo liebe FluSi-Freunde,

      da es hier bei uns im Forum noch nirgends stich- und hiebfest zu finden ist, dachte ich mir, ich schreib ein Tutorial für den bekannten ENB-Series-Mod. Den meisten von euch wird dieses unglaubliche Tool des russischen Autors Boris Vorontsov wohl bekannt sein. ENB Series Mod bringt bessere Reflexionen, sorgt für performancefreundliche Bloom-Effekte, und kann auch Farbanpassungen durchführen. Zu den genutzen Effekten zählen neben diversen Blur-Filtern auch unter anderem SSAO (Screen Space Ambient Occlusion) und Indirect Lightning - beides Techniken, die für eine bessere Beleuchtung und Schattierung sorgen. Des Weiteren sind auch Reflexionen und Wassereffekte mit an Bord. Es sind noch viel viel mehrere Effekte und Einstellungen möglich, diese sind in der Anleitung erklärt. Dieser Mod funktioniert nur im DirectX9-Modus und wird nicht im DX10-Modus funktionieren.

      Anleitung:
      Die aktuellste Version ist auf der Website mit gta4_v0081sora angegeben. Ich habe allerdings keine Info über diese Version und möchte darauf auch nicht näher eingehen. Die normale Version beinhaltet lediglich 2 Dateien --> Die d3d9.dll (Programmbibliothek) und die enbseries.ini (Einstellungen). Diese müssen in das Installationsverzeichnis des Flightsimulator kopiert werden, also in den Pfad, wo auch die ausführbare Datei des FS9 bzw. FSX liegt. Sobald der Flugsimulator gestartet wird, wird automatisch die d3d9.dll verwendet mit den Einstellungen, die in der enbseries.ini drinstehen. Man kann während dem Spiel SHIFT-F12 drücken, um den Mod komfortabel ein-/auszuschalten. Wenn alles geklappt hat und man den Flugsimulator startet, dann erscheint oben links in grüner Schrift "ENB Mod v0.075 GTA San Andreas" oder so ähnlich.

      Eine englische Anleitung gibts es sowohl auf der Website des Autors zu finden, in welcher alle Einstellungen der enbseries.ini erläutert werden. Ich habe die Anleitung auch als PDF hochgeladen, sie kann HIERdowngeloadet werden.

      ENB-Series-Mod für FS9/FSX Downloads:
      Ich habe insgesamt 3 Versionen zur Verfügung, die ich aus diversen Quellen irgendwann mal heruntergeladen hatte (keine Ahnung mehr, woher)

      1.) Ein Installer --> die einfachste Möglichkeit, für jedermann zu bedienen. Die zwei Dateien werden automatisch in das Installationsverzeichnis des Flightsimulators kopiert und zusätzlich werden im Windows-Startmenü Hilfedokumente (Anleitungen) etc. angelegt. ==> DOWNLOAD <==

      2.) Der ENB-Mod, so wie ich ihn momentan verwende (aus meinem FSX-Verzeichnis kopiert und hochgeladen). Das sind lediglich die zwei benötigten Dateien "d3d9.dll" und "enbseries.ini". Ich nenn das jetzt einfachhalber mal Pegasus-Version :D ==> DOWNLOAD<==

      3.) Eine gepatchte d3d9.dll damit dieser "GTA San Andreas" Text nicht erscheint. Ansonsten funktioniert diese d3d9.dll ganz normal. Ist also nur was für die pinkeligen :P Ihr müsst diese Datei natürlich vorher in d3d9.dll umbenennen und in euer Flugsimulator-Verzeichnis kopieren (und ggf. die alte originale d3d9.dll überschreiben). ==> DOWNLOAD<==

      ENBSERIES.INI Dateien von diversen namhaften Personen aus der FluSi-Szene:

      Man hört immer wieder von Einstellungen (enbseries.ini) von Nick, John, usw... ich habe einige davon gesammelt und möchte sie euch hier zum Download anbieten. Ihr müsst natürlich die gewünschte Datei vorher in "enbseries.ini" umbenennen und in euer Flusi-Verzeichnis reinkopieren und überschreiben, damit die gewünschten Einstellungen übernommen werden.

      a,) johns_orbx_enbseries.ini (=Macher von ORBX, FTX)
      b.) NickN_enbseries.ini (Nicks Einstellung, das ist der aus simforums.com der auch das weltweit bekannte FSX-Tuning-Guide geschrieben hat, Macher von GEX und UTX sofern ich mich recht erinnern kann)
      c.) Ronalds Griffin enbseries.ini (ich glaub der ist von Ariane Design? bin mir nicht sicher)
      d.) Flightbeam's enbseries.ini (von den Machern www.flightbeam.net)
      e.) Pegasus 1 enbseries.ini(die liegt auch noch in meinem Verzeichnis herum. Ich kann mich nicht mehr erinnern, was da genau beinhaltet ist. Da hatte ich irgendwann mal rumgespielt. Ich lade sie einfach mal mit hoch, ohne Gewähr :rolleyes: )
      f.) Pegasus 2 enbseries.ini(noch mal ne enbseries.ini, kein Plan was da drinsteckt ... liegt auch in meinem Verzeichnis, ist wohl schon älter ... ich lad sie auch einfach mit hoch)


      So, das reicht fürs Erste :) Ich möchte jetzt fliegen gehen. Wer Fragen, Anregungen oder Kritik hat, der soll das natürlich einfach hier in dem Thread loswerden. Ich weiss auch nicht alles und falls ich was falsch erklärt haben sollte, so korrigiert mich. Wer noch mehr Anleitungen (evtl.auf deutsch) oder schöne enbseries.ini hat, der möge sich bitte mit mir in Verbindung setzen, damit wir diese hier in dem Thread festhalten können.

      In diesem Sinne, fröhliche Grüsse...
      Pegasus.
      Intel i7-920 @4 GHz, 12GB RAM OCZ Platinum @1.646MHz,Sapphire HD-5870 Vapor-X, 30" Dell @2560x1600, TrackIR 5, Win7 64bit
      PEGASUS' Bilder-Thread
    • Die INI von NickN ist fantastisch, relativ dezenter Bloom-Effekt, und das ohne merklichen Framerate-Rückgang! Und das bei meinem sehr ältlichen Laptop! (Siehe Profil.) Danke sehr! :D

      Übrigens, einige von den Links scheinen nicht mehr zu funktionieren.
      Felix
      Proud contributor to the Ultimate GA project. New: The Challenger 605!

    • oliver h. schrieb:

      Ich habe es jetzt auch mal getestet mit der ini von NickN. Die ist wirklich nicht ohne, da nur 1-2Frames verlohren gehen. Leider sind ein paar Links tatsächlich schon Tod.

      Allerdings, und ich bezog mich auf den FSX. (Vergessen zu erwähnen...) Und das auf meinem 1600 MHz Core Duo mit Laptop-Graka. :thumbsup: Und schön ist der Effekt mit der ini auch, nicht so übertrieben. Wüßte ja gern mal wie Pegasus unterwegs ist, aber sein Paket ist leider auch unter den toten links dabei.
      Felix
      Proud contributor to the Ultimate GA project. New: The Challenger 605!

    • Habs gerade mal getestet, die "Pegasus Version" (Punkt 2) kann ich noch downloaden.
      Einfach mal öfter die Megaupload Seite aktualisieren, falls die Meldung kommt dass die Datei nicht verfügbar ist. ;)
      Viele Grüsse Hannes

      Ivy i7-3770k @ 5,2 GHz, 24/7, Asus Maximus V Gene, 8 GB GSkill Trident X 2666 MHz, 2 x EVGA Titan X, OCZ IBIS 240 GB/OCZ IBIS 360 GB,Corsair H100, Corsair HX 1000, Cooler Master HAF-X, Dell Ultra Sharp 3008WFP 2560x1600 @ 8x SGSSAA
      Fliegst du schon P3D oder ruckeltst du etwa immer noch??
    • Schau mal einen Beitrag über Deinem. :rolleyes: Oder geht der Link auch nicht?
      Im übrigen, bei den Megaupload Seiten einfach öfter mal probieren und wieder neu laden, irgendwann geht der Link dann wieder. Die sind nicht generell kaputt, sondern nur zeitweise deaktiviert.
      Edit: Bei mir geht der Link beispielsweise grade.
      Felix
      Proud contributor to the Ultimate GA project. New: The Challenger 605!

    • @Pegasus: Wiedermal vielen Dank für deine Super Ausführung.

      Habe alles soweit ganz gut eingestellt wobei ich noch ein Problem habe.

      Füge eine enbseries.ini in den FSX Ordner ein, dann kommt es zu einer Art Bildflackern wenn ich etwas(z.B. CDU) aus der FSX Statusleiste auswähle. Das Bild setzt dann einen Wimpernschlag aus:(. Ich hoffe DU verstehst was ich meine. Gibt es dafür irgendeine Lösung oder hast du/ihr dieses Problem auch?

      Gruß

      Steven
      Stingrey, Mitglied im FlightXPress Forum seit Sep 2007.