Inoffizieller “DX-10 Patch”

    • Inoffizieller “DX-10 Patch”

      Hi,

      bin gerade im Netz auf folgendes gestossen, ich weiss nicht wie aktuell, oder interessant das Ganze evtl. ist, aber ich poste mal den Link hier rein ! Vielleicht interessiert es ja jemanden ! :)

      Hier die Quelle :

      Inoffizieller “DX-10 Patch”

      Der Download :
      DX10 Shader Fixes V3.0.0

      .... und hier so ne Art Readme :

      A "How-To-go-DX10" doc

      ....schönen Sonntag noch !

      Gruss Marco
      Simulator:
      P3D V4
      ---------------
      System:
      Win10 // i7-4790K @ 4.8 GHz // ASRock Fatal1ty Z97 Killer Board // Ballistix Tactical 16GB DDR3 1866 RAM // GTX 980 // Arctic Liquid Freezer 240 Kühlung // 3x SSD 250/250/500 GB Samsung EVO 850
    • Danke für den Link, interessant das gerade deutsche Szenerien da wohl nicht mitspielen :whistling:
      Mike - Mitglied im FlightXPress Forum seit Dec 2007.

      Intel i5 4690K @ 4,5GHz - AsRock Z97 Extreme 4 - 16GB G.Skill Ripjaws X - Sapphire Vapor-X Radeon R9 290X Tri-X 8GB - Corsair Force3 120GB SSD - Samsung 840 Pro 256GB SSD - OCZ ARC 100 120GB SSD - Thermaltake Paris 650W Gold - Corsair R200 Gehäuse - Corsair H110 - Saitek X52 - Acer 24" Monitor 1920x1080 - WIN 7 Home Premium 64 Bit X-Plane 10 & FSX Gold Edition
    • ....aber nicht vergessen ! Backup machen. Ich hab alles gesichert was zu sichern geht. Bin auch mal am testen ! 8)
      Simulator:
      P3D V4
      ---------------
      System:
      Win10 // i7-4790K @ 4.8 GHz // ASRock Fatal1ty Z97 Killer Board // Ballistix Tactical 16GB DDR3 1866 RAM // GTX 980 // Arctic Liquid Freezer 240 Kühlung // 3x SSD 250/250/500 GB Samsung EVO 850
    • Hallo
      Mal eine erfreuliche Nachricht!
      Der Patch funktioniert tadellos.
      Kein Flackern mehr der Runway-Texturen. Was für eine Freude.
      Kinderleichte Installation. Habe vorher ein Backup des FSX gemacht, aber braucht man nicht, da geht nix kaputt.
      Ich bin seit Erscheinen des FSX immer und NUR im DirectX10 Modus geflogen und nun macht es sich bezahlt.
      Wir stehen nun da mit der Schlamperei von Aerosoft seinen Airports, die in der Nacht keinerlei Texturen haben.
      Aber vielleicht ist dieses Patch genau der erste Schritt in die richtige Richtung.
      nette Grüße vom Jörg
      Janicki, Mitglied im FlightXPress Forum seit Sep 2001.
    • Janicki schrieb:

      ...Wir stehen nun da mit der Schlamperei von Aerosoft seinen Airports, die in der Nacht keinerlei Texturen haben.
      Aber vielleicht ist dieses Patch genau der erste Schritt in die richtige Richtung.
      nette Grüße vom Jörg
      Jenau, da hätten sie ja nun mal endlich 'nen vernünftigen Grund, ihre Dinger aufzuhübschen. Bisher war das ja eher so 'n bissl Spielerei. Hauptsache, man hält dafür nicht gleich noch mal die Hand auf.
      intel core i7-3770k; (4 x 4,4 Ghz), 8GB DDR3; Geforce GTX 770 (2048 MB DDR5); 2 TB SATA3 HD, 256 GB Samsung SSD für Flusi, Win7 Home Premium 64bit

      Virtual Airline: Leipzig Air; Pilot-ID: LHA431
    • Habe ich das jetzt richtig verstanden, dass trotz dieses Patch die Aerosoft Airports immer noch nicht funktionieren?

      MfG David
      Intel Core i5 2500k @4,5Ghz @ Alpenföhn Brocken; 8GB G.Skill @ 1600 9-9-9-24; ASROCK P67 PRO3; 1TB WD Flusi; 500GB Samsung Windows7; Nvidia Zotac AMP 560ti

      Logitech ATTACK3
    • Tja mit Aerosoft war doch klar. Sage nur portierter FS9 Müll.

      Hat schon jemand getestet und kann was sagen? Performance und Optik würde mich interessieren. Was ist mit ORBX?

      Danke
      Andreas
      Intel I5-4670K @4.4GHZ, Asus Maximus VI Hero, 2x SSD 128GB, 16GB DDR3 Speicher, GTX1070
    • Also ich hab jetzt mal EDDM angetestet. Runway Texturen und Gebäude sind fehlerfrei, nur die Fahrzeuge auf Straße und Rollfeld sind texturlos, also schwarz oder weiß. Performanceanstieg habe ich in der kurzen Zeit nicht ausmachen können. Werde aber heute Nachmittag noch einmal genauer auf den Zahn fühlen.
      MfG David
      Intel Core i5 2500k @4,5Ghz @ Alpenföhn Brocken; 8GB G.Skill @ 1600 9-9-9-24; ASROCK P67 PRO3; 1TB WD Flusi; 500GB Samsung Windows7; Nvidia Zotac AMP 560ti

      Logitech ATTACK3
    • Flight-Mod Frank schrieb:

      BER759 schrieb:

      Vielleicht könnte man das Thema anpinnen, wenn es sich lohnt ! 8)
      Na soweit kommts noch, oben anpinnen, wo samme denn hia ? :D :duw:
      Danke schön ! :P 8) :D
      Simulator:
      P3D V4
      ---------------
      System:
      Win10 // i7-4790K @ 4.8 GHz // ASRock Fatal1ty Z97 Killer Board // Ballistix Tactical 16GB DDR3 1866 RAM // GTX 980 // Arctic Liquid Freezer 240 Kühlung // 3x SSD 250/250/500 GB Samsung EVO 850
    • Was ist mit Anti Aliasing? Das interne AA ist nicht zu gebrauchen, da ganz schwaches 2xAA. Gibt es hier eine Lösung? Ist es z.B. möglich, dies extern z.B. über den Nvidia Inspector zu erzwingen? Das ging bisher nicht.
      Intel I5-4670K @4.4GHZ, Asus Maximus VI Hero, 2x SSD 128GB, 16GB DDR3 Speicher, GTX1070
    • Skylon5000 schrieb:

      Was ist mit Anti Aliasing? Das interne AA ist nicht zu gebrauchen, da ganz schwaches 2xAA. Gibt es hier eine Lösung? Ist es z.B. möglich, dies extern z.B. über den Nvidia Inspector zu erzwingen? Das ging bisher nicht.
      das hört sich aber nicht gut an, ich sehe es gerade :S aber vielleicht wird das noch was.
      Denn Nvidia Inspector möchte ich eigentlich nicht mehr missen.
      Mit freundlichen Grüßen
      Martin
    • Der Patch kommt viel zu spät. Alles ist auf DX9-Kompatibilität ausgelegt und optimiert. Ich werd auch dabei bleiben beim FSX.

      CPU: Intel i7 6700K @ 4700MHz (1.39v) | Mobo: Gigabyte Z170 SOC FORCE | RAM: 16GB G.Skill TridentZ @ 3200MHz CL16-18-18-38 | Graka: EVGA GTX 1080 SC | NT: Corsair HX 850 | Systemdisk: Samsung 840Evo 500GB SSD | CPU-Kühler: Kryos XT | OS: Windows 10 Pro

      Pilot of:
      PMDG 777 | PMDG 737 NGX | PMDG JS41 | Level-D 767 | FSL A320-X | Majestic Dash-8 Q400 | Leonardo MD-82 | Eaglesoft Cessna Citation X